BASF - Berufsfeld Andere

671 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
671
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
99
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

BASF - Berufsfeld Andere

  1. 1. BerufsfeldAndere 1
  2. 2. Mehr Chancen mit BASFAusbildungsberufe im Berufsfeld Andere beiBASF im Überblick 1 2 3 4 5 6 7 81 Oldenburg 4 Wittenberg 7 Augsburg Relius Coatings GmbH & Co. KG PCI Augsburg GmbH PCI Augsburg GmbH2 Nienburg 5 Ludwigshafen 8 Memmingen BASF Catalysts Germany GmbH BASF SE Relius Coatings GmbH & Co. KG3 Hamm 6 Rhein-Neckar-Region PCI Augsburg GmbH BASF AusbildungsverbundNäheres zu den Ausbildungsangeboten der einzelnen Standorte finden Sie unter www.basf.com/ausbildung2
  3. 3. „So wird das was mit dem Traumberuf.“ Unternehmensporträt 4 Grußwort 5 Inhaltsverzeichnis für Ausbildungsberufe Eisenbahner im Betriebsdienst 5 6 Fachrichtung Lokführer und Transport Fachkraft für Lagerlogistik 1 2 3 4 5 7 8 8 Maurer 6 10 Tierpfleger 5 12 Fachrichtung Forschung und KlinikBASF spricht stets sowohl männliche als auch weibliche Interessierte und Bewerber an. In dieser Broschüre beschränken wir unsauf männliche Bezeichnungen, um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern. 3
  4. 4. UnternehmensporträtBASF ist das führende Chemie-Unternehmen der Welt: The Chemical Company. Das Portfolio reicht vonChemikalien, Kunststoffen und Veredlungsprodukten bis hin zu Pflanzenschutzmitteln, Feinchemikalien sowieÖl und Gas. Als zuverlässiger Partner hilft die BASF ihren Kunden in nahezu allen Branchen erfolgreicher zusein. Mit hochwertigen Produkten und intelligenten Lösungen trägt die BASF dazu bei, Antworten auf globaleHerausforderungen wie Klimaschutz, Energieeffizienz, Ernährung und Mobilität zu finden.Die BASF ist in mehr als achtzig Ländern mit Gesellschaften vertreten. Wir betreiben weltweit sechs Verbund-standorte und rund 380 weitere Produktionsstandorte. Die Zahl der Neueinstellungen im Jahr 2011 liegt beica. 450 Hochschulabsolventen, mehr als 1.000 Praktikanten und 1.100 Azubis.Mitarbeiterzahl • Deutschland: 50.801 (2010) • Europa: 69.809 (2010) • weltweit: 109.140 (2010)Umsatz • Deutschland: 25,4 Milliarden € (2010) Geschäftsfelder Chemicals, Plastics, • Europa: 35,2 Milliarden € (2010) Performance Products, • international: 63,9 Milliarden € (2010) Functional Solutions, • EBIT BASF-Gruppe: Agricultural Solutions, Oil & Gas 7,76 Milliarden € (2010)4
  5. 5. Berufsausbildung bei BASFEine Ausbildung bei BASF?Mit Sicherheit die richtige Entscheidung!Unser Angebot:Die perfekte Kombination aus Theorie und Praxis imgrößten Chemieunternehmen der Welt!Und das Beste:Sie verdienen Ihr erstes eigenes Geld und erhaltendie bestmögliche Ausbildung mit individueller Be-treuung und familiärem Arbeitsklima im Weltunter-nehmen BASF.Das wäre etwas für Sie?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!Auf den nachfolgenden Seiten finden SieInformationen zu Ausbildungsberufen imBerufsfeld Andere, die BASF in Deutschlandanbietet. 5
  6. 6. Berufsausbildung bei BASFAusbildung zum Eisenbahner im BetriebsdienstFachrichtung Lokführer und TransportAusbildung mit Herz – Begeisterung garantiertAllein durch das Werk der BASF SE in Ludwigshafen laufen 211 Kilometer Schienen – eine Strecke, vergleich-bar mit der Entfernung zwischen Ludwigshafen und Bonn. Rund 450 Eisenbahnwaggons transportierentäglich über diesen Weg rund 26 Prozent des gesamten Güterein- und -ausgangs. Ein Job, der Profiserfordert – und die werden bei uns ausgebildet. Neben der Grundausbildung bei DB Training, Learning undConsulting bieten wir Ihnen aber nicht nur spannende Aufgaben, sondern auch eine hohe Ausbildungs-qualität und persönliche Betreuung – und das bei einem sicheren Arbeitgeber! Dabei unterstützen wir Sieso umfassend wie nur irgend möglich, indem wir Ihnen alle relevanten Arbeitsprozesse und Entwicklungsper-spektiven zeigen. Bei BASF zählt eben gerade bei der Größe des Unternehmens jeder einzelne Mitarbeiter!6
  7. 7. Von Anfang an ein Teil des globalen TeamsSie hat das Thema Eisenbahn schon immer fasziniert? Dann sindSie hier richtig. Als Azubi stellen Sie in Bahnhöfen ganze Züge zu-sammen, oder auch Container oder Gleisanschlussanlagen, undrangieren sie per Hand oder computergestützter Fernsteuerung.Zu Ihren Aufgaben gehört es auch, Wagen und Triebfahrzeugeauf ihre Funktionstüchtigkeit zu überprüfen, Mängelberichte an-zufertigen und Maßnahmen zur Fehlerbehebung zu ergreifen. Siebeobachten die Fahrwege, und beim Transport von Gefahrgutoder anderen außergewöhnlichen Gütern wissen Sie genau, wel-che besonderen Regelungen anzuwenden sind.Ihr Weg zu BASF Ausbildung geschafft – und dann?Sie bringen mindestens einen überzeugenden Hauptschul- Sie haben Ihre Ausbildung mit überzeugenden Leistungenabschluss mit? Sie begeistern sich für Technik und die prakti- beendet? Sehr gut! Wir übernehmen Sie gerne und bietensche Tätigkeit eines Eisenbahners? Organisationstalent und Ihnen anspruchsvolle Aufgaben und Herausforderungen inVerantwortungsbewusstsein gehören zu Ihren Stärken? Sie sind einem internationalen Umfeld. Nach entsprechender Berufs-mit dem Herzen bei der Sache? Dann sind Sie hier genau auf praxis gibt es auch weitere Alternativen: Was halten Sie vondem richtigen Gleis – bei uns im BASF-Team! Wir freuen uns einer aufstiegsorientierten Weiterbildung, etwa zum Industrie-auf Ihre Bewerbung! meister Werksbahnbetrieb oder zum technischen Fachwirt? Nutzen Sie Ihre vielfältigen Möglichkeiten! Standort /Ausbildungsstart: 1. September Dauer: 3 Jahre (2,5 Jahre bei guter Leistung) BASF SE, Ludwigshafen Prüfungen und mögliche Abschlüsse: • Eisenbahner im Betriebsdienst Fachrichtung Lokführer und Transport 7
  8. 8. Berufsausbildung bei BASFAusbildung zur Fachkraft für LagerlogistikAusbildung mit Herz – Begeisterung garantiertDie Logistik bei BASF organisiert den Material- und Warenfluss, den Güterumschlag sowie die fachgerechteLagerung und das Mitwirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen. Kurz gesagt, es gehtdarum, den richtigen Schritt im richtigen Moment zu tun. Das lernen Sie alles in unserer Ausbildung zur Fach-kraft für Lagerlogistik, bei der abwechslungsreiche Aufgaben auf Sie warten! Wir sichern Ihnen vor allem einehohe Ausbildungsqualität sowie persönliche Betreuung zu. Als sicherer Arbeitgeber unterstützen wir Sie soumfassend wie nur möglich bei allen relevanten Arbeitsprozessen und Entwicklungsmöglichkeiten, die wir fürSie bereithalten. Wie das möglich ist? Gerade bei der Größe des Unternehmens zählt bei BASF jeder einzelneMitarbeiter!8
  9. 9. Von Anfang an ein Teil des globalen TeamsAls Azubi Fachkraft für Lagerlogistik lernen Sie, angelieferte Wareanzunehmen und diese auf Vollständigkeit und Unversehrtheitzu kontrollieren. Dafür wählen Sie geeignete Lagerplätze nachtechnischen, ökonomischen und sicherheitsrelevanten Gesichts-punkten aus und dokumentieren die Einlagerungen in einem La-gerverwaltungssystem. Sie übernehmen den Transport von Gü-tern mit Fördersystemen, Hebezeugen und Regalbediengeräten– je nach Art und Menge. Dazu sorgen Sie für die Verpackung vonGütern mit geeigneten Verpackungsmaterialien und -maschinen.Inventuren gehören auch zu Ihren Einsatzgebieten.Ihr Weg zu BASF Ausbildung geschafft – und dann?Sie bringen mindestens einen guten Hauptschulabschluss mit? Sie haben Ihre Ausbildung mit überzeugenden Leistungen be-Sie sind Praktiker und packen gerne mit an? Ihr Sinn für Ordnung endet? Sehr gut! Denn damit haben Sie gute Chancen auf eineund Ihre gute Merkfähigkeit zeichnen Sie aus? Mit Daten und Übernahme. Neben anspruchsvollen Aufgaben und Herausfor-Zahlen gehen Sie sicher um – fast wie ein echter Kaufmann? Sie derungen in einem internationalen Umfeld gibt es nach entspre-sind mit dem Herzen bei der Sache? Dann sind Sie hier genau chender Berufspraxis auch weitere Alternativen: Was halten Sieauf dem richtigen Gleis – bei uns im BASF-Team! Wir freuen uns von einer aufstiegsorientierten Weiterbildung, etwa zum Meisterauf Ihre Bewerbung! Lagerwirtschaft oder zum Fachkaufmann Einkauf und Logistik? Nutzen Sie Ihre vielfältigen Möglichkeiten! Standorte /Ausbildungsstart: 1. August Relius Coatings GmbH & Co. KG, Oldenburg Dauer: 3 Jahre (2,5 Jahre bei guter Leistung) BASF Catalysts Germany GmbH, Nienburg PCI Augsburg GmbH, Hamm Prüfungen und mögliche Abschlüsse: Standorte /Ausbildungsstart: 1. September • Fachkraft für Lagerlogistik BASF SE, Ludwigshafen PCI Augsburg GmbH, Augsburg PCI Augsburg GmbH, Wittenberg Relius Coatings GmbH & Co. KG, Memmingen 9
  10. 10. Berufsausbildung bei BASFAusbildung zum MaurerAusbildung mit Herz – Begeisterung garantiertStein auf Stein – so wird Mauerwerk traditionell hergestellt. Damit aber eine moderne Steinmauer tatsäch-lich den heutigen Anforderungen genügt, ist mehr gefordert: So lernen Sie in der Ausbildung zum Maurer imRahmen des BASF Ausbildungsverbunds, wie Sie moderne Techniken gewinnbringend einsetzen können.So nutzen Sie Laser-Nivelliergeräte oder Produkte aus dem Schaumstoffsortiment der BASF, etwa Styropor®und Neopor®, zur effizienten Wärmedämmung beim Häuserbau. Wir bieten Ihnen aber nicht nur diesenMix aus abwechslungsreichen Aufgaben, sondern auch eine hohe Ausbildungsqualität sowie persönlicheBetreuung. Wie das möglich ist? In Sachen Ausbildung vereint der BASF Ausbildungsverbund das Know-how der BASF SE mit der fachlichen Expertise von rund 700 Partnerbetrieben aus Industrie und Handwerk!10
  11. 11. Von Anfang an ein Teil des globalen Teams Ihr Weg zu BASFAls Azubi Maurer lernen Sie, Baustellen einzurichten und abzu- Sie bringen mindestens einen guten Hauptschulabschluss mit?sichern, Fundamente zu betonieren sowie Außen- und Innen- Handwerk mit körperlichem Einsatz macht Ihnen Spaß, auchwände für Häuser zu mauern. Sie verlegen Deckenträger, bauen wenn es während der Arbeit mal nass, laut oder staubig wird?diese ein und tragen unterschiedliche Arten von Putz auf Decken Sie verfügen über technisches Verständnis und ein gutes räum-und Wände auf. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Dämm- und Isolier- liches Vorstellungsvermögen? Beim Arbeiten auf dem Bau-stoffe einbauen sowie Estriche und Bodenbeläge herstellen. Und gerüst sind Sie auch in großer Höhe schwindelfrei undwie Sie ein ganzes Mauerwerk kunstvoll veredeln, bringen wir trittsicher unterwegs? Sie sind mit dem Herzen bei der Sache?Ihnen natürlich auch bei! Dann sind Sie hier genau richtig – bei uns im BASF-Team! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ausbildung geschafft – und dann? Sie haben mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Leistungen über- zeugt? Sehr gut! Die Partnerbetriebe des BASF Ausbildungs- verbunds bieten eine Vielzahl an beruflichen Herausforderungen, die jetzt auf teamorientierte Persönlichkeiten warten. Freuen Sie sich auf spannende Zukunftsperspektiven. Standort /Ausbildungsstart: 1. September Dauer: 3 Jahre (2,5 Jahre bei guter Leistung) BASF Ausbildungsverbund, Rhein-Neckar-Region Prüfungen und mögliche Abschlüsse: • Maurer 11
  12. 12. Berufsausbildung bei BASFAusbildung zum TierpflegerFachrichtung Forschung und KlinikAusbildung mit Herz – Begeisterung garantiertTierpfleger im Bereich Forschung und Klinik sind zur Stelle, wenn es darum geht, Versuchstiere zu pflegen, zuversorgen, Stallungen hygienisch rein zu halten oder bei Versuchen und Experimenten mitzuwirken. Ungeach-tet dessen steht dabei aber stets das Wohl der zu betreuenden Tiere im Vordergrund! Bei unserer Ausbildungzum Tierpfleger Fachrichtung Forschung und Klinik übernehmen Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe. Wirstehen Ihnen dabei als sicherer Arbeitgeber stets partnerschaftlich zu Seite: Denn BASF bietet Ihnen nicht nureine hohe Ausbildungsqualität und persönliche Betreuung, sondern auch Unterstützung bei allen relevantenArbeitsprozessen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten. Denn bei uns zählt gerade bei der Größe desUnternehmens jeder einzelne Mitarbeiter!12
  13. 13. Von Anfang an ein Teil des globalen TeamsAls Azubi versorgen und pflegen Sie Versuchstiere. Das bedeutetauch, dass Sie bei tierärztlichen Eingriffen assistieren sowie beiVersuchen und Experimenten mitwirken. Sie erledigen Laborauf-gaben, wie etwa Zell- und Gewebekulturen fachgerecht zu be-handeln, und werten die Ergebnisse aus. Arbeitsabläufe werdenvon Ihnen geplant, kontrolliert sowie Ergebnisse dokumentiert.Dabei verwenden Sie für die Datenaufzeichnung moderne Infor-mations- und Kommunikationssysteme. So unterstützen Sie diewichtige statistische Auswertung.Ihr Weg zu BASF Ausbildung geschafft – und dann?Sie bringen mindestens einen guten Haupt- oder Realschul-abschluss mit? Der Umgang mit Tieren bereitet Ihnen Freude? Sie haben Ihre Ausbildung mit überzeugenden Leistungen be-Dennoch sind Sie bereit, bei Tierversuchen unter Beachtung des endet? Sehr gut! Wir übernehmen Sie gerne und bieten IhnenTierschutzgesetzes zu assistieren? Tiermedizinische Sachverhal- anspruchsvolle Aufgaben und Herausforderungen in einem in-te wecken ihr Interesse? Ihre Arbeit zeichnet sich durch Sorgfalt ternationalen Umfeld. Nach entsprechender Berufspraxis gibt esund Zuverlässigkeit aus? Sie sind mit dem Herzen bei der Sa- auch weitere Alternativen: Was halten Sie zum Beispiel von einerche? Dann sind Sie hier genau richtig – bei uns im BASF-Team! aufstiegsorientierten Weiterbildung, etwa zum Tierpflegemeis-Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! ter? Nutzen Sie Ihre vielfältigen Möglichkeiten! Standort /Ausbildungsstart: 1. September Dauer: 3 Jahre (2,5 Jahre bei guter Leistung) BASF SE, Ludwigshafen Prüfungen und mögliche Abschlüsse: • Tierpfleger Fachrichtung Forschung und Klinik Hinweis: In diesem Ausbildungsberuf wird nicht jedes Jahr ausgebildet. 13
  14. 14. Produkte für die ZukunftChemie im AlltagDie Welt stellt uns vor wichtige Fragen: Wie können wir das Klima undunsere natürlichen Ressourcen schützen? Können wir der wachsen-den Weltbevölkerung weiter Nahrung, Obdach und eine lebenswerteZukunft bieten?An den Antworten zu diesen und mehr Fragen arbeiten über 100.000BASF-Mitarbeiter jeden Tag. Abb.: Grüne Hartschaumplatte mit Hohlräumen zur Wärmedämmung14
  15. 15. Gesundheit und Ernährung Die Weltbevölkerung wächst weiter. Der Zugang zu sauberem Trinkwasser und gesunder, ausreichender Ernährung wird zu einer immer größeren Herausforde- rung. Gut zu wissen, dass unsere Chemieprodukte dazu beitragen, Pflanzen zu stärken, Wasser sauber zu halten und Nahrung gesünder zu machen. Arbeit und Leben Wir wollen den Mitarbeitern von heute und morgen spannende Karrieremöglichkeiten bieten. Unsere Mit- arbeiter sind ein zentraler Erfolgsfaktor: Mit ihrer Qualifikation, Leistungsbereitschaft und Motivation tragen sie entscheidend zur Zukunfts- und Wettbe- werbsfähigkeit der BASF bei.Energie und KlimaschutzKlimawandel und Energieversorgung sind die vielleicht größtenHerausforderungen, vor denen unser Planet heute steht. DerAusstoß von Emissionen muss dringend reduziert werden undder Energieverbrauch muss sich stärker an den Grundsätzender Nachhaltigkeit orientieren. Wir bei BASF arbeiten daran.Bauen und WohnenBauunternehmer und Hauseigentümer wollen Kosten sparen,aber auch Abfälle und Emissionen verringern. Ob Neubau,Gebäudesanierung oder Innenausbau – Rohstoffe und Produkteder BASF tragen dazu bei, Gebäude günstiger, sicherer undunweltfreundlicher zu machen. „Ich bin keinMobilität Weltverbesserer.Wir machen Mobilität preiswerter, sauberer und sicherer – ohneAbstriche bei der Leistung. Mit unseren modernen Produkten Oder doch?“bieten wir vielfältige Lösungen für die Mobilität der Zukunft undschützen gleichzeitig die Umwelt. 15
  16. 16. 169378/09.11 Servicecenter Medien und Kommunikation BASF SE BASF Services Europe GmbHBASF – The Chemical Company Recruiting Services Europe„Wir haben mehr zu bieten als nur Chemie“ Postfach 11 02 48 10832 Berlin, Deutschlandwww.basf.com/ausbildung E-Mail: ausbildung@basf.comwww.facebook.com/basfkarriere Telefon: 00800-33 0000 33 (Kostenfrei in Europa)

×