Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
«Freier» Zugang zum kulture...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Einleitung
• OpenGLAM-Prinz...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
▶ Das kulturelle Erbe einem...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
1. Digitale Informationen z...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
▶ Arbeitsgruppe des Vereins...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Kooperationsformen
• Bereit...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
▶ Metadaten-Aggregatoren
▶ ...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
"We are doing the same thin...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Beliebte Online-
Enzyklopäd...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Kooperationsformen
British ...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
British Library
 Edit-a-th...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Kooperationsformen
Derbyshi...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Kooperationsformen
Brooklyn...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Kooperationsformen
Museu Pi...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Kooperationsformen
Deutsche...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Kooperationsformen
Photo: U...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Kooperationsformen
US Natio...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
▶ Beispiele aus der Schweiz...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Crowdsourcing-Interaktionsm...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Crowdsourcing-Ansätze
In An...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Wikipedia: Mission und Grun...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Sie und Ihre Institution
▶ ...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Besten Dank für Ihre Aufmer...
Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences
Kontakt
Berner Fachhochschu...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Presentation open glam_april2014

395 Aufrufe

Veröffentlicht am

Introduction to OpenGLAM and cooperation between heritage institutions and the Wikimedia/Wikipedia community (in German).

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
395
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Last Update: Dezember 2012Wikipedia Unique Visitors:http://reportcard.wmflabs.org/Alexa Traffic Rank:http://www.alexa.com/topsites/countries/CH
  • Presentation open glam_april2014

    1. 1. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences «Freier» Zugang zum kulturellen Erbe Beat Estermann, April 2014 ▶ Berner Fachhochschule, E-Government-Institut Musée de l'Ariana (Genève), Wikimedia Commons, Gfuerst, CC-by-sa Wo nicht anders vermerkt, unterstehen die Inhalte dieser Präsentation der CC-by-sa 4.0 Lizenz. Bitte Markenrechte auf Logos beachten.
    2. 2. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Einleitung • OpenGLAM-Prinzipien • OpenGLAM in der Schweiz
    3. 3. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences ▶ Das kulturelle Erbe einem breiteren, möglicherweise weltweiten Publikum zugänglich machen ▶ Die Auffindbarkeit und Vernetzung von Beständen verbessern ▶ Neue Beteiligungsmöglichkeiten für NutzerInnen/BesucherInnen schaffen ▶ Die Weiterverwendung von Kulturgütern und kulturellen Informationen erleichtern OpenGLAM - Motivation
    4. 4. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences 1. Digitale Informationen zu Überlieferungsobjekten (Metadaten) werden mittels einer geeigneten Lizenz ohne Nutzungsbeschränkungen verfügbar gemacht […] 2. Gemeinfreie Werke werden (insbesondere im Zusammenhang mit der Digitalisierung) keinen neuen Nutzungsbeschrän-kungen unterworfen. 3. Bei der Publikation von Daten wird explizit und unmiss-verständlich kommuniziert, welche Art von Weiterverwendung erwünscht bzw. erlaubt ist […] 4. Bei der Publikation von Daten werden offene, maschinenlesbare Dateiformate verwendet. 5. Neue Möglichkeiten, Internet-NutzerInnen einzubeziehen, werden aktiv genutzt. Ungekürzte Originalfassung: http://openglam.org/principles/ Die 5 OpenGLAM-Grundsätze
    5. 5. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences ▶ Arbeitsgruppe des Vereins opendata.ch ▶ Zielsetzung: ▶ Die Umsetzung der OpenGLAM-Prinzipien in der Schweiz fördern und erleichtern ▶ Beteiligte: ▶ VertreterInnen von NGOs (open data / free knowledge advocates) ▶ VertreterInnen von Gedächtnisinstitutionen ▶ VertreterInnen aus Forschung und Bildung ▶ Weitere Interessenten sind stets willkommen! ▶ Website: ▶ http://glam.opendata.ch/ OpenGLAM CH Working Group
    6. 6. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Kooperationsformen • Bereitstellung von Daten und Inhalten auf Open Data / Open Content Plattformen; Kooperation mit der Open Data Community • Kooperation mit der Wikipedia / Wikimedia- Community
    7. 7. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences ▶ Metadaten-Aggregatoren ▶ Europeana ▶ Archives Portal Europe ▶ International Inventory of Musical Sources ▶ Schweizerisches Open Government Data Portal ▶ Content-Plattformen ▶ Wikimedia Commons ▶ Flickr – The Commons ▶ Internet Archive ▶ (Youtube) ▶ Stimulierung der Weiterverwendung von Daten und Content ▶ Hackathons ▶ Diverse Apps, Spiele, etc. Open Data / Open Content Plattformen
    8. 8. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences "We are doing the same thing, for the same reason, for the same people, in the same medium. Let's do it together!! LiamWyatt WIKI-
    9. 9. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Beliebte Online- Enzyklopädie ca. 500 Mio. Nutzer weltweit (monthly unique visitors) Englischsprachige Version: Über 4.5 Mio. Artikel; Deutsch und Französisch: 1.7 bzw. 1.5 Mio. Artikel Platz 5 der meistbesuchten Websites der Schweiz Mediensammlung für gemeinfreie und frei- lizenzierte Medieninhalte – Bilder, Audio- und Videodateien – für jedermann Dient als Bildarchiv für verschiedene Projekte der Wikimedia Foundation Über 20 Mio. Mediendateien Sammlung von Quellentexten, die entweder urheberrechtsfrei sind oder unter einer freien Lizenz stehen. Rund 300‘000 Werke in engl. Sprache Rund 160‘000 Werke in franz. Sprache Rund 30‘000 Werke in deutscher Sprache Freie Datenbank, die von Menschen und Maschinen gelesen und bearbeitet werden kann. Zentralisierte Verwaltung von strukturierten Daten. Data Repository für verschiedene Projekte der Wikimedia Foundation (im Aufbau) Weltweiter Reiseführer mit Einträgen zu verschiedenen Reisedestinationen Englischsprachige Version: über 95’000 Seiten; Deutsch: 5’000 Seiten Seit Anfang 2013 bei Wikimedia Outreach-Initiativen zum Bekanntmachen von Wikimedia-Projekten und zur Gewinnung neuer Mitmachender: Anleitungen Best Practice Beispiele Schulungsunterlagen GLAM Schulprojekt Hochschulprojekt Wikipedia für Senioren
    10. 10. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Kooperationsformen British Museum  Wikipedian in Residence  Hoxne Challenge (ein Artikel wird verbessert, alle nützlichen Ressourcen werden bereitgestellt)  Featured Article Prize  Schul-Übersetzungsprojekt (französische Oberstufenschüler übersetzen Artikel)  Individuelle Zusammenarbeit zwischen Wikipedianern und Kuratoren Photo: [[User:Klafubra]] - CC-BY-SA
    11. 11. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences British Library  Edit-a-thon  Backstage Pass Photo: Mike Peel- Mikepeel.net - CC-BY-SA Courtesy of: Àlex Hinojo & Conxa Rodà Kooperationsformen Photo: Mike Peel- Mikepeel.net - CC-BY-SA
    12. 12. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Kooperationsformen Derbyshire Museums  Kuratoren editieren Wikipedia “If our staff can share their knowledge with wikipedians, anyone will be able to learn more about our collections.” Alan Grimadell Councillor of Derby's Museums Photo: Chris Harris - Public Domain Courtesy of: Àlex Hinojo & Conxa Rodà
    13. 13. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Kooperationsformen Brooklyn Museum  Wikipop: Ipads anstelle von Beschriftungen, Links auf Wikipedia- Einträge  WikiLink: QR-Codes verweisen auf Wikipedia-Einträge Courtesy of: Àlex Hinojo & Conxa RodàPhoto: Brooklyn Museum, all rights reserved
    14. 14. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Kooperationsformen Museu Picasso Barcelona  Der offizielle Museums-Blog verweist auf Wikipedia-Einträge  Wikiproject: Museums Studenten in Museum Management verfassen auf das Museum bezogene Einträge in der katalanischen Wikipedia Photo: Conxa Rodà, all rights reserved Courtesy of: Àlex Hinojo & Conxa Rodà
    15. 15. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Kooperationsformen Deutsches Archäologisches Institut  Wikipedian in Residence  Einbringen von Expertenwissen in die Wikipedia  Fotospenden  Verknüpfung von Wikipedia-Artikeln mit Quellen in DAI-Systemen  Back-Stage Tours Photo: Katja Ullrich (WMDE) / Wikimedia Commons
    16. 16. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Kooperationsformen Photo: Unknown / Deutsches Bundesarchiv Wikimedia Commons Deutsches Bundesarchiv  Grosse Fotospende (ca. 100’000 Bilder)  Verknüpfung der Bestände mit der Personennamendatei (PND) und Wikipedia-Artikeln  Verbesserung der Metadaten durch die Community  Erstellen neuer Artikel durch die Community
    17. 17. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Kooperationsformen US National Archives and Records Administration  Spende von Text- und Audio-Dokumenten  Crowdsourcing der Transkriptionsarbeit auf Wikisource  Integration der Transkripte im NARA- Online-Katalog  Weiterentwicklung der Benutzeroberfläche für Transkriptionsaufgaben Memorial from Hannah Stephens - Wikisource
    18. 18. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences ▶ Beispiele aus der Schweiz ▶ Zentralbibliothek Zürich ▶ Schweizerisches Bundesarchiv ▶ Zentralbibliothek Solothurn ▶ Fachbereich Kulturgüterschutz des Bundesamts für Bevölkerungsschutz ▶ Schweizerische Nationalbibliothek ▶ International Association for Alpine History / Laboratorio di Storia delle Alpi ▶ Bibliothèque universitaire et cantonale de Lausanne Siehe: openglam.ch (Blog-Beitrag: Taking Stock of OpenGLAM in Switzerland) Kooperationsformen
    19. 19. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Crowdsourcing-Interaktionsmodell In Anlehnung an Lindmann / Uitto (2008)
    20. 20. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Crowdsourcing-Ansätze In Anlehnung an: Oomen / Aroyo 2011 Digital Restorationion Crowdfunding
    21. 21. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Wikipedia: Mission und Grundpfeiler ▶ Stell dir eine Welt vor, in der das gesamte Wissen der Menschheit allen frei zugänglich ist. – Das ist unser Ziel. ▶ Einige Grundprinzipien der Wikipedia: ▶ Neutraler Standpunkt ▶ Verifizierbarkeit ▶ Keine Theoriefindung ▶ Relevanz ▶ Beachtung der Urherberrechte / «Freie» Inhalte ▶ Ignoriere alle Regeln
    22. 22. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Sie und Ihre Institution ▶ Besondere Eigenschaften? ▶ Anknüpfungspunkte? ▶ Experimentier- und Innovationsfreudigkeit? ▶ Bezug zu Freiwilligen, Studierenden oder anderen Gruppen, die bei einer Kooperation eine Rolle spielen könnten? ▶ Urheberrechts-Policy? ▶ Schlüsselpersonen: persönlicher / fachlicher Hintergrund, Erfahrungen mit Wikipedia, Motivation? ▶ Erwartungen? ? ? ?
    23. 23. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit! • Fragen? • Kontakt
    24. 24. Berner Fachhochschule | Haute école spécialisée bernoise | Bern University of Applied Sciences Kontakt Berner Fachhochschule E-Government-Institut Beat Estermann beat.estermann@bfh.ch 031 848 34 38 Weiterführende Informationen: ▶ OpenGLAM.ch (Website der OpenGLAM CH Arbeitsgruppe) ▶ glamwiki.org (Website der internationalen GLAM-Wiki-Community)

    ×