MottivationKommunikationInteraktionPAS Power Application ServerFunktionsbeschreibung
PAS - Die Multichannel-Plattform für all IhreKommunikationskanäleJedes Unternehmen, jeder Verband,jede Organisation kommun...
Konsumenten entwickeln sich zunehmend zuflüchtigen Medien-Kanalwechslern. Sie springenzwischen Offline-und Online-Medien h...
Website 1Website 2LandingpagesDiskussionenForenPortaleiPhone, iPadAndroid SmartphonesTablet PC´sNewsletterSMS / MMS Versan...
Schaut man sich die Arbeitsteilung inUnternehmen, Verbänden und Institutionen an, sowird schnell ersichtlich, welche Resso...
Das Wort Cross Media Marketing hört sich sehr kompliziertan, bedeutet jedoch in unserem Zusammenhang nichtsanderes, als di...
PAS basiert auf dem Prinzip des Cloud Computing undwird als SaaS (Software as a Service) zur Verfügunggestellt.Mit unserer...
PAS bietet auch für technisch nicht so erfahrenRedakteure und Mitarbeiter schnell lernbare undeinfach nachvollziehbare Bed...
Die Ausgabe auf verschiedenen Kanälen, wie mobilenAnwendungen, Webseiten, Social Media Plattformen,Annoncen-Portalen, Apps...
Mit PAS ist es auch möglich mehrere Websitesgleichzeitig zu betreuen. Das bedeutet, dass z.B. voneiner Stelle aus Informat...
Die Funktionsbeschreibung links soll die komplexen Vorgängeund Funktionen in unserem Power Application Server zuveranschau...
PAS Info NodeDas PAS Info Node ist die oberste Kommunikationszentralefür die strategische Steuerung der Informationsflüsse...
• Ein Grosshändler übernimmt für seineVertragskunden die redaktionelle Befüllung vonderen Websites mit Produktinformatione...
Die Möglichkeit der nahtlosen Integration dankmodularer Aufbauweise unterscheidet PAS vonanderen Systemen.Mit Hilfe des Da...
Dank sogenannter APIs (Application ProgrammingInterfaces) ermöglich PAS die Erweiterung umexterne Komponenten. So können b...
PAS AuthenticationManagerPower Application Server liefert von Hause aus einausgefeiltes Rechte-Management (DRM Digital Rig...
• Nachträgliches Verändern von Rechten undflexibles Konfigurieren von Rechten für einzelneMitarbeiter. Mit dem PAS Authent...
Nach der Installation von PAS werden diebetriebsspezifischen Anforderungen und Rechte dereinzelnen Mitarbeiter oder Mitarb...
PAS Certa FidesDie Beobachtung und Administration grosserInformationsmengen setzt einen perfekt organisiertenDesktop für d...
In Kombination mit dem PAS Authentication Manager lassen sich auch gezielt über die grafische Oberfläche die Beiträge einz...
PAS Data SecureDie PAS Net-Architecture ist einespeziell entwickelte IT-Architekturzur Verarbeitung von hochschützenswerte...
Durch die Kombination von Client/ServerVerarbeitung und SSL Technologie in Kombination mitKryptografie, sowie den weitgehe...
Mit seiner besonderen Usability erleichtert PASsowohl Redakteuren, Sekretärinnen undAdministratoren die tägliche Arbeit. D...
Das in PAS integrierte WEB-Management-Sy tembietet alle Funktionen eines Content-Management-Systems der jüngsten Generatio...
info@promideas.chwww.promideas.ch© Copyright 2013by Promideas GmbHSeestrasse 109aCH-6052 HergiswilT: +41 41 630 14 67M: +4...
Power Application Server System "PAS"
Power Application Server System "PAS"
Power Application Server System "PAS"
Power Application Server System "PAS"
Power Application Server System "PAS"
Power Application Server System "PAS"
Power Application Server System "PAS"
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Power Application Server System "PAS"

411 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
411
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
13
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Power Application Server System "PAS"

  1. 1. MottivationKommunikationInteraktionPAS Power Application ServerFunktionsbeschreibung
  2. 2. PAS - Die Multichannel-Plattform für all IhreKommunikationskanäleJedes Unternehmen, jeder Verband,jede Organisation kommuniziert um seineProdukte, Dienstleistungen undAnliegen bekannt zu machenDoch erreicht die Botschaft auch denEmpfänger?
  3. 3. Konsumenten entwickeln sich zunehmend zuflüchtigen Medien-Kanalwechslern. Sie springenzwischen Offline-und Online-Medien hin und her undsind deshalb für Unternehmen immer schwererfassbar. PAS (Power Application Server) ist eine Multi-Channel-Plattform und befreit Sie darübernachzudenken, wo der Fisch sich gerade aufhält. Aufden nächsten Seiten wollen wir aufzeigen, wie Sie mitHilfe der neuen Technologien wie iPhone bzw.Smartphones, iPad bzw. Tablet-PCs, Smart-TV undanderen Innovationen zu Ihren Kunden finden oderder Markt Sie findet. Ob Website, Forum, Webportal,Social-Media-Plattformen, Annoncen-Portale oderApps, mit PAS dirigieren Sie die von Ihnengewünschten Instrumente mit nur einem System.Ursprünglich wurde PAS entwickelt um alszukunftssicheres „Mutterschiff“ Apps mitunterschiedlichsten Betriebssystemen auf jeglicherHardware zu verwalten. Sei es Smartphone, Smart-TV, Tablet-PC, Spielconsole oder auchhybride Sat- Receiver. Innovative und teils rechtaufwendige Apps, die wir für unsere Kundenkonzipiert und programmiert haben. Statt für jedeApp einen eigenen Editor aufzurufen, entwickeltenwir einen Multi-Channel-Server, der Fotos, Texte,Termine etc. automatisch dort publiziert, wo siebestimmungsgemäss erscheinen sollen. Daraus hatsich ein Marketing-Tool entwickelt, das den Fokusauf die automatische und optimierte Auslieferungvon Inhalten und Prozessen, sowie leichteBedienung und Nutzung der unterschiedlichstenKanäle setzt.Auf Wunsch unserer Kunden integrieren wirbestehende Systeme wie Websites, Portale,Online-Shops und vieles mehr, so dass viel Zeit freiwird für Kreativität.
  4. 4. Website 1Website 2LandingpagesDiskussionenForenPortaleiPhone, iPadAndroid SmartphonesTablet PC´sNewsletterSMS / MMS VersandBlogz.B. Immo-PortaleSEM/AdWordsBannerFacebook & Co.YoutubeTwitterShop 1… nAffiliate
  5. 5. Schaut man sich die Arbeitsteilung inUnternehmen, Verbänden und Institutionen an, sowird schnell ersichtlich, welche Ressourcennotwendig sind, um die umfangreichenKommunikationskanäle zu bedienen. Meist sindbestimmte Abteilungen oder Mitarbeiter daraufspezialisiert auf „ihren“ Plattformen die relevantenDaten einzupflegen.Single SourceEditorial Work
  6. 6. Das Wort Cross Media Marketing hört sich sehr kompliziertan, bedeutet jedoch in unserem Zusammenhang nichtsanderes, als die verschiedenen digitalen Informationskanälestrategisch miteinander zu verknüpfen. Sie planenbeispielsweise einen Tag der offenen Tür. Neben Anzeigeund Radiospot möchten Sie Ihre Kunden per Newsletteranschreiben, das Ereignis auf Ihrer Website publizieren, alsPush-Nachricht oder SMS an registrierte App-Benutzersenden, auf Facebook, Xing und Twitter veröffentlichen,und last not least in den ausgewählten Public RelationsPortalen einstellen. Schon dieses Beispiel zeigt, wie vielAufwand hinter einer einzigen Aktion stecken kann.Multi ChannelEditorial WorkMit PAS, dem Power Application Server und unserenmobilen Apps sind Sie für alle Kommunikationsaufgabengerüstet und können diesen Zeitaufwand um bis zu 70%reduzieren.
  7. 7. PAS basiert auf dem Prinzip des Cloud Computing undwird als SaaS (Software as a Service) zur Verfügunggestellt.Mit unserer webbasierten Marketingplattform PASmachen wir Informationen und Services ohne Eingriffin die bestehende IT-Infrastruktur insbesondere fürmobile Anwendungen verfügbar. BestehendeWebportale und Webanwendungen können überDatenschnittstellen mit PAS optimiert und für dasjeweils mobile Endgerät optimiert zur Verfügunggestellt werden.Cloud Computingbedeutet unbegrenzte KapazitätPAS wird entsprechend den gewählten Modulen fürden Kunden individuell konfiguriert und kann überjeden Internet-Browser bedient werden.
  8. 8. PAS bietet auch für technisch nicht so erfahrenRedakteure und Mitarbeiter schnell lernbare undeinfach nachvollziehbare Bedienoberflächen, um ihreIdeen strukturiert und attraktiv gestaltet auf denBildschirm zu bringen.Mit dieser besonderen Usability erleichtert PASRedakteuren und Administratoren ihre Arbeit. Derjeweilige Anwender wählt über „Aktivitäten“ einfachdie für ihn passende Eingabemaske bzw.Oberfläche aus und schon wird Content Managementso einfach, wie ein Mail versenden.Einfachste Bedienung bei höchsterPerformanceMit unseren Produkte und Dienstleistungen helfenwir Organisationen und Unternehmen jeder Grösseeffizient und dank einfachster Benutzung dieVorteile des mobilen Internets für ihre Ziele aufeine neue und synergetische Art auszuschöpfen.
  9. 9. Die Ausgabe auf verschiedenen Kanälen, wie mobilenAnwendungen, Webseiten, Social Media Plattformen,Annoncen-Portalen, Apps usw. ist mit einer Vielzahlspezifischer Aufgabenstellungen verbunden. Aberauch aus welchen Quellen die Informationen kommenwie z.B. aus der Zentrale, von den Filialen,regionalen Vereinen oder Landesorganisationen.Sie wollen zum Beispiel auf Ihre Website eineNeuigkeit setzen. Diese News soll mit einem einzigenKlick auch bei Facebook und Twitter erscheinen undgleichzeitig Ihre Kunden mittels Push-Nachricht derApp benachrichtigen und unter News zu lesen sein.Für jeden dieser KanälePAS - Ihr persönlichesControl Centerbraucht es dann eine spezielle Formatierung undAnpassung.Die hohe Anzahl unterschiedlicher mobiler Gerätebedeutet eine entsprechende Varianz anBetriebssystemen, Browsern, Displaygrößen undBedienkonzepten. Um eine einheitliche Ausgabe dermobilen Inhalte auf allen mobilen Endgerätensicherzustellen, bedarf es der dynamischen Anpassungder Inhalte. Gleichzeitig müssen die Bedienbarkeitund die Funktionalität für die mobile Nutzungangepasst werden. Diese Flexibilität undZukunftssicherheit ist mit PAS gewährleistet, dennInhalte und Kompatibilität werden voneinandergetrennt verwaltet.
  10. 10. Mit PAS ist es auch möglich mehrere Websitesgleichzeitig zu betreuen. Das bedeutet, dass z.B. voneiner Stelle aus Informationen auf verschiedeneWebsites publiziert werden können.Die Zeiten ändern sich, die Plattformen ändern sich.Mit PAS haben Sie die Möglichkeit verschiedensteChannels zu bedienen. Kommen neue Channels aufden Markt, so können diese hinzugefügt werden.Hierzu wird auf standardisierte XML Schnittstellenzurückgegriffen.Sie bestimmen, auf welchem Kanal Sie Fische fangenwollen und wir richten alles komplett für Sie ein.Die Bedienung des Systems über Ihren Internet-Browser ist intuitiv und selbsterklärend, daher könnenSie mehr Zeit damit verbringen, „das Fliegenfischen“in den neuen Medien zu perfektionieren.
  11. 11. Die Funktionsbeschreibung links soll die komplexen Vorgängeund Funktionen in unserem Power Application Server zuveranschaulichen.
  12. 12. PAS Info NodeDas PAS Info Node ist die oberste Kommunikationszentralefür die strategische Steuerung der Informationsflüsse. ImPAS Info Node werden alle Bedingungen und Kriterienfestgelegt, welche spezifischen Informationen auswelchen Quellen (Input) und in welche Kanäle (Channels)die Informationen fliessen sollen. Dabei können selbst diekomplexesten Bedingungen definiert und umgesetztwerden.
  13. 13. • Ein Grosshändler übernimmt für seineVertragskunden die redaktionelle Befüllung vonderen Websites mit Produktinformationen undNeuigkeiten. Gleichzeitig werden die Neuigkeitenüber eine Endkunden-App, auf Facebook undTwitter publiziert. Die Informationen kommen ausder eigenen Marketingabteilung oder von denangeschlossenen Herstellern.• Ein Anbieter für Ernährungsberatung organ siertdie wöchentlichen Treffen mittels der von jederAgentur selbst eingestellten Termine und News.• Ein überregional tätiger Seminaranbieter bietetseinen Teilnehmern differenziert Material undMitschriften an, sowie den Austausch derSeminargruppe untereinander. Die Themenwerden vom jeweiligen Seminarleiter eingestelltund der spezifischen Gruppe mit Log-In zugeteilt.Beispiele:• Ein Steuerberater oder Rechtsanwälte informiertüber Termine, neue Rechtsprechungen undHintergründe. Die Themen werden von denRessortleitern hochgeladen. Die Benutzerentscheiden selektiv nach Interessensgebiet.• Ein Immobilienvertrieb inseriert seine Objektenachdem sie erfasst wurden, automatisch miteinem Klick auf Immoscout & Co und gleichzeitigauf Facebook und Twitter, per News auf derjeweiligen App (SmartPhone, Smart-TV undTablet-PC).• Beispiel Für Geo-Taggin: Eine politische Parteibietet den regionalen Ortsgruppen über PASregionale News und Events in das System zuveröffentlichen. Der App-User erhält nurregionale relevante Informationen, die genauseinem Aufenthaltsort, sprich GPS-Standort oderFunkzelle, entsprechen. Anmerkung: Über 40%aller Apps werden genutzt um regionaleInformationen abzurufen.
  14. 14. Die Möglichkeit der nahtlosen Integration dankmodularer Aufbauweise unterscheidet PAS vonanderen Systemen.Mit Hilfe des Data Source Moduls PAS Info Nodekönnen externe Inhalte, z.B. bestehendenWebportalen und –Anwendungen, im XML FormatPAS - Ihr persönlichesautomatisch importiert werden und optimiert zurVerfügung gestellt werden. Ob für das anfragendemobile Endgerät, oder für diverse Plattformen undexterne Softwaremodule.
  15. 15. Dank sogenannter APIs (Application ProgrammingInterfaces) ermöglich PAS die Erweiterung umexterne Komponenten. So können beispielsweisekundeneigene bzw. fremde Softwarekomponentenhinzuentwickelt oder bestehende Software wiez.B. Buchhaltungssoftware ERP-Programmeangebunden werden.ErweiterbarkeitPAS unterstützt die Abbildung (Integration)unternehmensspezifischer Prozesse und Module.Das bedeutet, werden im Auftrag eines Kundenunternehmensspezifische Module entwickelt, sokönnen diese in PAS nahtlos integriert werden.Eigene Module
  16. 16. PAS AuthenticationManagerPower Application Server liefert von Hause aus einausgefeiltes Rechte-Management (DRM Digital RightManagement). Das System des PAS AuthenticationManagers hat sich als optimale Lösung für dieIdentitätsprüfung und Berechtigungszuweisung etabliert.Das System bietet umfassende Funktionen in denBereichen Verwaltung und Richtlinien für Zugangsdaten,Authentifizierung und Berechtigungen.
  17. 17. • Nachträgliches Verändern von Rechten undflexibles Konfigurieren von Rechten für einzelneMitarbeiter. Mit dem PAS Authentication Managerwerden nicht nur die Log-Ins verwaltet, dasspezielle DRM erlaubt zudem ganz gezielt dasFreischalten von Funktionen, die nur denspeziellen Mitarbeiter betreffen. Das bedeutet,keine überflüssigen Felder und keineüberflüssigen Informationen. Dies ist für denjeweiligen Mitarbeiter besonders wichtig, da ersich ganz auf seinen Business-Case konzentrierenkann.• Oftmals ist die Konfiguration, Wartung undErweiterung von webbasierten Lösungen sehrkompliziert. PAS dagegen unterstütztAdministratoren über grafischeBenutzeroberflächen, die keine Wünsche offenlassen. Für Administratoren und Redakteure, diesich eine Poweroberfläche wünschen, umbeispielsweise neben der einfachenTexterstellung auch komplexere Aufgaben wieLayout, Rechte-Management, Distributionskanäleusw. einfach und schnell zu erledigen, erscheintimmer die massgeschneiderte Arbeitsebene.Vorteile• Der PAS Authentication Manager eignet sich fürdie Anforderungen von Organisationenverschiedenster Größe, sei es nur 25 Anwenderoder aber Tausende.
  18. 18. Nach der Installation von PAS werden diebetriebsspezifischen Anforderungen und Rechte dereinzelnen Mitarbeiter oder Mitarbeitergruppengemeinsam mit Ihnen definiert und von unseingerichtet. Danach müssen Sie sich um nichtsmehr kümmern. Auf Wunsch schulen wir Ihren IT-Verantwortlichen in der weiteren Administration dasPower-Application-Servers.Einrichtungsservice
  19. 19. PAS Certa FidesDie Beobachtung und Administration grosserInformationsmengen setzt einen perfekt organisiertenDesktop für die verantwortlichen Moderatoren voraus, umden Überblick zu behalten und ggf. Korrekturen ohneZeitverzögerung durchzuführen.Das Dashboard von PAS Certa Fidelis zeigt alleInformationen in zeitlicher Abfolge und bringt denModerator mit einem Klick zur Datenquelle.
  20. 20. In Kombination mit dem PAS Authentication Manager lassen sich auch gezielt über die grafische Oberfläche die Beiträge einzelner Redakteureanzeigen.Beispiele:• Sie sind Franchisegeber und stellen IhrenVertragspartnern Texte und Inhalte zur Verfügung.Diese Inhalte wandern auf den Desktop desFranchisenehmers und können dort mit einemHäkchen freigeschaltet werden, um auf der Websitedes FN publiziert zu werden.• Sie haben in Ihrer PR-Abteilung für dieAktualisierung von Website, App und Facebook-Fanpage ein Vier-Augen-Prinzip verankert. Somuss jedes Mal, wenn neuer Contenteingestellt wird, der Zweitverantwortliche aufseinem persönlichen PAS Desktop denjeweiligen Artikel freigeben.
  21. 21. PAS Data SecureDie PAS Net-Architecture ist einespeziell entwickelte IT-Architekturzur Verarbeitung von hochschützenswerten Informationenin ungesicherten Netzen.
  22. 22. Durch die Kombination von Client/ServerVerarbeitung und SSL Technologie in Kombination mitKryptografie, sowie den weitgehenden Einsatz vonSoftware-Konzepten, die wir für namhafteAlarmanlagen Betreiber mitentwickelt haben, werdenhochsichere Systemlösungen umgesetzt.
  23. 23. Mit seiner besonderen Usability erleichtert PASsowohl Redakteuren, Sekretärinnen undAdministratoren die tägliche Arbeit. Der jeweiligeAnwender wählt einfach die für ihn passende Aktivitätund es erscheint die passende Benutzeroberfläche.Die PAS Editor Suite stellt einfach und intuitiv zubedienende Autoren-Oberfläche bereit, die dasBearbeiten von Inhalten direkt im Browserermöglicht.PAS Editor SuiteMit der PAS Editor Suite geben wir Ihnen einInstrument an die Hand um Inhalte, die in dieverschiedenen Kanäle gesendet werden, so einfachwie möglich zu organisieren.
  24. 24. Das in PAS integrierte WEB-Management-Sy tembietet alle Funktionen eines Content-Management-Systems der jüngsten Generation. Mit der intuitiv zubenutzenden Bedienoberfläche ist es auch ohneHTML- bzw. Programmierkenntnisse für den Kundenganz einfach modernste Websites zu erstellen und zuaktualisieren.Die Benutzung ist, im Gegensatz zu den meisten CMS,ganz auf die Arbeitsweise der Web-Redakteure undMitarbeiter abgestimmt. Intelligent und intuitiv.Dank Smarty Templates besteht die Möglichkeit,Website Layouts nachträglich zu verändern und zwarunabhängig vom Code. Dies kann jeder Webdesignermachen. Programmierkenntnissesind hierfür nicht erforderlich. Das Erstellen vonIntegriertesWeb ManagementTemplates für PAS ist für den Webdesigner einfacher,als beispielsweise für Joomla, Drupal oder Typo3.Wir helfen Ihnen gerne mit dem Erstellen desgewünschten Templates (Design) und beim MigrierenIhrer bestehen Webpräsenzen.
  25. 25. info@promideas.chwww.promideas.ch© Copyright 2013by Promideas GmbHSeestrasse 109aCH-6052 HergiswilT: +41 41 630 14 67M: +41 79 520 87 60

×