Die geschichtedeutschlands<br />1949- 1990<br />
1945    Ende des ZweitenWeltkrieges. SiegderAlliierten.<br />1949     Es gabzwei Deutsche Staaten: BRD (die Bundesrepublik...
DIVISIÓN DE ALEMANIA TRAS LA II GUERRA MUNDIAL<br />
Una ciudad también dividida<br />
Nach 1952   gab es grosseUnterschiedezwischenbeidendeutschenStaaten<br />Von 1952  bis 1969 gab es nurzwischender BRD undd...
1956    Die DDR und BRD bekamenwiedereigeneArmeen. Die DDR wurdeMitgliedimWarschauerPaktund die BRD Mitgliedder NATO<br />...
Construcción del muro<br />
1972     Die DDR und die BRD unterschriebeneinenGrundlagenvertrag. Folge dieses Vertrages: die politischenundwirtschaftlic...
DerFallderMauer<br />
 1990      Am drittenOktobertrat die DDR der BRD bei(unirse) . “EinStaatverabschiedetsichausderGeschichte” sagtederMiniste...
Helmut Kohl: Kanzlerder BRD (1982- 03/10/90)KanzlerDeutschlands (1990- 1998)<br />
Zusammenfassung<br />1949       2 Deutsche Staaten BRD (Westen) Haupstadt Bonn.   DDR (Osten) HaupstadtBerlin.<br />1961 ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Geschichte Deutschlands

2.924 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.924
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
76
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
66
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Geschichte Deutschlands

  1. 1. Die geschichtedeutschlands<br />1949- 1990<br />
  2. 2. 1945 Ende des ZweitenWeltkrieges. SiegderAlliierten.<br />1949 Es gabzwei Deutsche Staaten: BRD (die BundesrepublikDeutschlands) stand unterdemEinfluss von Grossbritanien, Frankreichund den USA. Und DDR (Die Deutsche DemokratischeRepublik) unterdemEinfluss von derSowjetunion.<br />1952 Die Sowjetunionschlugder BRD einenFriedensvertragvor. Die West- Alliiertenwarendagegen.<br />
  3. 3. DIVISIÓN DE ALEMANIA TRAS LA II GUERRA MUNDIAL<br />
  4. 4. Una ciudad también dividida<br />
  5. 5. Nach 1952 gab es grosseUnterschiedezwischenbeidendeutschenStaaten<br />Von 1952 bis 1969 gab es nurzwischender BRD undder DDR Wirtschaftskontakte.<br />1953 ImJunikam es in Ostberlinund in anderenOrtender DDR zuStreiksund Demos gegen die DiktaturderSowjetunion<br />
  6. 6. 1956 Die DDR und BRD bekamenwiedereigeneArmeen. Die DDR wurdeMitgliedimWarschauerPaktund die BRD Mitgliedder NATO<br />1961 DerBauderBerlinerMauer. Die StadtBerlinwurde in zweigeteilt<br />Seit 1969 PolitischeGesprächewurdenzwischen den beidendeutschenStaatengeführt<br /> (AnfangderOstpolitikWillyBrandt)<br />
  7. 7. Construcción del muro<br />
  8. 8.
  9. 9.
  10. 10. 1972 Die DDR und die BRD unterschriebeneinenGrundlagenvertrag. Folge dieses Vertrages: die politischenundwirtschaftlichenKontaktezwischenbeidenStaatenwurdenbesser<br />1989 Ungarn öffnete die GrenzezuÖsterreich. DamitwurdenvieleBürgerder DDR geflüchtet<br />1989 am 9 November, aneinemDonnerstag, wurde die BerlinerMauergefallen. “HeuteNachtsind die Deutschen das glücklichsteVolkderWelt!” sagtederBürgermeister von West- Berlin.<br />
  11. 11.
  12. 12. DerFallderMauer<br />
  13. 13. 1990 Am drittenOktobertrat die DDR der BRD bei(unirse) . “EinStaatverabschiedetsichausderGeschichte” sagtederMinisterpräsidentder DDR Lothar de Maizière (CDU)<br />1990 Am 2. Dezemberfanden die erstengesamtdeutschenWahlenstatt Helmut Kohl wurdeKanzlerDeutschlands<br />
  14. 14. Helmut Kohl: Kanzlerder BRD (1982- 03/10/90)KanzlerDeutschlands (1990- 1998)<br />
  15. 15. Zusammenfassung<br />1949 2 Deutsche Staaten BRD (Westen) Haupstadt Bonn. DDR (Osten) HaupstadtBerlin.<br />1961 derBauderBerlinerMauer  Berlin (West- undOstberlin)<br />1989 derFallderBerlinerMauer  Freiheit<br />1990 Wiedervereinigung  eineinzigesLand  Deutschland  HaupstadtBerlin.<br />  3 OktoberNationaltag in Deutschland<br />

×