facebookPrivatsphäreNutzung von FreundeslistenSascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2
•     Facebook eignet sich wunderbar um      Bilder, Videos und Infos mit Freunden      und Familie zu teilen. Sogar von  ...
•     Eine hervorragende Möglichkeit, die      facebook hierfür bietet sind      Freundeslisten.•     Über solche Listen k...
Anlegen einerFreundeslistefacebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 4
Anlegen einer Freundesliste                                      oben rechts auf „Konto“,                             1   ...
Anlegen einer Freundesliste           Der Liste einen Namen   3       geben, hier „Vertraute“           Kontakte für die  ...
Standard-Einstellungenfacebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 7
Standard-Einstellungen Standardmässig sehen alle Kontakte die eigene Pinnwand und die darauf veröffentlichten Einträge, Bil...
Standard-Einstellungen    3       bei „Dinge, die ich teile“ den Button/das Pulldown-Menü klicken             „Benutzerdefi...
Standard-Einstellungen            „Bestimmte Personen...“ auswählen und im Eingabefeld den    5       Listennamen eingeben...
Standard-Einstellungen Beim Teilen von Fotos, Links usw. auf der Pinnwand wird nun zukünftig diese Standardeinstellung bea...
Standard-Einstellungen Die anderen Einstellungen auf dieser Seite entsprechend den eigenen Wünschen anpassen. Es lohnt sic...
Standard-Einstellungen Außerdem kann es sinnvoll sein umgekehrt vorzugehen und eine Liste anzulegen mit Kontakten, die gew...
Prüfen derEinstellungenfacebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 14
Prüfen der Einstellungen Facebook bietet die Möglichkeit, die vorgenommenen Einstellungen zu prüfen und die eigene Pinnwan...
Prüfen der Einstellungen Beispiel 1: Facebook-Nutzer, die keine Kontakte sind, sehen nur ein paar Links.facebook Privatsph...
Prüfen der Einstellungen Beispiel 2: Fast identische Ansicht für Kontakte, denen ich nicht alles anvertrauen will. Kontakt...
Prüfen der Einstellungen Beispiel 3: Ansicht inklusive Pinnwandeinträge, Bilder, etc für die Kontakte, denen ich das anver...
Fragen?                                          Sascha Aßbach                                                   facebook....
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

facebook Freundeslisten

3.883 Aufrufe

Veröffentlicht am

Anleitung zum Umgang mit Freundeslisten im Bezug auf Privatsphäre bei Facebook. Was teile ich wie mit wem und wie verberge ich es vor anderen?!

0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.883
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.060
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

facebook Freundeslisten

  1. 1. facebookPrivatsphäreNutzung von FreundeslistenSascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2
  2. 2. • Facebook eignet sich wunderbar um Bilder, Videos und Infos mit Freunden und Familie zu teilen. Sogar von unterwegs z. B. mit dem iPhone.• Dabei sollte man sich jedoch bewusst machen, mit wem man diese Inhalte teilen möchte.facebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 2
  3. 3. • Eine hervorragende Möglichkeit, die facebook hierfür bietet sind Freundeslisten.• Über solche Listen kann man z. B. definieren, welche Kontakte die eigenen Pinnwandeinträge sehen, wer sieht wo man eincheckt, wer mit mir chatten darf oder wer einfach nur die Info-Seite sieht.facebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 3
  4. 4. Anlegen einerFreundeslistefacebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 4
  5. 5. Anlegen einer Freundesliste oben rechts auf „Konto“, 1 dann „Freunde bearbeiten“ 2 dort den Button „+ Liste erstellen“ klickenfacebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 5
  6. 6. Anlegen einer Freundesliste Der Liste einen Namen 3 geben, hier „Vertraute“ Kontakte für die 4 Liste durch Klick auswählen „Liste erstellen“ 5 klicken Die Liste wird erstellt und taucht nun links in der Spalte auf. Später können Kontakte hinzugefügt oder entfernt werden.facebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 6
  7. 7. Standard-Einstellungenfacebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 7
  8. 8. Standard-Einstellungen Standardmässig sehen alle Kontakte die eigene Pinnwand und die darauf veröffentlichten Einträge, Bilder, Links etc. In den Privatsphäre-Einstellungen kann man dies anpassen und z.B. die eben erstellte Liste nutzen. 1 oben rechts auf „Konto“, dann „Privatsphäre-Einstellungen“ 2facebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 8
  9. 9. Standard-Einstellungen 3 bei „Dinge, die ich teile“ den Button/das Pulldown-Menü klicken „Benutzerdefiniert > 4 bearbeiten“ klickenfacebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 9
  10. 10. Standard-Einstellungen „Bestimmte Personen...“ auswählen und im Eingabefeld den 5 Listennamen eingeben. Hier können auch mehrere Listen und/oder Namen eingegeben werden. Facebook zeigt Vorschläge beim Tippen. Hinweis: Es kann passieren, dass frisch angelegte Listen nicht sofort verfügbar sind. Einfach später nochmal probieren. Browser-Cache löschen könnte helfen.facebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 10
  11. 11. Standard-Einstellungen Beim Teilen von Fotos, Links usw. auf der Pinnwand wird nun zukünftig diese Standardeinstellung beachtet und nur der Liste zugehörige Kontakte sehen diese Einträge. Hinweis: Durch Klicken auf das Schloss-Symbol kann man die Standard- Einstellung übergehen.facebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 11
  12. 12. Standard-Einstellungen Die anderen Einstellungen auf dieser Seite entsprechend den eigenen Wünschen anpassen. Es lohnt sich u.U. weitere Listen für die entsprechenden Fälle einzurichten. Ich habe z. B. unterschiedliche Listen für Orte, Chats, Musik, Familie, Kollegen etc...facebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 12
  13. 13. Standard-Einstellungen Außerdem kann es sinnvoll sein umgekehrt vorzugehen und eine Liste anzulegen mit Kontakten, die gewisse Dinge nicht sehen sollen. Diese Liste dann einfach an gezeigter Stelle einfügen.facebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 13
  14. 14. Prüfen derEinstellungenfacebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 14
  15. 15. Prüfen der Einstellungen Facebook bietet die Möglichkeit, die vorgenommenen Einstellungen zu prüfen und die eigene Pinnwand „als jemand anders“ anzusehen. Konto > Privatsphäre-Einstellungen > Vorschau für mein Profilfacebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 15
  16. 16. Prüfen der Einstellungen Beispiel 1: Facebook-Nutzer, die keine Kontakte sind, sehen nur ein paar Links.facebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 16
  17. 17. Prüfen der Einstellungen Beispiel 2: Fast identische Ansicht für Kontakte, denen ich nicht alles anvertrauen will. Kontakte dürfen z.B. sehen wer noch mit mir befreundet ist (links unten).facebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 17
  18. 18. Prüfen der Einstellungen Beispiel 3: Ansicht inklusive Pinnwandeinträge, Bilder, etc für die Kontakte, denen ich das anvertrauen möchte.facebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 18
  19. 19. Fragen? Sascha Aßbach facebook.com/assbach twitter.com/assbach assbach@gmail.com Icons von facebook und Paul Robert Lloyd, Schrift: Museo Lizensiert unter CC BY-SA 3.0facebook Privatsphäre – Nutzung von Freundeslisten – Sascha Aßbach – 21.06.2011 – v 1.2 – Seite 19

×