Buch des jungen Kämpfersmit AIX V6<br />Andrey Klyachkin<br />IBM Certified Advanced Technical Expert<br />aklyachkin@sysa...
Agenda<br />Teil 3. Lauf durchs System<br />Dateisystem und Verzeichnisse<br />Aktuelles Verzeichnis<br />Wechseln von Ver...
Dateisystem und Verzeichnisse<br />Dateisystem enthält Dateien<br />Dateien ordnen sich in Verzeichnissen<br />Jedes Verze...
Hierarchische Struktur von Verzeichnissen<br />/<br />/bin<br />/etc<br />/home<br />/usr<br />/var<br />unix<br />ls<br /...
Verzeichnisse<br />/admin<br />Administrators Verzeichnis. Nur Administrator (root) hat Zugriff<br />/bin<br />Symbolische...
Verzeichnisse (Fortsetzung)<br />/export<br />Enthält die Verzeichnisse und Dateien, die für ferne Clients bestimmt sind<b...
Verzeichnisse (Fortsetzung)<br />/sbin<br />Enthält Dateien, die zum Booten der Maschine benötigt werden.<br />/tmp<br />E...
Verzeichnis /usr<br />/usr/adm<br />Symbolische Verbindung zum /var/adm<br />/usr/bin<br />Enthält gewöhnliche Befehle, z....
Verzeichnis /usr (Fortsetzung)<br />/usr/lbin<br />Enthält ausführbare Dateien, die Backends für Befehle sind<br />/usr/li...
Verzeichnis /usr (Fortsetzung)<br />/usr/news<br />Symbolische Verbindung zum /var/news<br />/usr/preserve<br />Symbolisch...
Verzeichnis /usr (Fortsetzung)<br />/usr/share<br />Enthält Dateien, die von Maschinen mit unterschiedlichen Architekturen...
Verzeichnis /var<br />/var/adm<br />Enthält Dateien für Systemprotokollierung<br />/var/news<br />Enthält Systemnachrichte...
Verzeichnisnamen<br />A..Z a..z 0..9<br />Verwenden keine Sondersymbole, wie / ? $ ! „ usw.<br />Absoluter Pfadname<br />/...
Aktuelles Verzeichnis<br />pwd – print working directory (aktuelles Verzeichnis anzeigen)<br />$ pwd<br />/home/user1<br /...
Wechseln von Verzeichnissen<br />cd – change directory (Verzeichnis wechseln)<br />cd dir1<br />wechseln zum Unterverzeich...
Befehl cd - Beispiele<br />$ pwd<br />/home/user1<br />$ cd ..<br />$ pwd<br />/home<br />$ cd user1<br />$ pwd<br />/home...
Erstellen von Verzeichnissen<br />mkdir – make directory (Verzeichnis erstellen)<br />mkdir dir1<br />Erstellen neues Verz...
mkdir - Beispiele<br />$ pwd<br />/home/user1<br />$ mkdir dir1<br />$ cd dir1<br />$ pwd<br />/home/user1/dir1<br />$ cd ...
Entfernen von Verzeichnissen<br />rmdir – remove directory (Verzeichnis entfernen)<br />Das Verzeichnis muss keine Dateien...
rmdir - Beispiele<br />$ pwd<br />/home/user1<br />$ rmdir dir1<br />rmdir: 0653-611 Das Verzeichnis dir1 ist nicht leer.<...
Umbenennen von Verzeichnissen<br />mvdir – move directory (Verzeichnis verschieben)<br />mvdir dir1 dir2<br />Umbenennen d...
mvdir - Beispiele<br />$ pwd<br />/home/user1<br />$ mkdir dir1<br />$ mvdir dir1 dir2<br />$ cd dir2<br />$ cd ..<br />$ ...
Was haben Sie gelernt?<br />Welche Verzeichnisse gibt es im System<br />Wie kann man aktuelles Verzeichnis anzeigen<br />W...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Buch des jungen Kämpfers mit AIX V6 - Teil 03

1.137 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.137
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Buch des jungen Kämpfers mit AIX V6 - Teil 03

  1. 1. Buch des jungen Kämpfersmit AIX V6<br />Andrey Klyachkin<br />IBM Certified Advanced Technical Expert<br />aklyachkin@sysadminsleben.de<br />http://www.sysadminsleben.de<br />
  2. 2. Agenda<br />Teil 3. Lauf durchs System<br />Dateisystem und Verzeichnisse<br />Aktuelles Verzeichnis<br />Wechseln von Verzeichnissen<br />Erstellen von Verzeichnissen<br />Entfernen von Verzeichnissen<br />Umbenennen von Verzeichnissen<br />
  3. 3. Dateisystem und Verzeichnisse<br />Dateisystem enthält Dateien<br />Dateien ordnen sich in Verzeichnissen<br />Jedes Verzeichnis enthält:<br />andere Verzeichnisse<br />Dateien<br />Stammverzeichnis - /<br />
  4. 4. Hierarchische Struktur von Verzeichnissen<br />/<br />/bin<br />/etc<br />/home<br />/usr<br />/var<br />unix<br />ls<br />/user1<br />/user2<br />/bin<br />/lib<br />file1<br />file2<br />/dir1<br />/dir2<br />file1<br />file2<br />file1<br />file2<br />
  5. 5. Verzeichnisse<br />/admin<br />Administrators Verzeichnis. Nur Administrator (root) hat Zugriff<br />/bin<br />Symbolische Verbindung zum Verzeichnis /usr/bin<br />/dev<br />Enthält Gerätedateien<br />/etc<br />Enthält Konfigurationsdateien, z.B. /etc/hosts, /etc/passwd<br />
  6. 6. Verzeichnisse (Fortsetzung)<br />/export<br />Enthält die Verzeichnisse und Dateien, die für ferne Clients bestimmt sind<br />/home<br />Enthält Ausgangsverzeichnisse für Benutzer, benutzerspezifische Dateien und Verzeichnisse<br />/lib<br />Symbolische Verbindung zum Verzeichnis /usr/lib<br />/proc<br />Enthält Information über Prozesse<br />
  7. 7. Verzeichnisse (Fortsetzung)<br />/sbin<br />Enthält Dateien, die zum Booten der Maschine benötigt werden.<br />/tmp<br />Enthält temporäre Dateien<br />/u<br />Symbolische Verbindung zum Verzeichnis /home<br />/usr<br />Enthält die Dateien, die sich nicht ändern und von mehreren Maschinen gemeinsam benutzt werden können<br />/var<br />Enthält die Dateien, die sehr oft ändert werden, z.B. Protokolle, Mail, Druck-Spooler, usw.<br />
  8. 8. Verzeichnis /usr<br />/usr/adm<br />Symbolische Verbindung zum /var/adm<br />/usr/bin<br />Enthält gewöhnliche Befehle, z.B. ls, mkdir, usw.<br />/usr/ccs<br />Enthält Binärdateien aus Entwicklungspaketen<br />/usr/dict<br />Symbolische Verbindung zum /usr/share/dict<br />/usr/include<br />Enthält Include- oder Header-Dateien für Entwicklung<br />
  9. 9. Verzeichnis /usr (Fortsetzung)<br />/usr/lbin<br />Enthält ausführbare Dateien, die Backends für Befehle sind<br />/usr/lib<br />Enthält architekturunabhängige Bibliotheken<br />/usr/lpp<br />Enthält optional installierte Produkte<br />/usr/mail<br />Symbolische Verbindung zum Verzeichnis /var/spool/mail<br />/usr/man<br />Symbolische Verbindung zum Verzeichnis /usr/share/man<br />
  10. 10. Verzeichnis /usr (Fortsetzung)<br />/usr/news<br />Symbolische Verbindung zum /var/news<br />/usr/preserve<br />Symbolische Verbindung zum /var/preserve<br />/usr/sbin<br />Enthält Dienstprogramme, die für die Systemverwaltung verwendet werden<br />/usr/spool<br />Symbolische Verbindung zum /var/spool<br />/usr/tmp<br />Symbolische Verbindung zum /var/tmp<br />
  11. 11. Verzeichnis /usr (Fortsetzung)<br />/usr/share<br />Enthält Dateien, die von Maschinen mit unterschiedlichen Architekturen gemeinsam genutzt werden können.<br />/usr/share/man<br />Enthält Man-Pages (Seiten vom Handbuch)<br />/usr/share/dict<br />Enthält das Wörterverzeichnis für Rechtschreibprüfung<br />/usr/share/lib<br />Enthält Dateien für Terminals, Textverarbeitungsbefehle, usw.<br />/usr/share/lpp<br />Enthält Dateien und Informationen zu optional installierbaren Produkten<br />
  12. 12. Verzeichnis /var<br />/var/adm<br />Enthält Dateien für Systemprotokollierung<br />/var/news<br />Enthält Systemnachrichten<br />/var/preserve<br />Enthält aufgehobene Dateien aus unterbrochenen Editiersitzungen<br />/var/spool<br />Enthält Dateien, die von Programmen wie E-Mail, Drucker, Kalender, usw. verarbeitet werden<br />/var/tmp<br />Enthält temporäre Dateien<br />
  13. 13. Verzeichnisnamen<br />A..Z a..z 0..9<br />Verwenden keine Sondersymbole, wie / ? $ ! „ usw.<br />Absoluter Pfadname<br />/usr/bin/share/man<br />Relativer Pfadname<br />../../ccs/bin<br />./man1<br />Abkurzungen<br />. – aktuelles Arbeitsverzeichnis<br />.. – Elternverzeichnis<br />~ – Ihr Ausgangsverzeichnis<br />
  14. 14. Aktuelles Verzeichnis<br />pwd – print working directory (aktuelles Verzeichnis anzeigen)<br />$ pwd<br />/home/user1<br />$<br />
  15. 15. Wechseln von Verzeichnissen<br />cd – change directory (Verzeichnis wechseln)<br />cd dir1<br />wechseln zum Unterverzeichnis dir1 <br />cd /usr/share/man<br />wechseln zum Verzeichnis /usr/share/man<br />cd .<br />wechseln zum aktuellen Verzeichnis (machen nichts)<br />cd ..<br />wechseln zum Elternverzeichnis<br />cd <br />wechseln zum Ausgangsverzeichnis<br />cd –<br />wechseln zum vorherigen Verzeichnis<br />
  16. 16. Befehl cd - Beispiele<br />$ pwd<br />/home/user1<br />$ cd ..<br />$ pwd<br />/home<br />$ cd user1<br />$ pwd<br />/home/user1<br />$ cd /usr/share/man<br />$ pwd<br />/usr/share/man<br />$ cd /var<br />$ pwd<br />/var<br />$ cd –<br />/usr/share/man<br />$ pwd<br />/usr/share/man<br />$ cd<br />$ pwd<br />/home/user1<br />
  17. 17. Erstellen von Verzeichnissen<br />mkdir – make directory (Verzeichnis erstellen)<br />mkdir dir1<br />Erstellen neues Verzeichnis mit Namen dir1<br />mkdir ../dir1<br />Erstellen neues Verzeichnis dir1 im Elternverzeichnis<br />mkdir –p dir1/dir2/dir3<br />Erstellen neue Hierarchie von Verzeichnissen – dir1, dir1/dir2 und dir1/dir2/dir3<br />
  18. 18. mkdir - Beispiele<br />$ pwd<br />/home/user1<br />$ mkdir dir1<br />$ cd dir1<br />$ pwd<br />/home/user1/dir1<br />$ cd ..<br />$ mkdir dir1<br />mkdir: 0653-358 dir1 kann nicht erstellt werden.<br />dir1: Keine vorhandene Datei angeben.<br />$ mkdir –p dir1/dir2/dir3<br />$ cd dir1/dir2/dir3<br />$ pwd<br />/home/user1/dir1/dir2/dir3<br />$ cd ~/..<br />$ pwd<br />/home<br />$ mkdir dir1<br />mkdir: 0653-357 Der Zugriff auf das Verzeichnis . ist nicht möglich.<br />.: Die Dateizugriffsberechtigungen lassen dir angegebene Aktion nicht zu.<br />
  19. 19. Entfernen von Verzeichnissen<br />rmdir – remove directory (Verzeichnis entfernen)<br />Das Verzeichnis muss keine Dateien enthalten<br />rmdir dir1<br />Entfernen das Verzeichnis mit Namen dir1<br />rmdir ../dir1<br />Entfernen das Verzeichnis dir1 aus dem Elternverzeichnis<br />rmdir –p dir1/dir2/dir3<br />Entfernen eine Hierarchie von Verzeichnissen – dir1/dir2/dir3, dir1/dir2, dir1<br />
  20. 20. rmdir - Beispiele<br />$ pwd<br />/home/user1<br />$ rmdir dir1<br />rmdir: 0653-611 Das Verzeichnis dir1 ist nicht leer.<br />$ rmdir –p dir1/dir2/dir3<br />$ rmdir dir1<br />rmdir: 0653-609 dir1 kann nicht gelöscht werden.<br />Eine Datei oder ein Verzeichnis des Pfadnamens ist nicht vorhanden.<br />$ rmdir .<br />rmdir: 0653-610 Das aktuelle Verzeichnis . kann nicht gelöscht werden.<br />$ rmdir /bin<br />rmdir: 0653-609 /bin kann nicht gelöscht werden.<br />Ein Parameter muss ein Verzeichnis sein.<br />$ rmdir /admin/tmp<br />rmdir: 0653-609 /admin/tmp kann nicht gelöscht werden.<br />Die Dateizugriffsberechtigungen lassen die angegebene Aktion nicht zu.<br />
  21. 21. Umbenennen von Verzeichnissen<br />mvdir – move directory (Verzeichnis verschieben)<br />mvdir dir1 dir2<br />Umbenennen das Verzeichnis dir1 in dir2<br />Wenn dir2 vorhanden ist, verschieben das Verzeichnis dir1 im Verzeichnis dir2<br />
  22. 22. mvdir - Beispiele<br />$ pwd<br />/home/user1<br />$ mkdir dir1<br />$ mvdir dir1 dir2<br />$ cd dir2<br />$ cd ..<br />$ mkdir dir3<br />$ mvdir dir3 dir2<br />$ cd dir2/dir3<br />$ pwd<br />/home/user1/dir2/dir3<br />$ cd<br />$ rmdir –p dir2/dir3<br />$ mkdir dir1<br />$ [ ! –e dir2 ] && mvdir dir1 dir2<br />$ cd dir2<br />$ cd<br />$ mkdir dir3<br />$ [ ! –e dir2 ] && mvdir dir3 dir2<br />$ cd dir2/dir3<br />ksh: dir2/dir3: nicht gefunden.<br />$ cd dir2<br />$ cd ../dir3<br />
  23. 23. Was haben Sie gelernt?<br />Welche Verzeichnisse gibt es im System<br />Wie kann man aktuelles Verzeichnis anzeigen<br />Wie kann man zwischen Verzeichnissen wechseln<br />Wie kann man neue Verzeichnisse erstellen und alte Verzeichnisse entfernen<br />Wie kann man Verzeichnisse umbenennen oder verschieben<br />

×