Caps besticken lassen
5 Tipps, um Caps und Mützen als perfekte Werbetextilien
zu nutzen
 Damit Ihre bestickte Cap bei Mitarbeitern und Kunden gut ankommt, ist
zunächst zu ermitteln, welche Art Cap hier am best...
 Achten Sie bei der Gestaltung der Cap darauf, dass Nähte,
Farben etc. genau zu Ihrem Corporate Design passen, damit
der ...
 Bei bestickten Caps zu Werbezwecken ist es wichtig, dass das
Logo und der Schriftzug in der richtigen Größe und an der
r...
 Individuelle Caps besticken zu lassen ist in der Regel
mit relativ hohen einmaligen Fixkosten verbunden
(Design etc.).
...
 Vergleichen Sie sorgfältig verschiedene Angebote,
bevor Sie Ihre Caps besticken lassen.
 Neben dem Preis sollten Sie hi...
 Die Stick-Manufaktur hat bereits zahlreiche Unternehmen
mit hochwertigen bestickten Caps beliefert.
 Informationen zum ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Caps besticken lassen - 5 Tipps für perfekt gestaltete und bestickte Caps

271 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sie möchten sich Caps besticken lassen, um bei Mitarbeitern und Kunden zu punkten? In dieser kurzen Slideshow geben wir Ihnen 5 Tipps, auf die Sie achten sollten, damit Ihre bestickten Caps auch den erwünschten Werbeerfolg erzielen.

Veröffentlicht in: Marketing
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
271
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Caps besticken lassen - 5 Tipps für perfekt gestaltete und bestickte Caps

  1. 1. Caps besticken lassen 5 Tipps, um Caps und Mützen als perfekte Werbetextilien zu nutzen
  2. 2.  Damit Ihre bestickte Cap bei Mitarbeitern und Kunden gut ankommt, ist zunächst zu ermitteln, welche Art Cap hier am besten ankommt:  Army-Cap  Flexfit-Cap  Trucker-Cap  etc.  Eine große Auswahl möglicher Caps finden Sie unter: http://www.stick- manufaktur.de/index.php/caps-besticken-lassen.html Tipp 1: Geeignete Cap auswählen
  3. 3.  Achten Sie bei der Gestaltung der Cap darauf, dass Nähte, Farben etc. genau zu Ihrem Corporate Design passen, damit der Wiedererkennungswert so groß wie möglich ist. Tipp 2: Anpassung an das Corporate Design
  4. 4.  Bei bestickten Caps zu Werbezwecken ist es wichtig, dass das Logo und der Schriftzug in der richtigen Größe und an der richtigen Stelle platziert werden.  Hierfür ist es erforderlich, dass ein vektorisiertes Logo in einem passenden Format vorliegt.  Bei mangelnder Erfahrung sollte hier ein Entwurf- oder Designservice in Anspruch genommen werden: http://www.stick- manufaktur.de/index.php/entwurfs-und-designservice.html Tipp 3: Logo und Schriftzug richtig platzieren
  5. 5.  Individuelle Caps besticken zu lassen ist in der Regel mit relativ hohen einmaligen Fixkosten verbunden (Design etc.).  Der Stückpreis wird in der Regel erheblich günstiger, desto größer die Bestellmenge ist. Tipp 4: Mengenvorteile nutzen
  6. 6.  Vergleichen Sie sorgfältig verschiedene Angebote, bevor Sie Ihre Caps besticken lassen.  Neben dem Preis sollten Sie hierbei besonders auf die persönliche Betreuung und bisherige Referenzen des Anbieters achten. Tipp 5: Angebote vergleichen
  7. 7.  Die Stick-Manufaktur hat bereits zahlreiche Unternehmen mit hochwertigen bestickten Caps beliefert.  Informationen zum Caps & Mützen Sortiment sowie den verschiedenen Möglichkeiten Caps besticken zu lassen finden Sie unter http://www.stick-manufaktur.de Caps professionell gestalten und besticken lassen

×