BWS Vorgarten/Taborstrasse Mietermitbestimmung/Mieterbeirat

652 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
652
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
59
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

BWS Vorgarten/Taborstrasse Mietermitbestimmung/Mieterbeirat

  1. 1. Mietermitbestimmung InfoabendVorgartenstrasse 110-114/Taborstrasse 126
  2. 2. Was bringt mir Mietermitbestimmung?Möglichkeit aktiver MitgestaltungAnlaufpunkt für MieterInnenFörderung Kommunikation MieterInnen/BWSG
  3. 3. Recht oder Pflicht ?Geregelt in BWSG-StatutKeine gesetzliche VerankerungFreiwillige Selbstverpflichtung BWSGKein Eingriff in Rechte/Pflichten einzelner MieterInnen
  4. 4. Wer darf mitbestimmen?Jeder HauptmieterOhne Kündigungsverfahren oder Räumungsklage
  5. 5. Möglichkeiten der MitbestimmungMieterversammlungMieterbeirat
  6. 6. Mieterversammlung – Aufgaben IAnstehende Fragen diskutieren und beschliessenAntragsrecht auf Änderung HausordnungBeschluss Nutzung Gemeinschaftsanlagen (nur mitZustimmung BWSG)
  7. 7. Mieterversammlung – Aufgaben IIZahl der Mieterbeiräte festlegenWahl/Enthebung MieterbeiratBericht Mieterbeirat entgegennehmen &Beschlussfassung darüber
  8. 8. Mieterversammlung – Wie IMindestens einmal pro JahrEinberufung durch Mieterbeirat oder1/4 aller Mieter oder mind. 50 MieterAlle Hauptmieter teilnahmeberechtigt
  9. 9. Mieterversammlung – Wie IIBei Bedarf können Externe teilnehmenBWSG dabei wenn eingeladenEinladung mind. 14 Tage vor VersammlungBeschluss durch einfache Mehrheit
  10. 10. Mieterbeirat IEhrenamtliche, gewählte Organe derMietermitbestimmungWird durch Mieterversammlung gewähltmax. 3 Jahre "Amtszeit"
  11. 11. Mieterbeirat IIbesteht aus 6 Mietervertreter bei 175 Mietobjektenjederzeit Rücktritt, Enthebung möglich
  12. 12. Mieterbeirat - Aufgaben IAnliegen der Mieter gegenüber BWSG geltendmachenVollzug von Beschlüssen der MieterversammlungAntrag von Mieter innerhalb 2 Monate behandeln
  13. 13. Mieterbeirat - Aufgaben IIBericht an MieterversammlungEinsicht/Prüfung Miete/Betriebskosten bei BWSGAuskunftspflicht BWSG btgl. Verwaltung, Erhaltung,Verbesserung
  14. 14. Mieterbeirat - Aufgaben IIIVorschlagsrecht & Infopflicht der BWSG bzgl.Erhaltungs/VerbesserungsarbeitenStellungnahme/Vorschlag dazu möglich
  15. 15. Mieterbeirat - Aufgaben IVVorschlagsrecht zur Senkung BetriebskostenVorschlagsrecht & Infopflicht bzgl.Errichtung/Gestaltung Gemeinschaftseinrichtungen
  16. 16. Wie entsteht Mieterbeirat ?mind 50% der Mieter (88) MUSS Wahl verlangenErst dann ruft BWSG ruft Mieterversammlung einMieterversammlung wählt Mieterbeirat
  17. 17. Wahl des Mieterbeirats IWahlberechtigt alle MieterEin Mietobjekt = eine StimmeWählbar alle Mieter exkl. BWSG-Angestellte/Hausbesorger
  18. 18. Wahl des Mieterbeirats IIKandidaten müssen sich vorstellenVorschlag für Mieterbeirat und Wahlkomitee durchjeden an BWSGVorbereitung & Durchführung der Wahl durchWahlkomitee (3 MieterInnen)
  19. 19. Wie arbeitet Mieterbeirat ?Mieterbeirat wählt unter sich Vorsitzenden undSchriftführer und jeweils StellvertreterJugendvertrauensrat kann eingerichtet werdenEinberufung durch Vorsitzenden/Stellvertreter
  20. 20. Wie arbeitet Mieterbeirat ?Beschlüsse mit einfacher StimmenmehrheitMieter müssen von Beschlüssen informiert werdenRegelmässige Sprechstunden für Mieter
  21. 21. Die nächsten Schritte ?Unterschriften von mind. 88 MieterInnen organisierenBWS zur Organisation Wahl Mieterbeirat auffordernWahlkomitee organisierenWahlvorschläge für Mieterbeiräte organisieren
  22. 22. Wo gibt es Informationen ?Facebook-Gruppe des Hauses:http://www.facebook.com/groups/Vorgartenstrasse110/Alternative (Download relevante Info):http://www.outdooronkel.com/bwsgAushänge wenn nötigFragen in Facebook-Gruppe posten oder anbwsg_mieter@gmx.at

×