App-Economy Schweiz
Eine Marktstudie der Universität St. Gallen
Überall App Day, 30.4.2015
- 1 -
App-Economy Schweiz
Trends, Zahlen und Fakten
Ein Studenten-Projekt der Uni St.Gallen und mit dem Institut
für Wirtschaftsinformatik in Zusammenarbeit mit smama
Ceynur ...
Agenda
Methodik
Definition Schweizer Mobile App-Economy
Überblick Schweizer App-Markt
App-Entwickler Perspektive
App-Nutze...
Verschiedene Datenbanken wurden als Analysegrundlage
ausgewählt
Datenbanken
„Mobile“
Datenbanken
„Generell“
Umfrage
Qualtr...
Agenda
Methodik
Definition Schweizer Mobile App-Economy
Überblick Schweizer App-Markt
App-Entwickler Perspektive
App-Nutze...
Fünf partizipierende Marktteilnehmer formen den Markt der
Mobilen App-Economy der Schweiz
Plattformern und App-Stores
Entw...
Fokus der Studie sind Entwickler, Konsumenten und der
Schweizer Markt
Entwickler
Konsumenten
Plattformern und App-Stores
N...
Agenda
Methodik
Definition Schweizer Mobile App-Economy
Überblick Schweizer App-Markt
App-Entwickler Perspektive
App-Nutze...
Eckdaten des Schweizer Marktes 2015* im Überblick (iOS)
Quellen: *Hochrechnung Priori Data (7.9.2014 – 9.3.2015)
# iPhone:...
Die erfolgreichsten iOS Apps nach Downloads im Schweizer
Markt
„The Winner Takes It All“
13 Mio
10 Mio
5 Mio
2.5 Mio
1 Mio...
Durchschnittlicher Umsatz pro App sinkt - Schere öffnet sich
weiter
Anzahl erhältlicher Apps
Anzahl App Anbieter
Anzahl Do...
Durchschnittlicher Umsatz pro App sinkt - Schere öffnet sich
weiter
Anzahl erhältlicher Apps
Anzahl App Anbieter
Anzahl Do...
Die App-Kategorie „Spiele“ verzeichnet den grössten
Wachstumstrend
Kategorie Wachstum Anzahl Apps (Januar - März 2015) Wac...
Agenda
Methodik
Definition Schweizer Mobile App-Economy
Überblick Schweizer App-Markt
App-Entwickler Perspektive
App-Nutze...
Umfrage mit Schweizer Mobile App-Entwicklern
o  11 Fragen
o  102 Schweizer App-Entwickler kontaktiert*
o  49 Antworten (48...
37 von 49 befragten Mobile App-Entwicklern beschäftigen
weniger als 10 Mitarbeiter
25
12
9
3
Anzahl Unternehmen
0-5 Mitarb...
Nur wenige der Befragten konzentrieren sich bei der
Entwicklung auf Privatkunden
21
2
26
Verteilung von Kundentypen
Geschä...
Die Mehrheit der Entwickler entwickelt für iOS und Android.
Aber auch Windows und andere Plattformen spielen eine
beachtli...
Ein kleiner Teil der Befragten entwickelt nur in einer App-
Kategorie – fast 50% der Befragten ist in mehr als drei
Katego...
15
14
14
18
18
19
34
+Andere (zB. Logistik, Marketing, Tourismus)
Games
Social Networking
Fitness & Gesundheit
Ausbildung/...
Die Mehrheit der Befragten generiert Umsatz direkt aus
Kunden-Aufträgen
1
1
3
6
38
0 10 20 30 40
keine Umsatzgenerierung
I...
Agenda
Einleitung
Methodik
Definition Mobile App-Economy
Überblick Schweizer App-Markt
App-Entwickler Perspektive
App-Nutz...
Die Marktanteile der Betriebssysteme in der Schweiz
14%	
  
82%	
  
4%	
  
42%	
  
50%	
  
8%	
  
IOS	
   ANDROID	
   REST...
Schweiz (1%)
Global (99%)
Anzahl Downloads Total:
Umsatz pro Download:
Schweiz: 0.91 $ / Download
Global: 0.40 $ / Downloa...
Free (49%)Free mit in-App
Purchases (47%)
Paid (3%)Paid mit in-App
Purchases (1%)
Die Downloadverteilung nach Preismodell ...
Quellen: PrioriData (01.10.14-31.12.14)
Bei der Umsatzverteilung spielt Paid eine etwas grössere
Rolle
In-App
Purchases
(8...
1.  Navigation
2.  Photo & Video
3.  Health & Fitness
4.  Action (Games)
5.  Travel
Die beliebtesten iOS-Kategorien in der...
•  Top-Apps vergleichbar mit iOS-Charts
•  Zusätzliche Kategorie “New” gibt an, welche neu veröffentlichten Apps
am belieb...
Messaging Apps Extended their Reach
Google Play Increases Its Lead Over App Store in Worldwide
Downloads
Travel and Transp...
Mobile Video Streaming Apps Moved Up In Popularity
Silver Screen Icons had Sizeable Mobile Impact
Super Casual Gaming Had ...
Danke
Agenda
Methodik
Definition Schweizer Mobile App-Economy
Überblick Schweizer App-Markt
App-Entwickler Perspektive
App-Nutze...
Q & A
Back-Up
Back-up Slide: Überblick App-Economy Schweiz
Name	
  	
   Total	
  Downloads	
  CH	
  (Mio)	
  Erhältlich	
  seit	
   Publ...
Back-up Slide: Überblick App-Economy Schweiz
App-­‐Anbieter	
   Downloads	
  
Facebook,	
  Inc.	
   17,619,502	
  
Google,...
© 04/2015
Ceynur Cinar
ceynur.cinar@student.unisg.ch
Raphael Stücheli
raphael.stuecheli@student.unisg.ch
Dominik Zurbuchen...
1
Seien Sie dabei am 4. St.Gallen Mobile Business Forum
Erfahren Sie mehr zu unserer Digital Transformation Studie!
 Term...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Marktstudie App Economy Schweiz - 2015

1.712 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie steht es um die App Economy Schweiz? Marktstudie mit Fokus auf App-Entwickler und -Nutzer. Präsentation vom 30. April an den den Ueberall App Days in Zürich. 2015-aktuelle Studie von Smama (the swiss mobile association) in Zusammenarbeit mit der Uni St. Gallen (Competence Center Mobile Business und Veranstalter des St.Gallen Mobile Business Forum - nächstes m 3. Juni 2015, siehe Folie 39).

Veröffentlicht in: Mobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.712
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
139
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
23
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Marktstudie App Economy Schweiz - 2015

  1. 1. App-Economy Schweiz Eine Marktstudie der Universität St. Gallen Überall App Day, 30.4.2015
  2. 2. - 1 - App-Economy Schweiz Trends, Zahlen und Fakten
  3. 3. Ein Studenten-Projekt der Uni St.Gallen und mit dem Institut für Wirtschaftsinformatik in Zusammenarbeit mit smama Ceynur Cinar Michael Rudin Dominik Zurbuchen Raphael Stücheli Benjamin di Gallo Prof. Dr. Andrea Back – IWI HSG Reto Grob - smama - 2 -
  4. 4. Agenda Methodik Definition Schweizer Mobile App-Economy Überblick Schweizer App-Markt App-Entwickler Perspektive App-Nutzer Perspektive Fragen und Diskussion - 3 -
  5. 5. Verschiedene Datenbanken wurden als Analysegrundlage ausgewählt Datenbanken „Mobile“ Datenbanken „Generell“ Umfrage Qualtrics - 4 -
  6. 6. Agenda Methodik Definition Schweizer Mobile App-Economy Überblick Schweizer App-Markt App-Entwickler Perspektive App-Nutzer Perspektive Fragen und Diskussion - 5 -
  7. 7. Fünf partizipierende Marktteilnehmer formen den Markt der Mobilen App-Economy der Schweiz Plattformern und App-Stores Entwickler Konsumenten Netzwerkbetreiber Gerätehersteller Quellen: OECD, 2013 - 6 -
  8. 8. Fokus der Studie sind Entwickler, Konsumenten und der Schweizer Markt Entwickler Konsumenten Plattformern und App-Stores Netzwerkbetreiber Gerätehersteller - 6 -Quellen: OECD, 2013
  9. 9. Agenda Methodik Definition Schweizer Mobile App-Economy Überblick Schweizer App-Markt App-Entwickler Perspektive App-Nutzer Perspektive Fragen und Diskussion - 7 -
  10. 10. Eckdaten des Schweizer Marktes 2015* im Überblick (iOS) Quellen: *Hochrechnung Priori Data (7.9.2014 – 9.3.2015) # iPhone: 1,8 Mio # iOS Apps: 1,38 Mio Apps Umsatz: CHF 280 Mio Downloads: 250 Mio (iPhone 150 Mio, Tablets 100 Mio) # Anbieter: 442’000 - 8 -
  11. 11. Die erfolgreichsten iOS Apps nach Downloads im Schweizer Markt „The Winner Takes It All“ 13 Mio 10 Mio 5 Mio 2.5 Mio 1 Mio Anzahl Downloads Quellen: Priori Data (7.9.2014 – 9.3.2015) Schweizer Apps Internationale Apps - 9 -
  12. 12. Durchschnittlicher Umsatz pro App sinkt - Schere öffnet sich weiter Anzahl erhältlicher Apps Anzahl App Anbieter Anzahl Downloads / Tag Umsatz / Tag Quellen: Priori Data (7.9.2014 – 9.3.2015) - 10 -
  13. 13. Durchschnittlicher Umsatz pro App sinkt - Schere öffnet sich weiter Anzahl erhältlicher Apps Anzahl App Anbieter Anzahl Downloads / Tag Umsatz / Tag Quellen: Priori Data (7.9.2014 – 9.3.2015) - 10 -
  14. 14. Die App-Kategorie „Spiele“ verzeichnet den grössten Wachstumstrend Kategorie Wachstum Anzahl Apps (Januar - März 2015) Wachstum Downloads (Oktober 2014 - März 2015) Word (Games) 376.70% 2008.30% Strategy (Games) 363.20% 760.22% Sport (Games) 144.20% 478.86% Quellen: Priori Data (7.9.2014 – 9.3.2015) Weather 0.90% -51.67% Sport 0.80% -17.52% News 0.30% 1.40% .   .   .   - 11 -
  15. 15. Agenda Methodik Definition Schweizer Mobile App-Economy Überblick Schweizer App-Markt App-Entwickler Perspektive App-Nutzer Perspektive Fragen und Diskussion - 12 -
  16. 16. Umfrage mit Schweizer Mobile App-Entwicklern o  11 Fragen o  102 Schweizer App-Entwickler kontaktiert* o  49 Antworten (48% Rücklaufquote) o  Befragte aus 12 Kantonen o  Deutsch- und Westschweiz QualitativeAnalyseApp-Provider App-Anbieter App-Entwickler Quellen: Apps with Love (2015) *Liste von App-Entwicklern - 13 -
  17. 17. 37 von 49 befragten Mobile App-Entwicklern beschäftigen weniger als 10 Mitarbeiter 25 12 9 3 Anzahl Unternehmen 0-5 Mitarbeiter 6-10 Mitarbeiter 11-30 Mitarbeiter >30 Mitarbeiter n=49 - 14 -
  18. 18. Nur wenige der Befragten konzentrieren sich bei der Entwicklung auf Privatkunden 21 2 26 Verteilung von Kundentypen Geschäftskunden Privatkunden Beides n=49 - 15 -
  19. 19. Die Mehrheit der Entwickler entwickelt für iOS und Android. Aber auch Windows und andere Plattformen spielen eine beachtliche Rolle 0 10 20 30 40 50 Andere Windows Android iOS Anzahl Entwickler je Plattform n=49, Mehrfachnennung möglich - 16 -
  20. 20. Ein kleiner Teil der Befragten entwickelt nur in einer App- Kategorie – fast 50% der Befragten ist in mehr als drei Kategorien tätig 24 11 14 0 5 10 15 20 25 > 3 Kategorien 2 Kategorien 1 Kategorie Anzahl Providern=49 - 17 -
  21. 21. 15 14 14 18 18 19 34 +Andere (zB. Logistik, Marketing, Tourismus) Games Social Networking Fitness & Gesundheit Ausbildung/Weiterbildung (Unterhaltung (Musik, Video, Fotos, News) Business & Finance 0 5 10 15 20 25 30 35 40 Die befragten Entwickler fokussieren ihre Entwicklungstätigkeit auf die Kategorie Business & Finance n=49, Mehrfachnennung möglich - 18 -
  22. 22. Die Mehrheit der Befragten generiert Umsatz direkt aus Kunden-Aufträgen 1 1 3 6 38 0 10 20 30 40 keine Umsatzgenerierung Indirekter Umsatz durch E-commerce & Promotion Direkter Umsatz durch Anzahl Downloads oder In- App Einkäufe Andere Umsatzquellen Direkter Umsatz durch Auftragsarbeiten n=49 - 19 -
  23. 23. Agenda Einleitung Methodik Definition Mobile App-Economy Überblick Schweizer App-Markt App-Entwickler Perspektive App-Nutzer Perspektive Fragen und Diskussion - 20 -
  24. 24. Die Marktanteile der Betriebssysteme in der Schweiz 14%   82%   4%   42%   50%   8%   IOS   ANDROID   REST   Global Schweiz Quellen: Statista (2014) Global Schweiz Global Schweiz - 21 -
  25. 25. Schweiz (1%) Global (99%) Anzahl Downloads Total: Umsatz pro Download: Schweiz: 0.91 $ / Download Global: 0.40 $ / Download Quellen: PrioriData (01.10.14-31.12.14) Der Schweizer iOS-Markt ist lukrativ, dank hohem Umsatz pro Download - 22 -
  26. 26. Free (49%)Free mit in-App Purchases (47%) Paid (3%)Paid mit in-App Purchases (1%) Die Downloadverteilung nach Preismodell zeigt die Beliebtheit von gratis Apps Quellen: PrioriData (01.10.14-31.12.14) - 23 -
  27. 27. Quellen: PrioriData (01.10.14-31.12.14) Bei der Umsatzverteilung spielt Paid eine etwas grössere Rolle In-App Purchases (89%) Paid (11%) - 24 -
  28. 28. 1.  Navigation 2.  Photo & Video 3.  Health & Fitness 4.  Action (Games) 5.  Travel Die beliebtesten iOS-Kategorien in der Schweiz Quellen: PrioriData (2014), AppAnnie (2014) 1.  Action (Games) 2.  Arcade (Games) 3.  Adventure (Games) 4.  Simulation (Games) 5.  Lifestyle 1.  Social Networking 2.  Entertainment 3.  Action (Games) 4.  Photo & Video 5.  Music Downloads In-App Purchase Umsätze Paid Umsätze - 25 -
  29. 29. •  Top-Apps vergleichbar mit iOS-Charts •  Zusätzliche Kategorie “New” gibt an, welche neu veröffentlichten Apps am beliebtesten sind Quellen: AppAnnie (2014) 1.  Games 2.  Utilities 3.  Photo & Video 1.  Games 2.  Kids 3.  Productivity Die Top Android-Kategorien sind ähnlich wie die der iOS- Charts - 26 - Top “New Free” Top “New Paid”
  30. 30. Messaging Apps Extended their Reach Google Play Increases Its Lead Over App Store in Worldwide Downloads Travel and Transportation Apps Led Surge in the Sharing Economy Quellen: AppAnnie Retrospective 2014 (2014) App-Trends 2014: Vergleich zur Schweiz - 27 -
  31. 31. Mobile Video Streaming Apps Moved Up In Popularity Silver Screen Icons had Sizeable Mobile Impact Super Casual Gaming Had a Superb Year Quellen: AppAnnie Retrospective 2014 (2014) App-Trends 2014: Vergleich zur Schweiz - 28 -
  32. 32. Danke
  33. 33. Agenda Methodik Definition Schweizer Mobile App-Economy Überblick Schweizer App-Markt App-Entwickler Perspektive App-Nutzer Perspektive Fragen und Diskussion - 30 -
  34. 34. Q & A
  35. 35. Back-Up
  36. 36. Back-up Slide: Überblick App-Economy Schweiz Name     Total  Downloads  CH  (Mio)  Erhältlich  seit   Publizist     Facebook  Messenger     12.6   2011   Facebook,  Inc.   Whatsapp     11.4   2009   WhatsApp,  Inc.   Facebook   5.1   2008   Facebook,  Inc.   Youtube   3.2   2009   Google,  Inc.     Migros   3.8   2011   Migros  Genossenscha[   Skype   2.5   2009   Skype  CommunicaLons  S.a.r.l.     20  Minuten  (CH)   2.2   2008   20  Minuten     Swiss  Phone  Book  by  local.ch   1.6   2009   local.ch  ag   SBB  Mobile   1.4   2008   SBB   Blick   1.1   2010   Blick   Kategorie     Wachstum  Anzahl  Apps  (Januar  -­‐  März  2015)  Wachstum  Downloads  (Oktober  2014  -­‐  März  2015)   Word  (Games)   376.70%   2008.30%   Strategy  (Games)   363.20%   760.22%   Sport  (Games)   144.20%   478.86%   Weather     0.90%   -­‐51.67%   Sport     0.80%   -­‐17.52%   News   0.30%     1.40%     Erfolgreichste  Apps  in  der  Schweiz.  PrioriData,  2015   Wachstumsraten  Segmente.  PrioriData,  2015   - 33 -
  37. 37. Back-up Slide: Überblick App-Economy Schweiz App-­‐Anbieter   Downloads   Facebook,  Inc.   17,619,502   Google,  Inc.   13,498,739   WhatsApp  Inc.   11,372,569   Skype  CommunicaLons  S.a.r.l   5,644,364   Apple   4,320,794   20  Minuten   3,316,339   Migros   2,874,194   Gamelo[   2,470,489   Swisscom  (Switzerland)  Ltd.   2,375,798   Microso[  CorporaLon   2,358,359   Erfolgreichste  Anbieter.  PrioriData,  2015   - 34 -
  38. 38. © 04/2015 Ceynur Cinar ceynur.cinar@student.unisg.ch Raphael Stücheli raphael.stuecheli@student.unisg.ch Dominik Zurbuchen dominik.zurbuchen@student.unisg.ch Benjamin di Gallo benjamin.digallo@student.unisg.ch Michael Rudin michael.rudin@student.unisg.ch Prof. Dr. Andrea Back andrea.back@unisg.ch Reto Grob reto.grob@netcetera.com
  39. 39. 1 Seien Sie dabei am 4. St.Gallen Mobile Business Forum Erfahren Sie mehr zu unserer Digital Transformation Studie!  Termin: Vorabend Dienstag, 2. Juni; Forum Mittwoch, 3. Juni  Webseite: www.mbforum.ch  Ort: Einstein Kongresszentrum, St.Gallen  Zielgruppe: Entscheidungsträger und Experten >100 Neben den fachlichen Vorträgen und Diskussionen bietet das Forum verschiedenste Möglichkeiten zum kollegialen Austausch, wie bspw. in den Breakout-Sessions.

×