AR Webinar

628 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
628
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
278
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • \n
  • AR Webinar

    1. 1. Orga Fragen während der Session bitte per mail an marc@empea.de Fragen werden en block in der Q&A beantwortetAgenda Übersicht heutiger AR Plattformen Zukünftige relevante Plattformen Gute AR - Quellen Wo wird AR genutzt? Wo macht AR Sinn? Projektansatz Beispiel - Projekt Q&A
    2. 2. Übersicht heutiger AR Plattformen & open source
    3. 3. Künftige AR Plattformen
    4. 4. Quellenhttp://artimes.rouli.net/http://www.linkedin.com/http://www.ismar2011.org/http://www.empea.de/
    5. 5. Wo wird AR heute genutzt?NEINPersonen abfotografierenAutomodelle auf der Strasse erkennenAuf allen möglichen ObjektenAn Häuserfassaden(Am PC)
    6. 6. Wo macht AR Sinn? JATeilweise Verlag / DruckVerpackungsindustrieOut of Home Media(Serious) Gaming / LernspieleNavigationVisualisierung / Instandhaltung / Industrie
    7. 7. Wie nähert man sich dem Projekt?Situativ VisualisierenIntuitiv Assets SuchenOrtsbezogen Plattform
    8. 8. ProduktmARc : shell powered by empea
    9. 9. ÜbersichtmARc:shell ist ein Produkt, das die neueste Bilderkennung, sowiedie zuverlässigste AR Technologie miteinander kombiniert.Weitere Leistungsmerkmale: Anpassung ohne Programmierung Social Media Kanäle integriert Ortsbezogene Dienste verwendbar Nutzungsdaten in Echtzeit
    10. 10. Funktionsweise Plug-In Inhalte„Digitales Extra“ Foto Bild Server
    11. 11. Funktionsweise Das Resultat: Digitale Extras auf jeder (bedruckten) Oberfläche. Voraussetzung ist, dass die Bilder und Inhalte vorher in der Datenbank hinterlegt werden. Der Nutzer muss die entsprechende App vorher auf sein SmartPhone geladen haben.„Digitales Extra“ ... Projekt Horizont, Ausgabe 9/2011
    12. 12. Ansichten Statischer Bildschirm Layout nach Spezifikation Nutzer kommt automatisch auf den nächsten Bildschirm Start Seite
    13. 13. Ansichten Statischer Bildschirm Banner mit Logo Hinweistext /-bild für die Nutzung der App Leiste mit Kamerafunktion Erscheint bei Neuinstallation Hinweis Seite
    14. 14. Ansichten Leiste mit Kamerafunktion Nutzungshinweis Abbruch Funktion Such Seite
    15. 15. Ansichten Banner mit Logo Leiste mit Kamerafunktion und Zurückfunktion Inhalte pro Kampagne via ftp gesteuert Navigationsfunktion Social Media Features Augmented Reality Extra Seite erweitert sich dynamisch Resultat Seite
    16. 16. Ansichten Resultat Seite
    17. 17. Administration web ftp xml
    18. 18. Statistik csv visuell
    19. 19. ZusammenfassungmARc:shell ist ein Produkt, das die neueste Bilderkennung, sowie die zuverlässigste AR Technologie miteinander kombiniert einen skalierbaren Ansatz bietet, um Inhalte ohne Programmierung tauschen zu können Social Media und ortsbezogene Dienste integriert und die gewonnenen Nutzungsdaten in Echtzeit zur Verfügung stellt.
    20. 20. Q&AQ&A
    21. 21. Kontakt mARc maurer, AR Manager mail: marc@empea.de url: www.empea.de xing: www.xing.com/group-42695.51dd23 tel: +49 (0) 6192 90 16 22 fax: +49 (0) 6192 266 95 Hattersheimer Str. 3 D - 65 719 Hofheim / Ts.mARc : recognition mARc : visual mARc : location mARc : content

    ×