Übersicht der Zahlungsverfahren              der Top 20 Online Shops in                      Deutschland                  ...
DER AUTOR                         André M. Bajorat ist seit 1996 in der deutschen                         Internetlandscha...
ZIEL DER STUDIE                                Ziel war es, die 20 umsatzstärksten Online-Shops* in GER auf ihre          ...
ZEITPUNKT, UMGEBUNG                      UND VORGEHEN                         Die Analyse erfolgte im Dezember 2012.      ...
UNTERSUCHTE SHOPS                           Amazon              H&M                           Otto                C&A     ...
ERGEBNISMittwoch, 9. Januar 13
WELCHE BEZAHLOPTIONEN                   WERDEN ANGEBOTEN?                         Visa                              Vor Or...
IM DETAIL ONLINEMittwoch, 9. Januar 13
IM DETAIL MOBILEMittwoch, 9. Januar 13
UNTERSTÜTZTE MOBILE                        KANÄLEMittwoch, 9. Januar 13
SUMMARY I                Die Anzahl der Bezahloptionen   PayPal und die Rechnung sind                sind mobile meist seh...
SUMMARY II                Das sichere 3D Secure fühlt sich    Native Shopping-Apps sucht man                mobile noch „w...
DIE„BEST PRACTICE“                              BEISPIELE                         Alternate                            sch...
WIE IST MCOMMERCE                              PERFEKT?                         Produkt aussuchen                         ...
BEDARF AM MARKT                         mobile optimierte Check-Out Prozesse                         Ein Wallet der Bank(e...
IM DETAILS EIN BLICK                        AUF DIE TOP 20Mittwoch, 9. Januar 13
AMAZON            Nr 1 führt trotz weniger            Bezahloptionen online wie mobile            hohes Vertrauen der Nutz...
OTTO            iOS App fühlt sich nicht gut an            Mobiler Registrierungs-Prozess für            Neukunden ist „sc...
NOTEBOOKSBILLIGER            gute native iOS App            mobile werden deutlich            weniger Bezahlmöglichkeiten ...
CONRAD            Native iOS App            manuelle Eingabe der            Adressdaten            umfangreiche           ...
WELTBILD            gute Mobile Web-App            manuelle Eingabe der            Adressdaten            hohe Auswahl an ...
BONPRIX            Web-App            manuelle Eingabe der            Adressdaten            eingeschränkte Anzahl        ...
ESPRIT           haben mobile gar           nichts und muten           den Kunden die           nicht dynamische          ...
CYBERPORT            Mobile Web-App            manuelle Erfassung der            Adressdaten            recht große Anzahl...
APPLE            sehr gute native App für            das iPhone            perfekte Nutzung des            iTunes Accounts...
H&M            kein Verkauf über die            Mobile App oder die            Mobile WebseiteMittwoch, 9. Januar 13
C&A            keine mobile optimierte Webseite            für den deutschen Shop            der Kunde erhält den Standard...
THOMANN!           gute mobile optimierte Webseite           aber Bestellungen sind nicht mobil           möglich         ...
BAUR!           gute mobile optimierte           Webseite           manuelle Erfassung           der Adressdaten          ...
SANICARE!(INSOLVENT)           keine mobile           optimierte Webseite           nur sehr           eingeschränkte     ...
TCHIBO!           mobile optimierte           Webseite           Adressdaten müssen           manuell erfasst werden      ...
ALTERNATE!            mobile optimierte Webseite            und Android App            Nutzung von PayPal            Expre...
DOCMORRIS            nichts mobil optimiertes            Pop-Ups machen das mobile            Shopping bei docmorris      ...
REDCOON            mobile optimierte Webseite            keine Adressdatenübernahme            Mobile reduzierte          ...
ZALANDO            Native iPhone App            sehr reduzierte            Bezahlmöglichkeiten            mobile - keine  ...
Die Folien sind unter www.paymentandbanking.com und zudem                                               unter             ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mobile Untersuchung der TOP 20 eCommerce Shops GER

2.347 Aufrufe

Veröffentlicht am

Im Rahmen des Weihnachtsgeschäfts habe ich mir im Dezember 2012 die laut EHI 20 umsatzstärksten eCommerce Shops Deutschlands auf Ihre mobile Shopping Tauglichkeit angesehen. Unter mobile verstehe ich hier wirklich mobile im Sinne eines Smartphones und nicht eines Tablets.
Als Kriterien habe ich unter anderem herangezogen:
- Nutzerlebnis
- gibt es eine App eine mobile Web-App etc
- unterstütze Bezahloptionen
- Adresseingabe
Kurz gesagt: Die meisten der Top 20 haben noch eine Menge nachzuholen, wollen Sie nicht den Zug des mCommerce komplett verpassen. Nur wenige der Top 20 bieten den Kunden eine positive Einkaufs-Überraschung, sondern zumeist fühlen sich die Lösungen noch sehr unrund an.
Positive Beispiele sind Alternate, Amazon, Apple und Notesbooksbilliger. Wenig positives kann man leider über die Modemarken H&M, Esprit oder C&A sagen.
Gerade im Bereich Nutzung der Smartphone eigenen Funktionen (Adressbuch, Datenübergabe etc.) und dem mobilem Checkout gibt es noch erhebliches Potential, da die gelernten Verfahren und Techniken aus dem eCommerce nur sehr bedingt auch mobile tauglich sind. So ist zum Beispiel eine "sichere" Kreditkarten-Zahlung mit 3D-Secure auf dem Smartphone auch für geübte Nutzer eine echte Herausforderung.

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen

Mobile Untersuchung der TOP 20 eCommerce Shops GER

  1. 1. Übersicht der Zahlungsverfahren der Top 20 Online Shops in Deutschland Durchgeführt durch amb consult Januar 2013Mittwoch, 9. Januar 13
  2. 2. DER AUTOR André M. Bajorat ist seit 1996 in der deutschen Internetlandschaft zu Hause. Als ehemaliger Geschäftsführer der Giropay GmbH und Mitglied der Geschäftsführung der Star Finanz GmbH – der Firma hinter der weit verbreiteten Homebanking-Software Star Money – sowie CEO der NumberFour AG ist er heute als freier Berater, Mentor, Business-Angel und Co-Founder von Lean Banking im deutschen Startup- und E-Commerce-Umfeld aktiv. Sein Blog www.paymentandbanking.com ist für ihn eine riesige Linksammlung zu den Themen Banking, Payment und Mobile.Mittwoch, 9. Januar 13
  3. 3. ZIEL DER STUDIE Ziel war es, die 20 umsatzstärksten Online-Shops* in GER auf ihre mobile „Tauglichkeit“ zu untersuchen. Dabei stand das Nutzererlebnis im Vordergrund und folgende Kriterien wurden zu Grunde gelegt: Welche Bezahloptionen stehen dem Kunden im mobilen Checkout zur Verfügung? Wie erfolgt die Adresseingabe? Wird das sichere 3D-Secure Verfahren bei der Kreditkarte unterstützt? Erfolgt das Einkaufen über eine native App oder über eine (mobil optimierte) Webseite * EHI Retail Institute (Hrsg.): Shopping-Portale und Online-Shops 2012. Die umsatzstärksten deutschen Online-Shops. Abrufbar im Internet. URL: http:/ /www.ehi.org/presse/lifeehi/detailanzeige/article/hundert-auf-einen-blick.html. Stand 10.10.2012.Mittwoch, 9. Januar 13
  4. 4. ZEITPUNKT, UMGEBUNG UND VORGEHEN Die Analyse erfolgte im Dezember 2012. Die mobilen Seiten und Apps wurden mit einem iPhone 5 und Safari besucht. Die Webseiten mit einem MacBook Pro und Chrome. Es wurde ein Vergleich der Bezahlmöglichkeiten online und mobile durchgeführt. Dafür erfolgt eine Testbestellung mobile wenn vorhanden mit einer nativen App wenn kein native App vorhanden war, wurde die mobile Webseite genutztMittwoch, 9. Januar 13
  5. 5. UNTERSUCHTE SHOPS Amazon H&M Otto C&A (Neckermann) Thomann Notebooksbilliger Baur Conrad Sanicare Weltbild Tchibo Bonprix Alternate Esprit DocMorris Cyberport Redcoon Apple ZalandoMittwoch, 9. Januar 13
  6. 6. ERGEBNISMittwoch, 9. Januar 13
  7. 7. WELCHE BEZAHLOPTIONEN WERDEN ANGEBOTEN? Visa Vor Ort POS Mastercard Rechnung 3d secure Nachnahme Amex Vorkasse PayPal Ratenkauf PayPal Express (Adressübergabe) Gutscheine / Giftcards Click&Buy Amazon Payments ELV giropay Barzahlung SofortMittwoch, 9. Januar 13
  8. 8. IM DETAIL ONLINEMittwoch, 9. Januar 13
  9. 9. IM DETAIL MOBILEMittwoch, 9. Januar 13
  10. 10. UNTERSTÜTZTE MOBILE KANÄLEMittwoch, 9. Januar 13
  11. 11. SUMMARY I Die Anzahl der Bezahloptionen PayPal und die Rechnung sind sind mobile meist sehr mobile bei den Top 20 am eingeschränkt weitesten verbreitet Der eCommerce Standard Wallets wie PayPal spielen ihre „Kreditkarte“ hat sich nicht Stärken - Geschwindigkeit, als Standard im mCommerce Convenience - aus etabliert Allerdings ist PayPal Express Die für den Kunden einfachen noch nicht verbreitet Bezahloptionen sind gefragt Das erste deutsche Wallet Mobile werden zudem häufig Click&Buy findet allerdings Bezahloptionen wie ELV oder fast nicht mehr statt Rechnung unterstützt, die keinen externen Partner Die Online-Banking basierten erfordern Verfahren wie „giropay“ und „sofort“ sind mobile (fast) nicht daMittwoch, 9. Januar 13
  12. 12. SUMMARY II Das sichere 3D Secure fühlt sich Native Shopping-Apps sucht man mobile noch „weniger unter den Top 20 zumeist noch komfortabel“ an als online vergeblich Der Kunden- Nur wenige der Top 20 haben Registrierungsprozess im Shop ist verstanden, dass mobile mobile meist Pflicht. eCommerce andere Anforderungen Leider ist dieser aber meist sehr hat lang, kompliziert und unter Angabe vieler nicht relevanter Die Top 20 haben einen großen Daten Nachholbedarf im mobile Shopping Der Schwerpunkt der Aktivitäten Die Bezahlarten aus dem scheint ganz deutlich auf den eCommerce brauchen eine Bestandskunden zu liegen - mCommerce Lösung, sonst werden Spontankäufe für Neukunden sind neuen Lösungen sie verdrängen umständlich Wenn die Top 20 nicht reagieren, werden mobil-zentrische Player sie überholenMittwoch, 9. Januar 13
  13. 13. DIE„BEST PRACTICE“ BEISPIELE Alternate schlankes Einkaufserlebnis dank PayPal Express Amazon perfekte Fortsetzung des One-Click-Shopping Erlebnisses aus dem Web Apple perfektes Zusammenspiel zwischen Shop und dem mobilen Endgerät Notesbooksbilliger Zugriff auf das iOS Adressbuch bei der LieferadresseMittwoch, 9. Januar 13
  14. 14. WIE IST MCOMMERCE PERFEKT? Produkt aussuchen Login bei einem mir bekannten System Zahlungs- und Adressdaten werden automatisch bereit gestellt Bestätigen schnell bekommenMittwoch, 9. Januar 13
  15. 15. BEDARF AM MARKT mobile optimierte Check-Out Prozesse Ein Wallet der Bank(en) Bank-Daten für Lastschriften Online-Überweisungsverbindung Kreditkarten-Daten mobile optimiertes 3D Secure Adress - und Altersdaten Verkürzung des Bestell- und vor allem Eingabeprozesses Nutzung der Smartphone eigenen Funktionen wie AdressbuchMittwoch, 9. Januar 13
  16. 16. IM DETAILS EIN BLICK AUF DIE TOP 20Mittwoch, 9. Januar 13
  17. 17. AMAZON Nr 1 führt trotz weniger Bezahloptionen online wie mobile hohes Vertrauen der Nutzer trotz Verzicht auf sichere Bankenlösungen wie giropay, 3D-Secure oder Wallets wie PayPal Stringend online und mobile alle mobilen Kanäle werden unterstützt Amazon „Wallet“ (hinterlegte Adresse und Zahloption) ist Pflicht für jeden Kunden 1click Bestellung treibt die Vereinfachung vor allem mobileMittwoch, 9. Januar 13
  18. 18. OTTO iOS App fühlt sich nicht gut an Mobiler Registrierungs-Prozess für Neukunden ist „schmerzhaft“ Bezahloptionen sind gegenüber dem Online- Shop sehr eingeschränkt auf Rechnung und Ratenkauf keine Kreditkarte mobil nach Erstbestellung kein Login in der App und im Web möglich, da Kundennummer erst mit Auslieferung vergeben wird für Neukunden sehr schmerzhafte ErfahrungMittwoch, 9. Januar 13
  19. 19. NOTEBOOKSBILLIGER gute native iOS App mobile werden deutlich weniger Bezahlmöglichkeiten unterstützt als online - keine Kreditkarte Lieferadresse kann aus dem iOS Adressbuch übernommen werden Übergabe zu PayPal lässt die App leider wiederholt abstürzenMittwoch, 9. Januar 13
  20. 20. CONRAD Native iOS App manuelle Eingabe der Adressdaten umfangreiche Bezahloptionen Kreditkarte mit 3D-Secure wird unterstützt - ist aber nicht mobile optimiert hier wird der Standard-Web-Flow von „ogone“ genutzt und die 3D-Secure Seiten sehen eher nach Phishing als nach Zusatz-Sicherheit aus die Eingabe der SMS- TAN ist kompliziert, da die TAN nicht in der „Vorschau“ erscheint, sondern ein Task-Switch notwendig istMittwoch, 9. Januar 13
  21. 21. WELTBILD gute Mobile Web-App manuelle Eingabe der Adressdaten hohe Auswahl an Bezahlmöglichkeiten Kreditkarte ist grundsätzlich gut in den Flow integriert 3D-Secure fühlt sich aber wieder wie ein Fremdkörper anMittwoch, 9. Januar 13
  22. 22. BONPRIX Web-App manuelle Eingabe der Adressdaten eingeschränkte Anzahl an Bezahloptionen und keine Kreditkarte nur Bezahloptionen die im eigenen Flow stattfinden, sind eingebundenMittwoch, 9. Januar 13
  23. 23. ESPRIT haben mobile gar nichts und muten den Kunden die nicht dynamische normale Webseite zu durch das Arbeiten mit Pop-Ups ist ein sinnvoller Flow nicht abbildbar 3D-Secure wird „unterstützt“ - die mobile Eingabe in Pop-Ups ist ein einziger Schmerz (abgeschnittene Seiten etc.)Mittwoch, 9. Januar 13
  24. 24. CYBERPORT Mobile Web-App manuelle Erfassung der Adressdaten recht große Anzahl an mobilen Bezahllösungen - Kreditkarte wir unterstützt aber keine 3D-Secure Unterstützung Abbildung über einen PSPMittwoch, 9. Januar 13
  25. 25. APPLE sehr gute native App für das iPhone perfekte Nutzung des iTunes Accounts inkl. Übernahme der Zahlungs- und Adressdaten aus iTunesMittwoch, 9. Januar 13
  26. 26. H&M kein Verkauf über die Mobile App oder die Mobile WebseiteMittwoch, 9. Januar 13
  27. 27. C&A keine mobile optimierte Webseite für den deutschen Shop der Kunde erhält den Standard- Webshop und bekommt nicht mobile optimierte ProzesseMittwoch, 9. Januar 13
  28. 28. THOMANN! gute mobile optimierte Webseite aber Bestellungen sind nicht mobil möglich die App ist zudem nur für Bestandskunden als Warenkorb nutzbar. Die Bestellung muss dann aber über einen anderen Kanal erfolgen (Web, Telefon etc.). Die Registrierungen selber werden aber nur zu Geschäftszeiten bearbeitet. der Registrierungsprozess bei Thomann fühlt sich an wie ein Antrag um Fort Knox zu besichtigenMittwoch, 9. Januar 13
  29. 29. BAUR! gute mobile optimierte Webseite manuelle Erfassung der Adressdaten mobile weniger Bezahloptionen als online - unter anderem keine KreditkarteMittwoch, 9. Januar 13
  30. 30. SANICARE!(INSOLVENT) keine mobile optimierte Webseite nur sehr eingeschränkte Bezahloptionen (ELV und Überweisung)Mittwoch, 9. Januar 13
  31. 31. TCHIBO! mobile optimierte Webseite Adressdaten müssen manuell erfasst werden eingeschränkte Bezahloptionen aber Kreditkarten - diese sind gut in den Flow integriertMittwoch, 9. Januar 13
  32. 32. ALTERNATE! mobile optimierte Webseite und Android App Nutzung von PayPal Express ermöglicht einen sehr schlanken Prozess und ist ein Vorzeige-Use-Case für mobiles Shoppen Zahlungs- und Adressdaten werden ohne Extra- Registrierung bei Alternate direkt aus PayPal übernommen allerdings Mobile deutlich reduzierte Bezahloptionen gegenüber online und keine KreditkarteMittwoch, 9. Januar 13
  33. 33. DOCMORRIS nichts mobil optimiertes Pop-Ups machen das mobile Shopping bei docmorris sehr unkomfortabel Kreditkarte ohne 3D- SecureMittwoch, 9. Januar 13
  34. 34. REDCOON mobile optimierte Webseite keine Adressdatenübernahme Mobile reduzierte Bezahlmöglichkeiten und keine Kreditkarte Bestellung ohne Registrierung möglich PayPal aber kein ExpressMittwoch, 9. Januar 13
  35. 35. ZALANDO Native iPhone App sehr reduzierte Bezahlmöglichkeiten mobile - keine Kreditkarte keine AdressübernahmeMittwoch, 9. Januar 13
  36. 36. Die Folien sind unter www.paymentandbanking.com und zudem unter http:/ /de.slideshare.net/ambajorat zu finden und dort auch downloadbar. Screenshots und auch die Übersichtsmatrix werden bei Interesse auch bereit gestellt. Mail an info@paymentandbanking.com.Mittwoch, 9. Januar 13

×