28.11.2011Politische   WillkommenÖkonomieBenWiegelmann
Paul      Geb. 1943 Albany New YorkKrugman   Studium Yale `74 / Doktor MIT `77          Professor        MIT ´84, Stanford...
Paul          free–marketKeynesianKrugman
Paul      „...ist einer derKrugman   bekannteste          Wirtschaftswissen-          schaftler der Welt          und eine...
PaulKrugmannKapitel 1-3VÖ 2007/08Campus Verlag
PaulKrugmannThese                „Mittelschichtgesellschaften                 entstehen nicht von selbst                  ...
1870er – 1930er       ab 1933        Bis 2007/09Langes                New Deal       EntwicklungGoldenes              Roos...
8 Jahre Bush-Regierung standen am Endeeiner Entwicklung, welche die Ungleichheit in den USA auf das Niveau der 20er-Jahre ...
Anteil hoher Einkommensgruppen    am Gesamteinkommen, ausgenommen Kapitalerträge                 1920er           2005Ober...
Milliardäre Vermögen größer als jährlicher Arbeitsertrag von 20.000   durchschnittlichen amerikanischen Arbeitnehmern1900 ...
UngleichgewichtSchwache Gewerkschaften                              ähnlich    1924 17% Rückgang bis Ende 30er 10%        ...
Einkommen                       entspricht            10.000 $   120.000 $        Obersten 1%         Steuern 1%         2...
Keine Forderungen ?Die Reichen zu schöpfen unddem kleinen Mann zu helfen.            Krise   2.Weltk.    VÖ            192...
Politik der Plutokratie                  Republikaner    Bourbon –                                 Demokraten       1865-1...
Kein Wahlrecht-> 1/4 der Bevölkerung-   14 % der volljährigen Männer                  Illegale Einwandere.    waren Einwan...
Wahlbetrug beider ParteienGeheime Abstimmungen waren Ausnahmen  Stimmzettel von den Parteien gedruckt               Stimme...
Einzelstaatl.                                    WeltwirtschaftskriseEbene1911-191313 BundesstaatenArbeiter -             ...
Entstehung der Mittelschicht 20er - 50erStarke Abflachung der EinkommensgefälleDie Reichen wurden ärmer - absoluter Kaufkr...
Mittlere Einkommen von Familienhaben sich verdoppelt+ mehr Sicherheit,+ betriebliche Krankenversicherung+ Altersversorgung...
Die Armen konnten sich       was zu Essen leisten,        die Reichen nicht mehr      den personellen Aufwandfür Villa und...
Was passierte mit den Reichen ?       Höchster Einkommenssteuersatz                  1. Amtszeit     63 %                 ...
Durchschnittliche Bundessteuer  Unternehmensgewinne       1929                1955       14 %                45 %Spitzen E...
Vermögen der 0,1 % Amerikaner      1929                Mitte 50er      20%                   10 %Rossevelt - Verräter sein...
Goldenes Zeitalter der manuellen Arbeit                    - kaum ausländische Konkurrenz                        - Arbeits...
Löhne der Kriegszeit               National War Labor Board                - starker Inflationsdruck                 - Arb...
Nachkriegsboom vom 1947 - 73       Realeinkommen verdoppelt auf 22.000 $           Jährliche Zuwachsrate von 2,7 %Sämtlich...
PaulKrugmanThese          „Mittelschichtgesellschaften           entstehen nicht von selbst                 mit der Reifun...
28.11.2011Politische   Vielen DankÖkonomie     für eure AufmerksamkeitBenWiegelmann
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Studienleisitung - Nach Bush - Paul Krugman

517 Aufrufe

Veröffentlicht am

Studienleistung an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin im Seminar "Politische Ökonomie".

Benotung 1,0
Semester 4
Nov. 2012

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
517
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
14
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Studienleisitung - Nach Bush - Paul Krugman

  1. 1. 28.11.2011Politische WillkommenÖkonomieBenWiegelmann
  2. 2. Paul Geb. 1943 Albany New YorkKrugman Studium Yale `74 / Doktor MIT `77 Professor MIT ´84, Stanford ´94, Princeton ´96, London ´00 Wirtschaftsberater: Regierung R. Reagan ´82 Präsidentschaftskandidatur Clintons ´92 Wirtschaftsnobelpreis ´08 Bild: http://www.innovationsinnewspapers.com
  3. 3. Paul free–marketKeynesianKrugman
  4. 4. Paul „...ist einer derKrugman bekannteste Wirtschaftswissen- schaftler der Welt und einer der von Präsident Busch und den Republikanern gefürchtetsten Kritiker ihrer Politik.“ campus
  5. 5. PaulKrugmannKapitel 1-3VÖ 2007/08Campus Verlag
  6. 6. PaulKrugmannThese „Mittelschichtgesellschaften entstehen nicht von selbst mit der Reifung einer Volkswirtschaft, sondern müssen durchVÖ 2007/08 politische HandlungenCampus Verlag geschaffen werden.“
  7. 7. 1870er – 1930er ab 1933 Bis 2007/09Langes New Deal EntwicklungGoldenes Roosevelt bis zur BushZeitenalter Regierung Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  8. 8. 8 Jahre Bush-Regierung standen am Endeeiner Entwicklung, welche die Ungleichheit in den USA auf das Niveau der 20er-Jahre zurückgeworfen hat. Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  9. 9. Anteil hoher Einkommensgruppen am Gesamteinkommen, ausgenommen Kapitalerträge 1920er 2005Obersten 10% aller 43,6 % 44,3 % EinkommenObersten 1% aller 17,3 % 17,4 %Einkommen Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  10. 10. Milliardäre Vermögen größer als jährlicher Arbeitsertrag von 20.000 durchschnittlichen amerikanischen Arbeitnehmern1900 22 1957 161925 32 1958 13 2007 ca. 160 Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  11. 11. UngleichgewichtSchwache Gewerkschaften ähnlich 1924 17% Rückgang bis Ende 30er 10% 1955 34%,- Streiks wurden mit Gewalt gebrochen 2005 12%, 2008 7,5%Keine Einkommensverteilung 20% erhalten- Sozialhilfe, Social Security, Medicare Sozialleistungen- Unbedeutende Öffentliche Verwaltung Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  12. 12. Einkommen entspricht 10.000 $ 120.000 $ Obersten 1% Steuern 1% 20 %Krise 2.Weltk. VÖ1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  13. 13. Keine Forderungen ?Die Reichen zu schöpfen unddem kleinen Mann zu helfen. Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  14. 14. Politik der Plutokratie Republikaner Bourbon – Demokraten 1865-1929Präsidenten 12 4 Mehrheit im Senat 27 5 Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  15. 15. Kein Wahlrecht-> 1/4 der Bevölkerung- 14 % der volljährigen Männer Illegale Einwandere. waren Einwanderer Afroamerikaner- Schwarze im Süden rassendiskriminiert geringe Wahlbeteilig.Wahlkampfkosten 1896McKinleys (Republikaner) 3,35 Mio $ 3 Mrd. $Brayan (Demokrat) 1/5 5 fache von Bush `04 Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  16. 16. Wahlbetrug beider ParteienGeheime Abstimmungen waren Ausnahmen Stimmzettel von den Parteien gedruckt Stimmenkauf Urnen mit Fälschungen gefüllt Einschüchterung -> Republikaner im finanziellen Vorteil Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  17. 17. Einzelstaatl. WeltwirtschaftskriseEbene1911-191313 BundesstaatenArbeiter - New DealEntschädigungsges.Unterstützungsprogr.für verwitwete Fünfziger JahreKindesmütter Mittelschichtgesellschaft1923 Altersrente Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  18. 18. Entstehung der Mittelschicht 20er - 50erStarke Abflachung der EinkommensgefälleDie Reichen wurden ärmer - absoluter KaufkraftrückgangRealeinkommen nach Steuern Der reichsten 1% war 20-30% gesunken der oberen 0,1 % sogar um 50‘% Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  19. 19. Mittlere Einkommen von Familienhaben sich verdoppelt+ mehr Sicherheit,+ betriebliche Krankenversicherung+ AltersversorgungStaatliche Unterstützung Arbeitslosenversicherungund Sozialversicherung für Rentner Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  20. 20. Die Armen konnten sich was zu Essen leisten, die Reichen nicht mehr den personellen Aufwandfür Villa und aufwändige Garderobe. Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  21. 21. Was passierte mit den Reichen ? Höchster Einkommenssteuersatz 1. Amtszeit 63 % 2. 79% Mitte 50er20er 24 % Kalter Krieg 91 % 2007 35 % Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  22. 22. Durchschnittliche Bundessteuer Unternehmensgewinne 1929 1955 14 % 45 %Spitzen Erbschaftssteuersatz 1929 New Deal 20% 45 %, 60 %, 70%, 77% Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  23. 23. Vermögen der 0,1 % Amerikaner 1929 Mitte 50er 20% 10 %Rossevelt - Verräter seiner Klasse Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  24. 24. Goldenes Zeitalter der manuellen Arbeit - kaum ausländische Konkurrenz - Arbeitskräfteknappheit Gewerkschaft 1930 1933-`38 1945 10 % x3 > 1/3 - Durchschnittliche Lohnsteigerung - Lohnabstand verringert sich Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  25. 25. Löhne der Kriegszeit National War Labor Board - starker Inflationsdruck - Arbeitskräftemangel Staatliche Preiskontrolle für wichtige Güter Kontrolle der Löhne (diktiert) Erhöhungen mussten genehmigt werden, 40 Cent (5$)-> Tendenz: schneller steigende Löhne für Geringverdiener Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  26. 26. Nachkriegsboom vom 1947 - 73 Realeinkommen verdoppelt auf 22.000 $ Jährliche Zuwachsrate von 2,7 %Sämtliche Einkommen wuchsen mit ungefähr der selben Rate, die ausgeglichene Verteilung wurde beibehalten. 1973 - 80 1980- ... Ölkrise Stagflation 0,7% Krise 2.Weltk. VÖ 1929 1939-45 2007 1933-41 New Deal
  27. 27. PaulKrugmanThese „Mittelschichtgesellschaften entstehen nicht von selbst mit der Reifung einer Volkswirtschaft, sondern müssen durch politische Handlungen geschaffen werden.“
  28. 28. 28.11.2011Politische Vielen DankÖkonomie für eure AufmerksamkeitBenWiegelmann

×