120621 ILLNAU1

215 Aufrufe

Veröffentlicht am

Traker AOD5 Ausführung Konfiguration

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
215
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
36
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

120621 ILLNAU1

  1. 1. Traker-KonfigurationAttendance-Open-Dossier-5Ausführung 21.6.12
  2. 2. Objekt: Mehrfamilienhaus Stockwerkeigentümergemeinschaft, Im Chrummenacher 6, 8308 Illnau Attendance-Open-Dossier-5 BKP 213 Montagebau in Stahl> Schwenk- und Neigekopf-Traker TRAKER-Konfiguration 21. Juni 2012 mit Einstellung Dreh- und Neigebegrenzung Kontaktadresse Projektleitung:Attendance, Institut für Architektur- und Bauprozess, Postfach, 8308 Illnau. E. Geissmann Tel. 052/ 346 15 03 (08:00-17:00) NEU in Bearbeitung erledigt Postfach CH-8308 Illnau Zürich Phone +41 52 346 15 03 www.attendance.ch mail@attendance.ch 120621_1021P_PR_AOD5_BKP213_TRAKER_Konfiguration_MIT-BEGRENZUNG_5Seiten
  3. 3. Konfiguration Traker 1 mit Begrenzung 21. Juni 2012 .. Alle Traker: 300> Motorschutz Master „Aus“, ID „0“ Vor- / Nachlauf zum Sonnenauf- gang/ -untergang ca. 5/4 Std (6°).Höhenwinkel zur Sonne 1>-34.38/ 2>-32.6/ 3>-33.14 1>-10.27/ 2>-10.85/ 3>-10.74 VORSICHT!! Nur verändern mit SICHTKONTAKT!!! Kontrollen Motoranschlag! Motoranschlag -1.5° Toleranz!!! VORSICHT!! Nur verändern mit SICHTKONTAKT!!! Motoranschlag -1.5° Toleranz!!! Alle Traker: „0.01“ Alle Traker: „0.02“ Alle Traker: „90°“ Alle Traker: „20 km/h“ Alle Traker: „200°“ Alle Traker: „0 Minuten“ Alle Traker: „30 Minuten“ = Normal Alle Traker: Winter: „20°“ „ohne Hysterese > An“, Sommer: „90°“ damit Nottaster im Keller sofort sichtbar reagiert!!! Winter: „200°“ Sommer: „200°“ = 2- achsig NEU: 21.06.2012, Information, Hr. P. Rämi: - Traker 1 als Test für die Mediumsnach- führung über Filton-Speiseköpfe. 3
  4. 4. Konfiguration Traker 2 mit Begrenzung 21. Juni 2012 .. Alle Traker: 300> Motorschutz Master „Aus“, ID „0“ Vor- / Nachlauf zum Sonnenauf- gang/ -untergang ca. 5/4 Std (6°).Höhenwinkel zur Sonne 1>-34.38/ 2>-32.6/ 3>-33.14 1>-10.27/ 2>-10.85/ 3>-10.74 VORSICHT!! Nur verändern mit SICHTKONTAKT!!! Kontrollen Motoranschlag! Motoranschlag -1.5° Toleranz!!! VORSICHT!! Nur verändern mit SICHTKONTAKT!!! Motoranschlag -1.5° Toleranz!!! Alle Traker: „0.01“ Alle Traker: „0.02“ Alle Traker: „90°“ Alle Traker: „20 km/h“ Alle Traker: „200°“ Alle Traker: „0 Minuten“ Alle Traker: „30 Minuten“ = Normal Alle Traker: Winter: „20°“ „ohne Hysterese > An“, Sommer: „90°“ damit Nottaster im Keller sofort sichtbar reagiert!!! Winter: „200°“ Sommer: „200°“ = 2- achsig 4
  5. 5. Konfiguration Traker 3 mit Begrenzung 21. Juni 2012 .. Alle Traker: 300> Motorschutz Master „Aus“, ID „0“ Vor- / Nachlauf zum Sonnenauf- gang/ -untergang ca. 5/4 Std (6°).Höhenwinkel zur Sonne 1>-34.38/ 2>-32.6/ 3>-33.14 1>-10.27/ 2>-10.85/ 3>-10.74 VORSICHT!! Nur verändern mit SICHTKONTAKT!!! Kontrollen Motoranschlag! Motoranschlag -1.5° Toleranz!!! VORSICHT!! Nur verändern mit SICHTKONTAKT!!! Motoranschlag -1.5° Toleranz!!! Alle Traker: „0.01“ Alle Traker: „0.02“ Alle Traker: „90°“ Alle Traker: „20 km/h“ Alle Traker: „200°“ Alle Traker: „0 Minuten“ Alle Traker: „30 Minuten“ = Normal Alle Traker: Winter: „20°“ „ohne Hysterese > An“, Sommer: „90°“ damit Nottaster im Keller sofort sichtbar reagiert!!! Winter: „200°“ Sommer: „200°“ = 2- achsig 5

×