A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
1
PDF ...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
I | Ei...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
Was wo...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
Studie...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
Limiti...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
II | E...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
1| Gru...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
1 | An...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
1 | An...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
1 | Do...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
1 | Do...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
1 | Do...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
1 | Do...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
1 | Gr...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
2| PDF...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
2 | PD...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
2 | PD...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
3| PDF...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
3 | PD...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
3 | Ke...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
3 | PD...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
3 | PD...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
3 | Wa...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
3 | Wa...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
3 | Wa...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
3 | Wa...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
3 | Ve...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
4| Ein...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
4 | Ei...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
4 | Ei...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
4 | Ei...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
4 | Ei...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
4 | Ei...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
4 | Ei...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
4 | Ei...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
4 | Ei...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
4 | Ei...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
4 | Ei...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
5| Ind...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
5 | An...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
5 | An...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
5 | An...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
6| 100...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
6 | 10...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
III | ...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
Fazit
...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
Ausbli...
A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org
www.pdfa.org
2016-06-14
Markus Erle
axes4
48
PDF...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PDF/UA Real Life Check 2016 | Eine Studie zum Stand der PDF-Barrierefreiheit auf den Internetseiten deutscher Bundesministerien

58 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wieviele PDF-Dokumente, die im Zeitraum zwischen 01.05.15 und 30.04.16 auf den Internetseiten der 14 deutschen Bundesministerien von Google indiziert wurden, sind bereits PDF/UA-konform oder zumindest getagged? Welche PDF/UA-Qualität erreichen sie? Welches sind die häufigsten PDF/UA-Fehler?

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
58
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PDF/UA Real Life Check 2016 | Eine Studie zum Stand der PDF-Barrierefreiheit auf den Internetseiten deutscher Bundesministerien

  1. 1. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 1 PDF Days Europe 2016 PDF/UA Real Life Check 2016 Eine Studie zum Stand der PDF-Barrierefreiheit auf den Internetseiten deutscher Bundesministerien Markus Erle axes4 1
  2. 2. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 I | Ein paar Worte vorweg ■ Was wollten wir wissen? ■ Studiendesign ■ Welche Limitierungen haben wir bewusst in Kauf genommen? 2
  3. 3. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 Was wollten wir wissen? ■ Wie ist der Stand der PDF-Barrierefreiheit am Beispiel der 14 Bundesministerien (Menge und Qualität barrierefreier PDF- Dokumente) ■ Ist PDF/UA bei den deutschen Ministerien angekommen? ■ Ist PDF/UA erreichbar? ■ Welches sind die häufigsten PDF/UA-Probleme? ■ Wie lassen sich große Mengen an PDF-Dokumenten schnell und effizient prüfen („Monitoring“) und damit eine gleichbleibende Qualität sicherstellen? ■ Wie lassen sich Dokumente mit massiven Mängeln („schwarze Schafe“) schnell identifizieren? ■ Wie lassen sich Erfolge im Bereich PDF-Barrierefreiheit messbar machen und kommunizieren (nach innen und nach außen)? ■ Basis für Vergleiche zwischen Organisationen und Stand zu einem bestimmten Zeitpunkt 3
  4. 4. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 Studiendesign ■ 14 Bundesministerien: http://www.protokoll-inland.de/PI/DE/ RangTitulierung/AmtlicheReihenfolgen/Bundesministerien/ bundesministerien_node.html ■ Zeitraum: 1 Jahr: Alle PDF-Dateien, die Google Crawler für den Zeitraum 01.05.2015 bis 30.04.2016 findet ■ Prüfkriteren: Alle Maschinen prüfbaren PDF/UA-Anforderungen gemäß Matterhorn-Protokoll ■ Heuristische Auswertungen, um Indizien für eine ungeeignete Semantik zu finden (erste Versuche) ■ Stichprobenmäßige Detail- und Plausibilitätsprüfungen zur Sicherstellung der Datenqualität ■ Alle Dokumente sind dokumentiert mit Downloaddatum, URL und Testergebnis 4
  5. 5. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 Limitierungen ■ Schnelles Prüfen großer Dokumentmengen muss sich auf automatische Prüfungen fokussieren ■ Google Crawler findet nicht alle tatsächlich veröffentlichten PDF- Dokumente im entsprechenden Zeitraum ■ Dokumente mit Parsingfehlern wurden übersprungen ■ Keine Berücksichtigung der textlichen Kennzeichnung nicht barrierefreier PDF-Dokumente ■ Kein Überprüfen, ob Inhalte in einer alternativen zugänglichen Form vorliegen (beispielsweise als HTML) 5
  6. 6. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 II | Ergebnisse 1. Grundlegende Zahlen 2. PDF-Dokumente mit Tags 3. PDF/UA-Qualität gemäß Maschinen-prüfbarer Anforderungen 4. Einzelne PDF/UA-Anforderungen: Welche Probleme treten am häufigsten auf? 5. Indizien für „Semantic Richness“ (Heuristische Auswertung) 6. 100% PDF/UA 6
  7. 7. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 1| Grundlegende Zahlen ■ Anzahl der analysierten Dokumente ■ Dokumentkategorien nach Seitenumfang ■ Grundsprachen 7
  8. 8. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 1 | Anzahl der analysierten PDF-Dokumente ■ … 8
  9. 9. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 1 | Anzahl der analysierten PDF-Dokumente ■ … 9 3.279 analysierte PDF-Dokumente insgesamt
  10. 10. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 1 | Dokumentkategorien nach Seitenumfang Insgesamt 10 Seiten
  11. 11. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 1 | Dokumentkategorien nach Seitenumfang Nach Ministerien getrennt (1) 11 Seiten
  12. 12. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 1 | Dokumentkategorien nach Seitenumfang Nach Ministerien getrennt (2) 12 Seiten
  13. 13. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 1 | Dokumentkategorien nach Seitenumfang Nach Ministerien getrennt (3) 13 Seiten
  14. 14. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 1 | Grundsprachen ■ … 14 Deutsch: 45,83% Englisch: 5,28% Ohne: 48,09% Sonstige: 0,80%
  15. 15. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 2| PDF-Dokumente mit Tags ■ Wieviele Dokumente weisen bereits Tags auf? ■ Gesamttendenz ■ Unterschiede zwischen den Ministerien 15
  16. 16. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 2 | PDF-Dokumente mit Tags (Gesamttendenz) 16 Mit TagsOhne Tags
  17. 17. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 2 | PDF-Dokumente mit Tags (pro Ministerium) ■ … 17 Zwischen 84,7% und 29,1% der PDF-Dokumente weisen Tags auf
  18. 18. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 3| PDF/UA-Qualität ■ Wie verstehen wir PDF/UA-Qualität im Rahmen dieser Studie? ■ Wie haben wir sie berechnet? ■ Gesamttendenz ■ Unterschiede zwischen den Ministerien 18
  19. 19. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 3 | PDF/UA-Qualität (Konzept & Berechnung) Konzept ■ Maschinen-prüfbare PDF/UA-Anforderungen Algorithmus (pro Prüfpunkt und pro Dokument) ■ Wieviel % eines einzelnen Prüfpunktes sind erfüllt (dieser kann aus einem Check oder aus vielen Checks bestehen) ■ Gewichtung eines Prüfpunktes für das Gesamtergebnis pro Dokument gemäß Schwere der Barriere im Hinblick auf WCAG 2-Kriterien ■ Dynamischer Maximalwert als 100% (abhängig vom Dokument), da nicht alle Prüfpunkte für jedes Dokument relevant sind ■ Die Kennzahl gibt den Restanteil nach Abzug der Strafpunkte in % an (bezogen auf den Dynamischen Maximalwert) 19
  20. 20. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 3 | Kennzahl für die PDF/UA-Qualität Einschätzung ■ Letztlich sind 100% das Ziel: Es ist ja nicht die finale Einschätzung der Barrierefreiheit, sondern nur deren technische, Maschinen-prüfbare Basis ■ unter 95 können die Dokumente nicht als barrierefrei bezeichnet werden ■ unter 90% weist das Dokument gravierende Barrieren auf: Übersetzt heißt 90%, dass 10% der Informationen verloren gehen. 20
  21. 21. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 3 | PDF/UA-Qualität (pro Ministerium) 21 Die durchschnittliche PDF/UA-Qualität liegt zwischen 92,7 und 65,1
  22. 22. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 3 | PDF/UA-Qualität (Gesamttendenz) 22 Als Gesamtdurchschnitt über alle Ministerien ergibt sich eine PDF/UA- Qualität von 78,9
  23. 23. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 3 | Was bedeutet 80% Qualität? 23 Stellen wir uns eine Hängebrücke mit 100 Latten vor … Diese entsprechen 100%.
  24. 24. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 3 | Was bedeutet 80% Qualität? 24 80% bedeutet, dass jede 5. Latte fehlt.
  25. 25. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 3 | Was bedeutet 80% Qualität? 25 Die Verteilung der Lücken könnte jedoch auch anders sein …
  26. 26. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 3 | Was bedeutet 80% Qualität? 26 Noch größer wird die Lücke, wenn die 20% am Stück fehlen … Vertrauen Sie dieser Brücke noch?
  27. 27. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 3 | Vergleich Tags & PDF/UA-Qualität 27 PDF mit Tags PDF/UA-Qualität Offensichtliche Korrelation zwischen Anteil an PDF mit Tags und PDF/UA- Qualität
  28. 28. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 4| Einzelne PDF/UA-Anforderungen ■ Welches sind die häufigsten PDF/UA-Probleme? ■ PDF/UA-Probleme-Profile ■ Typische Fehler für bestimmte Organisationen identifizieren (die auf Prozessfehler hinweisen) 28
  29. 29. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 4 | Einzelne PDF/UA-Anforderungen 29 Rangliste| Nicht erfüllt in %
  30. 30. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 4 | Einzelne PDF/UA-Anforderungen 30 Rangliste| Warnungen in %
  31. 31. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 4 | Einzelne PDF/UA-Anforderungen 31 PDF/UA-Identifier | Nicht erfüllt in %
  32. 32. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 4 | Einzelne PDF/UA-Anforderungen 32 Figure has Bbox | Nicht erfüllt in %
  33. 33. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 4 | Einzelne PDF/UA-Anforderungen 33 Figure has Alt Text | Nicht erfüllt in %
  34. 34. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 4 | Einzelne PDF/UA-Anforderungen 34 Sprache für Lesezeichen ist festgelegt | Nicht erfüllt in %
  35. 35. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 4 | Einzelne PDF/UA-Anforderungen 35 Erste Überschrift ist ein H1 Tag | Nicht erfüllt in %
  36. 36. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 4 | Einzelne PDF/UA-Anforderungen 36 Caption Tag | Nicht erfüllt in %
  37. 37. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 4 | Einzelne PDF/UA-Anforderungen 37 Accessible Encrypton Settings | Nicht erfüllt in %
  38. 38. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 4 | Einzelne PDF/UA-Anforderungen 38 THead Tag & TBody Tag | Nicht erfüllt in %
  39. 39. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 5| Indizien für „Semantic Richness“ ■ Anzahl der getaggten Wörter im Vergleich zu Artefakten ■ Anzahl Tags (außer Containerelemente und Span) im Vergleich zu Formatierungsänderungen 39
  40. 40. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 5 | Anteil getaggter Wörter vs Artefakte in % ■ … 40 Potenzielles Indiz für ein „schwarzes Schaf“: ein Wert von exakt 100 oder ein Wert unter 70.
  41. 41. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 5 | Anzahl Tags vs Formatierungsänderungen 41 In der Regel bewegt sich dieser Wert zwischen 1 und -1 wie beispielsweise bei fast allen Dokumenten dieses Diagrammausschnittes.
  42. 42. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 5 | Anzahl Tags vs Formatierungsänderungen 42 Potenzielles Indiz für ein „schwarzes Schaf“: ein hoher negativer Wert wie beispielsweise beim ersten Dokument dieses Diagrammausschnittes (-16)
  43. 43. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 6| 100% PDF/UA ■ Wieviele Dokumente erfüllen bereits alle Maschinen-prüfbare PDF/UA-Anforderungen? 43
  44. 44. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 6 | 100% PDF/UA ■ … 44
  45. 45. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 III | Fazit und Ausblick ■ Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse ■ Ausgangsfragen aufgreifen ■ Neue Möglichkeiten, die sich eröffnen 45
  46. 46. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 Fazit ■ Stand der PDF-Barrierefreiheit  Große Unterschiede zwischen den Ministerien  Maschinen-prüfbare PDF/UA-Qualität insgesamt unter 80% (Ziel wäre: >95%) ■ Ist PDF/UA angekommen? Ist PDF/UA erreichbar?  Ja, es werden bereits 0-Fehler-Dokumente umgesetzt ■ Die häufigsten PDF/UA-Probleme  Nicht vollständig getagged, fehlende Auszeichnung als Artefakte, Fehlender PDF/UA-Identifier, Fehlende Bbox, … weisen auf mangelhafte Werkzeuge hin. Ließe sich relativ einfach beheben. ■ Effizientes Monitoring & „Schwarze Schafe“ schnell identifizieren  Typische Fehler und besonders fehlerhafte Dokumente schnell erkennbar ■ Fortschritte messbar machen & Basis für Vergleiche  Monitoring-Technologie bietet Möglichkeit von regelmäßigen Erhebungen, um den Stand der PDF-Barrierefreiheit und eventuell erzielte Fortschritte zu quantifizieren und zu visualisieren 46
  47. 47. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 Ausblick Außenperspektive ■ PDF/UA sichtbar machen (und auch diejenigen, die den DIN-/ISO- Standard bereits erfüllen) ■ Regelmäßiger PDF/UA Real Life Check für ein Ranking von Institutionen und Organisationen Innenperspektive ■ Effizientes internes PDF/UA-Monitoring (als wesentlicher Baustein der Qualitätssicherung) ■ Typische PDF/UA-Fehler über eine beliebige Dokumentmenge lassen sich schnell identifizieren ■ Ansatzpunkte für Optimierungen von Prozessen und Werkzeugen ■ Kombinierbar mit Lösungen zum Dokumentenmanagement 47
  48. 48. A PDF Association Presentation · © 2016 by PDF Association · www.pdfa.org www.pdfa.org 2016-06-14 Markus Erle axes4 48 PDF Days Europe 2016 Danke! Fragen? Kontakt: m.erle@axes4.com Internet: www.axes4.com Twitter: @axespdf 48

×