Wissenschaftliches Schreiben:
Formulierungshilfe
Zusammengestellt von m0zajka
Begriff
 Der Begriff „X“ hat in seiner langen Geschichte immer wieder einen Bedeutungswechsel erfahren.
 Wir verstehen i...
Thema
 Das hier vorgelegte Buch thematisiert …
 Mit diesem Handbuch möchten wir … wissenschaftlich fundiert unterstützen...
Ziele
 DasThema umfassend sowohl aus dem Blickwinkel … als auch in der Perspektive … zu behandeln.
 Ziel der Arbeit ist ...
Abgrenzung
 Die Arbeit liefert keine technischen Detailinformationen.
 Ebenso wenig finden sich hier ausführliche Inform...
Struktur
 Aus dem Ziel, …, ergibt sich die Struktur der Arbeit.
 In den folgenden … Kapiteln werden
…Handlungsfelder der...
Verweise auf / Literaturübersicht
 Basis ist dabei die Analyse der einschlägigen Literatur
 Im Zusammenhang mit der Disk...
Zusammenfassung / Fazit
 Die vorliegende Arbeit wurde mit der Zielsetzung
geschrieben, …
 Dazu wurde zunächst mit … die ...
Ausblick
 An dieser Stelle muss auf zukünftige Arbeiten verwiesen werden.
 Aufbauend auf den Ergebnissen dieser Arbeit l...
Schwächen
 Als zusätzliche Schwäche erwies sich …
 Problematisch ist desWeiteren …
 Eine einheitliche Klassifikation … ...
Andere
 Das Gemeinsame solcher Ansätze ist das Bemühen
…
 Dies ist in manchen Praxisfeldern sogar zweitrangig.
 Die zwe...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wissenschaftliches Schreiben formulierungshilfe

2.420 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine Zusammenstellung der Formulierungen, die man in wissenschaftlichen Texten verwenden kann, unter anderem: Begriffserklärung, Präsentation von Forschungsthema und Forschungszielen, Strukturierung der Arbeit, Verweise auf Literatur, Schwächenanalyse, Zusammenfassung, etc.

Veröffentlicht in: Wissenschaft
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.420
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
37
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wissenschaftliches Schreiben formulierungshilfe

  1. 1. Wissenschaftliches Schreiben: Formulierungshilfe Zusammengestellt von m0zajka
  2. 2. Begriff  Der Begriff „X“ hat in seiner langen Geschichte immer wieder einen Bedeutungswechsel erfahren.  Wir verstehen im Folgenden unter „X“ …  Dies schließt … ein.  „X“ wird also von uns nicht als … verstanden. „X“ ist vielmehr …  ImThemenbereich „Z“ existiert eine große Begriffsvielfalt.  Wir verwenden daher den Begriff, der entweder fachlich am präzisesten oder am häufigsten benutzt wird.  Der Kompetenzbegriff wird handlungstheoretisch mit der … Theorie von ... unterlegt. Die empirische Prüfung erfolgt mithilfe von …  Diesem Konzept liegt die folgende Definition der/des … zugrunde.  … lassen sich unter dem … Begriff zusammenfassen  Wie unscharf der Begriff „X“ ist, wird auch dort ersichtlich …  Der Begriff zeichnet sich durch drei Aspekte aus …  Die Definition von „X“, nach der … als … aufgefasst wird, ist hier einschlägig.
  3. 3. Thema  Das hier vorgelegte Buch thematisiert …  Mit diesem Handbuch möchten wir … wissenschaftlich fundiert unterstützen.Damit werden … in den Blick genommen.  In dieser Arbeit soll daher untersucht werden …  … ist anwendungsorientiert geschrieben auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse.  … nimmt aus einer didaktischen Perspektive alle zentralen Handlungsfelder in den Blick. Fragen  Als zentrale Forschungsfrage, die im Rahmen dieser Arbeit beantwortet werden soll, …  Diese zentrale Forschungsfrage erfordert Antworten auf weitere Fragen.
  4. 4. Ziele  DasThema umfassend sowohl aus dem Blickwinkel … als auch in der Perspektive … zu behandeln.  Ziel der Arbeit ist es daher, sich dem Konstrukt interkulturelle Kompetenz aus kultur- und kompetenztheoretischer Perspektive zu nähern.  Die hier vorgestellte praktische Untersuchung hat das Ziel, …  Es soll insbesondere untersucht werden, ob durch den Einsatz von … etw. gesteigert / unterstützt / … werden kann  Gleichzeitig muss überprüft werden …  Es ist das Ziel der vorliegenden Arbeit, einen Beitrag zu … zu leisten. Zu diesem Zweck erfoglt eine … Analyse …  Das Ziel lässt sich dabei wie folgt beschreiben …
  5. 5. Abgrenzung  Die Arbeit liefert keine technischen Detailinformationen.  Ebenso wenig finden sich hier ausführliche Informationen für ….  In den einzelnen Handlungsfeldern wird vielmehr die Bedeutung von … aus … Perspektive aufgezeigt.  Für Details zu diesen Aspekten verweisen wir auf weiterführende Literatur.  In den Kapiteln verwendete Abkürzungen und Fachbegriffe haben wir am Schluss in einem eigenen Verzeichnis zum schnellen Auffinden zusammengestellt.  Obwohl die Methode … als sehr geeignet erwies, sollten noch einige einschränkende Aspekte angesprochen werden.  Der Neuigkeitswert des hier verfolgten Ansatzes liegt darin, …  Das untersuchte Problem stellt hierbei ein ökonomisch relevantes dar, denn …  Bestehende Ansätze aus der aktuellen Literatur können diese Frage bisher nicht zufriedenstellend lösen.  Bisher existieren hierzu weder allgemein anerkanntes Kriteriensystem noch objektiv nachvollziehbare Verfahren. Ein solches Kriteriensystem soll in dieser Arbeit skizziert werden, um ... Neuigkeit
  6. 6. Struktur  Aus dem Ziel, …, ergibt sich die Struktur der Arbeit.  In den folgenden … Kapiteln werden …Handlungsfelder der … behandelt.  Ausgangspunkt sind dabei zwei große Fragen …  In einemVersuch der Annäherung an diese Fragen wollen wir uns unter anderem mit dem  … beschäftigen, die Abgrenzung von … untersuchen und wesentliche Aspekte der … zusammenfassen.  Zur Beantwortung der aufgeworfenen Forschungsfragen wird in dieser Arbeit wie folgt vorgegangen:  zunächst erfolgt die Klärung der wichtigsten grundlegenden Begriffe und Konzepte, die im Laufe der Arbeit verwendet werden.  Zunächst wollen wir uns der Frage zuwenden,  Die in dieser Arbeit verwendeten Methoden werden in dem anschließenden Kapitel detailliert dargestellt.  Weiterhin wird ein Framework vorgestellt, das sich zu ... eignet.  …. ist ebenfalls Gegenstand des Kapitels  Zunächst soll ein Blick darauf geworfen werden, …  Die in den folgenden Kapitel durchgeführten Analysen stellen den Hauptteil dieser Arbeit dar und dienen der ...  Die Frage ... wird in dem folgenden Kapitel behandelt.  Die Arbeit schließt sich mit einer Zusammenfassung der gesammelten Erkenntnisse sowie einem Ausblick auf weitere Forschungsarbeiten ab.  Die Aufgabe wird in mehreren Schritten angegangen:  in einem ersten Schritt werde ich … referieren  in einem zweiten Schritt werden …  in einem dritten Schritt wird der aktuelle Stand … anhand der Ergebnisse … beleuchtet  in einem vierten Schritt werde ich einen Überblick über … geben  Mit diesem Überblick wollen wir zum einen der Frage nachgehen … Zum anderen soll es auch darum gehen … Und schließlich …  DieserTeil soll damit helfen, ein Bezugsrahmen dafür zu schaffen, wie man …  Am Ende des Abschnitts spiegelt sich die angesprochene Thematik im Bereich … wieder.  Zusätzlich werden Beispiele aus der Untersuchung … zur Illustration herangezogen.
  7. 7. Verweise auf / Literaturübersicht  Basis ist dabei die Analyse der einschlägigen Literatur  Im Zusammenhang mit der Diskussion über die Bedeutung von … ist zu bedenken, dass…  Im folgenden Kapitel wird ein … vorgestellt, das auf den hier dargestellten Erkenntnissen der Forschung zur interkulturellen Kompetenz aufbaut.  Weiterhin plädiert „X“ für…  Das Kulturverständnis von „X“ wird von einem Universalismus bestimmt, der im Einklang zum … steht.  Man findet in seinen Ausführungen …  Die Ausführungen von … legen es nahe, zwei Erweiterungen vorzunehmen …d  „X“ fokussiert seine Arbeit auf die Frage …  Demgegenüber betont „Y“…  Auch der Beitrag von …, der … thematisiert  Beitrag, in den auf die … verwiesen wird.  Auf … macht „X“ aufmerksam.  In den Beiträgen von … werden interessante Aspekte … angesprochen.  Ihre Schlussbemerkung ist hier in mehrfacher Hinsicht sehr bezeichnend und bedenkenswert.  … verweist sehr überzeugend auf …  Nach ihrer Auffassung …  „X“ befasst sich mit der Frage …  „Y“ bemerkt zum Schluss seines Beitrages …  „Z“ kommt in diesem Zusammenhang zu dem Schluss  Auf weitere Aspekte geht „X“ ein.  Alle einschlägige Forschungen zeigen / betonen …  Aus der Sicht der … Forschung steht fest …  Er macht anhand der kritischen Analyse deutlich …  Er greift in seinem Beitrag die … Notwendigkeit auf  Bemerkenswert ist Art undWeise, wie „Q“ seine Auseinandersetzungen strukturiert.  Eine ähnlich anregende Analyse enthält auch der Beitrag von …  Die Feststellung, dass … wird im … vertreten.  In allen einschlägigen Untersuchungen zeigte sich, dass  Weiterhin gibt es Diskussionsbeiträge, aus denen ersichtlich wird…
  8. 8. Zusammenfassung / Fazit  Die vorliegende Arbeit wurde mit der Zielsetzung geschrieben, …  Dazu wurde zunächst mit … die theoretische Basis für das Problemfeld gelegt.  Um den Begriff „X“ zu definieren, wurde anhand der aktuellen Literatur eine Arbeitsdefinition erarbeitet.  Neben diesen … wurden noch weitere …. festgestellt.  Im darauf folgenden Kapitel wurden die … mit der existierenden Literatur abgeglichen.  Zur Ermittlung des … wurde ein Modell vorgeschlagen.  Bezüglich der … konnte festgestellt werden, dass …  So wurde etwa deutlich, dass …  Im Gegensatz dazu …  Bei der Untersuchung der/des … wurde erneut die Bedeutung der/des … deutlich.  Dagegen ließ sich … nicht finden.  Im Hinblick auf … ließ sich feststellen, dass …  Die Ergebnisse zu den einzelnen Leitfragen zusammengefasst, zeigt sich, dass …  Im Laufe der Untersuchung wurden vielfältige Formen von … identifiziert, die anschließend aus … Perspektive untersucht wurden.  Um die Arbeit abzurunden, wurden im letzten Kapitel die Lösungsansätze zur … vorgeschlagen.  Es wurde weiterhin festgestellt, dass …  Die Resultate dieser kurzen Betrachtung … zeigen, dass …  Diese Ergebnisse führen zu … daran anschließenden Fragen: …? Oder anders gefragt: …?  Die Ergebnisse deuten darauf hin …  Große Übereinstimmung findet sich bei …  Als kennzeichnend erweist sich darüber hinaus …  Es wurden empirische Erhebungen durchgeführt, die den Schluss nahelegen, dass …
  9. 9. Ausblick  An dieser Stelle muss auf zukünftige Arbeiten verwiesen werden.  Aufbauend auf den Ergebnissen dieser Arbeit lassen sich ... Bereiche identifizieren, in denen weitere Forschungsanstrengungen unternommen werden sollten.  Eine weitere interessante Entwicklung stellt … dar.  Es wäre sehr aufschlussreich, … zu untersuchen.  Auch die Überprüfung der … wäre eine interessante Fragestellung für nachfolgende Untersuchung.  Darüber hinaus, wäre es bereichern, in nachfolgenden Untersuchungen …  Um die Forschung auf eine breitere Basis zu stellen, sollten …  Schließlich wäre es wünschenswert, …  Vor diesem Hintergrund erscheint es sinnvoll, …  … bietet Orientierungspunkte für künftige Arbeiten
  10. 10. Schwächen  Als zusätzliche Schwäche erwies sich …  Problematisch ist desWeiteren …  Eine einheitliche Klassifikation … konnte dagegen nicht im Rahmen dieser Arbeit entwickelt werden.  Die meisten Problemen ergaben sich bei …  Ferner ist darauf hinzuweisen, dass …  Soll an dieser Stelle eine Auswahl an problematischenAspekten dargestellt werden.  Wie zuvor bereits bemerkt, konnten wir nur… berücksichtigen.  Die empirische Basis unserer Erhebung war eher gering, die Ergebnisse daher nicht immer eindeutig und nur begrenzt aussagekräftig.  Als problematisch stellte sich … heraus.  Als weiterer Schwachpunkt ist anzumerken, dass…  Zuletzt ist die … als problematisch zu betrachten.  Auch kann dieValidität unserer Ergebnisse dadurch begrenzt sein, …  Alle in … vorgestellteVorgänge können aber beim gegenwärtigen Stand der Forschung nicht ohne weiteres als universell gültig angesehen werden.  Ein grundlegendes Problem der bisherigen Arbeit mit … ist dieTatsache, dass …
  11. 11. Andere  Das Gemeinsame solcher Ansätze ist das Bemühen …  Dies ist in manchen Praxisfeldern sogar zweitrangig.  Die zweite Folgerung aus dieser Prämisse besteht darin, dass …  In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage  Dies korrespondiert mit …  Sie demonstrieren die … Perspektive.  Dieser Punkt hat eine höchst praktische Konsequenz.  Die Notwendigkeit zur … ist zwar angedeutet, aber wenig explizit.  Die Abbildungen bieten eine sehr gute Grundlage für eine praxisnahe Analyse.  Bleibt ein wichtiger Punkt aufzuklären:  Es könnte hilfreich sein, diese Dimension in … aufzunehmen.  … erweitern das angesprocheneThemenspektrum in wesentlichen Punkten.  Auffallend ist …  Auf sehr heterogene Aspekte fokussieren  Lässt sich ableiten.  … spiegelt sich in … wieder.  … drückt sich in … aus  Was darauf hindeutet,  dabei ist zu beachten  daneben finden sich auch zahlreiche Beispiele für …  Dabei steht oft imVordergrund …  Es handelt sich hierbei um …  Das impliziert, dass …  Entsprechend den vorangegangenen Überlegungen folgt, …  In Zusammenhang mit der Diskussion über die Bedeutung von … ist zu bedenken, dass …  Mit Blick auf die hier diskutierten … lässt sich nun folgendes feststellen:  Wie bereits oben aufgeführt …

×