E-Portfolios im Kurs „Neue Medien im Fremdsprachenunterricht“<br />Anna Maria Schäfer<br />Institut für Anglistik und Amer...
Ablauf<br />Thema und Anforderungen<br />Umsetzungund Hilfestellungen<br />Meinungen der Studierenden<br />Bewertung und E...
Vorgaben für das Kurs-Portfolio<br />erstmalig im WiSe 09/10<br />Thema: „Neue Medien im Unterricht“<br />10 Beiträge<br /...
Technische Realisierung<br />im Web mit Weebly oder Wordpress<br />als Weblog oder Homepage<br />Gestaltung nach eigenen W...
screenshotweeblyeditor<br />
Unterstützung im Kurs<br />Einführung in Weebly (30 Minuten)<br />inhaltliche Hilfestellung: nach Bedarf mehrmals im Semes...
Meinungen der Studierenden<br />anonym über Weblog-Kommentare bzw. auf einer Web-Pinnwand abgefragt<br />E-Portfolio war P...
pinnwand mit meinungen<br />
Meinungen der Studierenden<br />
Das E-Portfolio…<br />fördert die Reflexion über die eigenen Kenntnisse.<br />trainiert relevante Computerkenntnisse.<br /...
Das E-Portfolio…<br />fördert die Reflexion über die eigenen Kenntnisse.<br />trainiert relevante Computerkenntnisse.<br /...
Das E-Portfolio…<br />fördert die Reflexion über die eigenen Kenntnisse.<br />trainiert relevante Computerkenntnisse.<br /...
Das E-Portfolio…<br />fördert die Reflexion über die eigenen Kenntnisse.<br />trainiert relevante Computerkenntnisse.<br /...
Das E-Portfolio…<br />fördert die Reflexion über die eigenen Kenntnisse.<br />trainiert relevante Computerkenntnisse.<br /...
Das E-Portfolio…<br />fördert die Reflexion über die eigenen Kenntnisse.<br />trainiert relevante Computerkenntnisse.<br /...
Bewertung<br />
Ergebnisse<br />durchweg überzeugende Resultate, teilweise außergewöhnlich gute Leistungen<br />sehr interessante Einsicht...
Probleme<br />Aufbewahrungspflicht für Studienleistungen<br />Gratwanderung zwischen zu vielen Vorgaben und zu viel Freihe...
Ausblick<br />Weiterführung der E-Portfolios als persönliche Homepage oder Blog<br />E-Portfolios als geeignete Form der L...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

E-Portfolios Vortrag Januar 2011

3.815 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.815
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.915
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

E-Portfolios Vortrag Januar 2011

  1. 1. E-Portfolios im Kurs „Neue Medien im Fremdsprachenunterricht“<br />Anna Maria Schäfer<br />Institut für Anglistik und Amerikanistik<br />annamaria.schaefer@staff.uni-marburg.de<br />
  2. 2. Ablauf<br />Thema und Anforderungen<br />Umsetzungund Hilfestellungen<br />Meinungen der Studierenden<br />Bewertung und Ergebnisse<br />Probleme <br />Ausblick<br />
  3. 3. Vorgaben für das Kurs-Portfolio<br />erstmalig im WiSe 09/10<br />Thema: „Neue Medien im Unterricht“<br />10 Beiträge<br />5 inhaltlich vorgegeben und mit Abgabetermin<br />5 Beiträge inhaltlich und zeitlich frei <br />zunächst als Alternative zur Hausarbeit (21 E-Portfolios, 15 Hausarbeiten), später verpflichtend (gesamt: 69 E-Portfolios)<br />
  4. 4. Technische Realisierung<br />im Web mit Weebly oder Wordpress<br />als Weblog oder Homepage<br />Gestaltung nach eigenen Wünschen<br />Übersichtlichkeit<br />Themenrelevanz<br />Integration weiterer Werkzeuge wie socialbookmarks (del.icio.us), microblogging (twitter), Fotodienste (flickr) etc. möglich<br />
  5. 5. screenshotweeblyeditor<br />
  6. 6. Unterstützung im Kurs<br />Einführung in Weebly (30 Minuten)<br />inhaltliche Hilfestellung: nach Bedarf mehrmals im Semester die letzten 15 Minuten der Veranstaltung<br />Hinweise in meinem Weblog zu möglichen Themen etc.<br />Feedback zur Halbzeit<br />
  7. 7. Meinungen der Studierenden<br />anonym über Weblog-Kommentare bzw. auf einer Web-Pinnwand abgefragt<br />E-Portfolio war Pflichtleistung für Schein<br />48 Kommentare<br />40 generell positiv<br />6 generell negativ<br />
  8. 8. pinnwand mit meinungen<br />
  9. 9. Meinungen der Studierenden<br />
  10. 10. Das E-Portfolio…<br />fördert die Reflexion über die eigenen Kenntnisse.<br />trainiert relevante Computerkenntnisse.<br />wirkt motivierend.<br />lässt viel Raum für Kreativität und Individualität.<br />führt zu einer längeren und intensiveren Beschäftigung mit dem Kursthema.<br />„Itis a greatwaytomakeandtoseetheprogress on myown.“<br />„Itisgoodtoreflect on theitemswelearnabout in class. The e-portfoliogivesgoodopportunitiesto do this on a constantbasis.“<br />
  11. 11. Das E-Portfolio…<br />fördert die Reflexion über die eigenen Kenntnisse.<br />trainiert relevante Computerkenntnisse.<br />wirkt motivierend.<br />lässt viel Raum für Kreativität und Individualität.<br />führt zu einer längeren und intensiveren Beschäftigung mit dem Kursthema.<br />„It‘smyfirstexperiencewithcreating a homepageandwriting a blogandI‘msurprisedhow easy itis.“<br />„Through the e-portfoliowelearnt a lotabouthowtoworkwithweeblyandcreate an ownhomepage > veryusefulforfutureprofession!“<br />
  12. 12. Das E-Portfolio…<br />fördert die Reflexion über die eigenen Kenntnisse.<br />trainiert relevante Computerkenntnisse.<br />wirkt motivierend.<br />lässt viel Raum für Kreativität und Individualität.<br />führt zu einer längeren und intensiveren Beschäftigung mit dem Kursthema.<br />„Even thoughyouhavetospendmuch time working on it, it‘sfun!“<br />„I reallyliketoworkwith an e-portfolio!“<br />„Itisrefreshing in thesometimesgreyeverydaylifeofuniversity.“<br />
  13. 13. Das E-Portfolio…<br />fördert die Reflexion über die eigenen Kenntnisse.<br />trainiert relevante Computerkenntnisse.<br />wirkt motivierend.<br />lässt viel Raum für Kreativität und Individualität.<br />führt zu einer längeren und intensiveren Beschäftigung mit dem Kursthema.<br />„It‘sgreatthatwecan manage moreorlessbyourselveswhentoputnewpiecesofworkintothe e-portfolio.“<br />„Youcandecidewhatyouwanttofocus on.“<br />„Itoffersme a greatopportunitytowork on specialtopics.“<br />
  14. 14. Das E-Portfolio…<br />fördert die Reflexion über die eigenen Kenntnisse.<br />trainiert relevante Computerkenntnisse.<br />wirkt motivierend.<br />lässt viel Raum für Kreativität und Individualität.<br />führt zu einer längeren und intensiveren Beschäftigung mit dem Kursthema.<br />„Youcanlearn a lotmoreandusuallygetdeeperintothe material than in a presentation, I think.“<br />„Thisnew type ofassessmentmakes sense, sinceyouareobligedtowork (andlearn) duringthewholesemester.“<br />
  15. 15. Das E-Portfolio…<br />fördert die Reflexion über die eigenen Kenntnisse.<br />trainiert relevante Computerkenntnisse.<br />wirkt motivierend.<br />lässt viel Raum für Kreativität und Individualität.<br />führt zu einer längeren und intensiveren Beschäftigung mit dem Kursthema.<br />
  16. 16. Bewertung<br />
  17. 17. Ergebnisse<br />durchweg überzeugende Resultate, teilweise außergewöhnlich gute Leistungen<br />sehr interessante Einsichten durch sonst nie gehörte Aussagen von allen Studierenden<br />einige führen ihre Weblogs und Homepages privat weiter<br />Abbrecherquote gefühlt geringer als bei Hausarbeiten<br />
  18. 18.
  19. 19.
  20. 20.
  21. 21.
  22. 22. Probleme<br />Aufbewahrungspflicht für Studienleistungen<br />Gratwanderung zwischen zu vielen Vorgaben und zu viel Freiheit<br /> Aufbewahrung des detaillierten Bewertungsbogens<br />„I do likethe e-portfolios, but I haveproblemstothinkofnewideasformorepiecesofwork. A listoftopicswouldbegreat, just toget an impression!“<br />
  23. 23. Ausblick<br />Weiterführung der E-Portfolios als persönliche Homepage oder Blog<br />E-Portfolios als geeignete Form der Leistungsüberprüfung im Kurs „New Media in Foreign Language Education“<br />Bewertung sollte zwischen den Gruppen angeglichen werden<br />

×