Web 2.0 in der Internen Kommunikation. Wo stehen wir?

3.600 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.600
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.065
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
17
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Web 2.0 in der Internen Kommunikation. Wo stehen wir?

  1. 1. WEB 2.0 IN DER INTERNEN KOMMUNIKATIONWO STEHEN WIR?Frank Wolf T-Systems Multimedia Solutions GmbH
  2. 2. T-SYSTEMS MULTIMEDIA SOLUTIONS.  Deutschlands Marktführer bei Internetbasierten Lösungen*.  Eigenständige Tochter der T-Systems.  1995 gegründet.  980 Mitarbeiter. Haniel Intranet* New Media Service Ranking 2009 (BVDW)
  3. 3. Die Hoffnung:Kommunikation wird zu KonversationDialogorientiertAuthentischDezentralOffenÜberzeugend
  4. 4. WAS HABEN WIR GELERNT? Web 2.0 Quelle: Gartner 2010 + eigene Zusammenfassung
  5. 5. Die tatsächlich größte Herausforderung:Beteiligung
  6. 6. EINFACHE ABER FUNDAMENTALE ERKENNTNIS: Aufgaben Größe Planungssicherheit Motivation Das Unternehmen ist nicht das Web. Nutzertypen Sicherheit „Natürliche Feinde“ Risikobereitschaft
  7. 7. ZENTRALER ANSATZPUNKT:BESTEHENDE INFORMATIONSBEDÜRFNISSE!
  8. 8. Intranet 1.0 Web 2.0+Etabliert bei den Nutzern - Oft Nischenanwendung+Erprobte Anwendungsfälle - Anwendungsfälle häufig unklar+Budgetiert - Kosten / Nutzen Diskussion+Organisatorische Einbindung - Unklare Zuordnung- Einwegkommunikation +Ziel: 100% Redakteure- Redaktion oft komplex +Einfache Bedienung- Kommunikationslastig +Kommunik. + Zusammenarbeit- Anonym +Mensch im Mittelpunkt
  9. 9. DAS INTRANET ALS WICHTIGSTER KATALYSATOR. Intranet 1.0 Intranet 2.0 Autoren wenige Redakteure alle Mitarbeiter Freigabe zentral individuellAnwendung Kommunikation ZusammenarbeitInteraktion 1-Weg Kommunikation Dialog
  10. 10. WIE GEHT ES WEITER? • Steigende Anforderungen für Kommunikation und Zusammenarbeit • Steigende Anforderungen der Nutzer • Besseres Preis / Leistungsverhältnis von Technologie Web 2.0
  11. 11. Vielen Dank.Frank WolfMail: f.wolf@t-systems.comBlog: www.besser20.deTwitter: www.twitter.com/frankxXing: www.xing.com/profile/Frank_Wolf3

×