SCHÜLER KREIEREN
KOMPLEXEN CONTENT MIT
HILFE DES WEB 2.0
Mag. Andreas Hofer
A BOOK OF FAIRY TALES
A BOOK OF FAIRY TALES
 Schreiben der stories
 Korrektur
 Aufnahme im Tonstudio
 Erstellen der Webseiten mit Hot Potato...
A BOOK OF FAIRY TALES
A BOOK OF FAIRY TALES
MAKING OF …
A BOOK OF FAIRY TALES WEB 2.0
LONDON EXPERIENCE
LONDON EXPERIENCE
 Referate und Bestimmung der Ziele in Englisch
 Aufnahme der Fotos in London
 Erstellen der London Ma...
QUIZ
MALTA GUIDE – WEB 2.0
WEB 2.0 LINKS
 http://de.calameo.com online docs & media
 http://jigsawplanet.com/ puzzles
 http://www.ispeech.org text...
ARBEITSWEISE WEB 2.0
Webseite: Wiki, Blog, Moodle, etc.
+
Content (Fotos < flickr; Video <
youtube, etc.)
Embed code (...
VOR- UND NACHTEILE VON WEB 2.0
 - Nur online (keine CD-ROM, etc.)
 - Risko dass Seiten geschlossen werden
 - Anmelden
...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SchüLer Kreieren Komplexen Content Mit Hilfe Des Web

362 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
362
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SchüLer Kreieren Komplexen Content Mit Hilfe Des Web

  1. 1. SCHÜLER KREIEREN KOMPLEXEN CONTENT MIT HILFE DES WEB 2.0 Mag. Andreas Hofer
  2. 2. A BOOK OF FAIRY TALES
  3. 3. A BOOK OF FAIRY TALES  Schreiben der stories  Korrektur  Aufnahme im Tonstudio  Erstellen der Webseiten mit Hot Potatoes  Testen und Online stellen
  4. 4. A BOOK OF FAIRY TALES
  5. 5. A BOOK OF FAIRY TALES
  6. 6. MAKING OF …
  7. 7. A BOOK OF FAIRY TALES WEB 2.0
  8. 8. LONDON EXPERIENCE
  9. 9. LONDON EXPERIENCE  Referate und Bestimmung der Ziele in Englisch  Aufnahme der Fotos in London  Erstellen der London Map im Freifach Medieninformatik  Verwendung des Web 2.0 für das Hosten der Medien & weitere Übungen
  10. 10. QUIZ
  11. 11. MALTA GUIDE – WEB 2.0
  12. 12. WEB 2.0 LINKS  http://de.calameo.com online docs & media  http://jigsawplanet.com/ puzzles  http://www.ispeech.org text to speech  http://www.wordsearchmaker.net/  http://www.dipity.com/ timelines  http://www.mystudiyo.com/ quizzes  http://maps.google.com maps  http://picasaweb.google.com photos
  13. 13. ARBEITSWEISE WEB 2.0 Webseite: Wiki, Blog, Moodle, etc. + Content (Fotos < flickr; Video < youtube, etc.) Embed code (<embed> <iframe> <script> (copy & paste) Achtung! Html code nicht überall erlaubt (z.B.wordpress.com)
  14. 14. VOR- UND NACHTEILE VON WEB 2.0  - Nur online (keine CD-ROM, etc.)  - Risko dass Seiten geschlossen werden  - Anmelden  + einfache Handhabung  + große Zeitersparnis (wenig Erklärungen notwendig > facebook etc.)  + kollaborative Erstellung > alle Schüler involvieren

×