Das 2. PM Camp Berlin
am 20.-22. Juni 2014
Der Ablauf …
Das PM Camp ist eine
Un-Konferenz:
eine Tagung, bei der die
Teilnehmer die Themen und
Formate selbst bestimmen.
Am Freitagnachmittag
starten wir mit einem
KICKSTART-Workshop zum
Thema
„Zusammenarbeit im
21. Jahrhundert“
Mit den Erkenntnissen des
Vortages und weiteren
Impulsen läutet
Ulf Brandes
den Samstag ein.
Am Sonntagmorgen
inspiriert uns
Dr. Andreas Zeuch:
„Die Weisheit & Intuition
der Vielen“
Nach den morgendlichen
Impulsen folgt die
Sessionplanung:
Jeder kann eigene Themen
vorschlagen!
Eine Session dauert eine
Schulstunde (45 Minuten).
Jeweils drei bis vier
Sessions finden
gleichzeitig statt.
Es werden neue Methoden
oder Tools vorgestellt.
Erfahrungen werden
ausgetauscht und offene
Fragen diskutiert.
Wer auch immer kommt,
ist der richtige. Was auch
immer geschieht, ist das
richtige. Es beginnt,
wenn es so weit ist und is...
Niemand muss hungern
oder dursten!
Es gibt Oasen der Ruhe und
Entspannung, um Kraft für
neue spannende Themen zu
schöpfen.
Frisch gestärkt geht es
wieder an die Arbeit
(manche nennen es Spiel)!
Zwischendurch und abends
bleibt Zeit und Raum,
um die Gespräche in
gemütlicher Runde
fortzusetzen.
Austausch auf
Augenhöhe!
Wissen teilen.
Wissen vermehren.
Sei dabei
am 20.-22. Juni
in Berlin!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PM Camp Berlin 2014 - Der Ablauf

1.372 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das PM Camp Berlin ist eine Un-Konferenz, ein Barcamp - wenn auch nicht nach der ganz reinen Lehre, eine Open Space-Veranstaltung - wenn auch nicht durchgängig, ... das PM Camp Berlin ist die richtige Veranstaltung, um an der Zukunft des Projektmanagement mitzuwirken. Wissen teilen. Wissen vermehren. Auf Augenhöhe.

Veröffentlicht in: Business
1 Kommentar
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.372
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
186
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
1
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PM Camp Berlin 2014 - Der Ablauf

  1. 1. Das 2. PM Camp Berlin am 20.-22. Juni 2014 Der Ablauf …
  2. 2. Das PM Camp ist eine Un-Konferenz: eine Tagung, bei der die Teilnehmer die Themen und Formate selbst bestimmen.
  3. 3. Am Freitagnachmittag starten wir mit einem KICKSTART-Workshop zum Thema „Zusammenarbeit im 21. Jahrhundert“
  4. 4. Mit den Erkenntnissen des Vortages und weiteren Impulsen läutet Ulf Brandes den Samstag ein.
  5. 5. Am Sonntagmorgen inspiriert uns Dr. Andreas Zeuch: „Die Weisheit & Intuition der Vielen“
  6. 6. Nach den morgendlichen Impulsen folgt die Sessionplanung: Jeder kann eigene Themen vorschlagen!
  7. 7. Eine Session dauert eine Schulstunde (45 Minuten). Jeweils drei bis vier Sessions finden gleichzeitig statt.
  8. 8. Es werden neue Methoden oder Tools vorgestellt. Erfahrungen werden ausgetauscht und offene Fragen diskutiert.
  9. 9. Wer auch immer kommt, ist der richtige. Was auch immer geschieht, ist das richtige. Es beginnt, wenn es so weit ist und ist vorbei, wenn es vorbei ist.
  10. 10. Niemand muss hungern oder dursten!
  11. 11. Es gibt Oasen der Ruhe und Entspannung, um Kraft für neue spannende Themen zu schöpfen.
  12. 12. Frisch gestärkt geht es wieder an die Arbeit (manche nennen es Spiel)!
  13. 13. Zwischendurch und abends bleibt Zeit und Raum, um die Gespräche in gemütlicher Runde fortzusetzen.
  14. 14. Austausch auf Augenhöhe! Wissen teilen. Wissen vermehren.
  15. 15. Sei dabei am 20.-22. Juni in Berlin!

×