Sind das nicht alles irgendwie Internetseiten?
Genau. Und das sind alles irgendwie Autos.
Wohl doch wichtig die Unterschiede zu kennen…
Unterschiede: Erleichtert:
Was bedeutet was?
Richtiges Wording spart Zeit
Website Oberbegriff. Völlig unspezifisch. Impliziert keine Zielerreichung. ...
Positionierung in einem Konzept
Site-Typ folgt immer aus Zielsetzung!
Konzept (IST- in SOLL-Zustand überführen)
StrategieZ...
Ein Vergleich macht es anschaulicher:
Ziel: Absatz von Brie-Käse erhöhen
Homepage
/ Website
Microsite
Landingpage
Liebe Zi...
Ein Vergleich macht es anschaulicher:
Ziel: Absatz von Brie-Käse erhöhen
Homepage
/ Website
Microsite
Landingpage
Aufwand
...
Beispiele
Beispiele
Microsite: leben-mit-brustkrebs.de
novartis.de
Google Adwords
Linkbuilding
Beispiele
Kampagnensite
Leo-pharma.de
Print
App
Praxisbroschüre
Beispiele
Landingpage
Beispiele
Landingpage
Und immer dran denken…
Immer erst einen Affen ins All schießen.
Ziele sollten messbar sein. Welche KPIs ergeben sich daraus?
Aus den Zielen folgt der Typ der Website. Das können auch mal...
Passt das ins Budget?
Wenn nein – Ist dir selbst der Benefit klar um ein Extrabudget zu
veragumentieren?
Berücksichtige ni...
Copyrighthinweise
Einen herzlichen Dank an folgende Lizenzinhaber
©olly, fotolia.com
©PINK CARROTS Communications GmbH GWA...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Microsite? Landingpage? Kampagnensite? Unterschiede und wann ist welche Typ zu wählen?

1.006 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese Präsi entstand um zu erläutern was der Unterschied zwischen verschiedenen Website-Typen (Microsite, Landingpage, usw.) ist. Sie gehört in die Kategorie "Learn the Basics". Aber dennoch oft hilfreich, weil gerade Agenturen oft das Wording durcheinander werfen.

Veröffentlicht in: Soziale Medien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.006
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Microsite? Landingpage? Kampagnensite? Unterschiede und wann ist welche Typ zu wählen?

  1. 1. Sind das nicht alles irgendwie Internetseiten?
  2. 2. Genau. Und das sind alles irgendwie Autos.
  3. 3. Wohl doch wichtig die Unterschiede zu kennen… Unterschiede: Erleichtert:
  4. 4. Was bedeutet was? Richtiges Wording spart Zeit Website Oberbegriff. Völlig unspezifisch. Impliziert keine Zielerreichung. Weitere Spezifizierung erforderlich. Microsite Behandelt ein spezielles Thema ausführlich (ähnlich einem Dossier). Meist verlinkt aus einer übergeordneten Website (z. Bsp. Unternehmenswebsite). Eigenständiges Design. Eigene Menüstruktur. Eher sachlich als emotional. Landing- page Einzelne Seite. Einziger Zweck - Conversion: Besucher zu einer bestimmten Handlung zu veranlassen (Call To Action). Kein Menü. Verzichtet auf weitere Links, bzw. auf alles, was Besucher von der Handlung ablenken könnte. Einfaches, klares Design. Handlung muss möglichst simpel erfolgen. Verlinkt immer aus einer Werbemaßnahme (Partnerlink, Anzeige, Adwords, Banner, etc.). (Download ePaper, Anmeldung Newsletter, Umfrage, Kauf, etc.). Als Tab in Facebook-Page einbaubar. Targeting und Re-Targeting unverzichtbar. Oftmals als dynamische Landingpage entwicklet (Multi-Layer-Landingpage) Bsp.: http://www.karlkratz.de/onlinemarketing-blog/landingpage-ebook/ Kampagnen -website Begrenzte Laufzeit (Kampagnendauer). Eigenes Design & Layout. Enthält Elemente von Landingpage & Microsite. Content, Layout & Wording orientieren sich ausschließlich an Zielen und Zielgruppe. Eher emotional als sachlich. Homepage Startseite irgendeiner Website. Oftmals Synonym für Unternehmenswebsite – ist aber falsch. Beschreibt einzelne Seite – nämlich die Startseite, keine ganze Website. Onepager Beschreibt keinen speziellen Typ einer Website. Beschreibt eine spezielle Darstellungsform der Website. Die gesamte Website ist eine einzelne, lange Seite. Menü ist dabei fixiert und springt zu Abschnitten innerhalb der Seite. Inhalte (Bilder, Videos) werden erst geladen, wenn Besucher diese in ihren Sichtbereich scrollen. Prima für mobile (Handy, etc.) da man Website durch „Finger wischen“ durchscrollen kann.
  5. 5. Positionierung in einem Konzept Site-Typ folgt immer aus Zielsetzung! Konzept (IST- in SOLL-Zustand überführen) StrategieZiele Taktik / Technik / Methode Spezielle Website, die Zielerreichung am effektivsten unterstützt. Conversion Awareness Information / Knowledge Landingpage(s) Kampagnensite Microsite Adwords Affilliates QR-Code Linkbuilding Social media Print Dynamic Content Targeting …
  6. 6. Ein Vergleich macht es anschaulicher: Ziel: Absatz von Brie-Käse erhöhen Homepage / Website Microsite Landingpage Liebe Zielgruppe, hier findest du alles über uns und unsere Produkte…sicher auch irgendwo was über Brie-Käse Liebe Zielgruppe, hier findest du alle Informationen und Angebote über Käse. Natürlich auch über Brie-Käse. Brie-Käse. Call To Action: Jetzt kaufen. (oder Umfrage, Download ePaper, Newsletter, usw.)
  7. 7. Ein Vergleich macht es anschaulicher: Ziel: Absatz von Brie-Käse erhöhen Homepage / Website Microsite Landingpage Aufwand Entwicklung (technisch) Aufwand Zielgruppentargeting und Re-Targeting
  8. 8. Beispiele
  9. 9. Beispiele Microsite: leben-mit-brustkrebs.de novartis.de Google Adwords Linkbuilding
  10. 10. Beispiele Kampagnensite Leo-pharma.de Print App Praxisbroschüre
  11. 11. Beispiele Landingpage
  12. 12. Beispiele Landingpage
  13. 13. Und immer dran denken… Immer erst einen Affen ins All schießen.
  14. 14. Ziele sollten messbar sein. Welche KPIs ergeben sich daraus? Aus den Zielen folgt der Typ der Website. Das können auch mal mehrere sein. Design / Layout / Content müssen die Zielgruppe ansprechen. Das muss nicht immer der eigene Geschmack, oder der des Kunden sein. „Immer erst einen Affen ins All schießen.“ Folgendes immer wieder prüfen Bei mehreren Zielgruppen auch mal über dynamischen Content nachdenken (z.Bsp. Multi-Layer-Landingpage). Je nachdem welche Adwordsanzeige geklickt, oder mit welchen Begriffen gesucht wurde, anderen Content ausspielen. Beachte die Basics für online Texter (separate Präsi)! Schließlich muss deine Seite auch gut in Suchmaschinen ranken. Dein Text ist zwar nur ein Faktor von vielen, aber daraus folgen Regeln für den Text! Lege wert darauf, dass die Freigabe-Ducrhläufe das nicht kaputt machen! (und weils so wichtig ist nochmal ein paar !!!)
  15. 15. Passt das ins Budget? Wenn nein – Ist dir selbst der Benefit klar um ein Extrabudget zu veragumentieren? Berücksichtige nicht nur Kosten für Freigabe-Durchläufe sondern auch für die Zielmessung & Anpassung der Maßnahmen (z. Bsp.: Conversion schlecht - Content anpassen? Keywords bei Adwords ändern? SEO-Maßnahmen nötig? Zusätzlich social media Maßnahmen nötig?) „Immer erst einen Affen ins All schießen.“ Folgendes immer wieder prüfen Mobile First! Wie wirken Layout und Text auf Handy & Tablet?
  16. 16. Copyrighthinweise Einen herzlichen Dank an folgende Lizenzinhaber ©olly, fotolia.com ©PINK CARROTS Communications GmbH GWA (Screenshot Website) ©Kieser Training AG (Screenshot Website) ©Novartis Pharma GmbH (Screenshot Website) ©Dr. med. Gerd Kautz (Screenshot Website) ©rgbstock.de

×