Megatrend Crowdsourcing

6.230 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Vortrag "Megatrend Crowdsourcing" wurde am 25.11.2012 auf dem Barcamp RheinMain von Burkhard Schneider gehalten. Burkhard Schneider ist Autor von best-practice-business.de/blog. In seinem Business-Ideen-Blog hat er bisher mehr als 5.000 Business-Ideen, davon mehr als500 Crowdsourcing- und Crowdfunding-Erfolgsbeispiele präsentiert. Seit mehr als sieben Jahren beschäftigt sich Burkhard Schneider schon mit dem Megatrend Crowdsourcing.

In seinen Vortrag zeigt er mehr als 15 Erfolgsbeispiele, sortiert nach der Wertschöpfungskette im Unternehmen. Anschliessend präsentiert er 10 Tipps für eine erfolgreiche Crowdsourcing-Kamapagne. Zum Schluss zeigt er noch 10 Trends innerhalb des Megatrends Crowdsourcing auf.

Veröffentlicht in: Design
2 Kommentare
8 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
6.230
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3.054
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
48
Kommentare
2
Gefällt mir
8
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Megatrend Crowdsourcing

  1. 1. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogMegatrend CrowdsourcingBest Practice – Tipps – Trends (Burkhard Schneider)
  2. 2. best-practice-business.debest-practice-business.de/blog Kunden sind heute nicht nur Käufer Mit gutem Beispiel
  3. 3. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogKunden helfen bei Produktentwicklung unserAller.de Hier entscheiden die Crowds, wie neue Produkte aussehen, z.B. Mari Senf zum Dippen (siehe Statistik links) tchibo-ideas.com  10.000+ Mitglieder  700+ Lösungen  177 Sieger Mit gutem Beispiel
  4. 4. best-practice-business.debest-practice-business.de/blog Aus Ideengebern werden Mitunternehmer Mit gutem Beispiel
  5. 5. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogIdeengeber finden überall Mitstreiter quirky.com Auch hier können Crowds neue Produktideen einreichen. Ideengeber und Influencer werden fair an Erlösen beteiligt. Erfolgsstatistik  250+ Produkte  175+ Vertriebspartner  32.000 Mitglieder Mit gutem Beispiel
  6. 6. best-practice-business.debest-practice-business.de/blog Kunden finanzieren die Produkte auch vor! Mit gutem Beispiel
  7. 7. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogCrowdfunding kickstarter.com Weltweit führende Crowdfundingplattform. Erfolgsstatistik:  79.000+ eingestellte Projekte  33.000+ erfolgreiche Projekte  345 erfolgreiche Projekte 100.000+ USD  17 erfolgreiche Projekte 1.000.000+ USD Weitere Crowdfundingplattformen: sellaband.com (für Musiker) Startnext.de (für Deutschland) Sciencestarter.de (für Wissenschaftler) Mit gutem Beispiel
  8. 8. best-practice-business.debest-practice-business.de/blog Kunden werden Investoren Mit gutem Beispiel
  9. 9. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogCrowdinvesting seedmatch.com Führende deutsche Crowdinvestingplattform Erfolgsstatistik:  Bisher registrierte Investoren: über 10.000  Beteiligungen: ab 250 Euro  Funding: bis 500.000 Euro  Projekte bisher: 27  Erfolgreich Projekte: 27 Vorreiter in Großbritannien:  Insgesamt eingesammeltes Crowdcube.com Kapital: über 2,7 Mio. Euro Mit gutem Beispiel
  10. 10. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogSchwerpunktthema auf: Werbung Mit gutem Beispiel
  11. 11. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogKunden testen gerne und finden Fehler Mit gutem Beispiel
  12. 12. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogBetabook – Betatest für Bücher it-fachportal.de/betabook.html Ein BetaBook ist ein Buch im Beta-Stadium und die Teilnahme am BetaBook- Programm ermöglicht es den Crowds, schon vor dem Erscheinungstermin die bestehenden Inhalte einzusehen sowie durch Anregungen und Kritik bei der Entstehung mitzuwirken. Die Idee des Betatests, die ursprünglich aus der Softwarebranche stammte, kann heute auf viele Branchen übertragen werden. Mit gutem Beispiel
  13. 13. best-practice-business.debest-practice-business.de/blog Crowds werden zu Mitarbeitern Mit gutem Beispiel
  14. 14. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogBringBuddy: Crowds = Postboten youtube.com/watch?v=fwhbij0tDyw Im Rahmen des bring.buddy- Projektes des HPI-Instituts wurde ausprobiert, ob nicht jeder Postbote werden kann. bring.buddy-Pilotprojekt wurde in Berlin und Bangalore (Indien) durchgeführt. Crowds werden in Zukunft in vielen Branchen zu Mitarbeitern werden. Mit gutem Beispiel
  15. 15. best-practice-business.debest-practice-business.de/blog Kunden bringen sich auch als Berater gerne ein Mit gutem Beispiel
  16. 16. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogKundenbeirat hilft weiter ruegenwalder.de Rügenwalder hat 2012 medien- wirksam einen Kundenbeirat gesucht. blankbottle.co.za Beim Weinversender “BlankBottle” durften die Stammkunden den Verkaufspreis von neuen Weinen festlegen. Zeitlich befristete virtuelle Kundenbeiräte werden zum Trend Mit gutem Beispiel
  17. 17. best-practice-business.debest-practice-business.de/blog Crowds werden zu Mode- und Stilberatern Mit gutem Beispiel
  18. 18. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogPolyvore polyvore.com Auf Polyvore können Crowds zu Stilberatern werden, indem Sie ihre Lieblingsoutfits zusammenstellen. Die Crowds werden via Affiliate-Provision an daraus erlösten Umsätzen beteiligt. Polyvore gehört zu den 50 innovativsten Companies 2012 laut Fast Compony Mit gutem Beispiel
  19. 19. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogCrowds sind ideale Servicemitarbeiter Mit gutem Beispiel
  20. 20. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogHier hilft man sich hagebau.de/community/community/ Kunden sind häufig ideale Service- mitarbeiter. E-Commerce-Anbieter und Hersteller sollten die Chance nicht verpassen und Online-Communities zur Verfügung zu stellen, in der die Kunden fragen und andere Kunden aber auch Mitarbeiter antworten können. Mit gutem Beispiel
  21. 21. best-practice-business.debest-practice-business.de/blog Kunden bestimmen, wo sie kommunizieren wollen Mit gutem Beispiel
  22. 22. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogSchwerpunktthema auf: Werbung Mit gutem Beispiel
  23. 23. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogFanvertising via Social Media Kunden empfehlen heute gerne via Social Media Produkte und Marken weiter. Kunden kritisieren aber auch gerne via Social Media, weil dadurch Ihr Einfluss deutlich steigt. Händler und Hersteller müssen heute dort kommunizieren, wo ihre Kunden es wollen und nicht mehr umgekehrt. Mit gutem Beispiel
  24. 24. best-practice-business.debest-practice-business.de/blog Trend zum Presumer Mit gutem Beispiel
  25. 25. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogKunde will frühzeitig eingebunden werden Immer mehr Unternehmen binden die Kunden frühzeitig bei der Produktentwicklung ein (Presumer). Das finden viele Unternehmen sehr praktisch, verkennen dabei aber auch, dass sie dadurch eine nachhaltige Erwartungshaltung aufbauen, die unumkehrbar wird. Immer mehr Kunden erwarten deshalb heute auch, frühzeitig von den Anbietern einge- bunden zu werden. Mit gutem Beispiel
  26. 26. best-practice-business.debest-practice-business.de/blog 10 Tipps Mit gutem Beispiel
  27. 27. best-practice-business.de best-practice-business.de/blog Definiere und finde die passenden Mitmacher Formuliere die Fragestellung für die Crowds so klar wie möglich Beschreibe alle nötigen Schritte zur Lösung der Aufgabe Lege einen Anmeldeschluss fest! Biete Belohnungen an, die für die Crowds wertvoll sind Unabhängig vom Belohnungssystem solltest Du für jede Aktion “Credit- Points” vergeben Binde möglichst viel Entscheidungsträger in die Aktion ein Gebe jedem Mitmacher ein Feedback auf seine Lösungsvorschläge Lass die Crowds mitentscheiden Binde alles Social Network Kanäle ein, biete aber eine zentrale Anlaufstelle Biete Transparenz! Mit gutem Beispiel
  28. 28. best-practice-business.debest-practice-business.de/blog 10 Trends Mit gutem Beispiel
  29. 29. best-practice-business.de best-practice-business.de/blog Umsätze von Crowdcourcing-Marktplätzen steigen signifikant Immer mehr Profis nehmen an Pitches teil Verbände verlieren an Bedeutung Traditionelle Intermediäre (wie Werbeagenturen) verlieren an Bedeutung Immer mehr (Offline-) Branchen entdecken Crowdsourcing für sich Mobile Crowdsourcing kommt Für Verlagsbranche wird Crowdsourcing zum Überlebenselixier Crowdsourcing kennt keine Ländergrenzen Government-Crowdsourcing & Co. Crowdsourcing-Marktplätze werden Leistungsspektrum erweitern (Fokus-Gruppen) Mit gutem Beispiel
  30. 30. best-practice-business.debest-practice-business.de/blog Noch mehr? Mit gutem Beispiel
  31. 31. best-practice-business.de best-practice-business.de/blogHier gibt es 500+ Beispiele Mit gutem Beispiel

×