Finanzen-Legemuster für die Analyse der finanziellen Möglichkeiten
Das liebe Geld. Darüber denkt wohl jeder in seinem Lebe...
Mein innerer Antrieb. Warum will ich das?
Welche Quellen kann ich erschließen?
Welche Quellen bleiben mir im Moment versch...
8. Wie sieht das kommende Ergebnis oder die künftige Entwicklung aus?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Finanzenlegemuster

194 Aufrufe

Veröffentlicht am

Card reading for the finance, real questions and results, as well as laying Example
Kartenlegung für die Finanzen, richtige Fragestellungen und Ergebnisse, sowie Legebeispiel

Veröffentlicht in: Wissenschaft
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
194
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Finanzenlegemuster

  1. 1. Finanzen-Legemuster für die Analyse der finanziellen Möglichkeiten Das liebe Geld. Darüber denkt wohl jeder in seinem Leben nach und auch über die Möglichkeiten, es in ausreichender Menge zu haben. Die Frage, die sich ergibt ist meistens: Wo bekomme ich es her oder was müßte ich machen, um finanziell besser da zu stehen. Viele hoffen auf den großen Lottogewinn - aber so einfach macht es uns das Leben meist nicht. Mit den Legesystemen aus diesem Bereich bekommt man oft einen Hinweis, wie man seine Talente gewinnbringend einsetzen könnte. Dies kann durch eine Veränderung des Berufes erfolgen oder den Einsatz von besonderen Fähigkeiten oder Wissen. Die Karten antworten oft mit überraschenden Vorschlägen. Wir müssen nur bereit sein, sie auch anzunehmen. Es kann auch durchaus sein, daß die Karten uns keinen großen "Reichtum" prophezeien, weil wir durch Mangel etwas lernen sollen. Dies ist leider nicht immer zu verstehen. Aber es können später Situationen auf einen zukommen, die genau diese Erfahrungen fordern. Sei es um andere Menschen besser zu verstehen oder um "Fülle" mehr schätzen zu können. Mögliche Fragen zu diesen Legemustern Wie kann ich meine finanzielle Situation verändern? Welche Fähigkeiten könnte ich zu Geld machen? Warum habe ich nie Geld zur Verfügung? Warum kann ich mit Geld nicht umgehen? Wo kann ich am besten mehr Geld erarbeiten? Wie sollte ich mein Geld am besten anlegen? Überlegen Sie am Besten immer zunächst, was Sie wirklich von den Karten in Erfahrung bringen wollen. Machen Sie sich Gedanken über die möglichen Antworten, die sie erhalten möchten. Wenn Sie dann ein Legemuster haben, das Ihnen soweit ganz gut gefällt, aber noch nicht alle Fragen klärt, dann fügen Sie weitere Abfrageplätze hinzu. Oder Sie passen einfach die Fragestellung für einen Platz nach Ihren Bedürfnissen an. Reichtum Kartenlegung Signifikatorkarte
  2. 2. Mein innerer Antrieb. Warum will ich das? Welche Quellen kann ich erschließen? Welche Quellen bleiben mir im Moment verschlossen? Was muß ich dazutun? Was muß ich noch überwinden? Die Karte des unerwarteten Geschehens. Ergebnis oder künftige Entwicklung Wie kann ich meine finanzielle Lage beeinflussen? Sie sollten für diese Legart eine grüne Unterlage nehmen. Legen Sie an alle vier Ecken Goldmünzen, Euro's oder auch Schokoladentaler in Goldpapier (es kommt auf den Gedanken an - nicht auf den Wert). Wenn Sie mit Ihre Auslegung und Deutung beendet haben, legen Sie die Goldmünzen verdeckt in alle vier Ecken Ihrer Wohnung oder vergraben Sie die Münzen an den vier Ecken Ihres Grundstücks. Vor dem Wegpacken sollten Sie Ihre Karten dann nocheinmal gründlich durchmischen. 1. Die Signifikatorkarte sollten Sie selbst oder die fragende Person sein. 2. Welches Ziel haben Sie? Warum ist Ihnen Reichtum wichtig? 3. Welche Möglichkeiten haben Sie? Woher könnte der Reichtum kommen? 4. Welche Möglichkeiten können Sie derzeit nicht nutzen? 5. Was können Sie unternehmen, um erfolgreich zu sein? Damit ist die Entwicklung von Eigenschaften, Fähigkeiten und Tätigkeiten gemeint) 6. Was steht Ihnen im Weg? Welche Hindernisse müssen Sie noch überwinden? Welche Eigenschaften fehlen Ihnen? 7. Von wo oder wem kommt unerwartete Hilfe und Unterstützung? Wer oder was will Sie hindern oder blockieren?
  3. 3. 8. Wie sieht das kommende Ergebnis oder die künftige Entwicklung aus?

×