KOCHBUCH
Projekt- DEUTSCH- Klasse 9/ 2013- 2014
Colegio Vedruna Pamplona- FEC
Spanisches Omelett
• Zutaten: (für 4 Personen) 5 Eier, 4 Kartoffeln, Öl, Salz, 1 Zwiebel und eine
kleine Zucchini.
• Zuber...
Spanisches Omelett von Paula, Lucía, Ignacio und
Pablo
VOL- AU- VENT
ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stück Sellerie
1 Stück Petersilie
200 ml Sahne
2 Blechdo...
VOL- AU- VENT mit MUSCHELN und
SAHNE von María, Carla, Noelia und Pablo
KRINGEL
Zutaten: (Für 6 Personen) 4 Eier, ½ Tasse Zucker, 1 Tasse Öl, 1 Tasse
Milch, ½ Tasse Anislikör, 1kg Mehl, und 3 Pä...
KRINGEL von Adriana, Andrea und Mónica
ARMER RITTER
ZUTATEN: (6 Personen)
Ein halber Liter Milch
1 Baggette( hart )
1 Zimtstage
1 Ei
(1 Zitrone)
Zubereitung:
Zue...
ARMER RITTER von Adriana, Sara, Maider und Javier
SCHOKOLADENKUCHEN
Die Zutaten, die gebraucht werden (je nach Leuten)
– 1 Joghurt
– 1 Becher Joghurt Olivenöl
– 1 Becher Jo...
SCHOKOLADENKUCHEN von
Amaya, Nerea, Leyre und Nicolás
PLÄTZCHEN
Zutaten: (für 6 Personen)
450gr. Mehl
280gr. Zucker
1 Ei
250gr. Butter
Eine halbe Kokosnuss
Eine halbe Zitrone
(...
PLÄTZCHEN von Amaia, Irati, Iñigo und Fermín
Kochbuch Projekt Klasse 9/ 4º ESO- Colegio Vedruna Pamplona
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kochbuch Projekt Klasse 9/ 4º ESO- Colegio Vedruna Pamplona

698 Aufrufe

Veröffentlicht am

Schulprojetk- Kochbuch- Passiv

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
698
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
338
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Kochbuch Projekt Klasse 9/ 4º ESO- Colegio Vedruna Pamplona

  1. 1. KOCHBUCH Projekt- DEUTSCH- Klasse 9/ 2013- 2014 Colegio Vedruna Pamplona- FEC
  2. 2. Spanisches Omelett • Zutaten: (für 4 Personen) 5 Eier, 4 Kartoffeln, Öl, Salz, 1 Zwiebel und eine kleine Zucchini. • Zubereitung: zuerst werden die Kartoffeln mit einem Messer geschält, geschnitten und mit Wasser gewaschen. Dann wird die Zwiebel mit einem Messer auch geschält und zerschnitten. Beide Zutaten werden in einer Schüssel ausgegoβen. Später werden die Kartoffen und die Zwiebel in einer Pfanne fritiert, wenn das Öl heiβ ist. Auf einer anderen Schüssel werden die 4 Eier mit einer Scheebesen geknackt und geschlagen. Die Zucchini wird mit einem Messer geschnitten und in einer Pfanne fritiert. Alles wird in einen selben Teller ausgegoβen und dann wird in eine Pfanne dazu gegeben. In diesem Moment muss ein bisschen Salz dazu gegeben werden. Alles zusammen wird in eine neue Pfanne mit heiβem Öl auf beiden Seiten fritiert. Wenn das Omelett fertig ist, müssen Sie es herausnehmen und es auf einen Teller stellen. Wenn Sie möchten, können Sie das Spanisches Omelett mit Salat begleiten. Es wäre toll, wenn Sie es mit Brot essen würden!
  3. 3. Spanisches Omelett von Paula, Lucía, Ignacio und Pablo
  4. 4. VOL- AU- VENT ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN: 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Stück Sellerie 1 Stück Petersilie 200 ml Sahne 2 Blechdosen 2 Löffeln Oliven Öl 4 Vol-au-vent Salz und Pfeffer ZUBEREITUNG (20´) Zuerst werden die Zwiebel und der Knoblauch geschält und werden sie zerhacket. Dann wird die Sellerie gewaschen, getrocknet und in kleinen Stücke geschnitten. Auch wird die Petersilie gewaschen, getrocknet und fein geschnitten. Danach wird die Pfanne mit Olive Öl gewärmt und werden der Knoblauch, die Zwiebel und der Sellerie 5 Minuten angebraten. Die Sahne wird geschüttet und diese Mischung wird bei Seite gelassen. Später werden die Muscheln dazu gegeben und werden sie eine Minute gesotten. Auch werden die Petersilie dazu gegeben und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Die Mischung wird gerührt und bei Seite gelassen. Zum Schluss werden die vol-au-vent im Ofen gewärmt (160ºC) 5 Minuten, werden mit den Muscheln und mit der Sahne gefüllt und wird die Speise auf den Tisch gelegt.
  5. 5. VOL- AU- VENT mit MUSCHELN und SAHNE von María, Carla, Noelia und Pablo
  6. 6. KRINGEL Zutaten: (Für 6 Personen) 4 Eier, ½ Tasse Zucker, 1 Tasse Öl, 1 Tasse Milch, ½ Tasse Anislikör, 1kg Mehl, und 3 Päckchen Royal. Zubereitung: Zuerst werden die Eier geschlagen und das Öl, die Milch und die Anislikör werden zu den Eier gegeben. Auch werden das Mehl und die Royal dazugegeben und alles wird sehr gut gemischt. Der Teig wird in der Schale vor zwei Stunden gestanden. Später wird der Teig geformt, wie Mann möchte. Danach werden die Kringel in der Pfanne mit warmem Öl frittiert. Wenn die Kringel gebraten werden, werden sie auf einen Teller mit Zucker gelegt. Zum Schluss werden die Kringel im Zucker eingetaucht.
  7. 7. KRINGEL von Adriana, Andrea und Mónica
  8. 8. ARMER RITTER ZUTATEN: (6 Personen) Ein halber Liter Milch 1 Baggette( hart ) 1 Zimtstage 1 Ei (1 Zitrone) Zubereitung: Zuerst braucht man hartes Brot wie Baguette. Das Brot wird 3cm geschnitten. Dann wird die Milch in einen kleinen Topf geschüttet. Die Zimtstange wird in diesen Topf dazu gegeben .Wenn man möchtet, kann man Zitronenschale dazugegeben werden. Die Milch wird gekocht. Wenn die Milch gekocht ist, wird sie in einer Schüssel geschüttet. Alle Stückchen Brot werden in die Milch eingetaucht. Danach werden auf einen Tablett 1 Stunde lang abgesetzt. Später wird das Ei in einer Schüssel geschlagen und die Stückchen Brot werden in diesem Ei gesabt. Wenn es fertig ist, alle Stückchen werden in einer Pfanne frittiert. In einer Schüssel werden Zucker und Zimt zusammen putzen. Die ganze Mischung wird auf die Armer Ritter daraufgelegt. Wenn Süβes Essen dir sehr gut schmeckt, kannst du es mit Joghurteis geniessen.
  9. 9. ARMER RITTER von Adriana, Sara, Maider und Javier
  10. 10. SCHOKOLADENKUCHEN Die Zutaten, die gebraucht werden (je nach Leuten) – 1 Joghurt – 1 Becher Joghurt Olivenöl – 1 Becher Joghurt Zucker – 3 Becher Joghurt Weizenmehl – 1 Päckchen Hefe – 3 Eier – 2 Teelöffel Kakao – Nutella – Lacasitos Zubereitung: Es wird Behälter genommen.Ein Joghurt, ein Becher Joghurt Öl, ein Becher Joghurt Zucker, 3 Becher Joghurt Weizenmehl, ein Päckchen Hefe, 3 Eier werden in den Behälter reingetan. Alles wird langsam und fein gerührt. Der Hälfte Teig wird in die form reingetan. Zwei Teelöffel Kakao werden dazugegeben und die andere Hälfte Teig wird in die Form reingetan. Es muss während 40Minuten 180º gebacken werden. Wenn es fertig ist, wird die Nutella geschmiert und danach werden die Lacasitos auf dem Kuchen. Wenn Ihr Kuchen fertig ist, können Sie verschiedenen Formen machen.
  11. 11. SCHOKOLADENKUCHEN von Amaya, Nerea, Leyre und Nicolás
  12. 12. PLÄTZCHEN Zutaten: (für 6 Personen) 450gr. Mehl 280gr. Zucker 1 Ei 250gr. Butter Eine halbe Kokosnuss Eine halbe Zitrone (Nach Wahl) 25gr. Marmelade, 50gr. Spänen Schokolade, 35gr. Nüsse oder Puderzucker Zubereitung: Um Plätzchen zu machen, wird die Butter zuerst geschmolzen. Dann werden Butter und Zucker gemischt. Danach werden die Zitrone und die Kokosnuss gerieben und dazu geben. Alles wird gerührt. Nach und nach wird das Mehl hinzugefügt. Nachher wird das Ei geschlagen. Alle Zutaten werden gemischt. Der Teig wird geknetet. Danach werden die Formen auf die Mischung gelegt und dann gedrückt. Später hat man schön die Plätzchen. Die Plätzchen werden auf die Tablett gelegt. Die Tablett wird im Ofen dahin getan. Die Plätzchen müssen 180 Grad gebacken. Fünfzehn Minuten später wird alles fertig. Jetzt muss man warten, bis sie kalt werden. Wenn Sie sie dekorieren möchten, legen Sie ein bisschen Marmelade, verschiedene Nüsse, Puderzucker oder Schokoladespäne auf sie auf.
  13. 13. PLÄTZCHEN von Amaia, Irati, Iñigo und Fermín

×