Social Web: Kommunikation mit Mehrwert oder Kaffeeplausch?

609 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Johannes Lenz bei der Fachtagung Medien des MedienCampus am 16.-17.04.2013 im Bildungszentrum Wildbad Kreuth. Thema: Social Web: Kommunikation mit Mehrwert oder Kaffeeplausch?

0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
609
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
30
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Social Web: Kommunikation mit Mehrwert oder Kaffeeplausch?

  1. 1. Social Web: Kommunikation mitMehrwert oder Kaffeeplausch?Feinkost Weber Hernals 1994by Herbert Ortner, CC-BY-3.0-atvia commons.wikimedia.org
  2. 2. Johannes Lenz Geboren 1977, Marburg an der Lahn / Hessen Seit Juli 2012 bei AKOM360 als Corporate Blogger,verantwortlich für die strategische Social WebKommunikation der Mulit Channel MarketingAgentur Artikel u.a. bei allfacebook.de, lead-digital.de Zuvor 2 Jahre als Digital Consultant CorporateCommunications bei Grey Worldwide GmbH inDüsseldorf und verantwortlich für den Auf- undAusbau der stategischen Social WebKommunikation der Netzwerkagentur Privat den Twittwoch Düsseldorf ins Leben gerufen Steht auch in schweren Zeiten dem SV WerderBremen 1899 als Fan und Mitglied zur Seite
  3. 3. 3AKOM360 Portfolio
  4. 4. 4AKOM360 Portfolio
  5. 5. 5 http://facebook.com/johanneslenz1Johannes Lenz
  6. 6. 6 Follow me http://twitter.com/johanneslenzJohannes Lenz
  7. 7. 7 http://johanneslenz.de http://blog.akom360.deJohannes Lenz
  8. 8. Social Web:Was ist das?
  9. 9. Social Media – was ist das?Quelle: visual.ly
  10. 10. Social Media – was ist das?Alle 60 Sekundenim Internet …Quelle: Statista
  11. 11. Das Social Web ist dieSumme der einzelnen Teile,der Social Media Kanäle!Social Media – was ist das?… und wesentlicher Bestandteil der digitalen Kommunikation
  12. 12. Social Media – was ist das?Quelle: Avalaunch Media
  13. 13. Mehrwert +Kaffeeplausch?
  14. 14. Mehrwert + Kaffeeplausch?Quelle: Facebook Page Deutsche Bahn
  15. 15. Quelle: Facebook Post von Matthew BentMehrwert + Kaffeeplausch?
  16. 16. Quelle: Tweet von Michael UmlandtMehrwert + Kaffeeplausch?
  17. 17. SocialBusiness
  18. 18. Quelle: eigene GrafikZuerst Strategie und Ziele,dann die Kanäle!Social Business
  19. 19. Schwerpunkte Strategische Entwicklung Abgrenzung von Wettbewerbernund Präsenz bei Kunden Imageaufwertung Service https://www.facebook.com/AOKRH https://www.youtube.com/AOKRHSocial Business
  20. 20. Schwerpunkte Präsenz bei Jugendlichen Kommunikation der MarkeAOK Rheinland/Hamburg Verlängerung von Eventsins Social Web Prävention Generierung Vertriebsdaten https://www.facebook.com/vigozone https://www.YouTube.com/vigozoneTeamSocial Business
  21. 21. Social Business https://www.facebook.com/maybellinejade http://instagram.com/maybellinejadeSchwerpunkte Strategische Entwicklung CM / Agenda Setting /Produktpräsentation Präsenz bei Kunden
  22. 22. Social Business https://www.facebook.com/mobilcomdebitelSchwerpunkte Strategische Entwicklung Social Business / CM Vernetzung
  23. 23. Social BusinessSchwerpunkte Strategische Entwicklung CM / Agenda Setting /Produktpräsentation Präsenz bei Kunden https://www.facebook.com/LOrealParisDE https://plus.google.com/+LOrealParisDE/posts
  24. 24. Kurz und knapp Social ist Business!• Kaffeeplausch und Mehrwert könnenmiteinander• Social Business wird immer mehr zumPersonal-Data-Management• Künftig wird Zuhören (Monitoring) nichtmehr ausreichen, sondern die erhobenenaggregierten Daten müssen evaluiert,veredelt sowie für das Business relevant mitZustimmung der Nutzer aufbereitet werdenFazit
  25. 25. FazitKaffeplausch und Mehrwert gehören auch künftig im Social Web zusammen –derzeit stehen wir vor einem neuen Schritt:Wer die meisten Datenbesitzt, diese sinnvoll auswertet undaggregiert, wird dassoziale Netz regieren.zit. Simon Harlinghausen, 2013
  26. 26. FazitÖlgemälde "A Golden Retriever at the Museum"von Tom Mosser. www.tommosser.com/
  27. 27. DANKE!Fazit
  28. 28. Noch Fragen? Wir helfen gerne!Johannes LenzCorporate BloggerAKOM360 GmbHThierschstr. 11-1580538 MünchenTel. +49-(0)89-21 21 12 13E-Mail: johannes.lenz [at] akom360.deCorporate Blog: blog.akom360.deFacebook: facebook.com/akom360Google+: AKOM360Instagram: akom360gmbhLinkedin: AKOM360 GmbH Multi Channel MarketingSlideshare: akom360GmbHTwitter: @akom360gmbhPinterest: akom360Xing: AKOM360 GmbH Multi Channel MarketingYouTube: akom360GmbH

×