Safer Internet - Stichwort:Privatsphäre

2.424 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation im Rahmen der Safer Internet Schwerpunktwoche vom 29.11-3.12.2010
Gemeinschaftsprojekt zwischen eLecture und saferinternet.at
http://www3.edumoodle.at/electures/
http://www.saferinternet.at

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.424
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
61
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Safer Internet - Stichwort:Privatsphäre

  1. 1. Mag. Angelika Güttl-Strahlhofer www.saferinternet.at Safer Internet Stichwort: Privatsphäre Gefördert durch die Europäische Union
  2. 2. w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t www.saferinternet.at Das Angebot von www.saferinternet.at
  3. 3. Snipcards: Download im Broschürenservice http://www.saferinternet.at/uploads/tx_simaterials/snipcard.pdf
  4. 4. Überblick für heute:  Warum eigene Privatsphäre schützen?  Was ist die Privatsphäre für mich?  Gesetzliche Bestimmungen  Privatsphäre schützen • am Beispiel Einstellungen bei facebook • Recht am eigenen Bild  FAQs zum Datenschutz in der Schule Broschüre: Schutz der Privatsphäre im Internet, 2010 http://www.saferinternet.at/uploads/tx_simaterials/Schulmaterial_Schutz_der_Privatsphaere_im_Internet.pdf
  5. 5. http://www.mailonsunday.co.uk/news/article-1197562/MI6-chief-blows-cover-wifes-Facebook-account-reveals-family-holidays-showbiz-friends-links-David-Irving.html# Wer ist das?
  6. 6. Was ist für Sie privat? Broschüre: Schutz der Privatsphäre im Internet, 2010, S 58
  7. 7. Was sagt das Gesetz? (Grundrecht auf Datenschutz; Art.8 EMRK) Personenbezogene Daten Nicht-sensible DatenSensible Daten z.B. ethnische Herkunft, politische Meinung, Gewerkschaftszugehörigkeit, Religion, Gesundheit, Sexualleben Veröffentlicht man sensible Daten über sich selbst, dürfen diese Infos von anderen verwendet werden. Vereinfacht: Alle Daten, die man mit einer bestimmten Person in Verbindung bringen kann, sind geschützt. Broschüre: Schutz der Privatsphäre im Internet, 2010, S 23ff Nutzbar wenn: gesetzlich erlaubt, Betroffene zustimmt, lebenswichtige Interessen erforderlich machen, überwiegende berechtigte Interessen eines Dritten vorliegen
  8. 8. Rechte bei Datenverwendung Broschüre: Schutz der Privatsphäre im Internet, 2010, S 23ff  Information über den Datenverwender:  Auskunftsrecht  Richtigstellung und Löschung  Wiederspruch Recht auf kostenlose Auskunft: Aufforderung per Einschreiben an Datenverwender Falls kein Erfolg: *Datenschutzkommission *Klage
  9. 9. Warum Privatsphäre schützen?  Im Web ist man nicht so anonym, wie man glaubt  Das Internet vergisst nicht  Der erste Eindruck zählt  Nicht alles ist, wie es scheint  Ein Paradies für Datensammler Broschüre: Schutz der Privatsphäre im Internet, 2010, S 9,21
  10. 10. Video: Janine, 15, Lindau Link zum Video: http://www.youtube.com/watch?v=oEMQu1AAc9g&feature=related
  11. 11.  So wenig persönliche Daten wie möglich angeben  Sichere Passwörter verwenden  Unterschiedliche NutzerInnen-Namen und Passwörter für mehrere Netzwerke verwenden  Privatsphäre-Einstellungen im Profil vornehmen 1) Nicht auffindbar in Suchmaschinen 2) Profilinhalte nur sichtbar für Freunde 3) Alter: Nur auffindbar für <18 Jährige  Einstellung bei Veröffentlichungen einzelner Inhalte  nur für Freunde sichtbar  Wenn inaktiv, das eigene Profil wieder löschen Sicher in Sozialen Netzwerken w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t
  12. 12. w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t www.saferinternet.at/ staysafe Anleitung für sichere Privat- sphären einstellung in sozialen Netzwerken (facebook ....)
  13. 13. w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t Privatsphäreneinstellungen bei Facebook
  14. 14. w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t Datenschutz bei Facebook
  15. 15. Welche Spuren finden sich von mir im Internet? Überlege  Profile bei Sozialen Netzwerken?  Eigene/Familien-Website, Blog, ...?  Schul-Homepage, Sportverein?  Weitere Bilder – Parties, Feste...? Überprüfe regelmäßig bei www.123people.at und Suchmaschinen Gib deinen Vor- und Nachnamen ein. Digitaler Fußabdruck Bildquelle: cc flickr.com/andy_5322
  16. 16. w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t  Ist Ihrer Meinung nach eine Veröffentlichung erlaubt?  Was würden Sie tun, wenn Sie Fotos von sich im Internet finden, die Ihnen unangenehm sind? Mein Bild gehört mir!
  17. 17. Ich habe das Recht auf das eigene Bild! 1. FotografIn/“HochladerIn“ auffordern, Bild zu löschen 2. PlattformbetreiberIn auffordern, Bild zu löschen 3. Anzeige – gerichtlich vorgehen! Vor Veröffentlichung/Weiterleitung eines Fotos, Erlaubnis einholen! !
  18. 18. w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t FAQs: Datenschutz in der Schule  Fotos und Schulprojekte von Schüler/inne/n auf der Schulwebseite?  Geburtsdaten von Schüler/inne/n veröffentlichen?  Email-Adressen auf Schulwebsite?  Logfiles – speichern und nutzen?  Internet-Policy für Schule
  19. 19.  Einverständniserklärung muss vorliegen  Abgebildeten Personen müssen der Veröffentlichung zustimmen  Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden  Bei Bildern aus dem Internet: Creative Commons-Lizenz nutzen SchülerInnen des GRG X w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t Veröffentlichung von SchülerInnen-Projekten
  20. 20. w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t Fotos von SchülerInnen auf der Schulhomepage  Einverständniserklärung der Eltern ist sinnvoll  Einverständniserklärung von SchülerInnen ab 14 Jahren  Namen und Gesichter sollten einander nicht zuordenbar sein, damit die Abgebildeten nicht rückverfolgt werden können  Bei Klassenfotos reicht die Klassenbezeichnung (z.B. 1A), keine Namen der SchülerInnen
  21. 21. Bei Geburtsdaten:  Bitte davon absehen!  Kann Persönlichkeitsrecht der SchülerInnen verletzen!  Kann zu Identitätsklau und Belästigung führen! w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t Veröffentlichung von Daten der SchülerInnen Mit Einverständniserklärung aber rechtlich möglich.
  22. 22. Es darf gespeichert werden:  Um sicherzustellen, dass das Netzwerk reibungslos läuft  Abwehr von Schäden steht im Mittelpunkt  Kontrolle von Einzelpersonen nicht unbedingt zulässig  Nur wenn Gefahr über längere Zeit besteht, dürfen Logfiles genutzt werden! Logfiles an der Schule speichern w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t
  23. 23. Internet-Policy an der Schule ist in Kraft getreten Pädagogische Mittel sind im Einsatz, z.B. Anweisung der Lehrenden Logfiles dürfen ausgewertet werden Maßnahmen gegen SchülerInnen w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t
  24. 24.  Das Nutzen von für SchülerInnen illegalen Inhalten ist in der Schule untersagt. Dazu zählen jugendgefährdende und kinderpornographische Inhalte sowie solche, die dem Verbotsgesetz widersprechen.  Die Internetnutzung darf den Betrieb in der Schule nicht beeinträchtigen oder negativ beeinflussen und auch nicht dem Ansehen der Schule/Klasse schaden. Internet-Policy an Schulen w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t
  25. 25.  Das Herunterladen/Nutzen von urheberrechtlich geschütztem Material (Musik, Filme, Programme, Fotos etc.) darf in der Schule ohne Zustimmung der UrheberInnen nicht erfolgen.  Die übermäßige Nutzung von Speicherplatz oder das übermäßige Drucken sind im Sinne einer reibungslosen Nutzung des Schulnetzes zu unterlassen.  Persönliche Daten dürfen SchülerInnen im Internet nicht bekannt geben. Internet-Policy an Schulen w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t
  26. 26.  Es dürfen nur Bilder/Filme von Personen im Internet veröffentlicht werden, die auch damit einverstanden sind und für die es eine Einverständniserklärung der Eltern (bei SchülerInnen) gibt.  Dokumente, die aus dem Internet benutzt werden, werden als solche gekennzeichnet/zitiert und mit der entsprechenden Quelle angegeben. Internet-Policy an Schulen w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t
  27. 27. Adresshändler Erstellen umfassende Persönlichkeitsprofile Pro Datensatz lassen sich 1-2 Euro verdien Gezielt Zielgruppen ansprechen, daher lukratives Geschäft Auch Online-Shops und Suchmaschinen sammeln Daten (siehe Amazon- Empfehlungen) Stecken auch hinter Facebook – Widgets und Apps w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t Bei Angaben zur Weitergabe von Daten vorsichtig sein (sollten nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen) Nach Datenschutzerklärung suchen und durchlesen Das Geschäft mit den Daten
  28. 28. Sicherheitseinstellungen – wohin „dürfen“ die SchülerInnen? Restriktive Einstellungen  Für ungeübte Lehrpersonen und versiertere SchülerInnen  Methodenmix ist nicht einfach möglich (Musik, Videos, Interaktionen mit Personen außerhalb der Schule) Offene Einstellungen  Einbeziehung unterschiedlichster Unterrichtsmethoden wird möglich  Eine Änderung des Unterrichtes ist notwendig (z.B. Laptop-Klassen) Transparent machen, wie mit technischen Maßnahmen umgegangen wird! Transparent machen, was erlaubt, was verboten und welche Konsequenz zu erwarten ist! w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t Filter und technische Maßnahmen
  29. 29. w w w . s a f e r i n t e r n e t . a t Registrieren Sie Ihre Schule unter: www.saferinternet.at/sid2011! …und sichern Sie sich Ihr Safer Internet Day-Info- Package! Machen Sie mit! Broschüre: „Privatsphäre“ und andere: www.saferinternet.at/broschuerenservice

×