FFEssen_Kampagnenvorstellung_Nov15

39 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
39
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

FFEssen_Kampagnenvorstellung_Nov15

  1. 1. Die Divestment-Bewegung
  2. 2. Worum gehts heute? i. Divestment und Klima ii. 350.org und FossilFree-Bewegung iii. FossilFree in Deutschland iv. Die Essener Kampagne v. Gesprächsrunde
  3. 3. Warum Fossil Free? Wenn es falsch ist, das Klima zu zerstören, ist es falsch, von dieser Zerstörung zu profitieren.
  4. 4. Die Kohlenstoffblase
  5. 5. Campaigning 2007 Bill McKibben 2012 #gofossilfree
  6. 6. Stadtkampagnen in Deutschland Bochum Bad Vilbel Berlin Bremen Dortmund Düsseldorf Dresden Essen Frankfurt a. M. Freiburg Hamburg Heidelberg Iserlohn Karlsruhe Kiel Köln Konstanz Leipzig Lüneburg München Münster Oldenburg Stuttgart
  7. 7. Münster und vielleicht bald Berlin
  8. 8. Global Divestment Day in Essen am 13.02.15 Kleine Divestment-Party mit Spielgeld vor der RWE- Zentrale am Opernplatz Quelle: http://gofossilfree.org/de/der-global-divestment-day- deutschlandweit/
  9. 9. The Fossil Free City Tour Kein Geld mehr für Kohle, Öl und Gas! Informationsabend der Essener Fossil-Free-Kampagne
  10. 10. Recherche und Kampagnenplanung ● Regelmäßige Gruppen-Treffen ● Aufbau eines lokalen Verbündeten-Netzwerkes ● Divestment als Thema bei der Essener OB-Wahl - Sep ‘15
  11. 11. Facebook & Co. ● Aufbau von Reichweite in den sozialen Medien und Erwähnungen ● Verlinkung mit Seiten lokaler Verbündeter im facebook ● Wiederholte direkte Ansprache von OB-Paß und OB-Kandidat Kufen SPIEGEL online Facebook-Cover
  12. 12. Rathaus-Aktion - 10. August Erste kleine Straßenkampage Übergabe der Petition an den OB
  13. 13. Nach der OB-Wahl... Mit verschiedenen Aktionen an wechselnden Standorten in Essen bleiben wir im Gespräch. Essener Bürger aufklären und einbeziehen... ...für mehr Unterschriften die unseren Bürgerbrief unterstützen.
  14. 14. Gemeinsame Kampagne von Greenpeace und Fossil Free
  15. 15. Und ein bemerkenswerter Erfolg... ...und Ergebnis von Aufklärung, Lobbyarbeit bei den Ratsfraktionen, persönliche Ansprache von politischen Entscheidern und einem uch in Zukunft langem Atem.
  16. 16. Werde Teil unseres Netzwerkes Besuche die Seite FF-Essen im facebook facebook.com/fossilfreeessen Oder per E-mail an fossilfreeessen@posteo.org
  17. 17. Dankeschön fürs Durch!

×