Das  Paradoxe unserer Zeit
Heute haben wir grössere Häuser, jedoch kleinere Familien  Mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit
Wir haben einen höheren Bildungsstand mit mehr Wissen, aber weniger gesunden Menschenverstand und Urteilsvermögen.
Wir haben mehr Experten, aber mehr Probleme Mehr Medizin, aber weniger gute Gesundheit
Wir geben uns zu unbekümmert Lachen zu wenig  Werden zu schnell ärgerlich Stehen zu spät auf Lesen zu wenig Sehen zu viel ...
Wir haben unsere Besitztümer vermehrt, aber unsere Werte reduziert.  Wir reden zu viel, lieben zu wenig und lügen zu oft.
Wir haben gelernt, wie man einen Lebensunterhalt verdient, aber nicht das Leben.  Wir haben Jahre zu leben, aber nicht dem...
Wir haben höhere Gebäude, aber niedrigere Temperamente Breitere Strassen, aber schmalere Standpunkte  Wir geben mehr aus, ...
Wir schreiben mehr, lernen weniger, planen mehr, aber vollenden weniger Wir haben gelernt zu eilen, aber nicht zu warten W...
Mehr Freizeit, aber weniger Spass Mehr Arten der Nahrung, aber weniger Ernährung Zwei Einkommen, aber mehr Scheidungen Sch...
Deshalb schlage ich heute vor, dass du nichts für spezielle Gelegenheiten aufhebst, sondern jeden Tag, den du lebst, als e...
Das Leben: Das sind Momente des Genusses und nicht Momente zum Überleben. Trinke aus dem feinsten Kristallglas, spare dein...
Streiche Wörter wie "später", "irgendwann" und "nicht jetzt" aus deinem Wortschatz.  Erzähle...
Wenn du zu beschäftigt bist, um dir die Zeit zu nehmen, diese Nachricht an jemanden zu senden, den du magst...  … sage dir...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Das paradoxe unserer zeit

1.114 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das paradoxe unserer Zeit

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.114
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Das paradoxe unserer zeit

  1. 1. Das Paradoxe unserer Zeit
  2. 2. Heute haben wir grössere Häuser, jedoch kleinere Familien Mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit
  3. 3. Wir haben einen höheren Bildungsstand mit mehr Wissen, aber weniger gesunden Menschenverstand und Urteilsvermögen.
  4. 4. Wir haben mehr Experten, aber mehr Probleme Mehr Medizin, aber weniger gute Gesundheit
  5. 5. Wir geben uns zu unbekümmert Lachen zu wenig Werden zu schnell ärgerlich Stehen zu spät auf Lesen zu wenig Sehen zu viel TV und sind weniger rücksichtsvoll
  6. 6. Wir haben unsere Besitztümer vermehrt, aber unsere Werte reduziert. Wir reden zu viel, lieben zu wenig und lügen zu oft.
  7. 7. Wir haben gelernt, wie man einen Lebensunterhalt verdient, aber nicht das Leben. Wir haben Jahre zu leben, aber nicht dem Leben Jahre hinzuzufügen.
  8. 8. Wir haben höhere Gebäude, aber niedrigere Temperamente Breitere Strassen, aber schmalere Standpunkte Wir geben mehr aus, aber haben weniger Wir kaufen mehr, geniessen es aber weniger Wir sind die ganze Strecke zum Mond und zurück gereist, aber wir haben Mühe, die Strasse zu überqueren, um unsere Nachbarn zu treffen. Wir haben das Atom, aber nicht unser Vorurteil gespalten.
  9. 9. Wir schreiben mehr, lernen weniger, planen mehr, aber vollenden weniger Wir haben gelernt zu eilen, aber nicht zu warten Wir haben höhere Einkommen, aber niedrigere Moral Wir bauen mehr Computer, um mehr Informationen zu erhalten, mehr Kopien zu erzeugen, haben aber weniger persönliche Kommunikation. Wir haben mehr Quantität statt Qualität Dies sind die Zeiten des Fast Foods und der grossen Männer mit wenig Charakter.
  10. 10. Mehr Freizeit, aber weniger Spass Mehr Arten der Nahrung, aber weniger Ernährung Zwei Einkommen, aber mehr Scheidungen Schönere Häuser, aber gebrochene Heime
  11. 11. Deshalb schlage ich heute vor, dass du nichts für spezielle Gelegenheiten aufhebst, sondern jeden Tag, den du lebst, als eine spezielle Gelegenheit behandelst. Suche nach Erkenntnissen, lies mehr. Setz dich hin und bewundere die Aussicht. Verbringe mehr Zeit mit deiner Familie und deinen Freunden, iss dein Lieblingsessen und besuche die Plätze, die du gern hast.
  12. 12. Das Leben: Das sind Momente des Genusses und nicht Momente zum Überleben. Trinke aus dem feinsten Kristallglas, spare dein bestes Parfüm oder Aftershave nicht, sondern benutze es jeden Tag.
  13. 13. Streiche Wörter wie "später", "irgendwann" und "nicht jetzt" aus deinem Wortschatz. Erzähle deinen Familien und Freunden, wie sehr du sie magst. Zögere nicht, das Lachen und die Freude in deinem Leben zuzulassen. Erkenne, dass jeder Tag, jede Stunde und jede Minute einmalig ist.
  14. 14. Wenn du zu beschäftigt bist, um dir die Zeit zu nehmen, diese Nachricht an jemanden zu senden, den du magst... … sage dir nicht, dass du es "später" senden willst. Glaube mir, "später" wirst du es nicht mehr senden.

×