Connected Business
Frank Schwab
Text
Title
Jahre
Title
Text
Monate
Tage
Stunden
Entwicklung der Weltbevölkerung
-1000 20150 1600 1800
7
4
1
1956, IBM 305 RAMAC
5 Mbyte, 27.000 US $
2015
1.000.000 Mbyte, 100 US $
Faktor 54.000.000
1984, Motorola
500 US $
2016, Samsung
3.995 US $
€
London
6 Start- und Landebahnen
Täglich 3.000 Flüge
Jahre – Monate - Wochen
Sekunden
Jahre – Monate - Wochen
Sekunden
Jahre – Monate - Wochen
€
Monate
Life
Style
Stufe 1
2015
50 Millionen Nutzer
150 Länder und 57.000 Städte
640.000 Gastgeber
Täglich 500.000 Übernachtungen
2015
8 Millionen Nutzer
160.000 Fahrer
fährt in 311Städten
Täglich 1 Million Fahrten
2015
289 Millionen Mobil Nutzer / Monat
8,5 Millionen Verkäufer
52 Bestellungen pro Nutzer pro Jahr
24.000 Mitarbeiter
2015
300 Millionen Nutzer
3 Milliarden Minuten pro Tag
2015
Täglich 1 Milliarde Nutzer
20 min pro Tag pro Nutzer
91% aller Millennials (15-34 Jahre)
Der weltweit größte Wohnungsanbieter besitzt keine Immobilien
Das größte Taxiunternehmen besitzt keine Taxis
Der größte Ei...
100.000 Nutzer
8 Millionen Projekte
32 Städte
50 Leute
Stufe 1
Zentrale, proprietäre Plattformen
einfach kostengünstig
verbindendschnell
Stufe 2
Vernetzte Systeme
Telkos
Halbleiterhersteller
Endgerätehersteller
Softwareentwickler
Apps
Globaler Marktanteil 78 %
# Endgeräte 1,2 Milliard...
> 100.000
PayPal ist mehr wert als die Deutsche Bank
Marktkapitalisierung, Oktober 2015
[in Milliarden USD]
37,1
Deutsche Bank
38,8
...
theguardian OPEN PLATTFORM
3 Zugriffsarten und 3 Umsatzmodelle
Ohne Schlüssel kostenfreie Überschriften
Geprüft Ganzer Art...
2015
1,5 MilliardenApps
4,5 Mrd US $ Umsatz / Quartal
www.localmotors.com
Stufe 1
Zentrale, proprietäre Plattformen
einfach kostengünstig
verbindendschnell
Stufe 2
Vernetze Systeme
standardisiert
maschinen-
lesbar
Echtzeitautomatisiert
Stufe 3
“Die Zukunft ist immer schon da
- sie ist nur nicht gleich verteilt.”
William Gibson, Fiction Novelist
http://www.zeit.de/2016/03/kuenstliche-intelligenz-bots-gespraech
Baxter
7Bot
- 99 %
Berührung
Ultraschall
Motoren
Motor
Farbe
Gyro
Zentraleinheit
PARO
"Care-O-Bot" - Fraunhofer Institut, Quelle: Fraunhofer Institut
„Hat ihr Auto eine Idee warum mein Auto es angehalten hat?“
Amazon DRS
Dash Replenishment Service
Bild: © Nikolai Wolff/Fotoetage/DPA
einfach kostengünstig
verbindendschnell
standardisiert
maschinen-
lesbar
Echtzeitautomatisiert
Stufe 3
Autonome Systeme
fühlend intelligent
autonomRoboter
Automata
EX_MACHINA
EVA
Frank@FrankSchwab.de
http://www.FrankSchwab.de
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Future Mobility: Connected Business (Deutsch)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Future Mobility: Connected Business (Deutsch)

900 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation anläßlich der MobilityFUTURE (Samsung) zum Thema "Connected Business". Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Mit Beispiele zu Robotik, Automation, Künstliche Intelligenz, Mobilität, Sensoren, Drohnen, ... . Wann bestellt Ihr Kühlschrank ein Cola?

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
900
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
43
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Future Mobility: Connected Business (Deutsch)

  1. 1. Connected Business Frank Schwab
  2. 2. Text Title Jahre
  3. 3. Title Text Monate
  4. 4. Tage
  5. 5. Stunden
  6. 6. Entwicklung der Weltbevölkerung -1000 20150 1600 1800 7 4 1
  7. 7. 1956, IBM 305 RAMAC 5 Mbyte, 27.000 US $ 2015 1.000.000 Mbyte, 100 US $
  8. 8. Faktor 54.000.000
  9. 9. 1984, Motorola 500 US $ 2016, Samsung 3.995 US $
  10. 10.
  11. 11. London 6 Start- und Landebahnen Täglich 3.000 Flüge
  12. 12. Jahre – Monate - Wochen Sekunden
  13. 13. Jahre – Monate - Wochen Sekunden
  14. 14. Jahre – Monate - Wochen
  15. 15.
  16. 16. Monate
  17. 17. Life Style
  18. 18. Stufe 1
  19. 19. 2015 50 Millionen Nutzer 150 Länder und 57.000 Städte 640.000 Gastgeber Täglich 500.000 Übernachtungen
  20. 20. 2015 8 Millionen Nutzer 160.000 Fahrer fährt in 311Städten Täglich 1 Million Fahrten
  21. 21. 2015 289 Millionen Mobil Nutzer / Monat 8,5 Millionen Verkäufer 52 Bestellungen pro Nutzer pro Jahr 24.000 Mitarbeiter
  22. 22. 2015 300 Millionen Nutzer 3 Milliarden Minuten pro Tag
  23. 23. 2015 Täglich 1 Milliarde Nutzer 20 min pro Tag pro Nutzer 91% aller Millennials (15-34 Jahre)
  24. 24. Der weltweit größte Wohnungsanbieter besitzt keine Immobilien Das größte Taxiunternehmen besitzt keine Taxis Der größte Einzelhändler besitzt keine Waren Der größte Telko-Anbieter besitzt keine Infrastruktur Der populärste Medienanbieter kreiert keine eigenen Inhalte
  25. 25. 100.000 Nutzer 8 Millionen Projekte 32 Städte 50 Leute
  26. 26. Stufe 1 Zentrale, proprietäre Plattformen
  27. 27. einfach kostengünstig verbindendschnell
  28. 28. Stufe 2
  29. 29. Vernetzte Systeme
  30. 30. Telkos Halbleiterhersteller Endgerätehersteller Softwareentwickler Apps Globaler Marktanteil 78 % # Endgeräte 1,2 Milliarden App Downloads 50 Milliarden ⌀ Preis einer App 0,06 US $
  31. 31. > 100.000
  32. 32. PayPal ist mehr wert als die Deutsche Bank Marktkapitalisierung, Oktober 2015 [in Milliarden USD] 37,1 Deutsche Bank 38,8 PayPal Deutsche Bank PayPal Kunden 25.000.000 169.000.000 APIs 0 > 25 Mitarbeiter 100.000 8.000
  33. 33. theguardian OPEN PLATTFORM 3 Zugriffsarten und 3 Umsatzmodelle Ohne Schlüssel kostenfreie Überschriften Geprüft Ganzer Artikel – mit Werbeeinblendung Maßgeschneidert Alle Infos, neu formatiert.
  34. 34. 2015 1,5 MilliardenApps 4,5 Mrd US $ Umsatz / Quartal
  35. 35. www.localmotors.com
  36. 36. Stufe 1 Zentrale, proprietäre Plattformen
  37. 37. einfach kostengünstig verbindendschnell
  38. 38. Stufe 2 Vernetze Systeme
  39. 39. standardisiert maschinen- lesbar Echtzeitautomatisiert
  40. 40. Stufe 3
  41. 41. “Die Zukunft ist immer schon da - sie ist nur nicht gleich verteilt.” William Gibson, Fiction Novelist
  42. 42. http://www.zeit.de/2016/03/kuenstliche-intelligenz-bots-gespraech
  43. 43. Baxter
  44. 44. 7Bot
  45. 45. - 99 %
  46. 46. Berührung Ultraschall Motoren Motor Farbe Gyro Zentraleinheit
  47. 47. PARO
  48. 48. "Care-O-Bot" - Fraunhofer Institut, Quelle: Fraunhofer Institut
  49. 49. „Hat ihr Auto eine Idee warum mein Auto es angehalten hat?“
  50. 50. Amazon DRS Dash Replenishment Service
  51. 51. Bild: © Nikolai Wolff/Fotoetage/DPA
  52. 52. einfach kostengünstig verbindendschnell
  53. 53. standardisiert maschinen- lesbar Echtzeitautomatisiert
  54. 54. Stufe 3 Autonome Systeme
  55. 55. fühlend intelligent autonomRoboter
  56. 56. Automata
  57. 57. EX_MACHINA
  58. 58. EVA
  59. 59. Frank@FrankSchwab.de http://www.FrankSchwab.de

×