Big data mc_05_2014_long

324 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
324
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Big data mc_05_2014_long

  1. 1. SDL Proprietary and Confidential Big Data = Big Opportunities Marktchancen 'trotz' Big Data proaktiv nutzen Management Circle Webinar-Serie – 14.Mai 2014 Daniel Jonathan Valik, Skype & Dr.-Ing. Axel Poestges, SDL Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014 Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014
  2. 2. SDL – ein Überblick Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014
  3. 3. 3 Global Customer Experience Management ○ Personalisierung & Zielgrup- penansprache in Realtime ○ Marktanalysen ○ Kampagnen-Management ○ Content-Management ○ Globalisierungs-Management ○ Omni-channel Publikation SDL unterstützt Marketing Kampagnen für 400+ globale Marken SDL ist die Nr.1 beim Web Content Management für Customer Experience SDL übersetzt jeden Monat 7 Milliarden Worte SDL ermöglicht Unternehmen die Kommunikation mit Kunden in 100+ Ländern Mehr als 100 Mio $ Umsatz pro Jahr werden durch SDL Marketing Engines generiert 72 der 100 global Marken weltweit arbeiten mit SDL Customer Experience Management Expertise Börsennotiertes Unternehmen (LSE:SDL) 3,200 Mitarbeiter weltweit #1 1,500 Unternehmenskunden 38 Länder 70 Büros Gegründet 1992 $430MUmsatz Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014
  4. 4. 4 Wir optimieren CXM für die Top-Marken der Welt Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014
  5. 5. Big Data - wirklich alles neu? Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014
  6. 6. 6 Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014 Big Data ist (k)ein neues Phänomen Weltbevölkerung 7 Milliarden Menschen – ganz unerwartet? USA definieren mit der NSA-Affäre den politisch motivierten Weg in den Informationskapitalismus - ganz unerwartet? Die Internetnutzung wächst mit 25% und mehr pro Jahr in den aufstrebenden Ländern – ganz unerwartet? Wirtschaftliche Entwicklung Demografische Entwicklung Politische Entwicklung I&K Nutzung Transnationale Unternehmen und Logistik- Dienstleister bilden ein weltumspannendes Wertschöpfungsnetzwerk – ganz unerwartet?
  7. 7. 7 Big Data ist nicht gleich Big Information – warum? Techniksysteme • Content Management System • Customer Relation Management System • Product Data Management System Managementsysteme • Qualitätsmanagement- system • Prozessmanagement- system • Wissensmanagement- system Marktmechanismen • Trägertechnologien (z.B. Internet) • Kommunikation (z.B. Soziale Netzwerke) • Wettbewerbsinformation (z.B. Portale) Produkteigenschaften • Vielfalt von Eigenschaften (z.B. Varianten) • Embedded Intelligence (z.B. I&K Subsysteme) • Produkthybridisierung (z.B. Aftermarket Services) Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014
  8. 8. 8 Big Data – wo sind die Herausforderungen? Quellenvielfalt • Produkt als Quelle • Vernetzte Quellen • Quellenredundanz Ära des Kunden • Selbständig • Informiert • Gleichwertig Beschleunigung • Verfügbarkeit • Herkunft • Aktualität Polystrukturierung • Komplexität • Belastbarkeit • Evidenz Datenflut • vielschichtig • uneindeutig • redundant 'VOLUMEN' Explosion der Datenmengen 'SPEED' Evolutions- geschwindigkeit 'NUTZER' Evolution der Nutzertypen 'STRUKTUREN' Komplexe Polystrukturen 'QUELLEN' Innovation der Datenquellen 'VOLUMEN' Explosion der Datenmengen Datenflut • vielschichtig • uneindeutig • redundant
  9. 9. Big Data = Big Umsatzzuwachs? Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014
  10. 10. 10 Customer Interaction Profiling – was nutzt das? Erwägen Recherchieren Evaluieren Kaufen Nutzen Schnelllebige technische Konsumgüter Langlebige technische Investitionsgüter • Digitale Präsenz wichtig für die Kaufentscheidung • Web Content Management System • Social Media Analytics • Analoge Präsenz wichtig für die Positionierung • Technische Dokumentation • Best Practice Datenbank Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014 Interagieren Befürworten
  11. 11. 11 Customer Interaction Profiling – Fokussierung? Erwägen Recher- chieren Evaluieren Kaufen Nutzen Interagieren Befür- worten Smartphone + + + 0 - + + Tablet + + + 0 - + + PC + + + 0 - + + Handel - 0 - + 0 - - Foren + Chats + + + - 0 + + Analoge Präsenz 0 0 0 - 0 - - Digitale Präsenz + + + - 0 + + Soziale Netzwerke + + - - 0 + + User Groups 0 + + - 0 + + Interaktions- phaseInteraktions- kanal Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014
  12. 12. 12 Customer Interaction Profiling – Hebelwirkung Erwägen Recher- chieren Evaluieren Kaufen Nutzen Interagieren Befür- worten CXM-Consulting + + + O O + + Kampagnen Analyse + + + O O + + Social Media Analyse + + + - - + + Structured Content - - - + + - - E-Commerce O O O + - - - Lokalisierung + + + + + + + Kampagnen Mgmt. + + + - O O O Web Content Mgmt. + + + O - + + User Groups - + + - O + + Interaktions- phase Hebelansatz Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014
  13. 13. 13 Big Data in Vertrieb & Marketing - Konsequenzen • Datenflut, vernetzte Datenquellen und Polystrukturen ergeben Big Data • Die Extraktion von Informationen ist technisches / prozedurales Problem • Für Vertrieb und Marketing ist diese Herausforderung besonders heftig • Sales & Marketing Intelligence wird absolut erfolgskritisch sein • Data Mining muss sich von Strukturen und Prozessen lösen • Die technologischen Voraussetzungen werden (langsam) entwickelt • Customer Experience Management muss zeitnah umsetzbar werden • Customer Interaction Profiling ermöglicht den Fokus auf die Interaktionen • Customer Interaction Profiling ermöglicht IT-Einsatz mit Hebelwirkung Management Circle / Big Data – CRM / 14.05.2014
  14. 14. 14 Daniel Jonathan Valik Sr. Product Marketing Manager – Lync Enterprise SKYPE Division
  15. 15. 15 Four Megatrends Will Dominate The Next Decade Gartner “CIO's increasingly see technologies such as analytics/business intelligence, mobility, cloud and social in combination rather than isolation to address business priorities.” IDC “In 2012, the ICT industry's shift to its third major platform of growth — built on mobile, cloud, social, and Big Data technologies — will accelerate.” By 2020, mobile, cloud, social and big data technologies will drive at least 80% of the industry’s growth
  16. 16. 16 What’s Driving These Megatrends? Social Big DataMobility Cloud mobile apps will be downloaded in 2012 = 91%of organizations expect to spend on mobile devices in 2012 1/2 of companies expect to use internal social network apps in 2012 3.0zettabytes in 2015 >80% of new apps in 2012 will be distributed/ deployed on clouds 37%of businesses are likely to invest in BI and analytics in 2015 from infrastructure to application platforms The strategic focus in the cloud will shift in 2012In 2012, mobile devices will outship PCs by more than 2:1 and generate more revenue than PCs for the first time 85BILLION Social networking will follow not just people but also appliances, devices and products 34%of CIOs say technology as a service (cloud) will have the most profound effect on the CIO role in the future 2/3 of mobile apps developed in 2015 will integrate with analytics offerings 51% of CIOs rank BI as the top project priority for 2015
  17. 17. 17 Innovation Young Tech sawy
  18. 18. 18 Growth InfrastructurePopulationGDP
  19. 19. 19 Always on On the go Anywhere When you learn
  20. 20. 20 Cloud, Big Data and other Innovations
  21. 21. 21 Want to know more? "Microsoft Lync 2013 Unified Communications: From Telephony to Real-Time Communication in the Digital Age" Amazon (Print Version) Amazon (Ebook) PacktPub authdis40 Barnes & Noble SAFARI O’Reilly
  22. 22. 22

×