5 Jahre Drehverschluss,5 Jahre SorglosigkeitArmin Kobler@ Vinix Unplugged Unconference 2011
5   Weinkostwettbewerb vor einigen Jahren:    5 % eindeutiger Korkton, mehr als 5 %    verdeckter Kork.    5 Flaschen auf ...
5   ... Gründe für den Drehverschluss:    Sicherheit für den Abnehmer    Keine Zweifel bei ungenügender Qualität    Einhei...
5   ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren    dauernd konfrontiert werde:    Der Weine, hauptsächlich der Rotwein, mus...
5         ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren          dauernd konfrontiert werde:          Der Weine, hauptsächlic...
5          ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren           dauernd konfrontiert werde:           Der Weine, hauptsäch...
5          ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren           dauernd konfrontiert werde:           Der Weine, hauptsäch...
5   ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren    dauernd konfrontiert werde:    Der Kork ist ein Naturprodukt und passt  ...
5        ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren         dauernd konfrontiert werde:         Der Kork ist ein Naturprod...
5        ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren         dauernd konfrontiert werde:         Der Kork ist ein Naturprod...
5   ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren    dauernd konfrontiert werde:    Das Image des Weines leidet darunter
5         ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren          dauernd konfrontiert werde:          Das Image des Weines le...
5         ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren          dauernd konfrontiert werde:          Das Image des Weines le...
5   ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren    dauernd konfrontiert werde:    Wenn kein Kork mehr gebraucht wird,    ze...
5         ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren          dauernd konfrontiert werde:          Wenn kein Kork mehr geb...
5         ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren          dauernd konfrontiert werde:          Wenn kein Kork mehr geb...
5   ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren    dauernd konfrontiert werde:    Es verschwindet die wichtige Zerimonie de...
5         ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren          dauernd konfrontiert werde:          Es verschwindet die wic...
5         ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren          dauernd konfrontiert werde:          Es verschwindet die wic...
5   ... abschließende Bemerkungen:
5          ... abschließende Bemerkungen:Die Anforderungen an Flaschen und Füllgeräte sind höher.
5          ... abschließende Bemerkungen:Die Anforderungen an Flaschen und Füllgeräte sind höher.Wer weiß, wann noch neuer...
5          ... abschließende Bemerkungen:Die Anforderungen an Flaschen und Füllgeräte sind höher.Wer weiß, wann noch neuer...
5          ... abschließende Bemerkungen:Die Anforderungen an Flaschen und Füllgeräte sind höher.Wer weiß, wann noch neuer...
5          ... abschließende Bemerkungen:Die Anforderungen an Flaschen und Füllgeräte sind höher.Wer weiß, wann noch neuer...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vuu 2011 dt

614 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
614
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
191
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • Vuu 2011 dt

    1. 1. 5 Jahre Drehverschluss,5 Jahre SorglosigkeitArmin Kobler@ Vinix Unplugged Unconference 2011
    2. 2. 5 Weinkostwettbewerb vor einigen Jahren: 5 % eindeutiger Korkton, mehr als 5 % verdeckter Kork. 5 Flaschen auf 6 eines Produzenten hatten eine verdeckte Aromatik, leichte Schimmelaromen, bitterer Abgang...
    3. 3. 5 ... Gründe für den Drehverschluss: Sicherheit für den Abnehmer Keine Zweifel bei ungenügender Qualität Einheitliche technische Merkmale Weniger Bedarf an schwefeliger Säure Erleichterter Wiederverschluss
    4. 4. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Der Weine, hauptsächlich der Rotwein, muss atmen, das geschieht nur beim Kork
    5. 5. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Der Weine, hauptsächlich der Rotwein, muss atmen, das geschieht nur beim KorkDie Anreicherung mit Sauerstoff während der Flaschen-lagerung ist marginal gegenüber der Aufnahme währendden vorherigen Maßnahmen.
    6. 6. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Der Weine, hauptsächlich der Rotwein, muss atmen, das geschieht nur beim KorkDie Anreicherung mit Sauerstoff während der Flaschen-lagerung ist marginal gegenüber der Aufnahme währendden vorherigen Maßnahmen.Die Gasdurchlässigkeit ist vergleichbar mit jener eines alssehr gut erwiesenen Korkens.
    7. 7. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Der Weine, hauptsächlich der Rotwein, muss atmen, das geschieht nur beim KorkDie Anreicherung mit Sauerstoff während der Flaschen-lagerung ist marginal gegenüber der Aufnahme währendden vorherigen Maßnahmen.Die Gasdurchlässigkeit ist vergleichbar mit jener eines alssehr gut erwiesenen Korkens.Nur ein kleiner Teil der (positiven oder negativen) Reife-vorgänge sind sauerstoffabhängig.
    8. 8. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Der Kork ist ein Naturprodukt und passt daher besser zum Wein
    9. 9. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Der Kork ist ein Naturprodukt und passt daher besser zum WeinWeine ohne Anreicherung von fremder Aroma- undGeschmackssubstanzen widerspiegeln besser die Sorteund das Terroir.
    10. 10. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Der Kork ist ein Naturprodukt und passt daher besser zum WeinWeine ohne Anreicherung von fremder Aroma- undGeschmackssubstanzen widerspiegeln besser die Sorteund das Terroir.Das Aluminium der Kapsel ist wiederverwendbar.
    11. 11. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Das Image des Weines leidet darunter
    12. 12. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Das Image des Weines leidet darunterImmer weniger, es hängt aber sehr stark davon ab, wieder Betrieb mit der Umstellung umgeht.
    13. 13. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Das Image des Weines leidet darunterImmer weniger, es hängt aber sehr stark davon ab, wieder Betrieb mit der Umstellung umgeht.Meine persönliche Erfahrung hat mir mit wenigenAusnahmen gezeigt, dass je höher das Niveau desGastronomiebetriebes ist, desto offener ist dieEinstellung gegenüber alternativen Verschlüssen.
    14. 14. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Wenn kein Kork mehr gebraucht wird, zerstört man die dortige Naturlandschaft
    15. 15. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Wenn kein Kork mehr gebraucht wird, zerstört man die dortige NaturlandschaftDie Nachfrage nach Kork zum Verschließen ist letztlichunverhältnismäßig stark gestiegen, die Ausbeutung derKorkplantagen ebenso.
    16. 16. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Wenn kein Kork mehr gebraucht wird, zerstört man die dortige NaturlandschaftDie Nachfrage nach Kork zum Verschließen ist letztlichunverhältnismäßig stark gestiegen, die Ausbeutung derKorkplantagen ebenso.Einer verminderte Nachfrage würde die Bewirtschaftungder Korkplantagen wieder auf eine natürlichereRhythmen zurückführen.
    17. 17. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Es verschwindet die wichtige Zerimonie des Entkorkens
    18. 18. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Es verschwindet die wichtige Zerimonie des EntkorkensGeschmackssache, muss natürlich respektiert werden.
    19. 19. 5 ... Meinungen, mit denen ich seit 5 Jahren dauernd konfrontiert werde: Es verschwindet die wichtige Zerimonie des EntkorkensGeschmackssache, muss natürlich respektiert werden.Liegt aber die Bedeutung eines Sommelliers in derBeratung und in der passenden Wahl des Weines zumbetreffenden Essen oder reduziert sie sich größtenteilsauf das terimonienhafte Öffnen von Flaschen?
    20. 20. 5 ... abschließende Bemerkungen:
    21. 21. 5 ... abschließende Bemerkungen:Die Anforderungen an Flaschen und Füllgeräte sind höher.
    22. 22. 5 ... abschließende Bemerkungen:Die Anforderungen an Flaschen und Füllgeräte sind höher.Wer weiß, wann noch neuere Verschlüsse kommen.
    23. 23. 5 ... abschließende Bemerkungen:Die Anforderungen an Flaschen und Füllgeräte sind höher.Wer weiß, wann noch neuere Verschlüsse kommen.In anderen Ländern ist der Drehverschluss verbreiteter,was fällt uns dazu ein?
    24. 24. 5 ... abschließende Bemerkungen:Die Anforderungen an Flaschen und Füllgeräte sind höher.Wer weiß, wann noch neuere Verschlüsse kommen.In anderen Ländern ist der Drehverschluss verbreiteter,was fällt uns dazu ein?Der Drehverschluss kann nicht gefallen; zu sagen, dass erdem Wein schadet, ist aber nicht richtig.
    25. 25. 5 ... abschließende Bemerkungen:Die Anforderungen an Flaschen und Füllgeräte sind höher.Wer weiß, wann noch neuere Verschlüsse kommen.In anderen Ländern ist der Drehverschluss verbreiteter,was fällt uns dazu ein?Der Drehverschluss kann nicht gefallen; zu sagen, dass erdem Wein schadet, ist aber nicht richtig.Sprechen wir über Wein und nicht über Verschlüsse!

    ×