Medizinische Wasserbett Vorteile

2.558 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diverse wissenschaftliche Studien beweisen die positive Wirkung von Wasserbetten auf auf den Schlaf und das Liegen.

Wer auf einem Wasserbett schläft, erhält
1. längere Tiefschlafphasen als zuvor
2. eine verbesserte Durchblutung und
3. eine schnellere Regeneration belasteter Körperregionen.

In dieser Präsentation sind 10 wichtige Erkenntnisse zusammengefasst, die im Zusammenhang mit einem Wasserbett und der Verbesserung des Liegens oder des Schlafens darauf von der Wissenschaft gewonnen worden sind.

Mehr Infos zum Wasserbett: http://www.aqua-comfort.net

Veröffentlicht in: Gesundheit & Medizin
1 Kommentar
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.558
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
939
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
1
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Medizinische Wasserbett Vorteile

  1. 1. Medizinische Vorteile von Wasserbetten 10 wissenschaftliche Aussagen und Studien
  2. 2. Krankenkassen erkennen Wasserbetten offiziell als Hilfsmittel für Dekubitusversorgungen an ~ aus Urteil vom Bundessozialgericht iam 25. September 2001 Az: B3KR3/01R
  3. 3. Das Wasserbett passt sich perfekt an den liegenden Körper an. Durch den gleichmäßig verteilten Auflagedruck des Wasserbettes, ist die Belastung auf den Körper auf ein Minimum reduziert. Die Muskeln können sich so völlig entspannen und müssen nicht mehr den Körper ausgleichen. ~ http://www.onlywaterbeds.com/Mattresses_and_chronic_lower_back_pain.pdf
  4. 4. Die therapeutischen Wirkungen des Schlafes auf Wasserbetten: Leichteres Einschlafen, längere Schlafperioden, häufigere Tiefschlafphasen mit weniger Bewegungen und Wiederaufwachen während der Nacht und ein frischeres Morgengefühl. ~ Lit.1 Kline, M.V.,Sullivan, P.A. und Coleman, L.L.1974. Klinische Schlafparameter in Bezug auf das Innerspace-Flotationsbett: Einleitender Bericht mit Bezug auf Schlaflosigkeit. Journal of the American Society of Psychomatic Dentristy and Medicine 21 : 3-9.
  5. 5. Seit Jahren verwenden Heilpraktiker warmes Wasser zur Linderung von Muskelschmerzen und dem Abbau von Stress. Gewärmte Wasserbetten finden erfolgreiche Anwendung zur Linderung von Muskelschmerzen, geschwollenen Gelenken, den Begleiterscheinungen von Gelenkentzündungen und verringern die morgendliche Steifheit und den Gebrauch von Schmerzmitteln. ~ Lit. 2 Horn, H.R., Das orthopädische Bett, Nebraska Medical Journal, Juni 1972,S.190-191.
  6. 6. Es hat sich herausgestellt, dass das Liegen auf Wasserbetten sowohl Druck, als auch Schmerzen bei schweren Verbrennungen drastisch verringert. Die scheinbare Gewichtslosigkeit hat eine schmerzstillende Wirkung, wodurch auch das Verabreichen von Schmerzmitteln reduziert werden kann. Auch verkürzt sich die Heilungsperiode, da der Blutkreislauf in den betroffenen Oberflächengeweben nicht beeinträchtigt wird. ~ Lit.3 Noonan, J. und Noonan, L. 1968. Zwei Brandwundfälle mit Flotationstherapie behandelt. American Journal of Nursing 68:316-19.
  7. 7. Als wichtiger Vorteil von Thermalkuren stehen dem Patienten große Warmwasserbecken zur Verfügung. Dabei ist die Wärme wichtiger als die Zusammensetzung des Wassers, weil sie die Muskeln entspannt und chronische Schmerzen lindert. Die gleichen Indikationen gelten für das konstant gewärmte Wasserbett. ~ Prof. Dr. Thomas Vischer, Rue St. Victor 26, 1227 Genf im Mai 1989/ThV
  8. 8. Durch das Verdrängungsprinzip des Wassers entstehen kaum Druckpunkte während des Liegens. Das Wasserbett passt sich den Körper-Konturen ideal an; man bewegt sich automatisch weniger als auf einer herkömmlichen Matratze. Wasserbetten sind in der Regel mit einem Wärmesystem ausgestattet. Das Bett wird dadurch temperiert, was bei rheumatischen Beschwerden ein Vorteil sein kann. ~ Dr. med. Claude Merlin, Baden, Rheumaliga-Broschüre Merkblatt Nr. D 105, Ausgabe 2001
  9. 9. Eine gleichmäßige Belastung und die Vermeidung von Druckstellen sind durch die Füllung mit einer Flüssigkeit vorgegeben; Druckstellen werden potentiell vermieden. Dadurch werden Wasserbetten unter anderem in Krankenhäusern und im Pflegebereich eingesetzt. Vorläufer wurden als hydrostatisches Bett bereits Mitte des 19. Jahrhunderts zur Pflege verwendet. ~ http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=%22waterbed+pressure+sore%22
  10. 10. Bei paralysierten oder bewegungseingeschränkten Menschen kann ein Wasserbett das Risiko für Dekubitus (Wundliegen) drastisch reduzieren. ~ http://www.mayoclinic.com/health/bedsores/DS00570/DSECTION=prevention
  11. 11. Wasserbetten und sehr harte Betten brachten bei 25% der Patienten eine Besserung der Rückenschmerzen innerhalb von nur 2 Wochen. Kommentar: Sehr harte Betten erzeugen schwer belastete Druckpunkte am Körper, die zu häufigem Umdrehen oder zu Druckschmerz führen. ~ PMID: 6453325, UI: 81198593 http://www.ncbi.nlm.nih.gov, PubMed mdiline query.
  12. 12. Leistungssportler schwören auf Wasserbetten, da Ihr Körper darauf besser regenerieren kann. Schwimmerin Sandra Völker, (Ex-)Fußballer Bruno Labbadia, Stefan Reuter oder der ehemalige Formel 1-Weltmeister Mika Häkkinen schwören auf die positiven Eigenschaften eines Wasserbettes. ~ http://www.schlafen-aktuell.de/glossar/wasserbetten/gesundheit/schlafen.und.leistungssport.htm
  13. 13. ● ● ● ● ● ● ● lebenslange Wasserbett Garantie kostenlose Lieferung & Montage 6 wöchiges Rückgaberecht 3 monatiges Umtauschrecht TÜV GS geprüft, Mesamoll 2, Oeko-Tex zertifiziert hauseigener, orthopädisch geschulter Kundendienst wissenschaftlich bestätigte, patentierte Körpervermessung zur Bestimmung der individuell idealen Wasserbett Füllmenge und der Wasserbett Beruhigungsstufe www.aqua-comfort.net

×