Aenderung der richtlinie 78660 ewg

314 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
314
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Aenderung der richtlinie 78660 ewg

  1. 1. Änderung der Richtlinie 78/660/EWG:in Erwägung nachstehender Gründe:- Koordinierung der einzelstaatlichenVorschriften über die Gliederung und den Inhaltdes Jahresabschlusses und desLageberichtes sowie über dieBewertungsmethoden und die Offenlegungdieser Unterlagen, insbesondere bei derAktiengesellschaft und der Gesellschaft mitbeschränkter Haftung
  2. 2. Änderung der Richtlinie 78/660/EWG:in Erwägung nachstehender Gründe:- Verbesserung der Rahmenbedingungen Rahmenfür Unternehmen, d.h. Vereinfachung deradministrativen Anforderungen
  3. 3. Änderung der Richtlinie 78/660/EWG:in Erwägung nachstehender Gründe:- Die Anzahl der Ausnahmeregelungen imBereich der Aufstellung, Prüfung undOffenlegung von Abschlüssen solltenerweitert werden.
  4. 4. Änderung der Richtlinie 78/660/EWG:in Erwägung nachstehender Gründe:- Den Mitgliedstaaten sollte die Möglichkeiteingeräumt werden, den Gesellschaften zugestatten, im Anhang des Jahresabschlussesbestimmte Angaben über Bezüge, die denMitgliedern des Verwaltungs-,Geschäftsführungs- oder Aufsichtsorgans derGesellschaft gewährt werden, nicht zu machen, machenwenn sich anhand dieser Angaben derStatus eines bestimmten Mitglieds dieserOrgane feststellen lässt.
  5. 5. Änderung der Richtlinie 78/660/EWG:in Erwägung nachstehender Gründe:- Gestattung der Mitgliedstaaten, dieVerpflichtungen der kleinen Gesellschaftenhinsichtlich der Aufstellung und Offenlegung desAnhangs zu erleichtern. erleichtern- Es sollte den Mitgliedstaaten möglich sein,diese Gesellschaften von der Verpflichtung zubefreien, im Anhang bestimmte Angaben zubefreienmachen, die bei kleineren Gesellschaften alsweniger wichtig angesehen werden können.
  6. 6. Änderung der Richtlinie 78/660/EWG:in Erwägung nachstehender Gründe:- Kleinere Gesellschaften sollen von derVerpflichtung zur Aufstellung eines Lageberichtsunter bestimmten Voraussetzungen befreitwerden können.- Es ist wichtig, die europäischeWährungsintegration auch dadurch zu fördern,daß den Gesellschaften zumindest gestattetwird, ihre Abschlüsse in Ecu offenzulegen;hierbei handelt es sich lediglich um einezusätzliche Kannbestimmung

×