Unternehmenspräsentation
PraxisTrio
Mein Besuch bei
von Philipp
Bäderlandschaft Potsdam GmbH
Name: Philipp
Schule: Oberschule WÜNSDORF
Klasse: 9b
Traumberuf: KFZ-Mechatroniker
PraxisTrio Reporter/In
Bäderlandschaft Potsdam GmbH
Anschrift: Max-Planck-Straße 10, 14460 Potsdam
Homepage: www.swp-potsdam.de
Gründungsjahr: 20...
Steckbrief: Interviewperson
Leon Meding
Fachangestellter für Bäderbetriebe
Position im Unternehmen: Betriebsleiter
Ausbild...
Steckbrief: Beruf
Fachangestellter für Bäderbetriebe
Informationen zum Beruf:
Man sollte:
- sportlich sein und auf Mensche...
Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory
Der Betriebsbesuch
Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory
Der Betriebsbesuch
Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory
Der Betriebsbesuch
DIE KASSE VON OBEN
Der Beruf ist etwas für Leute, die…
Berufs-Empfehlung
… in Deutsch keine Nieten sind.
Eine Unternehmenspräsentation im
Rahmen von
Ein Projekt des
BÜRO BLAU, Wundtstr. 5, 14059 Berlin,
Telefon: 030-63 960 37 1...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Unternehmenspräsentation von Phlipp: Kiezbad

284 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
284
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Unternehmenspräsentation von Phlipp: Kiezbad

  1. 1. Unternehmenspräsentation PraxisTrio Mein Besuch bei von Philipp Bäderlandschaft Potsdam GmbH
  2. 2. Name: Philipp Schule: Oberschule WÜNSDORF Klasse: 9b Traumberuf: KFZ-Mechatroniker PraxisTrio Reporter/In
  3. 3. Bäderlandschaft Potsdam GmbH Anschrift: Max-Planck-Straße 10, 14460 Potsdam Homepage: www.swp-potsdam.de Gründungsjahr: 2005 Branche/Berufsfeld: Büro/und Dienstleistung Produkte/Dienstleistungen: Schwimmen; Sauna; Bungalowvermietung usw. Zahl der Beschäftigten: 70 Mitarbeiter Steckbrief: Unternehmen
  4. 4. Steckbrief: Interviewperson Leon Meding Fachangestellter für Bäderbetriebe Position im Unternehmen: Betriebsleiter Ausbildung: als „Fachangestellter für Bäderbetriebe“ Persönliches 1: Herr Meding hat als 14-Jähriger angefangen als Rettungsschwimmer zu arbeiten. Persönliches 2: Er hat nach der Wende den Job „Fachangestellter für Bäderbetriebe“ ergriffen und ausgelernt.
  5. 5. Steckbrief: Beruf Fachangestellter für Bäderbetriebe Informationen zum Beruf: Man sollte: - sportlich sein und auf Menschen zugehen können, - in Deutsch und Chemie gute Kenntnis haben, - interessiert an dem Beruf „Fachangestellter für Bäderbetriebe“ sein, - ein guter Schwimmer sein, um Menschen im Notfall aus dem Wasser zu holen, - gut in Chemie sein, um die Chemikalien im Wasser immer gleich zu erhalten, - gut in Deutsch sein, um Berichte fehlerfrei schreiben können. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Im ersten Jahr bekommt man ca. 793 €, im zweiten Jahr etwas über 800 € und in dritten Jahr knapp an die 900 €.
  6. 6. Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory Der Betriebsbesuch
  7. 7. Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory Der Betriebsbesuch
  8. 8. Platzhalter für ein Bild deiner Fotostory Der Betriebsbesuch DIE KASSE VON OBEN
  9. 9. Der Beruf ist etwas für Leute, die… Berufs-Empfehlung … in Deutsch keine Nieten sind.
  10. 10. Eine Unternehmenspräsentation im Rahmen von Ein Projekt des BÜRO BLAU, Wundtstr. 5, 14059 Berlin, Telefon: 030-63 960 37 14, E-Mail: kontakt@bueroblau.de

×