Besamte und natürlich gepaarte                   Königinnen im Vergleich                                                  ...
Einführung        Mögliche Bedenken gegenüber        künstlich besamten Königinnen:              • Unzureichender Spermavo...
Einführung           Abhilfe:           Vergleich der Leistungsprüfungs-Ergebnisse auf           beebreed.euLänderinstitut...
Einführung           Abhilfe:           Vergleich der Leistungsprüfungs-Ergebnisse auf           beebreed.eu              ...
Einführung           • wohl größter bisher ausgewerteter Datensatz                                     25.000             ...
Einführung           • wohl größter bisher ausgewerteter Datensatz                 5.000                 4.500            ...
Ergebnisse           • Vergleich der phänotypischen Leistungen mit den drei           Paarungstypen:                      ...
Ergebnisse           • Vergleich der Zuchtwerte mit den drei Paarungstypen:                              115,0            ...
Ergebnisse                     • … aber schneiden die KB-Königinnen vielleicht nur                     deshalb gut ab, wei...
Ergebnisse           • … aber schneiden die KB-Königinnen vielleicht nur           deshalb gut ab, weil zur KB immer nur d...
Ergebnisse           • und was ist mit der Inzucht?                                                    15,0               ...
Diskussion           • Leistungsmäßig sind KB-Königinnen natürlich           verpaarten Tieren mindestens ebenbürtig      ...
Vielen Dank…           • für‘s Zuhören           • für die Daten !Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf   Kaspar ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Besamung vsnat rlich_kirchhain2012

1.494 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.494
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
813
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Besamung vsnat rlich_kirchhain2012

  1. 1. Besamte und natürlich gepaarte Königinnen im Vergleich Foto: Jakob Wegener Foto: Josef Reichegger ?Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener
  2. 2. Einführung Mögliche Bedenken gegenüber künstlich besamten Königinnen: • Unzureichender Spermavorrat? Geringere • Schädigung durch Leistungsfähigkeit? Besamungstechnik oder CO2- Narkose? • höherer Inzucht-Grad?Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener
  3. 3. Einführung Abhilfe: Vergleich der Leistungsprüfungs-Ergebnisse auf beebreed.euLänderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener
  4. 4. Einführung Abhilfe: Vergleich der Leistungsprüfungs-Ergebnisse auf beebreed.eu • Künstlich besamte (KB) Königinnen • Königinnen von Inselbelegstellen • Königinnen von Linien- BelegstellenLänderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener
  5. 5. Einführung • wohl größter bisher ausgewerteter Datensatz 25.000 20.000 Anzahl Königinnen 15.000 10.000 5.000 0 KB Insel-Belegstelle LandbelegstelleLänderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener
  6. 6. Einführung • wohl größter bisher ausgewerteter Datensatz 5.000 4.500 4.000 3.500 3.000 2.500 2.000 1.500 1.000 500 0 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener
  7. 7. Ergebnisse • Vergleich der phänotypischen Leistungen mit den drei Paarungstypen: Honigertrag Sanftmut 70 4,5 Sanftmut (LP-Punkte) 60 4,0 Gesamtertrag (kg) 50 3,5 40 3,0 30 2,5 20 2,0 10 1,5 0 1,0 (Unterschiede sind statistisch signifikant (P<0,0001); ANOVA; df=2; n=45.000; F=281 bzw. 304)Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener
  8. 8. Ergebnisse • Vergleich der Zuchtwerte mit den drei Paarungstypen: 115,0 110,0 Zuchtwert (%) 105,0 KB Insel-Belegstelle 100,0 Landbelegstelle 95,0 90,0 Honigertrag Sanftmut Gesamtzuchtwert (Unterschiede sind statistisch signifikant; P<0,0001; ANOVA; df=2; n=45.692; F=120, 222 und 250)Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener
  9. 9. Ergebnisse • … aber schneiden die KB-Königinnen vielleicht nur deshalb gut ab, weil zur KB immer nur die besten Völker herangezogen werden? Korrektur der phänotypischen Leistungsdaten durch den Einfluss der Zuchtwerte Königin B Königin A Königin A Königin B Honigertrag HonigertragLänderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener
  10. 10. Ergebnisse • … aber schneiden die KB-Königinnen vielleicht nur deshalb gut ab, weil zur KB immer nur die besten Völker herangezogen werden? Korrektur der phänotypischen Leistungsdaten durch den Einfluss der Zuchtwerte Honigertrag Sanftmut 50 4,0 Sanftmut (LP-Punkte) 45 3,5 Gesamtertrag (kg) 40 35 3,0 30 25 2,5 20 15 2,0 10 5 1,5 0 1,0 (Unterschiede sind statistisch signifikant; P<0,0001; ANOVA; df=3; n=45.692; F=209, 768)Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener
  11. 11. Ergebnisse • und was ist mit der Inzucht? 15,0 13,0 Inzuchtwert (%) 11,0 9,0 7,0 5,0 3,0 1,0 (Unterschiede sind statistisch signifikant; P<0,0001; ANOVA; df=2; n=45.692; F=1818)Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener
  12. 12. Diskussion • Leistungsmäßig sind KB-Königinnen natürlich verpaarten Tieren mindestens ebenbürtig • Die Inzucht ist bei KB-Königinnen ähnlich niedrig als bei Tieren von Inselbelegstellen, Landbelegstellen haben im Mittel sogar etwas höhere Inzuchtwerte Foto: Jakob Foto: Josef Wegener ReicheggerLänderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener
  13. 13. Vielen Dank… • für‘s Zuhören • für die Daten !Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf Kaspar Bienefeld, Jakob Wegener

×