Lehrstellenspiegel 2012

1.046 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.046
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lehrstellenspiegel 2012

  1. 1. Lehrstellenspiegel der Jungen Union Painten und Hemau powered by JU Painten
  2. 2. Mit einer Ausbildung bei der Raiffeisenbank Hemau-Kallmünz eG legen Sie einsolides Fundament für Ihre Karriere mit ausgezeichneten Weiterbildungsmöglichkeiten Sie sind engagiert, kontaktfreudig und belastbar? Dann kommen Sie in unser Team! Wir suchen jährlich zum 01. September Auszubildende zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann. Interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dem Zwischenzeugnis an die: Raiffeisenbank Hemau-Kallmünz eG, Stadtplatz 15-17, 93155 Hemau
  3. 3. Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,in nur wenigen Monaten endet eure Schullaufbahn. Nun müsst ihr euch ent-scheiden, in welche Richtung eure berufliche Ausbildung gehen soll. DieserLehrstellenspiegel soll euch zeigen, welche Möglichkeiten die Region, eureHeimat also, für junge Auszubildende bietet. Industrie und Handwerk suchenhänderingend nach neuen Lehrlingen. Ihr habt das Glück, euch eure Wunsch-lehrstelle auszusuchen - nutzt diese Chance!Wo werden Lehrlinge rund um Hemau und Painten gesucht? Welche Fähig-keiten muss ich für meinen Traumjob mitbringen und wie bewerbe ich michüberhaupt?Um diese Fragen zu klären, gibt es den Lehrstellenspiegel der Jungen UnionHemau und Painten. Er zeigt euch, wo Lehrlinge in der Region gesucht wer-den. Und dazu gibt ‚s zahlreiche Tipps zur Bewerbung und zur Branchenwahl.Viel Spaß beim Lesen und vor allem viel Erfolg bei der Bewerbung wünschteuch eureJunge Union Painten und Junge Union Hemau
  4. 4. Painten Edeka Meier Kaufleute im Einzelhandel arbeiten hauptsächlich in Einzel- handelsgeschäften verschiedener Wirtschaftsbereiche: vom Modehaus über den Supermarkt bis hin zum Gemüseladen. Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird im Handel und im Handwerk angeboten. Durch Wahlqualifikati- onseinheiten verfügt dieser Beruf über eine flexible Ausbil- dungsstruktur.Branche: LebensmitteleinzelhandelAusbildungsberuf: Kauffrau/-mann im EinzelhandelErforderlicher Schulabschluss: guter QualiStart der Ausbildung: 01. September 2013Bewerbungsschluss: 30. Mai 2013Bewerbungsadresse: EDEKA Markt Georg Meier Marktplatz 3 93351 PaintenTelefonnummer: 09499 902010 4
  5. 5. MEIER PaintenMarktplatz 3Tel. 09499/902010 Lottoannahme
  6. 6. > Du möchtest deine Zukunft mitgestalten? > Für Dich haben christliche Werte wie Ehrlichkeit und Familie eine Bedeutung? > Du möchtest in einer intakten Gemeinschaft aktiv werden? > Du möchtest dich stark für deine Heimat machen? Dann komm zu uns: Junge Union Painten Junge Union Hemau Weil Politik nicht langweilig ist... Mehr Infos unter www.facebook.com/ju.painten www.facebook.com/CSUundJUinHEMAU DACH WAND BODEN KELLERRYGOL DÄMMSTOFFE RYGOL DÄMMSTOFFEWerner Rygol GmbH & Co. KG GmbH & Co. KGKelheimer Straße 37 · 93351 Painten Industrie- und Gewerbegebiet LautaTel.: 0 94 99 - 94 00-0 · Fax: 0 94 99 - 12 10 Straße B Nr. 1 · 02991 Lautapainten@rygol.de · www.rygol.de 6Tel.: 03 57 22 - ·921-0 · Fax: 03 57 22 - 921-55 lauta@rygol.de www.rygol.de
  7. 7. Painten RYGOL DÄMMSTOFFE Werner Rygol GmbH & Co KG Verfahrensmechaniker/innen für Kunststoff- und Kautschuk- technik stellen Bauteile und Baugruppen aus polymeren Werkstoffen her. Sie wählen entsprechende Fertigungsver- fahren und Materialien aus, richten Maschinen und Anlagen für die Herstellung ein, überwachen den Produktionsprozess und prüfen die Qualität der Erzeugnisse.Branche: IsoliermaterialienAusbildungsberuf: Verfahrensmechaniker/-inErforderlicher Schulabschluss: Quali oder Mittlere ReifeStart der Ausbildung: 01. September 2013Bewerbungsschluss: März 2013Bewerbungsadresse: RYGOL DÄMMSTOFFE Werner Rygol GmbH & Co KG Kelheimer Straße 37 93351 PaintenTelefonnummer: 09499 940025 Praktikum möglich 7
  8. 8. Painten Regensburger Backspezialitäten Bäcker/innen stellen Brot, Kleingebäck, Feinbackwaren, Torten und Desserts sowie Backwarensnacks her. Um unter- schiedliche Bäckereiprodukte wie Brot, Brötchen, Feinback- waren aus Blätter-, Mürbe- oder Hefeteig sowie Torten her- zustellen, wiegen und messen sie Zutaten ab und mischen anschließend nach Rezept zusammen.Branche: LebensmittelhandwerkAusbildungsberuf: Bäcker/-inErforderlicher Schulabschluss: Mittelschulabschluss oder QualiStart der Ausbildung: August/September 2013Bewerbungsschluss: Juni 2013Bewerbungsadresse: Regensburger Backspezialitäten Marktplatz 26 93351 PaintenTelefonnummer: 09499 942763 8
  9. 9. Painten Regensburger Backspezialitäten Sie reichen nicht nur die Ware über den Ladentisch und nehmen das Geld entgegen: Bäckereifachverkäufer/-innen im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei beraten und informieren ihre Kunden über die Inhaltsstoffe und Bestandteile der Bäckereierzeugnisse, präsentieren und verpacken die Backwaren und dekorieren die Auslagen sowie die Verkaufsräume.Branche: LebensmittelhandwerkAusbildungsberuf: Bäckereifachverkäufer/-inErforderlicher Schulabschluss: Mittelschulabschluss oder QualiStart der Ausbildung: August/September 2013Bewerbungsschluss: Juni 2013Bewerbungsadresse: Regensburger Backspezialitäten Marktplatz 26 93351 PaintenTelefonnummer: 09499 942763 9
  10. 10. Painten Bezirkskaminkehrermeister Thomas Pfeiffer Schornsteinfeger/-innen kontrollieren und reinigen Feue- rungs- und Lüftungsanlagen. Sie messen und prüfen Abgase und stellen die störungsfreie und umweltgerechte Funktio- nalität der Anlagen sicher. Kunden beraten sie über Energie- effizienz und Brandschutz. Sie sind vor allem in Kleinstbe- trieben bei einem bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger beschäftigt.Branche: Gebäudetechnik, NaturschutzAusbildungsberuf: Schornsteinfeger/-inErforderlicher Schulabschluss: QualiStart der Ausbildung: 01. September 2013Bewerbungsschluss: unbegrenztBewerbungsadresse: Bezirkskaminkehrermeister Thomas Pfeiffer Schmidgasse 3 93351 PaintenTelefonnummer: 09499 207472 10
  11. 11. Painten Maler Baldauf Maler/innen und Lackierer/innen behandeln, beschichten und bekleiden Innenräume und Fassaden von Gebäuden. Außerdem sind sie mit der Beratung und Betreuung von Kunden betraut.Branche: Maler- und LackierergewerbeAusbildungsberuf: Maler und LackiererErforderlicher Schulabschluss: MittelschulabschlussStart der Ausbildung: 01. September 2013Bewerbungsschluss: April 2013Bewerbungsadresse: Baldauf Xaver Malerbetrieb Preß 2 93351 PaintenTelefonnummer: 09499 839 11
  12. 12. Painten Metzgerei Eichenseher Metzgereifachverkäufer/-innen verkaufen Fleisch- und Wurstwaren, zum Teil auch kleine Imbisse. Sie bedienen und beraten Kunden, präsentieren ihre Waren und halten den Verkaufsraum sauber. Metzgereifachverkäufer/-innen lernen Kundenkontakte herzustellen, die Kasse vorzubereiten oder wie man Aufträge und Bestellungen entgegennimmt und bearbeitet.Branche: LebensmittelhandwerkAusbildungsberuf: Metzgereifachverkäufer/-inErforderlicher Schulabschluss: MittelschulabschlussStart der Ausbildung: 01. September 2013Bewerbungsschluss: unbegrenztBewerbungsadresse: Metzgerei Eichenseher Klaus Eichenseher Hauptstrasse 1 93351 PaintenTelefonnummer: 09499 202 Praktikum möglich 12
  13. 13. Painten Metzgerei Eichenseher Fleischer/-innen beurteilen die Fleischqualität, zerlegen das Fleisch und bereiten es verkaufsgerecht vor oder verarbei- ten es zu Fleisch- und Wurstwaren weiter. Für den Verkauf schneiden Fleischer/innen die Fleischstücke je nach Verwen- dungszweck als Schnitzel, Gulasch oder als Braten zurecht oder bereiten sie als küchenfertige Mischung vor.Branche: LebensmittelhandwerkAusbildungsberuf: Fleischer/inErforderlicher Schulabschluss: MittelschulabschlussStart der Ausbildung: 01. September 2013Bewerbungsschluss: unbegrenztBewerbungsadresse: Metzgerei Eichenseher Klaus Eichenseher Hauptstrasse 1 93351 PaintenTelefonnummer: 09499 202 Praktikum möglich 13
  14. 14. Painten Franz Schmid Bauunternehmen Painten Im Jahr 2010 haben laut IHK 439 Jugendliche eine Aus- bildung zum Maurer oder zur Maurerin gemacht. Darunter waren auch drei Mädchen. Als Maurer brauchst du sowohl intellektuelles als auch körperliches Leistungsvermögen. Zudem ist handwerkliches Geschick gefragt.Branche: BauAusbildungsberuf: Maurer/inErforderlicher Schulabschluss: MittelschulabschlussStart der Ausbildung: 1. September 2012Bewerbungsschluss: 31. Juni 2012Bewerbungsadresse: Franz Schmid Bauunternehmen Schmiedgasse 5 93351 PaintenTelefonnummer: 09499 287 Praktikum möglich 14
  15. 15. Painten Raiffeisenbank Hemau-Kallmünz eG Bankkaufleute sind in allen Geschäftsbereichen von Kreditin- stituten tätig. Vor allem bearbeiten sie Aufträge und beraten ihre Kunden über die gesamte Palette von Finanzprodukten - von den verschiedenen Formen der Geldanlage über Kredite bis hin zu Baufinanzierungen und Versicherungen.Branche: KreditinstitutAusbildungsberuf: Bankkauffrau/-mannErforderlicher Schulabschluss: RealschulabschlussStart der Ausbildung: September 2013Bewerbungsschluss: unbegrenztBewerbungsadresse: Raiffeisenbank Hemau-Kallmünz Stadtplatz 15-17 93351 HemauTelefonnummer: 09491 94040 15
  16. 16. BewerbungstippsWas sollte im Anschreiben stehen?Das Anschreiben sollte realistisch und selbstbewusst sein. Dusolltest unbedingt darauf eingehen, was dir über die Stellebereits bekannt ist:• Was ist für dich daran interessant und verlockend?• Warum möchtest du ausgerechnet diesen Beruf erlernen?• Welche beruflichen Ziele hast du?• Welche Qualifikation hast du für diese Lehrstelle? (Nachwei-se vorlegen)?• Wann wird deine Schulausbildung beendet sein / Wannkannst du die Stelle antreten?Vorteilhaft sind immer Angaben über besondere Aktivitäten,z. B. im Sportverein, in der Jugendarbeit oder der Kirchen-gemeinde. Ehrenämter zeigen, dass die Bewerberin bzw. derBewerber bereit ist, sich zu engagieren.Wie sollte das Anschreiben aufgebaut sein?• Auf das Anschreiben gehören dein Name, Anschrift, Telefon-nummer, Datum, evtl. Fax und E-Mail-Adresse.• Achte auf die vollständige richtige Anschrift des Betriebesoder der Schule, evtl. Name und Bezeichnung des Ansprech-partners oder der zuständigen Abteilung.• Schildere nach der Anrede noch einmal, um welche Ausbil-dungsstelle du dich bewirbst und wie oder wo du davon erfah-ren hast. 16
  17. 17. • Schreibe, welche Schule du besuchst und wann du deinenSchulabschluss erreichen wirst.• Begründe jetzt, warum du dich für eine Ausbildung in die-sem Beruf und in diesem Betrieb interessierst. Versuchen dichdabei von Standardformulierung zu lösen und eigene Worte zufinden, ohne flapsig zu wirken.• Verabschiede dich am Ende deines Schreibens mit einemGruß und deiner Unterschrift in dunkelblau. Keine Krakel, Ver-zierungen oder Unterstreichungen!• Am Schluss solltest du um Gelegenheit bitten, dich persön-lich vorstellen zu dürfen.Wie sollte die Bewerbungsmappe aussehen?• Alle Unterlagen sollten das Format DIN A 4 haben.• Den Lebenslauf und die Kopien in einem Klemmhefter schüt-zen.• Das Bewerbungsanschreiben soll als loser Brief in diesemHefter liegen. Es muss auf jeden Fall fehlerfrei sein. Auchein fehlendes Komma fällt auf und wirkt nachlässig. DeshalbFreunde und Lehrer bitten, Korrektur zu lesen.• Lebenslauf und Zeugniskopien nur einmal verwenden. Mansieht den Unterlagen an, wenn sie schon durch mehrere Hän-de gewandert sind.Weitere Tipps findest du auf der Homepage des Bundesminis-teriums für Wirtschaft und Technologie: www.bmwi.de 17
  18. 18. Hemau Linder & Partner Steuerberater und Rechtsanwalt Steuerfachangestellte unterstützen Steuerberater bzw. -beraterinnen oder Wirtschaftsprüfer bzw. -prüferinnen bei steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Dienstleistungen. Daneben führen sie allgemeine organisatorische und kauf- männische Arbeiten aus. Als Steuerfachangestellte /-er sollte man Interesse an verwaltungsorganisatorischen und kaufmännischen Tätigkeiten haben.Branche: SteuerberatungAusbildungsberuf: Steuerfachangestellte /-erErforderlicher Schulabschluss: RealschulabschlussStart der Ausbildung: 01. September 2013Bewerbungsschluss: April 2013Bewerbungsadresse: Linder und Partner Riedenburgerstraße 31 93155 Hemau info@kanzlei-linder.deTelefonnummer: 09491 893 Praktikum möglich 18
  19. 19. Der schnellste Weg zu Ihrer BeratungWenn es um Versicherungen und Vorsorge geht, benötigt man einen Partner, der vor Ort ist,wenn man ihn braucht. Uns finden Sie gleich in Ihrer Nähe. Wir beraten Sie gewissenhaftund entwickeln flexible Lösungen, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.Kompetent und mit einem beispielhaften Service. Zurich HelpPoint. Weil Sie uns wichtig sind.gabler allfinanz gmbhRoter Bügel 193155 HohenschambachTelefon 09491 95225-0Fax 09491 95225-50mail@gabler-allfinanz.dewww.gabler-allfinanz.de
  20. 20. Hemau Dr. Reuthlinger & Breig und Partner GdbR Die Dr. Reuthlinger & Breig und Partner GdbR bietet zum 1. September insgesamt vier Ausbildungsplätze in den Nieder- lassungen in Regensburg, Kelheim, Riedenburg und Ingol- stadt. Außerdem werden zusätzlich zwei Ausbildungsplätze für DUAL-Studenten in Regensburg und Ingolstadt angebo- ten.Branche: SteuerberatungAusbildungsberuf: Steuerfachangestellte/-erErforderlicher Schulabschluss: Realschulabschluss, AbiturStart der Ausbildung: 01. September 2013Bewerbungsschluss: Dezember 2013Bewerbungsadresse: Dipl.-Kfm. Wirtschaftsprüfer/ Steuerberater Karl Ferstl Josef-Binner-Str. 5 93155 Hemau karl.ferstl@mtg-group.de      Telefonnummer: 09491 1005 Praktikum in Oster- oder Pfingstferien möglich 20
  21. 21. RIC GmbH h TER MASSIVBAUJetzt Ausbildungsplatz sichern!Unsere Erwartungen Teamfähigkeit MotivationHandwerkliches Bereitschaft für Geschick FortbildungUnsere Leistungen: Teamarbeit tarifliche VergütungHochwertige 3 Ausbildungsjahre Arbeiten Fortbildung Bewerbungen an Gewerbering Ost 28 93155 Hemau Tel.: 09491-9559733 Fax.: 09491-9559732 info@massivbau-richter.de www.massivbau-richter.de
  22. 22. Hemau Autohaus Pollinger Kraftfahrzeugmechatroniker/innen warten Kraftfahrzeu- ge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Auszubildende lernen eine Fahrzeugdiagnose zu erstellen und gegebenen- falls die Fahrzeugsysteme-Mechatronik oder die Kraftfahr- zeugelektrik zu reparieren.Branche: AutomobilbrancheAusbildungsberuf: KFZ-MechatronikerErforderlicher Schulabschluss: QualiStart der Ausbildung: 01. September 2013Bewerbungsschluss: Juni 2013Bewerbungsadresse: Autohaus Pollinger Gewerbering Ost 8 93155 HemauTelefonnummer: 09491 94080 22
  23. 23. Hemau Autohaus Dörfler Kraftfahrzeugmechatroniker/innen warten Kraftfahrzeu- ge, setzen sie instand und rüsten sie mit Zusatzsystemen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen aus. Auszubildende lernen eine Fahrzeugdiagnose zu erstellen und gegebenen- falls die Fahrzeugsysteme-Mechatronik oder die Kraftfahr- zeugelektrik zu reparieren.Branche: AutomobilbrancheAusbildungsberuf: KFZ-MechatronikerErforderlicher Schulabschluss: QualiStart der Ausbildung: 01. September 2013Bewerbungsschluss: Februar 2013Bewerbungsadresse: Autohaus Dörfler Dietfurter Straße 17 93155 HemauTelefonnummer: 09491 1005 Praktikum möglich 23
  24. 24. Hemau Malerfachbetrieb Lindner GmbH Maler/innen und Lackierer/innen behandeln, beschichten und bekleiden Innenräume und Fassaden von Gebäuden. Außerdem sind sie mit der Beratung und Betreuung von Kunden betraut.Branche: Maler- und LackierergewerbeAusbildungsberuf: Maler und LackiererErforderlicher Schulabschluss: MittelschulabschlussStart der Ausbildung: 01. August/September 2013Bewerbungsschluss: Juni 2013Bewerbungsadresse: Malerfachbetrieb Lindner Nürnbergerstraße 13a 93155 HemauTelefonnummer: 09491 1287 Praktikum möglich 24
  25. 25. Hemau Vinzenz Edenharter Zimmerer und Zimmerinnen stellen Holzkonstruktionen und Holzbauten aller Art her. Außerdem renovieren und sanieren sie historische Gebäude oder Inneneinrichtungen aus Holz. Als Zimmerer benötigst du gutes räumliches Vorstellungs- vermögen zum Zeichnen und Umsetzen von Plänen. Auch Handgeschick und Körperbeherrschung beim Arbeiten auf Leitern und Gerüsten ist gefragt.Branche: HolzbauAusbildungsberuf: ZimmererErforderlicher Schulabschluss: QualiStart der Ausbildung: 01. August 2013Bewerbungsschluss: -Bewerbungsadresse: Vinzenz Edenharter Thonhausen 28 93155 Hemau zimmerei-edenharter@t-online.deTelefonnummer: 09491 9529660 Praktikum möglich 25
  26. 26. Praktikumsbörse PraktikumsbörseUnternehmen: Ludwig Meier GmbHErforderlicher Schulabschluss: M-ZugBewerbungsadresse: Ludwig Meier GmbH Untere Dorfstraße 8 93155 AichkirchenTelefonnummer: 09491 1007Unternehmen: Tangrintler MedienhausErforderlicher Schulabschluss: -Bewerbungsadresse: Tangrintler Medienhaus Karl-Maag-Straße 4 93155 Hemau stefan.mirbeth@tangrintler-medienhaus.deTelefonnummer: 09491 95 300Unternehmen: Physiotherapie Lukas-BaldaufErforderlicher Schulabschluss: -Bewerbungsadresse: Daniela Lukas-Baldauf Physiotherapie Marktplatz 7 93351 PaintenTelefonnummer: 09499 942890 26
  27. 27. Du kaufst keinen Bausparvertrag.Du kaufst Freiheit. Mehr Freiheit!Jetzt mit Bausparen bis zu 300 ¤ Bonus sichern.* Starke Rendite und attraktives Darlehen Sparrate jederzeit anpassbar Prämien vom Staat** * Abschluss einmalig nur für unter 25-Jährige imTarif Fuchs Junge Leute, bei Bausparsumme ab 30.000 ¤.** Bei Berechtigung. Es gelten Einkommensgrenzen. Lassen Sie sich beraten. Bezirksleiter Michael Raßhofer Deuerlinger Str. 41, 93351 Painten Telefon 09499 942751 Mobil 01522 2684164 E-Mail michael.rasshofer@schwaebisch-hall.de

×