Vom Vorteil und Elend der Folksonomien / Tipps für ‚Tag Gardener‘ Webmontag Wien 15.12.2008 Jana Herwig,  http://tinyurl.c...
Warum wir taggen
Um zu beschreiben, um wen oder was es geht (Inhalte) BarackObama T-Shirts CulturalStudies Cybernetics NewYork Olivenöl
Um zu identifizieren, was es ist (Typen) Blogs Tutorial SearchEngine MySpacePage Bookmarks Lists Glossary
Um eine Bewertung vorzunehmen (Qualität) cool funny  weird  humour nsfw
Um Aufgaben und Workflows zu bestimmmen (persönlich & kollaborativ)   toread todo  imported private  for:michael
Verschiedene Strategien und Perspektiven
Taggen mit dem Blick auf andere Allgemeinverständlichkeit
Taggen mit dem Blick auf das eigene Tagsystem Spezifik
Taggen mit dem Ziel der eindeutigen Identifizierung z.B. zur Identifizierung von Events #bcv08, wienweb20
Zahl der Tags gering halten Wiederverwenden von Tags
Bandbreite möglicher Tags ausschöpfen semantischer Überschuss, möglichst viele Perspektiven um Dokument besser wiederzufin...
Typische Probleme  im ‚Tag-Garten‘
Plural, Singular, substantiviertes Verb? Blog Blogs Bloggen Werbung Werben Job Jobs Jobben
Kurzformen, Akronyme, Tippfehler, Umlaute?   HCI HIC HumanComputerInteraction oebb öbb bahn zuege züge
Varianten?  Synonyme?   Photo Foto Photographie Film Kino
Deutsch? Englisch? Oder welche Sprache?   Werben Advertising Movies Filme KM WM KnowledgeManagement Wissensmanagement
Formatvorgaben und Formatvorlieben   BarackObama Barack_Obama Barack Obama, Barack, Obama
Was die Tag-Gärtnerin tun kann
Tippfehler durch Type-Ahead und  populäre Tags vermeiden
Verfeinernde und sehr spezifische  Tags mit einbauen 2008 Austria Gerümpeltotale RandyPausch
<ul><li>www.tagcare.org  - „coming soon“ </li></ul><ul><li>„ Supported functions for the first release version will be: </...
Flachheit der Folksonomie mit verfügbaren Metadaten anreichern   www.citeUlike.org : extrahiert bibliogr. Angaben aus Amaz...
Kollektiv verifizierte Tags durch automatische Textanalyse vorschlagen lassen:   www.Faviki.com : verwendet Zemanta, Googl...
 
 
 
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vom Vorteil und Elend der Tags

1.823 Aufrufe

Veröffentlicht am

Powerpoint der Stand-Up Präsentation vom Webmontag am 15.12.2008

0 Kommentare
4 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.823
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
31
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
4
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vom Vorteil und Elend der Tags

  1. 1. Vom Vorteil und Elend der Folksonomien / Tipps für ‚Tag Gardener‘ Webmontag Wien 15.12.2008 Jana Herwig, http://tinyurl.com/herwig
  2. 2. Warum wir taggen
  3. 3. Um zu beschreiben, um wen oder was es geht (Inhalte) BarackObama T-Shirts CulturalStudies Cybernetics NewYork Olivenöl
  4. 4. Um zu identifizieren, was es ist (Typen) Blogs Tutorial SearchEngine MySpacePage Bookmarks Lists Glossary
  5. 5. Um eine Bewertung vorzunehmen (Qualität) cool funny weird humour nsfw
  6. 6. Um Aufgaben und Workflows zu bestimmmen (persönlich & kollaborativ) toread todo imported private for:michael
  7. 7. Verschiedene Strategien und Perspektiven
  8. 8. Taggen mit dem Blick auf andere Allgemeinverständlichkeit
  9. 9. Taggen mit dem Blick auf das eigene Tagsystem Spezifik
  10. 10. Taggen mit dem Ziel der eindeutigen Identifizierung z.B. zur Identifizierung von Events #bcv08, wienweb20
  11. 11. Zahl der Tags gering halten Wiederverwenden von Tags
  12. 12. Bandbreite möglicher Tags ausschöpfen semantischer Überschuss, möglichst viele Perspektiven um Dokument besser wiederzufinden
  13. 13. Typische Probleme im ‚Tag-Garten‘
  14. 14. Plural, Singular, substantiviertes Verb? Blog Blogs Bloggen Werbung Werben Job Jobs Jobben
  15. 15. Kurzformen, Akronyme, Tippfehler, Umlaute? HCI HIC HumanComputerInteraction oebb öbb bahn zuege züge
  16. 16. Varianten? Synonyme? Photo Foto Photographie Film Kino
  17. 17. Deutsch? Englisch? Oder welche Sprache? Werben Advertising Movies Filme KM WM KnowledgeManagement Wissensmanagement
  18. 18. Formatvorgaben und Formatvorlieben BarackObama Barack_Obama Barack Obama, Barack, Obama
  19. 19. Was die Tag-Gärtnerin tun kann
  20. 20. Tippfehler durch Type-Ahead und populäre Tags vermeiden
  21. 21. Verfeinernde und sehr spezifische Tags mit einbauen 2008 Austria Gerümpeltotale RandyPausch
  22. 22. <ul><li>www.tagcare.org - „coming soon“ </li></ul><ul><li>„ Supported functions for the first release version will be: </li></ul><ul><li>Adding, deleting and editing of tags </li></ul><ul><li>Hierarchical structuring of tags </li></ul><ul><li>Interrelating of synonyms </li></ul><ul><li>Labeling of otherwise related tags </li></ul><ul><li>Statistics on tag frequencies‘ </li></ul>
  23. 23. Flachheit der Folksonomie mit verfügbaren Metadaten anreichern www.citeUlike.org : extrahiert bibliogr. Angaben aus Amazon, PubMed, Springerlink u.v.m. www.librarything.com : extrahiert u.a. LoC Subject Headings
  24. 24. Kollektiv verifizierte Tags durch automatische Textanalyse vorschlagen lassen: www.Faviki.com : verwendet Zemanta, Google Translation API und Wikipedia/Dbpedia, macht Tagvorschläge in 14 Sprachen

×