Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Zehn Hinweise für Architekten
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Zehn Hinweise für Architekten

768 Aufrufe

Veröffentlicht am

Software entwickeln ist schwer, aber Architekt zu sein ist sogar noch anspruchsvoller. In dieser Session werden zehn praktische Hinweise gegeben, die man als Architekt beachten sollte, um Projekte technisch erfolgreich durchzuführen. Sie basieren auf langjähriger Erfahrung aus zahlreichen Architektur-Reviews.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
768
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

×