Das neue Jahr inDas neue Jahr in
DeutschlandDeutschland
AktualitätAktualität
   Wir wohnen in der WeltWir wohnen in der Welt
der risiegender risiegen
Geschwindigkeiten derGeschw...
 Die Kultur jedes VolkesDie Kultur jedes Volkes
ist eng mit ihren Sittenist eng mit ihren Sitten
und Bräuchenund Bräuchen...
Die beliebtesten Feste inDie beliebtesten Feste in
DeutschlandDeutschland
 Das ist dieDas ist die
Vorbereitungszeit auf d...
Das neue JahrDas neue Jahr
 Das neue Jahr, sogenanntDas neue Jahr, sogenannt
Silvester, begegnen die DeutschenSilvester, ...
Die SymboleDie Symbole
 Der letzte Tag des Jahres wird inDer letzte Tag des Jahres wird in
Deutschland „Silvester“ genannt. AnDeutschland „Silve...
 Der Abend wird mit FreundenDer Abend wird mit Freunden
entweder zuhause, auf einerentweder zuhause, auf einer
Party, in ...
EssenEssen
 Sehr beliebt ist an Silvester mitSehr beliebt ist an Silvester mit
Freunden gemeinsam FondueFreunden gemeinsa...
Die SpieleDie Spiele
 Die restliche Zeit bis MitternachtDie restliche Zeit bis Mitternacht
wird mit Gesellschaftsspielenw...
 Natürlich darf um Mitternacht ein großesNatürlich darf um Mitternacht ein großes
Feuerwerk nicht fehlen, um die bösenFeu...
 Nach dem Feuerwerk wird gernNach dem Feuerwerk wird gern
ein Blick in die Zukunftein Blick in die Zukunft
geworfen in Fo...

 In der Präsentation wollte ich dieIn der Präsentation wollte ich die
Feierlichkeiten des neuen Jahres inFeierlichkeiten ...
Das neue jahr in deutschland
Das neue jahr in deutschland
Das neue jahr in deutschland
Das neue jahr in deutschland
Das neue jahr in deutschland
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Das neue jahr in deutschland

1.209 Aufrufe

Veröffentlicht am

novii god

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.209
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
17
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Das neue jahr in deutschland

  1. 1. Das neue Jahr inDas neue Jahr in DeutschlandDeutschland
  2. 2. AktualitätAktualität    Wir wohnen in der WeltWir wohnen in der Welt der risiegender risiegen Geschwindigkeiten derGeschwindigkeiten der Technologien. WirTechnologien. Wir finden keine Zeit umfinden keine Zeit um besser ein an der zubesser ein an der zu erkennen. Diese Arbeiterkennen. Diese Arbeit hilft uns nicht nur mehrhilft uns nicht nur mehr über Deutschlandüber Deutschland erfahren, sondern wirderfahren, sondern wird den Schülern zur neuenden Schülern zur neuen Kultur des LernensKultur des Lernens beizutragen.beizutragen.
  3. 3.  Die Kultur jedes VolkesDie Kultur jedes Volkes ist eng mit ihren Sittenist eng mit ihren Sitten und Bräuchenund Bräuchen verbinden. Jedes Volkverbinden. Jedes Volk hat viele Feiertage. .Zuhat viele Feiertage. .Zu den traditionellenden traditionellen christlichen Festenchristlichen Festen gehören in Russlandgehören in Russland und auch inund auch in Deutschland dieDeutschland die Weihnachten, Ostern,Weihnachten, Ostern, Dreikönigsfest,Dreikönigsfest, Pfingsten, FaschingPfingsten, Fasching
  4. 4. Die beliebtesten Feste inDie beliebtesten Feste in DeutschlandDeutschland  Das ist dieDas ist die Vorbereitungszeit auf dieVorbereitungszeit auf die Geburt Christi, die vierGeburt Christi, die vier Sonntage vor WeihnachtenSonntage vor Weihnachten umfasst. Viele Menschenumfasst. Viele Menschen machen Adventskränze. Ammachen Adventskränze. Am ersten Sonntag zündet manersten Sonntag zündet man die erste Kerze an, amdie erste Kerze an, am zweiten Sonntag – diezweiten Sonntag – die zweite Kerze, am dritten –zweite Kerze, am dritten – die dritte Kerze an. Amdie dritte Kerze an. Am letzten Sonntag brennen alleletzten Sonntag brennen alle vier Kerzen.vier Kerzen.
  5. 5. Das neue JahrDas neue Jahr  Das neue Jahr, sogenanntDas neue Jahr, sogenannt Silvester, begegnen die DeutschenSilvester, begegnen die Deutschen zurückhaltend. Jedoch existiertzurückhaltend. Jedoch existiert nichts desto weniger, bei sie dienichts desto weniger, bei sie die ausgelassene Tradition – springenausgelassene Tradition – springen auf dem Stuhl, was bei ihnenauf dem Stuhl, was bei ihnen bedeutet «, ins Neue Jahr zubedeutet «, ins Neue Jahr zu springen». In diese Minuten immerspringen». In diese Minuten immer ist von allem sehr lustig, und,ist von allem sehr lustig, und, Neujahr gefeiert, begeben sich dieNeujahr gefeiert, begeben sich die Mehrheit der Menschen auf dieMehrheit der Menschen auf die Straße, wo das Feuerwerk startetStraße, wo das Feuerwerk startet und alle nehmen bis zum Morgenund alle nehmen bis zum Morgen in die Neujahrsprozessionen teil.in die Neujahrsprozessionen teil. Neujahr in Deutschland traf amNeujahr in Deutschland traf am Abend am 31. Dezember und riefAbend am 31. Dezember und rief zu Ehren des Priesters Sylvester.zu Ehren des Priesters Sylvester.
  6. 6. Die SymboleDie Symbole
  7. 7.  Der letzte Tag des Jahres wird inDer letzte Tag des Jahres wird in Deutschland „Silvester“ genannt. AnDeutschland „Silvester“ genannt. An diesem Tag hat der Heilige Silvesterdiesem Tag hat der Heilige Silvester Namenstag. Er verstarb am 31.Namenstag. Er verstarb am 31. Dezember 335 n. Chr. in Rom alsDezember 335 n. Chr. in Rom als Papst. Am 31. Dezember haben abPapst. Am 31. Dezember haben ab Mittag alle Geschäfte geschlossen.Mittag alle Geschäfte geschlossen. In den Kirchen finden GottesdiensteIn den Kirchen finden Gottesdienste statt, um für das Vergangene zustatt, um für das Vergangene zu danken und für das Zukünftige zudanken und für das Zukünftige zu bitten.bitten.
  8. 8.  Der Abend wird mit FreundenDer Abend wird mit Freunden entweder zuhause, auf einerentweder zuhause, auf einer Party, in einem RestaurantParty, in einem Restaurant oder bei einem Theaterbesuchoder bei einem Theaterbesuch verbracht. Mittlerweile ist es zuverbracht. Mittlerweile ist es zu einer beliebten Traditioneiner beliebten Tradition geworden, "Dinner for One" imgeworden, "Dinner for One" im Fernsehen anzuschauen.Fernsehen anzuschauen. "Dinner for One" ist ein"Dinner for One" ist ein britischer Sketch über einebritischer Sketch über eine alleinstehende alte Damealleinstehende alte Dame namens Miss Sophie undnamens Miss Sophie und deren Butler, der anlässlichderen Butler, der anlässlich ihres 90. Geburtstags die Rolleihres 90. Geburtstags die Rolle der längst verstorbenender längst verstorbenen Freunde übernimmt und dabeiFreunde übernimmt und dabei immer betrunkener wird (mehrimmer betrunkener wird (mehr auf der Seite von Aboutauf der Seite von About Germany, engl.).Germany, engl.).
  9. 9. EssenEssen  Sehr beliebt ist an Silvester mitSehr beliebt ist an Silvester mit Freunden gemeinsam FondueFreunden gemeinsam Fondue oder Raclette zu essen. Beimoder Raclette zu essen. Beim Fondue werden Fleischstücke inFondue werden Fleischstücke in heißem Fett oder Brühe amheißem Fett oder Brühe am Tisch gegart, in verschiedeneTisch gegart, in verschiedene Saucen gedippt und mitSaucen gedippt und mit Baguette sowie SalatenBaguette sowie Salaten gegessen. Das Raclette istgegessen. Das Raclette ist ursprünglich eine Schweitzerursprünglich eine Schweitzer Spezialität, bei der SchinkenSpezialität, bei der Schinken und Gemüse in kleineund Gemüse in kleine Pfännchen geschichtet wird undPfännchen geschichtet wird und mit Käse überbacken wird.mit Käse überbacken wird. Dazu gibt es gekochteDazu gibt es gekochte Kartoffeln und sauerKartoffeln und sauer eingelegtes Gemüse.eingelegtes Gemüse.
  10. 10. Die SpieleDie Spiele  Die restliche Zeit bis MitternachtDie restliche Zeit bis Mitternacht wird mit Gesellschaftsspielenwird mit Gesellschaftsspielen verbracht. Um Mitternacht wird mitverbracht. Um Mitternacht wird mit einem Glas Sekt odereinem Glas Sekt oder Champagner angestoßen undChampagner angestoßen und sich dabei „Prosit Neujahr“, „Einsich dabei „Prosit Neujahr“, „Ein gutes neues Jahr“ oder einengutes neues Jahr“ oder einen „Guten Rutsch“ gewünscht. Hin„Guten Rutsch“ gewünscht. Hin und wieder werden auchund wieder werden auch Glücksbringer wieGlücksbringer wie Schornsteinfeger, vierblättrigesSchornsteinfeger, vierblättriges Kleeblatt oder kleine Marzipan-Kleeblatt oder kleine Marzipan- Schweine verschenkt.Schweine verschenkt.
  11. 11.  Natürlich darf um Mitternacht ein großesNatürlich darf um Mitternacht ein großes Feuerwerk nicht fehlen, um die bösenFeuerwerk nicht fehlen, um die bösen Geister zu vertreiben. Diese TraditionenGeister zu vertreiben. Diese Traditionen gehen auf alte germanische Riten zurück.gehen auf alte germanische Riten zurück. In früheren Zeiten wurde Lärm mitIn früheren Zeiten wurde Lärm mit Pauken, Trompeten und GewehrschüssePauken, Trompeten und Gewehrschüsse gemacht. Auch heute noch läuten diegemacht. Auch heute noch läuten die Kirchenglocken um Mitternacht.Kirchenglocken um Mitternacht.
  12. 12.  Nach dem Feuerwerk wird gernNach dem Feuerwerk wird gern ein Blick in die Zukunftein Blick in die Zukunft geworfen in Form vongeworfen in Form von Bleigießen, Horoskope lesenBleigießen, Horoskope lesen sowie Karten legen.sowie Karten legen. Beim Beim BleigießenBleigießen werden kleine werden kleine Bleistücke eingeschmolzen, inBleistücke eingeschmolzen, in kaltes Wasser gegossen undkaltes Wasser gegossen und der entstandene Gegenstandder entstandene Gegenstand für das neue Jahr gedeutet. Jefür das neue Jahr gedeutet. Je nach Lust und Laune wird dienach Lust und Laune wird die restliche Nacht gemeinsamrestliche Nacht gemeinsam weitergefeiert, häufig mitweitergefeiert, häufig mit reichlich Alkohol.reichlich Alkohol.
  13. 13.
  14. 14.  In der Präsentation wollte ich dieIn der Präsentation wollte ich die Feierlichkeiten des neuen Jahres inFeierlichkeiten des neuen Jahres in Deutschland vorführenDeutschland vorführen

×