XL
X
S
XLS
XLS
XLS
Der technikaffine
Marketingfachmann legt die gute
alte Tabelle endlich beiseite. Hier
erfahren Sie die ...
LS
Marketingprozesse sind derzeit einem grundlegenden
Wandel unterzogen, um den Anforderungen der
Kunden gerecht zu werden...
“Der Trend im
Marketing geht eindeutig
zur Verbreitung eines
On-Demand-Services. Es geht nicht
nur darum, dass Vermarkter ...
Für Vermarkter steht eine
unüberschaubare Fülle
von Technologie-
angeboten für die
Interaktion mit
Kunden zur
Auswahl.
$
$
$
$ $
$
$
$
$
$
$
Gartner zufolge werden CMOs im
Jahr 2017 mehr Investitionen in
die IT tätigen als CIOs.1
$
$
LS
XLS
XLS
XLS
XLS
XLS
XLS
XLS
XLS
XLS
Doch trotz dieser überwältigenden Auswahl an
Technologien „direkt vor ihrer Haustür...
Der Vermarkter von heute ist für
Tabellen einfach zu anspruchsvoll.
XL
X
S
XLS
XLS
XLS
Geschäftliche Entscheidungen müssen
rasch erfolgen. Das Marketing kann also
nicht lange Tabellenkalkula...
LS
Oder ermitteln, welches Budget
ihnen noch für Ausgaben zur
Verfügung steht...
Geschweige denn eine Erhöhung ihrer
Haushaltsmittel rechtfertigen, weil sich
die Marktnachfrage geändert hat.
Für ihre Unfähigkeit, Plan und Budget an die
sich verändernden Geschäftsziele anzupassen,
werden Marketingfachleute mit er...
CMOs können nicht auf eine
Datenbasis bauen, die bereits Tage
oder Wochen alt ist.
LS
XLS
Sie benötigen ein Planungswerkzeug, mit dem
das Marketing proaktiv auf Zustandsänderungen
reagieren und eine Richtu...
Sie benötigen ein Planungswerkzeug, mit dem
Sie Marktchancen schneller identifizieren
können, um Ihre Marketingaktivitäten ...
Sie benötigen ein Planungswerkzeug, mit dem Sie
unterschiedliche Geschäftsszenarien auswerten und deren
Auswirkungen auf M...
In Marketing Resource Management von Anaplan
finden Sie dieses Planungswerkzeug. Wandeln Sie Ihre
Marketingabteilung von ei...
XLS
XLS XLS
Und machen Sie endlich Schluss mit der
Planung und Budgetierung in umständlichen
Tabellenkalkulationen – ein f...
Erfahren Sie mehr über
Marketing Resource
Management von Anaplan
Fordern Sie noch heute einen
persönlichen Testzugang an.
...
Quelle
1. Gartner, Gartner-Webinar „By 2017 the CMO will spend more on IT than the CIO“, gehalten am 3. Januar 2012.
http:...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Der technika¬ne Marketingfachmann legt die gute alte Tabelle endlich beiseite. Hier erfahren Sie die Gründe dafür!

312 Aufrufe

Veröffentlicht am

Machen Sie endlich Schluss mit der Planung und Budgetierung in umständlichen Tabellenkalkulationen – ein für alle Mal.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
312
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
33
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Der technika¬ne Marketingfachmann legt die gute alte Tabelle endlich beiseite. Hier erfahren Sie die Gründe dafür!

  1. 1. XL X S XLS XLS XLS Der technikaffine Marketingfachmann legt die gute alte Tabelle endlich beiseite. Hier erfahren Sie die Gründe dafür!
  2. 2. LS Marketingprozesse sind derzeit einem grundlegenden Wandel unterzogen, um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, die immer selbstbestimmter in der digitalen Welt leben. @
  3. 3. “Der Trend im Marketing geht eindeutig zur Verbreitung eines On-Demand-Services. Es geht nicht nur darum, dass Vermarkter „immer on“ sind, sondern dass sie stets relevante Infos liefern und reaktionsschnell auf die Wünsche der Kunden eingehen. Für diese Vermarkter bedeutet das, den Rauschpegel auf dem Markt mit zielgenauer Belieferung zu durchbrechen.“ – Übersetzung aus dem McKinsey-Artikel „The coming era of ‘on-demand’ marketing“
  4. 4. Für Vermarkter steht eine unüberschaubare Fülle von Technologie- angeboten für die Interaktion mit Kunden zur Auswahl.
  5. 5. $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ $ Gartner zufolge werden CMOs im Jahr 2017 mehr Investitionen in die IT tätigen als CIOs.1 $ $
  6. 6. LS XLS XLS XLS XLS XLS XLS XLS XLS XLS Doch trotz dieser überwältigenden Auswahl an Technologien „direkt vor ihrer Haustür“ stellen Vermarkter ihre Planung und Budgetierung immer noch in Kalkulationstabellen auf. Skandalös!
  7. 7. Der Vermarkter von heute ist für Tabellen einfach zu anspruchsvoll.
  8. 8. XL X S XLS XLS XLS Geschäftliche Entscheidungen müssen rasch erfolgen. Das Marketing kann also nicht lange Tabellenkalkulationen sichten, um einen Bericht über die bisherigen Ausgaben abzurufen...
  9. 9. LS Oder ermitteln, welches Budget ihnen noch für Ausgaben zur Verfügung steht...
  10. 10. Geschweige denn eine Erhöhung ihrer Haushaltsmittel rechtfertigen, weil sich die Marktnachfrage geändert hat.
  11. 11. Für ihre Unfähigkeit, Plan und Budget an die sich verändernden Geschäftsziele anzupassen, werden Marketingfachleute mit erheblichen Nachteilen bestraft.
  12. 12. CMOs können nicht auf eine Datenbasis bauen, die bereits Tage oder Wochen alt ist.
  13. 13. LS XLS Sie benötigen ein Planungswerkzeug, mit dem das Marketing proaktiv auf Zustandsänderungen reagieren und eine Richtungskorrektur für die Planung einleiten kann. RESPOND
  14. 14. Sie benötigen ein Planungswerkzeug, mit dem Sie Marktchancen schneller identifizieren können, um Ihre Marketingaktivitäten stärken und Ihre Ausgaben optimieren zu können.
  15. 15. Sie benötigen ein Planungswerkzeug, mit dem Sie unterschiedliche Geschäftsszenarien auswerten und deren Auswirkungen auf Marketingausgaben, Ressourcen und Umsatzprognosen messen können.
  16. 16. In Marketing Resource Management von Anaplan finden Sie dieses Planungswerkzeug. Wandeln Sie Ihre Marketingabteilung von einer Kostenstelle in ein echtes Profit Center um!
  17. 17. XLS XLS XLS Und machen Sie endlich Schluss mit der Planung und Budgetierung in umständlichen Tabellenkalkulationen – ein für alle Mal. ×××
  18. 18. Erfahren Sie mehr über Marketing Resource Management von Anaplan Fordern Sie noch heute einen persönlichen Testzugang an. anaplan.com/demo
  19. 19. Quelle 1. Gartner, Gartner-Webinar „By 2017 the CMO will spend more on IT than the CIO“, gehalten am 3. Januar 2012. http://my.gartner.com/portal/server.pt%3Fopen%3D512%26objID%3D202%26mode%3D2%26PageID%3D5553 %26ref%3Dwebinar-rss%26resId%3D1871515.

×