Richtiges Armdrücken bei Vertragsverhandlungen

1.075 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.075
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
15
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Richtiges Armdrücken bei Vertragsverhandlungen

  1. 1. Alex Talmon Beispiele für Interessen sind: . den Verhandlungspartner nicht als Kunden verlieren . fair behandelt werden . keinen Präzedenzfall schaffen, dass wir „unter“ Preis anbieten (keine Gefährdung der Gewinnmarge) . unser Gesicht nicht verlieren.
  2. 2. Alex Talmon 1. Strategie-Empfehlung: Das Angebot
  3. 3. Alex Talmon Das Angebot Anchoring (Ankern)
  4. 4. Alex Talmon Das Angebot - Anchoring (Ankern) Zone of Possible Agreement (ZOPA)
  5. 5. Alex Talmon Das Angebot - Anchoring (Ankern) - - Zone of Possible Agreement (ZOPA) ZOPA EURO P1 P2
  6. 6. Alex Talmon Das Angebot - Anchoring (Ankern) - - Zone of Possible Agreement (ZOPA) - Plausibles/ aggressives Angebot - Zuhören, Informationen sammeln
  7. 7. Alex Talmon Die Verhandlung - … ist keine Debatte - ist ein Austausch von Argumenten - Dient der Positionierung - Dient der Transparenz - Dient der Verifizierung - Dient der Interessensynchronisation
  8. 8. Alex Talmon Die Verhandlung Empfehlungen: - Schweigen ist GOLD - Komplexität erzeugen Problem Lösung
  9. 9. Alex Talmon Die Verhandlung Empfehlungen: Verhandeln heißt Psycho-Krieg? - Schweigen ist GOLD - Komplexität erzeugen - Closing im Auge behalten für etwaige Konzessionen!

×