Digital-Cross-Device CampaignCheck Samsung

449 Aufrufe

Veröffentlicht am

Häufig gebucht, erneut belegt: Durch die Kampagnenverlängerung von Online auf Mobile profitiert Samsung auf allen relevanten Werbewirkungsdimensionen. Von Awareness über Image bis zu Kaufabsicht – der Digital-Cross-Device-Kontakt sorgt für deutliche Uplifts im Vergleich zum einkanaligen Kontakt nur über stationäre Homepages. Wenn Werbung wirkt, dann cross-digital! Die ausführliche Ergebnispräsentation finden Sie hier.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
449
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Digital-Cross-Device CampaignCheck Samsung

  1. 1. Marktforschung CampaignCheck SAMSUNG 2015 Juni 2015
  2. 2. Juni 2015 Inhalt CampaignCheck SAMSUNG 20152 Untersuchungsdesign und Kampagnenmotive 3 Zusammenfassung der Ergebnisse 8 Die Ergebnisse im Einzelnen: 11  Themenaffinität der User 12  Marken-Bekanntheit und Werbe-Awareness 17  Likeability der Kampagne 29  Branding bzgl. der Marke SAMSUNG 33 Demografie 42 Seite
  3. 3. Untersuchungsdesign und Kampagnenmotive
  4. 4. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 20154 Untersuchungsdesign (1/2) Thema: Analyse der Werbewirkung der SAMSUNG Online- und Mobile-Kampagne Grundgesamtheit: Nutzer von BILD.de Online und Mobile Methode: Kontrollmessung: Nutzer der Seite ohne Kampagnenkontakt Kampagnenmessung: Nutzer mit Kampagnenkontakt Rekrutierung via Layer mit frequency cap (visit/Tag) Befragungszeitraum: Kontrollmessung: 25.03. - 29.03.2015 Kampagnenmessung: 10.04. - 31.05.2015 Institut: d.core GmbH, München
  5. 5. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 20155 Untersuchungsdesign (2/2) Stichprobe OnSite-Befragung: Kontrollmessung: n = 662 Kampagnenmessung: n = 2.730, davon: OnSite-Only: n = 2.018 Crossdigital (OnSite und Mobile Kontakt): n = 712 Stichprobe Mobile-Befragung: Kontrollmessung: n = 563 Kampagnenmessung: n = 1.319, davon: Mobile-Only: n = 796 Crossdigital (OnSite und Mobile Kontakt): n = 523
  6. 6. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 20156 SAMSUNG UHD-Kampagne Werbemittel (Beispiele)
  7. 7. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 20157 SAMSUNG Smartphone-Kampagne Werbemittel (Beispiele)
  8. 8. Zusammenfassung der Ergebnisse
  9. 9. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 20159 Zusammenfassung der Ergebnisse (1/2) ■ Hohes Interesse an Smartphones und Fernsehern Die Umfrageteilnehmer zeigen ein hohes Interesse an Informationen zu Smartphones (OnSite-Befragung: 43%; Mobile-Befragung: 59%) und an Informationen zu Fernsehern (41% bzw. 44%). ■ Steigerung der Markenbekanntheit Die gestützte Markenbekanntheit von SAMSUNG war bereits in der Kontrollmessung auf einem sehr hohem Niveau (91% als Hersteller von Smartphones; 80% als Hersteller von TV- Geräten) und konnte nach Kampagnenkontakt insgesamt nicht nochmal gesteigert werden. Dagegen steigt die ungestützte Markenbekanntheit um 26% (Hersteller von Smartphones) bzw. um 18% (Hersteller von TV-Geräten). ■ Gestützte Werbeerinnerung Die Erinnerung an Werbung von SAMSUNG steigt vor allem nach Kontakt zur Crossdigital- Kampagne (Doppelkontakt zur stationären und zur mobile Kampagne). Die Kampagne bleibt in Erinnerung. So konnten Recognition Werte von 57% in der Testmessung gesamt und sogar von 71% nach Crossdigital-Kontakt festgestellt werden.
  10. 10. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201510 Zusammenfassung der Ergebnisse (2/2) ■ Positive Bewertung der Werbemittel Die Kampagne wird u.a. als optisch ansprechend gestaltet (52%) und modern/innovativ (49%) bewertet. 43% der BILD.de-User sind überzeugt, die Werbung passt zur Fußball- Berichterstattung auf BILD.de. Die Kampagne spricht dabei vor allem die Themeninteressierten User an (Interesse an Smartphone oder TV). Diese bewerten die gezeigten Kreationen in allen Punkten deutlich positiver als Befragte gesamt. ■ Uplifts bei der Kaufabsicht Die Absicht, ein Smartphone von SAMSUNG zu kaufen, steigt nach Kampagnenkontakt um 5% an. Die Absicht, einen Fernseher von SAMSUNG zu kaufen, steigt vor allem nach Crossdigital-Kontakt (+ 4% im Vergleich zur Kontrollmessung).
  11. 11. Die Ergebnisse im Einzelnen
  12. 12. Themenaffinität der User
  13. 13. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201513 Themeninteresse: Handys/Smartphones Basis: OnSite-Befragung gesamt n = 3.393; Mobile-Befragung gesamt n = 1.881 Die Mobile-User von BILD.de zeigen ein deutlich höheres Interesse an Informationen zu Handys/Smartphones als stationäre Nutzer. 12% 31% 33% 24% 22% 38% 31% 9% sehr interessant interessant wenig interessant überhaupt nicht interessant OnSite gesamt Mobile gesamt 43% 60%
  14. 14. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201514 Smartphone-Besitz OnSite-Befragung Basis: OnSite-Befragung gesamt n = 3.393 43% 28% 10% 8% 8% 6% 4% 3% 3% 1% 1% 4% SAMSUNG Apple Nokia HTC Sony LG Huawei Blackberry Motorola Nexus Panasonic Andere Marke Ja: 83% Nein: 17% Smartphone-Besitz
  15. 15. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201515 Themeninteresse: Curved UHD Fernseher Basis: OnSite-Befragung gesamt n = 3.393; Mobile-Befragung gesamt n = 1.881 Die mobilen Nutzer von BILD.de zeigen ein leicht höheres Interesse an UHD- Fernsehern als stationäre Nutzer. 13% 28% 37% 23% 14% 29% 36% 20% sehr interessant interessant wenig interessant überhaupt nicht interessant OnSite gesamt Mobile gesamt 41% 43%
  16. 16. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201516 TV-Besitz OnSite-Befragung Basis: OnSite-Befragung gesamt n = 3.393 Ja: 97% Nein: 3% TV-Besitz 37% 19% 17% 16% 12% 8% 8% 7% 3% 3% 12% SAMSUNG Philips LG Panasonic Sony Grundig Toshiba Medion Blaupunkt Sharp Andere Marke
  17. 17. Marken-Bekanntheit und Werbe-Awareness
  18. 18. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201518 Ungestützte Markenbekanntheit (Smartphone) OnSite & Mobile Befragung Basis: Kontrollmessung n = 1.225; Kampagnenmessung n = 4 049; Only-Kontakt n = 2.814; Crossdigital n = 752 Nach Kontakt zur Kampagne können sich ungestützt 26% mehr User an die Marke SAMSUNG erinnern. 40% 50% Gesamt Kontrollmessung Kampagnenmessung ∆ +26% 40% 51% 53% Gesamt Kontrollmessung Only-Kontakt Crossdigital ∆ +33%
  19. 19. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201519 Markenbekanntheit von Smartphone-Herstellern OnSite & Mobile Befragung gesamt Basis: Befragte gesamt n = 5.274 90% 84% 82% 76% 75% 73% 72% 71% 58% 44% 34% SAMSUNG Apple Nokia Sony LG Moto- rola HTC Black- Berry Huawei Pana- sonic Nexus Befragte gesamt (OnSite & Mobile)
  20. 20. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201520 Gestützte Markenbekanntheit (Smartphone) OnSite & Mobile Befragung Die gestützte Marken- bekanntheit von SAMSUNG war bereits in der Nullmessung mit 91% sehr hoch und konnte nach Kampagnenkontakt nur nach Crossdigital- Kontakt (Kontakt zur OnSite- und zur Mobile- Kampagne) leicht gesteigert werden. 91% 90% Gesamt Kontrollmessung Kampagnenmessung ∆ -1% 91% 89% 92% Gesamt Kontrollmessung Only-Kontakt Crossdigital ∆ +1% Basis: Kontrollmessung n = 1.225; Kampagnenmessung n = 4 049; Only-Kontakt n = 2.814; Crossdigital n = 752
  21. 21. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201521 Gestützte Internet-Werbeerinnerung (Smartphone) OnSite Befragung Die Werbeerinnerung „Werbung im Internet auf dem PC/Notebook/ Tablet gesehen“ steigt deutlich nach Kontakt zu beiden Kampagnen (stationär und mobile). 51% 56% Gesamt Kontrollmessung Kampagnenmessung ∆ +9% 51% 52% 69% Gesamt Kontrollmessung Only-Kontakt Crossdigital Basis: Kontrollmessung n = 662; Kampagnenmessung n = 2.730; OnSite-Only n = 2.018; Crossdigital n = 481 ∆ +34%
  22. 22. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201522 Gestützte Smartphone-Werbeerinnerung (Smartphone) Mobile Befragung Auch bei der speziellen Abfrage der gestützten Werbeerinnerung „Werbung auf dem Smartphone gesehen“ werden nach Doppelkontakt zu beiden Kampagnen die höchsten Uplifts erzielt 52% 58% Gesamt Kontrollmessung Kampagnenmessung ∆ +12% 52% 56% 63% Gesamt Kontrollmessung Only-Kontakt Crossdigital Basis: Kontrollmessung n = 563; Kampagnenmessung n = 1.319; Mobile-Only n = 796; Crossdigital n = 271 ∆ +21%
  23. 23. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201523 Ungestützte Markenbekanntheit (TV) OnSite & Mobile Befragung Basis: Kontrollmessung n = 1.225; Kampagnenmessung n = 4 049; Only-Kontakt n = 2.814; Crossdigital n = 752 Nach Kontakt zur Kampagne können sich ungestützt 18% mehr User an die Marke SAMSUNG erinnern. 36% 42% Gesamt Kontrollmessung Kampagnenmessung ∆ +18% 36% 43% 44% Gesamt Kontrollmessung Only-Kontakt Crossdigital ∆ +24%
  24. 24. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201524 Markenbekanntheit von TV-Herstellern OnSite & Mobile Befragung Basis: Befragte gesamt n = 5.274 80% 68% 64% 62% 61% 58% 50% 46% 46% 46% SAMSUNG Sony Philips Panasonic LG Grundig Toshiba Sharp Blaupunkt Medion Befragte gesamt (OnSite & Mobile)
  25. 25. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201525 Gestützte Markenbekanntheit (TV) OnSite & Mobile Befragung Die Crossdigital- Kampagne konnte die Bekanntheit von SAMSUNG als TV- Hersteller erhöhen. 80% 80% Gesamt Kontrollmessung Kampagnenmessung ∆ +/-0% 80% 79% 85% Gesamt Kontrollmessung Only-Kontakt Crossdigital Basis: Kontrollmessung n = 1.225; Kampagnenmessung n = 4.049; Only-Kontakt n = 2.814; Crossdigital n = 752 ∆ +5%
  26. 26. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201526 Gestützte Internet-Werbeerinnerung (TV) OnSite Befragung Die Werbeerinnerung „Werbung im Internet auf dem PC/Notebook/ Tablet gesehen“ steigt deutlich nach Kontakt zu beiden Kampagnen (stationär und mobile). 40% 41% Gesamt Kontrollmessung Kampagnenmessung ∆ +2% 40% 37% 54% Gesamt Kontrollmessung Only-Kontakt Crossdigital Basis: Kontrollmessung n = 662; Kampagnenmessung n = 2.730; OnSite-Only n = 2.018; Crossdigital n = 481 ∆ +35%
  27. 27. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201527 Gestützte Smartphone-Werbeerinnerung (TV) Mobile Befragung Auch bei der speziellen Abfrage der gestützten Werbeerinnerung „Werbung auf dem Smartphone gesehen“ werden nach Doppelkontakt zu beiden Kampagnen die höchsten Uplifts erzielt. Bitte beachten: Die Mobile- Stichprobe enthält einen relativ geringen Anteil von Personen mit Kontakt zur TV-Kampagne. 25% 26% Gesamt Kontrollmessung Kampagnenmessung ∆ +/-0% 25% 21% 36% Gesamt Kontrollmessung Only-Kontakt Crossdigital Basis: Kontrollmessung n = 563; Kampagnenmessung n = 1.319; Mobile-Only n = 796; Crossdigital n = 271 ∆ +47%
  28. 28. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201528 Recognition OnSite Befragung (Testmessung) Befragte mit Kontakt zur UHD- Kampagne erinnern sich bei Vorlage konkreter Kampagnen- motive eher an die Werbung von SAMSUNG. Der Doppelkontakt zur mobilen und stationären Kampagne hatte einen deutlichen Einfluss auf die Recognition. Der Wert für die Untergruppe Kontakt zur S6- und UHD- Kampagne ist möglicherweise deshalb geringer, da diese Umfrageteilnehmer eventuell eine geringere Anzahl der Kontakte hatten. Basis: OnSite-Befragung; Only-Kontakt n = 1.800; Crossdigital n = 411 Gesamt: 57% 55% 62% 52% 52% 71% Kontakt zur S6- Kampagne Kontakt zur UHD- Kampagne Kontakt zu S6- und UHD-Kampagne Only-Kontakt Cross-Digital- Kontakt
  29. 29. Likeability der Kampagne
  30. 30. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201530 Kampagnen-Bewertung OnSite-Befragung OnSite-Only vs. Crossdigital Basis: OnSite-Befragung; OnSite-Only n = 2.018; Crossdigital n = 481 Top-2-Box 49% 46% 46% 40% 37% 31% 29% 26% 20% 15% 65% 61% 59% 55% 52% 45% 45% 41% 31% 25% OnSite-Only Crossdigital Die Werbung… ...ist optisch ansprechend gestaltet ...ist auf Anhieb verständlich …ist modern und innovativ …passt zur Fußball- Berichterstattung auf BILD.de ...ist auffällig …weckt mein Interesse …ist originell ...ist unverwechselbar …ist besser als Werbung anderer Marken für Unterhaltungselektronik …verleitet mich zum Besuch der Website von SAMSUNG User mit Crossdigital- Kontakt bewerten die untersuchte Kampagne in allen abgefragten Aspekten positiver als Personen mit OnSite- Only-Kontakt. Insgesamt sind 43% überzeugt, die Kampagne passt zur Fußball-Berichter- stattung auf BILD.de.
  31. 31. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201531 Kampagnen-Bewertung OnSite-Befragung Befragte gesamt vs. Themeninteressierte Basis: OnSite-Befragung; Befragte gesamt n = 3.393; Themeninteressierte n = 2.044 Die Kampagne spricht ganz deutlich Personen mit Themeninteresse an Handys/Smartphone oder TV an. Top-2-Box 52% 50% 49% 43% 41% 34% 32% 29% 22% 17% 61% 58% 59% 52% 49% 44% 39% 37% 28% 23% Befragte gesamt Themeninteressierte Die Werbung… ...ist optisch ansprechend gestaltet ...ist auf Anhieb verständlich …ist modern und innovativ …passt zur Fußball- Berichterstattung auf BILD.de ...ist auffällig …weckt mein Interesse …ist originell ...ist unverwechselbar …ist besser als Werbung anderer Marken für Unterhaltungselektronik …verleitet mich zum Besuch der Website von SAMSUNG
  32. 32. 72% 68% 66% 66% 55% Die Marken BILD und SAMSUNG passen gut zueinander. Die Kooperation von BILD und SAMSUNG finde ich sympathisch. Die Marke SAMSUNG passt sehr gut zu Bundesliga aus Bild.de. Die Marke SAMSUNG passt sehr gut zu Fußball. Die Kooperation von SAMSUNG mit BILD macht die Werbung noch besser. Top-3-Box aus 6er-Skala Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201532 Bewertung der Kooperation OnSite & Mobile Befragung Basis: OnSite-Befragung gesamt n = 3.393 &
  33. 33. Branding Marke SAMSUNG
  34. 34. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201534 Markenimage OnSite-Befragung Null- vs. Kampagnenmessung Basis: OnSite-Befragung; Kontrollmessung n = 662; Testmessung n = 2.730 Top-2-Box aus 6er-Skala 79% 78% 68% 64% 62% 59% 58% 46% 48% 76% 75% 66% 66% 63% 60% 57% 48% 46% Kontrollmessung Testmessung SAMSUNG… …bietet fortschrittliche Technologie …hat einen guten Ruf …ist innovativ …ist eine Marke, der ich vertraue …ist mir sympathisch …ist führend im Bereich Unterhaltungs-Elektronik …ist dynamisch …produziert hochwertigere Geräte als andere …ist etwas für Menschen mit Geschmack Das Image von SAMSUNG konnte nach Kontakt zur Kampagne nur teilweise verbessert werden. Grund für das bereits gute Image von SAMSUNG in der Nullmessung können die Berichterstattungen zum neuen S6 vor dem Kampagnenstart gewesen sein.
  35. 35. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201535 Markenimage OnSite-Befragung Nullmessung vs. Crossdigital-Kontakt Basis: OnSite-Befragung; Kontrollmessung n = 662; Crossdigital n = 481 Top-2-Box aus 6er-Skala 79% 78% 68% 64% 62% 59% 58% 46% 48% 84% 81% 74% 76% 71% 66% 66% 55% 58% Kontrollmessung Crossdigital SAMSUNG… …bietet fortschrittliche Technologie …hat einen guten Ruf …ist innovativ …ist eine Marke, der ich vertraue …ist mir sympathisch …ist führend im Bereich Unterhaltungs-Elektronik …ist dynamisch …produziert hochwertigere Geräte als andere …ist etwas für Menschen mit Geschmack Deutlicher Uplift des Markenimages nach Doppelkontakt zur stationären und zur mobile-Kampagne. SAMSUNG wird u.a. als innovativer (+9%) und hochwertiger (+20%) und als eine Marke für Menschen mit Geschmack (+20%) gesehen.
  36. 36. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201536 Markenimage Mobile-Befragung Null- vs. Kampagnenmessung Basis: Mobile-Befragung; Kontrollmessung n = 563; Testmessung n = 1.319 53% 50% 41% 39% 34% 32% 25% 19% 16% 52% 45% 38% 33% 32% 29% 21% 17% 12% Kontrollmessung Testmessung SAMSUNG… ...hat einen guten Ruf ...bietet fortschrittliche Technologie ...ist eine Marke/Firma/Produkt, der ich vertraue ...ist mir sympathisch ...ist führend im Bereich Unterhaltungs-Elektronik ...ist innovativ …produziert hochwertigere Geräte als andere ...ist dynamisch …ist etwas für Menschen mit Geschmack Das Image von SAMSUNG konnte nach Kontakt zur Kampagne nicht verbessert werden. Grund für das bereits gute Image von SAMSUNG in der Nullmessung können die Berichterstattungen zum neuen S6 vor dem Kampagnenstart gewesen sein. Mehrfachnennung
  37. 37. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201537 Markenimage Mobile-Befragung Nullmessung vs. Crossdigital-Kontakt Basis: Mobile-Befragung; Kontrollmessung n = 563; Crossdigital n = 271 Mehrfachnennung 53% 50% 41% 39% 34% 32% 25% 19% 16% 58% 51% 42% 33% 32% 30% 24% 21% 16% Kontrollmessung Testmessung SAMSUNG… SAMSUNG wird nach Crossdigital-Kontakt eher als eine Marke mit einem guten Ruf gesehen. Grund für das bereits gute Image von SAMSUNG in der Nullmessung können die Berichterstattungen zum neuen S6 vor dem Kampagnenstart gewesen sein. ...hat einen guten Ruf ...bietet fortschrittliche Technologie ...ist eine Marke/Firma/Produkt, der ich vertraue ...ist mir sympathisch ...ist führend im Bereich Unterhaltungs-Elektronik ...ist innovativ …produziert hochwertigere Geräte als andere ...ist dynamisch …ist etwas für Menschen mit Geschmack
  38. 38. 30% 21% 25% 12% 12% 33% 15% 20% 16% 16% bestimmt/ auf jeden Fall wahrscheinlich vielleicht wahrscheinlich nicht bestimmt nicht/ auf keinen Fall OnSite gesamt Mobile gesamt Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201538 Kaufabsicht SAMSUNG Smartphone OnSite & Mobile Befragung Basis: OnSite-Befragung gesamt n = 3.393; Mobile-Befragung gesamt n = 1.881 Deutlich mehr als die Hälfte der BILD.de.-User kann sich vorstellen, ein Smartphone von SAMSUNG zu kaufen. Bei den stationären Nutzern sind es sogar 3 von 4. 76% 68%
  39. 39. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201539 Kaufabsicht SAMSUNG Smartphone OnSite & Mobile Befragung Die Kaufabsicht steigt nach Kampagnen- kontakt um 5%. Ein Uplift von Only- zu Crossdigital-Kontakt konnte nicht beobachtet werden 70% 74% Gesamt Kontrollmessung Kampagnenmessung ∆ +5% 70% 74% 74% Gesamt Kontrollmessung Only-Kontakt Crossdigital Basis: Kontrollmessung n = 1.225; Kampagnenmessung n = 4.049; Only-Kontakt n = 2.814; Crossdigital n = 752 Top-3-Boxaus5-erSkala ∆ +6%
  40. 40. 28% 25% 31% 8% 7% 35% 25% 27% 6% 7% bestimmt/ auf jeden Fall wahrscheinlich vielleicht wahrscheinlich nicht bestimmt nicht/ auf keinen Fall OnSite gesamt Mobile gesamt Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201540 Kaufabsicht SAMSUNG TV OnSite & Mobile Befragung Basis: OnSite-Befragung gesamt n = 3.393; Mobile-Befragung gesamt n = 1.881 84% der stationären und 87% der mobilen BILD.de-User können sich vorstellen, einen Fernseher von SAMSUNG zu kaufen. 84% 87%
  41. 41. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201541 Kaufabsicht SAMSUNG TV OnSite & Mobile Befragung Die Absicht, einen Fernseher von SAMSUNG zu kaufen, steigt nach Kontakt zu beiden Kampagnen. 85% 85% Gesamt Kontrollmessung Kampagnenmessung ∆ +1% 85% 85% 88% Gesamt Kontrollmessung Only-Kontakt Crossdigital Basis: Kontrollmessung n = 1.225; Kampagnenmessung n = 4.049; Only-Kontakt n = 2.814; Crossdigital n = 752 Top-3-Boxaus5-erSkala ∆ +4%
  42. 42. Demografie
  43. 43. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201543 Struktur der Befragten OnSite-Befragung Basis: Kontrollmessung n = 662; Kampagnenmessung n = 2.730 Kontrollmessung Kampagnenmessung Geschlecht: Männlich 89,5% 84,0% Weiblich 10,5% 16,0% Alter: bis 29 Jahre 13,3% 11,0% 30 bis unter 39 Jahre 16,2% 14,7% 40 bis unter 49 Jahre 23,8% 26,6% 50 bis unter 59 Jahre 27,0% 22,4% 60 Jahre und älter 19,7% 25,2% Haushaltsnettoeinkommen: Unter 2.000 € 32,6% 32,8% 2.000 € und mehr 67,4% 67,2%
  44. 44. Juni 2015 CampaignCheck SAMSUNG 201544 Struktur der Befragten Mobile-Befragung Basis: Kontrollmessung n = 563; Kampagnenmessung n = 1.319 Kontrollmessung Kampagnenmessung Geschlecht: Männlich 76,2% 82,2% Weiblich 23,8% 17,8% Alter: bis 29 Jahre 35,2% 30,9% 30 bis unter 39 Jahre 29,0% 25,8% 40 bis unter 49 Jahre 17,1% 19,6% 50 bis unter 59 Jahre 12,6% 14,8% 60 Jahre und älter 6,1% 8,8% Haushaltsnettoeinkommen: Unter 2.000 € 38,6% 35,6% 2.000 € und mehr 61,4% 64,4%

×