Neues Lehrerdienstrecht

485 Aufrufe

Veröffentlicht am

Informationen zum Entwurf des neuen Lehrerdienstrechtes. Hauptsächlich zugeschnitten auf Studierende und aktuelle Lehrende.

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
485
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
186
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Neues Lehrerdienstrecht

  1. 1. • 22 Wochenstunden – plus zusätzlich 2 Wochenstunden „qualifizierte Beratungstätigkeit“ – KV, Mentor, Kustodiat oder SQA/QIBB ersetzen jeweils eine dieser Beratungsstunden • Verpflichtung zu 3 weiteren Wochenstunden Unterricht möglich
  2. 2. • 15 Stunden Fortbildung pro Schuljahr außerhalb der Unterrichtszeit • Einsatz an jeder beliebigen Schulart (ausgenommen VS) in jedem beliebigen Fach • Erziehertätigkeit bis zu 50% der Lehrverpflichtung
  3. 3. • Vor- und Nachbereitung • Korrekturen (HÜ, SCHA, Matura) • Statistiken • PISA, BIST,… • Betreuung der VWA • Teambesprechungen • Qualitätsentwicklung • Präsentation der Schule in Volksschulen, bei Bildungsmessen,… • Tag der offenen Tür • Jahresbericht • Berufsorientierung • Organisation von Schulveranstaltungen • Konferenzen • Elternsprechtage • Sprechstunden • Supplierungen (24 Stunden pro Unterrichtsjahr unbezahlt) • Zusatzaufgaben (Homepage, Moodle, Projekte, …) • Material einkaufen • Fortbildungen • Pädagogische Tage
  4. 4. • 4-jähriges Bachelorstudium (240 ECTS) • Induktionsphase – – – – Bis zu einer vollen Lehrverpflichtung (22 Wst.) Als Bachelor nur Sek I (Unterstufe) Hospitation nach Möglichkeit Begleitlehrveranstaltungen an PH oder Uni in der unterrichtsfreien Zeit – Betreuung durch Mentor/in • Masterstudium - 5 Jahre Zeit (mind. 60 ECTS)
  5. 5. • Ausbildung: mind. 60 ECTS (2 Semester Vollstudium) • Dienstzulage für die Betreuung – einer Vertragslehrperson 90€ – von zwei Vertragslehrpersonen 120€ – von drei Vertragslehrpersonen 150€ • bis 2029/30 dürfen (müssen?) Betreuungslehrer/innen Mentorentätigkeit ausüben
  6. 6. Entlohnungsstufe € 1 2.222,8 2 2.293,9 3 2.365,1 4 Entlohnungsstufe € Zeitraum 2.444,0 1 2.420 13 Jahre 5 2.614,9 2 2.760 5 Jahre 6 2.794,3 3 3.100 5 Jahre 7 2.973,8 8 4 3.440 6 Jahre 3.147,5 9 3.328,2 5 3.780 6 Jahre 10 3.514,0 6 4.120 7 Jahre 11 3.678,3 7 4.330 12 3.858,0 13 4.037,7 14 4.217,6 15 4.397,4 16 4.571,6 17 4.798,9 18 4.798,9 19 5.139,3 • Fächervergütung LVG I und II (US): 24€ LVG I und II (OS): 36€ LVG III (OS): 12€
  7. 7. Betreuung von Studenten und Studentinnen im Schulpraktikum
  8. 8. • Regierungsvorlage zur Dienstrechts-Novelle 2013 – Pädagogischer Dienst • Stellungnahme zur Dienstrechts-Novelle 2013 – Pädagogischer Dienst der GÖD
  9. 9. Gruppe: Für ein faires LehrerInnendienstrecht http://ifld-blog.at

×