Autarke Stromversorgung im städtischen Haushalt
Ziel <ul><li>Versorgung der wichtigsten Geräte im Haushalt mit Strom </li></ul><ul><ul><li>Unabhängigkeit vom Netzstrom </...
Wir brauchen dazu… Stromerzeugung Speicherung Verteilung und Umwandlung Verbrauch mit Priorisierung
Stromerzeugung <ul><li>Sonne: Solarzellen, Photovoltaik </li></ul><ul><li>Wasser: Dachrinnen </li></ul><ul><li>Wind: Windr...
Speicherung <ul><li>Batterien </li></ul><ul><ul><li>Lade-Geräte speisen Batterie: 12V? Kann man da alles anschließen </li>...
Verteilung und Umwandlung <ul><li>Batterien laufen auf 12V  </li></ul><ul><ul><li>Direkt anhängen kann man alle Kleingerät...
Verbraucher <ul><li>Was sind die wichtigsten Verbraucher? </li></ul><ul><ul><li>Licht </li></ul></ul><ul><ul><li>Essen: Kü...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Autarke stromversorgung im städtischen haushalt

602 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
602
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Autarke stromversorgung im städtischen haushalt

  1. 1. Autarke Stromversorgung im städtischen Haushalt
  2. 2. Ziel <ul><li>Versorgung der wichtigsten Geräte im Haushalt mit Strom </li></ul><ul><ul><li>Unabhängigkeit vom Netzstrom </li></ul></ul><ul><ul><li>Senkung des externen Strombedarfs (Atom, Kohle, was auch immer) </li></ul></ul>
  3. 3. Wir brauchen dazu… Stromerzeugung Speicherung Verteilung und Umwandlung Verbrauch mit Priorisierung
  4. 4. Stromerzeugung <ul><li>Sonne: Solarzellen, Photovoltaik </li></ul><ul><li>Wasser: Dachrinnen </li></ul><ul><li>Wind: Windräder im kleinen? </li></ul><ul><li>Manuell: Fitness-Fahrrad ( http://eco-trainer.de ) </li></ul><ul><li>Bio: Verwertung von Biomasse zu Hause möglich? </li></ul>
  5. 5. Speicherung <ul><li>Batterien </li></ul><ul><ul><li>Lade-Geräte speisen Batterie: 12V? Kann man da alles anschließen </li></ul></ul><ul><ul><li>normale Blei-Akkus: gibt’s überall als Autobatterie, gut und günstig zu erwerben </li></ul></ul><ul><ul><li>Spezialbatterien aus dem Photovoltaik-Bereich können evtl. besser mit permanenten Lade/Entladezyklen umgehen </li></ul></ul><ul><li>Anbindung ans normale Stromsystem </li></ul><ul><ul><li>Dauerladung „für den Stromausfall“ ist sinnfrei, es sollte erst die autarke Energie und dann die Netzenergie verwendet werden </li></ul></ul><ul><ul><li>Nachladung vom normalen Stromsystem sollte aber möglich sein (wenn externe Versorgung nur sporadisch verfügbar ist) </li></ul></ul>
  6. 6. Verteilung und Umwandlung <ul><li>Batterien laufen auf 12V </li></ul><ul><ul><li>Direkt anhängen kann man alle Kleingeräte wie Handys </li></ul></ul><ul><li>Laptops benötigen 16 oder 19V, das steht meist auf dem Ladegerät drauf </li></ul><ul><ul><li>Fahrzeug-Ladegeräte besorgen, da im Auto immer 12V sind </li></ul></ul><ul><li>Umwandlung 12V – 220V </li></ul><ul><ul><li>Wechselrichter wandeln 12V Gleichstrom in 220V Wechselstrom, brauchen selber aber ganz schön viel Saft </li></ul></ul><ul><ul><li>Rechenbeispiel dazu: ein Kühlschrank mit 100W benötigt auf der Gleichstromseite dann 8-12 Ampere. Bei einem normalen Akku mit 160Ah könntes ihn 10Stunden (=80 bis 120Ah) betreiben, dann wäre die Spannung nicht mehr ausreichend. </li></ul></ul>
  7. 7. Verbraucher <ul><li>Was sind die wichtigsten Verbraucher? </li></ul><ul><ul><li>Licht </li></ul></ul><ul><ul><li>Essen: Kühlschrank, Kochen </li></ul></ul><ul><ul><li>Kommunikation: Handy, Computer, Funkstation </li></ul></ul><ul><ul><li>Wärme: Warmwasser, Heizung </li></ul></ul><ul><li>Verbraucher in der stromsparendsten Variante zulegen </li></ul><ul><li>Verbraucher umstellen auf Alternativen zum Strom: Campingkocher, Heizung </li></ul>

×