Gesegnete und frohe  Pfingstfeiertage
So sah er die NachtSo sah er das LichtVom Tode erwachtZum jüngsten GerichtSo wie die BlüteZur reifen FruchtMit himmlischer...
Pfingsten, das liebliche Fest...Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen;es grünt...
Pfingstrosen - die Rose ohne Dornen
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Gesegnete und frohe pfingstfeiertage
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gesegnete und frohe pfingstfeiertage

1.469 Aufrufe

Veröffentlicht am

5 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Very nice and interesting presentation!!! Thanks for sharing and congratulations dear Anne. Wish you a beautiful day! Best greetings from Greece. Nikos
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Dear John Thank you I hope that it helps to understand greeting to Sydney from Anne
    Public holiday

    Since Pentecost itself is on a Sunday, it is automatically a public holiday almost everywhere. Additional restrictions to Sunday opening hours may apply.

    Pentecost Monday is a public holiday in many European countries including Austria, Belgium, Cyprus, Denmark, Estonia, France, Germany, Greece, Hungary, Iceland, Luxembourg, the Netherlands, Norway, Romania (since 2008), (most parts of) Switzerland and also in the African nations Senegal and Togo.

    In Sweden it was also a public holiday, but Pentecost Monday (Annandag Pingst) was replaced by Swedish National Day on June 6, by a government decision on December 15, 2004. In Italy and Malta, it is no longer a public holiday. It was a public holiday in Ireland until 1973. In the United Kingdom the day is known as Whit Monday, and was a bank holiday until 1967 when it was replaced by the Spring Bank Holiday.
    German poet Johann Wolfgang von Goethe declared Pentecost 'das liebliche Fest' - the lovely Feast, in a selection by the same name in his Reineke Fuchs.[50]

    'Pfingsten, das liebliche Fest', speaks of Pentecost as a time of greening and blooming in fields, woods, hills, mountains, bushes and hedges, of birds singing new songs, meadows sprouting fragrant flowers, and of festive sunshine gleaming from the skies and coloring the earth - iconic lines idealizing the Pentecost holidays in the German speaking lands.

    Further, Goethe records an old peasant proverb relating to Pentecost in his 'Sankt-Rochus-Fest zu Bingen'
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Liebe Karin vielen dank noch einen schönen Abend und einen wunderschönen Pfingstmontag .Anne
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Nice show about the Pentecost or as I know it Whit Sunday..........wish I could understand the text,thanks.
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Vielen Dank für die lieben Pfingstgrüße - Pfingsten ist mehr als nur ein Fest - leider haben viele den eigentlichen Sinn vergessen und sehen nur die freien Arbeitstage - im diesem Sinn wünsche ich Dir von ganzen Herzen ein wunderschönes Pfingsfest - liebe Grüße aus Wien Karin
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.469
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
5
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gesegnete und frohe pfingstfeiertage

  1. 1. Gesegnete und frohe Pfingstfeiertage
  2. 2. So sah er die NachtSo sah er das LichtVom Tode erwachtZum jüngsten GerichtSo wie die BlüteZur reifen FruchtMit himmlischer GüteUnd geistlicher WuchtSo ging dieser HerrMit göttlichem LebenBis Pfingsten einherUm sich dann zu erheben
  3. 3. Pfingsten, das liebliche Fest...Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)Pfingsten, das liebliche Fest, war gekommen;es grünten und blühten Feld und Wald;auf Hügeln und Höhn, in Büschen und HeckenÜbten ein fröhliches Lied die neuermuntertenVögel;Jede Wiese sprosste von Blumen in duftendenGründen,Festlich heiter glänzte der Himmel und farbig dieErde.(aus: Reineke Fuchs)
  4. 4. Pfingstrosen - die Rose ohne Dornen

×