NGO Meter Ergebnisse 1. Halbjahr 2013

4.151 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.151
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3.055
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
18
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

NGO Meter Ergebnisse 1. Halbjahr 2013

  1. 1. NGO-Meter 2013! Ergebnisse der Online-Fundraising- Benchmark in Deutschland für das 1. Halbjahr 2013.! Januar 2014!
  2. 2. NGO-Meter! Das Produkt und die Teilnehmer! §  Entwicklung einer Benchmark für Online Fundraising, an der einzelne NGOs ihre relative Leistung in diesem Bereich messen können. ! §  Ziel des NGO-Meter: Bestandsaufnahme und Darstellung von Tendenzen im Online-Fundraising, Erfahrungsaustausch innerhalb der Pilotgruppe.! §  Die Teilnehmerzahl hat sich von 11 NGOs im 1. Halbjahr 2012 (alte Datenbasis) auf 16 NGOs erhöht, davon:! §  9 große NGOs ( Spendenvolumen > 1 Mio. €)! §  7 kleine NGO ( Spendenvolumen < 1 Mio. €) ! §  NEU: Auswertung innerhalb von Vergleichsgruppen (große und kleine NGOs)! §  Die Durchschnittswerte in den Diagrammen beziehen sich auf die neue Datenbasis vom 1. Halbjahr 2013 (16 NGOs).! §  Die Durchschnittswerte 2013 werden für Vorjahresvergleiche zusätzlich in Bezug auf die alte Datenbasis (11 NGOs) ermittelt und jeweils in der Fußnote angegeben.! 1
  3. 3. NGO-Meter! Wichtigste Ergebnisse! §  Die Online-Durchschnittsspende für das 1. Halbjahr 2013 beträgt 78€ (min: 12€; max: 166€); Vergleich Offline-Durchschnittsspende: 29€ ! §  Der prozentuale Anteil des Onlinespendenvolumens am Gesamtspendenvolumen variiert bei den teilnehmenden NGOs zwischen 1% und 62%.! §  Zahlung per Lastschrift ist der am häufisten genutzte Zahlungsweg bei Onlinespenden. Durchschnittlich 76% der Onlinespenden werden über Lastschrift eingezogen. ! §  Das Wachstum der Twitter-Follower ist dynamischer als bei Facebook-Fans. Die Wachstumsrate beträgt durchschnittlich 9% pro Quartal und übersteigt damit die Wachstumsrate der Facebook-Fans um 3%. ! §  Suchmaschinen sind weiterhin die wichtigsten Herkunftsquellen; die meisten Website-Besucher werden über die organische Suche erreicht. ! ! ! ! ! ! !! 2
  4. 4. INHALT! 1. Relevanz von Onlinespenden! 2. Woher kommen die Onlinespender?! 3. Wie wird das Online-Angebot genutzt?! 4. Onlinemarketing (Emailings)! 5. Hintergrundinformationen! 3
  5. 5. 1. Relevanz von Onlinespenden! 4
  6. 6. Onlineanteil der Spenden im Durchschnitt ! bei 20 Prozent! Anteil der Onlinespenden am gesamten Spendenvolumen in Prozent! 70%   60%   50%   40%   30%   20%   20%   10%   0%   Datenbasis: 7 NGOs! Durchschnitt Durchschnitt 1. HJ 2012: 18%, Durchschnitt 1. HJ 2013 (alte Datenbasis): 15% ! 5
  7. 7. Onlinespendenhöhe im Durchschnitt etwas ! höher als 2012! Durchschnittsspende online! 78  €   0  €   20  €   Datenbasis: 7 NGOs! Durchschnitt 40  €   60  €   80  €   100  €   120  €   140  €   160  €   180  €   Durchschnitt 1. HJ 2012: 77€, Durchschnitt 1. HJ 2013 (alte Datenbasis): 82€ ! 6
  8. 8. Aufteilung des Onlinespendenvolumens in ! Einmal- und Dauerspenden sehr unterschiedlich! Onlinespendenanteil über Einmal- versus Dauerspenden! 39%   Einmalspenden   61%   Dauerspenden   0%   10%   20%   30%   40%   50%   60%   70%   80%   90%   100%   Datenbasis: 5 NGOs! Durchschnitt 7
  9. 9. Meist genutzter Zahlungsweg für Onlinespenden:! Zahlung per Lastschrift! Zahlungswege von Onlinespenden! 16%   Anteil  online  ohne  Zuordnung   1%   Anteil  online  über  Sofortüberweisung  in  %   3%   Anteil  online  über  Paypal  in  %   76%   Anteil  online  über  LastschriE  in  %   4%   Anteil  online  über  Kreditkarte  in  %   0%   10%   20%   30%   40%   50%   60%   70%   80%   90%   100%   Datenbasis: 8 NGOs! Durchschnitt 8
  10. 10. 2. Woher kommen die Onlinespender ?! 9
  11. 11. Wichtigste Besucherquelle: Suchmaschinen; 
 Anteil der Direkteingabe höher als in 2012! Herkunftsquellen der Website - Besucher! 58%   Suchmaschinen   52%   16%   Referrer  Sites   20%   17%   Direkteingabe   27%   0%   10%   20%   30%   40%   50%   60%   70%   Datenbasis: 13 NGOs! 1. HJ 2012: Suchmaschinen 58%, Direkteingabe 19%, Referrer Sites 17%, Sonstige 6%! 1. HJ 2013 (alte Datenbasis): Suchmaschinen 57%, Direkteingabe: 22%, Referrer Sites: 17%, Sonstige 4% ! Große NGOs Kleine NGOs 10
  12. 12. Gewinnung von Website-Besuchern für große und kleine NGOs vorrangig über organische Suche! Herkunftsquelle von Suchmaschinen-Nutzern! 62%   organische  Suche   78%   27%   Kampagnen   1%   29%   bezahlte  Suche   11%   0%   10%   20%   30%   40%   50%   60%   70%   80%   90%   Datenbasis: 13 NGOs! Große NGOs Kleine NGOs 11
  13. 13. Facebook als TOP - Referrer Site* für durchschnittlich zwei Drittel der kleinen NGOs und einem Viertel der großen NGOs! 70%   Prozentualer Anteil der NGOs mit Facebook als TOP- Referrer Site! 67%   67%   60%   50%   40%   33%   30%   20%   17%   10%   0%   Q  I   Datenbasis: 12 NGOs! Große NGOs Q  II     * quartalsweise abgefragt! Kleine NGOs 12
  14. 14. Wachstum der Twitter-Follower dynamischer! als Wachstum der Facebook-Fans! Durchschnittliche Wachstumsraten der Facebook Fans und Twitter-Follower pro Quartal in Prozent! 12%   QII  2013   7%   5%   QI  2013   4%   0%   2%   4%   6%   8%   10%   12%   14%   Datenbasis: 15 NGOs! Facebook-Fans Twitter-Follower 13
  15. 15. 3. Wie wird das Onlineangebot genutzt ?! 14
  16. 16. Leichter Rückgang der Besucher im ! Verlauf des 1. Halbjahres 2013! Anzahl der Unique Visitors auf der Website 250.000   197.221   200.000   197.097   150.000   100.000   50.000   30.015   27.912   0   QI   Durchschnitt 1. HJ 2012: 74.490 ! Durchschnitt 1. HJ 2013 (alte Datenbasis): 67.826! Datenbasis: 16 NGOs! Große NGOs QII   Kleine NGOs 15
  17. 17. Leicht rückläufige Besuchszahlen ! im Verlauf des 1. Halbjahr 2013! 300.000   Anzahl der Besuche auf der Website 250.000   241.410   238.737   200.000   150.000   100.000   50.000   37.955   34.381   0   QI   Durchschnitt 1. HJ 2012: 90.335 ! Durchschnitt 1. HJ 2013 (alte Datenbasis): 86.437! Datenbasis: 16 NGOs! Große NGOs QII   Kleine NGOs 16
  18. 18. Anzahl der aufgerufenen Seiten pro Besuch ! bei kleinen NGOs höher als bei großen NGOs! 3,20   Anzahl der aufgerufenen Seiten pro Website - Besuch! 3,14   3,10   3,00   2,89   2,90   2,80   2,80   2,70   2,63   2,60   2,50   2,40   2,30   QI   Durchschnitt 1. HJ 2012: 2,8 ! Durchschnitt 1. HJ 2013 (alte Datenbasis): 2,8! Datenbasis: 16 NGOs! Große NGOs QII   Kleine NGOs 17
  19. 19. Durchschnittliche Besuchszeit von Websites ! über den Vorjahreswerten! Durchschnittliche Besuchszeiten in Sekunden! 165   162   160   156   155   154   150   148   145   140   QI   Datenbasis: 16 NGOs! Große NGOs Kleine NGOs QII   Durchschnitt 1. HJ 2012: 130 ! Durchschnitt 1. HJ 2013 (alte Datenbasis): 147! 18
  20. 20. Absprungraten Website bei kleinen NGOs niedriger als bei großen NGOs ! 64%   Absprungrate der Website - Besucher! 63%   62%   60%   60%   58%   56%   56%   54%   54%   52%   50%   QI   Datenbasis: 16 NGOs! Große NGOs Kleine NGOs QII   Durchschnitt 1. HJ 2012: 62% ! Durchschnitt 1. HJ 2013 (alte Datenbasis): 60%! 19
  21. 21. Conversion Rate leicht über Vorjahresniveau! 25%   20%   15%   10%   Diese Information wurde in der Studie berücksichtigt ! und steht derzeit nur den am NGO-Meter ! teilnehmenden Organisationen zur Verfügung. ! ! ! Jetzt mitmachen!
 Mehr Infos und Anmeldung unter ! http://www.betterplace-lab.org/projekte/ngo-meter! 5%   ! 0%   QI   QII   QIII   QIV   Datenbasis: 8 NGOs! Durchschnitt 20
  22. 22. 4. Onlinemarketing (Emailings)! 21
  23. 23. Emailings: durchschnittliche Öffnungsraten ! über Vorjahreswerten! Durchschnittliche Emailing – Öffnungsraten! 35%   30%   25%   25%   23%   20%   15%   10%   5%   0%   QI   Datenbasis: 8 NGOs! Durchschnitt QII   Durchschnitt 1. HJ 2012: 22% ! Durchschnitt 1. HJ 2013 (alte Datenbasis): 23%! 22
  24. 24. Emailings: Klickraten bei geöffneten Mailings
 im Durchschnitt bei 4%! 10%   Durchschnittliche Emailing – Klickraten! 9%   8%   7%   6%   5%   4%   4%   4%   3%   2%   1%   0%   QI   Datenbasis: 7 NGOs! Durchschnitt QII   Durchschnitt 1. HJ 2012: 3% ! Durchschnitt 1. HJ 2013 (alte Datenbasis): 3%! 23
  25. 25. 5. Hintergrundinformationen! 24
  26. 26. Hintergrundinformationen! §  Pilotphase! §  Erstmals Auswertung innerhalb von Vergleichsgruppen (große NGOs > 1 Mio € Spendenvolumen, kleine NGOs < 1 Mio € Spendenvolumen)! §  Vergleichbarkeit zur Vorperiode erstmals möglich, Erweiterung um neue Kennzahlen! §  Ausblick: Erweiterung der Gruppe; Erfassung von Markt-Trends; Analyse der Kommunikationskanäle zur Spendenakquise! !! ! !! 25
  27. 27. Definition der Kennzahlen! §  Gesamtspendenvolumen umfasst ausschließlich Privatspenden; keine Spenden aus Unternehmenskooperationen oder öffentlichen Geldern.! §  Online-Spendenvolumen beinhaltet sowohl das OnlineSpendenvolumen über die Website (einschließlich online akquirierter Spenden, die offline, z.B. über Dauerauftrag, weitergeführt werden) als auch über die Spendenplattformen.! §  Emailings-Klickraten stellt die Klickraten bezogen auf die geöffneten Newsletter (nicht Gesamt-Newsletter-Auflage) dar.! ! 26
  28. 28. Vielen Dank.! Dr. Angela Ullrich ! betterplace lab! ! Schlesische Strasse 26! 10997 Berlin! Tel +49 30 76 76 44 88-0! Fax +49 30 76 76 44 88-40! lab@betterplace.org! Silke Penner! ! Europa Universität Viadrina! ! Lehrstuhl für VWL, insb. Finanzwissenschaft und Umweltökonomie! Postfach 1786! 15207 Frankfurt (Oder)! penner@europa-uni.de!

×