CIOConsultingTeam     IT=Business!Wie die IT in den Driver Seat kommt.
Ausgangslage Durchdringung    Fast alle Geschäftsprozesse sind heute von IT durchdrungen. Geschwindigkeit    Geschwind...
Die Rolle der IT 2. Reihe    Vielfach ist die IT immer noch dem Finanzchef untergeordnet. Ausgrenzung    Das TOP-Manag...
Was kann die IT tun, um Teil des Business zu werden? Strategiekompetenz    Aus der Unternehmensstrategie eine IT-Strateg...
Strategiekompetenz Unternehmensstrategie    Vollständig identifizieren und verstehen. IT-Strategie    Die Businessziel...
Zusammenarbeit TOP-Management    Die Bedürfnisse des TOP-Managements verstehen lernen.    Sich in die Sprache und die K...
Außenkommunikation Standortbestimmung    Die Position der IT im Unternehmen aufzeigen. Selbstverständnis    Das Selbst...
Interne Prozesse Projektportfolio    Eine verständliche Gesamtübersicht aller Projekte incl. des aktuellen     Standes e...
Businessorientierung In Businesskategorien denken    Weg von der Technologie orientierten Sichtweise hin zu der Sicht   ...
Jetzt starten! Zeit    Es gibt keinen Grund nicht heute damit zu starten, IT zum Teil des     Business zu machen. Koste...
CIOConsultingTeamAuf gute Unterstützung!         Bernd Hilgenberg         Leipziger Str. 38         42859 Remscheid       ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

IT=Business - Wie die IT in den Driver Seat kommt

809 Aufrufe

Veröffentlicht am

IT ist schon heute integraler Bestandteil des Business. Leider hat IT noch nicht allen Unternehmen auch den dafür notwendigen Stellenwert. Diese Präsentation gibt Antworten, das die IT tun muss, um Teil des Business zu werden.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
809
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
103
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
13
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

IT=Business - Wie die IT in den Driver Seat kommt

  1. 1. CIOConsultingTeam IT=Business!Wie die IT in den Driver Seat kommt.
  2. 2. Ausgangslage Durchdringung  Fast alle Geschäftsprozesse sind heute von IT durchdrungen. Geschwindigkeit  Geschwindigkeit ist heute ein wesentlicher Erfolgsfaktor im Geschäft. Prozessorientierung  Heute wird immer mehr in kompletten Prozessketten gedacht. Datenorientierung  Zur Steuerung des Geschäftes werden immer mehr und immer komplexere Daten erhoben. Die IT ist in fast jedem Unternehmen einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren geworden! www.cioct.de – Wir bringen Business und IT zusammen 2
  3. 3. Die Rolle der IT 2. Reihe  Vielfach ist die IT immer noch dem Finanzchef untergeordnet. Ausgrenzung  Das TOP-Management entscheidet häufig ohne die IT. Kostenfokussierung  Mit der IT wird immer noch zu viel über Kosten und zu wenig über Wertschöpfung gesprochen. Semantische Lücke  Business & IT verstehen nicht die jeweiligen Wünsche & Bedürfnisse. Die IT ist häufig kein Businesspartner auf Augenhöhe! www.cioct.de – Wir bringen Business und IT zusammen 3
  4. 4. Was kann die IT tun, um Teil des Business zu werden? Strategiekompetenz  Aus der Unternehmensstrategie eine IT-Strategie ableiten. Zusammenarbeit  Die Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und dem TOP- Management optimieren. Außenkommunikation  Die Leistungen der IT aktiv kommunizieren und bewerben. Interne Prozesse  Transparenz über wesentliche Prozesse in der IT schaffen. Businessorientierung  Die Businessorientierung des IT-Managements vorantreiben. Ein vollständiger Wechsel der Blickrichtung ist notwendig! www.cioct.de – Wir bringen Business und IT zusammen 4
  5. 5. Strategiekompetenz Unternehmensstrategie  Vollständig identifizieren und verstehen. IT-Strategie  Die Businessziele aus der Unternehmensstrategie für die IT ableiten. Verankerung  Das TOP-Management mit der IT-Strategie vertraut machen. Kommunikation  Dem Unternehmen die IT-Strategie erläutern. (nicht nur einmal!) Aktualisierung  Zyklische Überprüfung der Strategie auf Anpassung vornehmen. Ohne eine IT-Strategie kommt die IT nie in den Driver Seat! www.cioct.de – Wir bringen Business und IT zusammen 5
  6. 6. Zusammenarbeit TOP-Management  Die Bedürfnisse des TOP-Managements verstehen lernen.  Sich in die Sprache und die Kategorien des TOP-Managements einfinden.  Lösungen für das Business als Businesslösung und nicht als Technik anbieten. Fachabteilungen  Ein umfassendes und tiefes Prozessverständnis erwerben.  Die IT als Sparringspartner bei Prozessfragen etablieren.  Angebote zur Prozessoptimierung und weitere Services anbieten.Durch die optimale Zusammenarbeit wird die IT Teil des Business! www.cioct.de – Wir bringen Business und IT zusammen 6
  7. 7. Außenkommunikation Standortbestimmung  Die Position der IT im Unternehmen aufzeigen. Selbstverständnis  Das Selbstverständnis der IT definieren. Leistungen  Den Umfang und die Art der Leistungen der IT verständlich aufbereiten. Services  Zusätzliche Services aus der IT anbieten. Nur wenn die Rolle der IT und deren Leistungen verstanden werden, können Business und IT optimal zusammen arbeiten! www.cioct.de – Wir bringen Business und IT zusammen 7
  8. 8. Interne Prozesse Projektportfolio  Eine verständliche Gesamtübersicht aller Projekte incl. des aktuellen Standes erstellen. Anforderungsmanagement  Den Prozess, Anforderungen in die IT einzubringen, transparent aufbereiten und im Unternehmen etablieren. Priorisierung  In Abstimmung mit dem TOP-Management einen Prozess etablieren, der die Priorisierung von Aktivitäten regelt. Personalisierung  Geben Sie der IT ein Gesicht. Wer ist der jeweilige Ansprechpartner? Transparenz schafft Vertrauen – so wird IT Teil des Business! www.cioct.de – Wir bringen Business und IT zusammen 8
  9. 9. Businessorientierung In Businesskategorien denken  Weg von der Technologie orientierten Sichtweise hin zu der Sicht von Produkten und Dienstleistungen. In Businesskategorien handeln  Produkte und Services des Business unterstützen nicht Infrastruktur und Systeme. Sich als Teil des Business fühlen  IT aus Sicht der Kunden denken. Wenn die IT die Sicht des Business annimmt, wird sie zum Teil des Business! www.cioct.de – Wir bringen Business und IT zusammen 9
  10. 10. Jetzt starten! Zeit  Es gibt keinen Grund nicht heute damit zu starten, IT zum Teil des Business zu machen. Kosten  Fallen erst dann an, wenn man externe Hilfe benötigt. Widerstände  Wird es sicher geben. Identifizieren Sie die Gründe! Es ist besser ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen! (Laozi, chinesischer Philosoph) www.cioct.de – Wir bringen Business und IT zusammen 10
  11. 11. CIOConsultingTeamAuf gute Unterstützung! Bernd Hilgenberg Leipziger Str. 38 42859 Remscheid Telefon: +49 2191-8427228 Mail: hilgenberg@cioct.de Besuchen Sie uns auf: www.cioct.de

×