Unternehmenswerte schützen – 10 Regeln für die Krisenkommunikation. 
André Wigger, Managing Director 
Münster, 28. Oktober...
1. Entwickeln Sie Antennen für Warnsignale. 
28. Oktober 2014  10 Regeln für den Krisenfall  2 
   Regeln Krisenfall
2. Unterschätzen Sie das Risiko nicht. 
28. Oktober 2014  10 Regeln für den Krisenfall  3 
   Regeln Krisenfall
3. Nehmen Sie sich Zeit für die Fakten. 
28. Oktober 2014  10 Regeln für den Krisenfall  4 
   Regeln Krisenfall
4. Sorgen Sie für ausreichende Ressourcen. 
28. Oktober 2014  10 Regeln für den Krisenfall  5 
   Regeln Krisenfall
5. Zeigen Sie Verantwortungsbewusstsein. 
28. Oktober 2014  10 Regeln für den Krisenfall  6 
   Regeln Krisenfall
6. Seien Sie den Ereignissen immer voraus. 
28. Oktober 2014  10 Regeln für den Krisenfall  7 
   Regeln Krisenfall
7. Krisen werden operativ gelöst. 
28. Oktober 2014  10 Regeln für den Krisenfall  8 
   Regeln Krisenfall
8. Berücksichtigen Sie die Macht der Bilder. 
28. Oktober 2014  10 Regeln für den Krisenfall  9 
   Regeln Krisenfall
9. Journalisten sind nicht Ihre Freunde. 
28. Oktober 2014  10 Regeln für den Krisenfall  10 
   Regeln Krisenfall
10. Geben Sie nicht zu früh Entwarnung. 
28. Oktober 2014  10 Regeln für den Krisenfall  11 
   Regeln Krisenfall
28. Oktober 2014  10 Regeln für den Krisenfall  12 
Vielen Dank! 
Schanzenstraße 56 
40549 Düsseldorf 
T +49 211 51332-0 
...
© Deekeling Arndt Advisors in Communications GmbH 
Die in dieser Präsentation erarbeiteten Inhalte sind geistiges Eigentum...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Unternehmenswerte schützen. 10 Regeln für den Krisenfall

415 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag bei einer Veranstaltung des Bundesverbands der Pressesprecher bei AGRAVIS Raiffeisen in Münster/Westf.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
415
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Unternehmenswerte schützen. 10 Regeln für den Krisenfall

  1. 1. Unternehmenswerte schützen – 10 Regeln für die Krisenkommunikation. André Wigger, Managing Director Münster, 28. Oktober 2014
  2. 2. 1. Entwickeln Sie Antennen für Warnsignale. 28. Oktober 2014 10 Regeln für den Krisenfall 2    Regeln Krisenfall
  3. 3. 2. Unterschätzen Sie das Risiko nicht. 28. Oktober 2014 10 Regeln für den Krisenfall 3    Regeln Krisenfall
  4. 4. 3. Nehmen Sie sich Zeit für die Fakten. 28. Oktober 2014 10 Regeln für den Krisenfall 4    Regeln Krisenfall
  5. 5. 4. Sorgen Sie für ausreichende Ressourcen. 28. Oktober 2014 10 Regeln für den Krisenfall 5    Regeln Krisenfall
  6. 6. 5. Zeigen Sie Verantwortungsbewusstsein. 28. Oktober 2014 10 Regeln für den Krisenfall 6    Regeln Krisenfall
  7. 7. 6. Seien Sie den Ereignissen immer voraus. 28. Oktober 2014 10 Regeln für den Krisenfall 7    Regeln Krisenfall
  8. 8. 7. Krisen werden operativ gelöst. 28. Oktober 2014 10 Regeln für den Krisenfall 8    Regeln Krisenfall
  9. 9. 8. Berücksichtigen Sie die Macht der Bilder. 28. Oktober 2014 10 Regeln für den Krisenfall 9    Regeln Krisenfall
  10. 10. 9. Journalisten sind nicht Ihre Freunde. 28. Oktober 2014 10 Regeln für den Krisenfall 10    Regeln Krisenfall
  11. 11. 10. Geben Sie nicht zu früh Entwarnung. 28. Oktober 2014 10 Regeln für den Krisenfall 11    Regeln Krisenfall
  12. 12. 28. Oktober 2014 10 Regeln für den Krisenfall 12 Vielen Dank! Schanzenstraße 56 40549 Düsseldorf T +49 211 51332-0 F +49 211 51332-100 Avenue Louise 166 1050 Brüssel T +32 2 62751-66 F +32 2 62751-68 Lindenstraße 15 60325 Frankfurt T +49 69 97098-0 F +49 69 97098-500 Forststraße 9 70174 Stuttgart T +49 711 504633-40 F +49 711 504633-41 Karlplatz 7 10117 Berlin T +49 30 921012-0 F +49 30 921012-410
  13. 13. © Deekeling Arndt Advisors in Communications GmbH Die in dieser Präsentation erarbeiteten Inhalte sind geistiges Eigentum von Deekeling Arndt Advisors und unterliegen den geltenden Urheberrechtsgesetzen. DAA dialogmap®, DAA thinkbooster®, DAA bigpicture®, DAA transformation poster®, DAA Markenlandkarte® und DAA brandmap® sind eingetragene Marken von Deekeling Arndt Advisors. Die ganze oder teilweise Nutzung, Vervielfältigung und Veränderung sowie jede Weitergabe an Dritte ist ohne vorheriges Einver-ständnis des Urhebers bzw. des Markeninhabers nicht gestattet.

×