Azure Costs Überblick

242 Aufrufe

Veröffentlicht am

Azure Cloud Cost Management & Optimierung einfach und schnell. 100te Kunden nutzen azure costs bereits um ihre Cloud-Kosten zu verwalten. Besuchen Sie jetzt https://azure-costs.com und melden sich kostenfrei an.

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
242
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
206
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Azure Costs Überblick

  1. 1. Azure Costs azure cloud cost optimization made easy
  2. 2. Herausforderungen beim Cloud-Kosten-Management • Bereitstellung von Ressourcen in der Cloud einfach und schnell • Pay-as-you-Go Verträge oft ohne Kostenlimitierung delegiert an Mitarbeiter • Verschiedenste Abrechnungsmodelle verringern die Transparenz (EA, CSP, Rate) • Ressourcen stehen länger zur Verfügung als benötig bzw. werden vergessen • Hohe und vermeidbare Kosten sind die Folge • Anforderungen an das Reporting durch andere Bereiche, z.B. Finanz-Bereich • Leistungsverrechnung wird immer häufiger benötigt
  3. 3. Viele verschiedene Bezahlmodelle und Angebote EA • Häufig von Unternehmen genutzt • Verbunden mit Vorauszahlungen • Kundenspezifische Preise Azure Rate Plan • Standard-Verfahren für Pay-as-you-goKunden • Viele verschieden Angebote und Preise • Kann mit Azure in Open genutzt werden CSP • Neues Partner-Modell für den Azure Vertrieb • Abrechnung und Pricing liegt beim Partner • Grenzen zum Azure Rate Plan nicht klar definiert Azure Costs erlaubt die Kombination alle Abrechnungs-Modelle in einem Portal
  4. 4. Cloud-Kosten im Griff halten – So funktioniert es Azure AAD (Stellt Identität bereit) Azure RM (Erlaubt Zugriff auf Kosten) Azure EA Billing (Erlaubt Zugriff auf Kosten) CSP Rest (Erlaubt Zugriff auf Kosten) Login Analyse d. Kosten Aggregierte Analyse und Darstellung der Kosten alle Abrechnungsmodelle möglich. Microsoft Account (Stellt Identität bereit)
  5. 5. Cloud-Kosten im Griff halten – So funktioniert es • Reporting via E-Mail • Alarm-Definition bei Kostenüberschreitung • Kosten-Deep-Dive auch im Mail-Reporting • Export der Daten in CSV und Excel für andere Abteilungen und Bereiche
  6. 6. Cloud-Kosten Optimieren – Smart Compare
  7. 7. Azure Costs eine Lösung die mit wächst
  8. 8. Direkt starten: https://azure-costs.com

×