„Choose your own any“

389 Aufrufe

Veröffentlicht am

IT-Workplace Strategie in einem dynamischen und globalen Unternehmensumfeld

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
389
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

„Choose your own any“

  1. 1. „CHOOSE YOUR OWN ANY“ IT-Workplace Strategie in einem dynamischen und globalen Unternehmensumfeld
  2. 2. 13.11.2015 2 A Magazine is an iPad that doesn‘t work
  3. 3. 13.11.2015 3 Die Generationen Generationen V „Silent Generation“ geboren 1925 - 1945 Generationen W „Baby-Boomer“ geboren 1946 – 1964 Generation X Geboren 1965 – 1979 Generation Y „Millennials“ Geboren 1980 - 2000 Generationen Z „Digital Natives“ geboren 2001 - 2011 Generationen A „Alpha“ geboren ab 2012 - heute
  4. 4. 1. Es kommen Generationen auf uns zu die hip, sexy und mit always-everywhere-on aufwachsen. 2. Menschen und Märkte verändern sich radikal in Konsum und Arbeitsweise – Was Menschen wollen ist nicht aufhaltbar
  5. 5. 13.11.2015 5 Wir sind auf dem Weg vom „Haben“ zum „Teilen“ Der Petersplatz in Rom
  6. 6. 13.11.2015 6 Es geht primär um „Nutzen“ statt „Besitzen“
  7. 7. Wir müssen um Talente kämpfen! Es herrscht ein „War of Talents“ Wir müssen unsere Geschäftsmodelle auf den Prüfstand stellen! „Speed is a new currency “
  8. 8. adidas’ Motivation to invest in a future workplace strategy The IT world is changing dramatically because of the overwhelming IT megatrends like mobile, social and cloud computing as well as IT consumerization. They will change the IT entirely and are unstoppable because the people really want to use them. The advantages coming from these trends are helping to work, to communicate and to live better. Organization gets new possibilities to be more flexible, more agile and more productive! The Future IT Workplace Strategy cover these trends to make use of the advantages in the adidas IT reality! “If you cannot avoid an evolution, you should attempt to leverage the dynamic and progress“ Jan Brecht, CIO adidas Group
  9. 9. „Provide leading edge IT, supporting adidas dynamic DNA“ “IT does neither support the employees‘ creativity nor the own position, if IT becomes Dr. No“ Jan Brecht, CIO adidas Group Employee Mobility and Productivity Cool and modern appeal to consumers and customers Employee Engagement
  10. 10. Business Benefit and Motivation: Deliver Future Proof IT-Workplace ! User Centric Computing, flexible, cost efficient and secure Human Resources  We want to get the „happiest IT users“ and „empowered employee“ so that should help human resources to get and retain employees to be “Employer of Choice“ Business  We want to help the business to leverage their productivity through using more mobile devices and the corresponding apps and data support the business processes Facility Management  We want to cut the strong connection between workplace (desk / PC), applications and employee so that new and flexible facility concepts will be possible Service Centre and IT  We want to Improve the service quality and reduce IT maintenance costs through a more flexible and service oriented IT Workplace Platform and lean processes
  11. 11. Future IT-Workplace Vision Provide a desirable IT Workplace the employees love so much that they recommend it
  12. 12. Future IT-Workplace Mission My office is where I am any device anywhere anytime any information
  13. 13. 13.11.2015 13 Wie bei einem adidas CYOA-Workspace gearbeitet wird Zeitlich flexibel Kreative Pausen / Work-Life-Integration Neues Statussymbol Aufbrechen von Hierarchien Mit Social Business Tools (interne Chats, Blogs, Messungen, etc.): Jeder darf sich einbringen, Jeder darf Spezialist sein Any device and app Internal Choice und BYO Mobil Schnelle Entscheidungen, Abstimmungen, Wissen von überall Über das Internet Onlinekonferenzen durch Video, Chat, etc. In der Cloud Data sharing und syncronizing, integrierte private and public cloud services Workshifting: Teamwork 24h, world- wide
  14. 14. Enduser Computing 05.05.2014 14 Cloud Computing als Enabler für CYOA Arbeitsplatz Collaboration SAP File Private Cloud Collaboration Private Cloud Internet Partnerintegration Anwender und Business Lines (Trusted) Service Provider Infrastruktur Services Collaboration Services One Stop Shop für alle IT-Services Managed Private Cloud Legacy Dedicated / Legacy Private Cloud Public Cloud
  15. 15. 05.05.2014 15 Cloud Services als Verbindung zwischen „alter“ und „neuer“ Welt File Services („Enterprise Dropbox“) Managed Desktop Mobile Device Mgmt Communication / Collaboration Office Office Business App 1 Business App 2 Business App 3 Business App 1 Business App 2 Business App 3 Dedicated / Legacy Private Cloud Public Cloud File Services („Legacy“) Hybrid Cloud
  16. 16. Overall CYOA Service Idea User IT service management Explanation: ChangeRequest Release ConfigurationService Catalog Service Level Incident Problem Order Request Solutions Delivery Service Charge Service & Delivery Management HW & SW Order Provision Accounting Incident & Problem Orchestration & Automatisation
  17. 17. 13.11.2015 17 CYOA IT-Store Move Phase out Replacement Optimize Workplace Create Workplace User & Budget • What can I order ? • Which equipment fits to my workplace ? • Recommendations from other users • Recommendation for my user profile Workflow Engine • Service delivery through automatized process to the end user • User-centric provisioning Must-have Services / Request App Store HW
  18. 18. 13.11.2015 18 CYOA Architecture CYOA Organization EUC P R O C E S E E S S E C U R I T Y & C O M P L I A N C E Mobility (MDM, MAM)Public & Private Cloud Services Service Orchestration Service Catalogue (Apps, Devices & Services) Service Automation & Order Workflow Approval IT Store S E R V I C E D E S K & I N F R A S T R U C T U R E 3rd Party Access State of the Art-IT, Mobility, Choice I. Process Design II. Technology III. Organization 3 F u n d a m e n t a l s Asset Management License Management
  19. 19. 13.11.2015 19 Strategic Transformation Map
  20. 20. IT-Transformation Strategy of the Organization Focusing on End User´s Business Units Traditionelles IT Management Serviceorientiertes IT Management Selbstverständnis der IT Projektabwickler und Betreiber Serviceprovider Grundlage der Zusammenarbeit von IT und Geschäftsbereich Gemeinsame Projektabwicklung Vertrieb und Einkauf von Services Formaler Rahmen der Zusammenarbeit Auftragsverhältnis Marktmechanismus Steuerungsinstrument Projektmanagement Produktmanagement Leistungsverrechnung Kostenverrechnung Servicepreis Aufgabe der Geschäftsbereiche Spezifikation der Systemanforderungen Verhandlung von Serviceeigenschaften Sichtweise der IT IT/Technik zentriert Kundenzentriert Verhalten der IT Reaktiv Proaktiv Bezugsobjekt Anwendungssystem; Lösung Service Basismodell der IT Phasenorientierte Systemsicht (Planung, Entwicklung, Betrieb) Integrierte Servicesicht (Servicegestaltung und -herstellung)
  21. 21. 13.11.2015 21 Transformation Summary ATTITUDE BYOD MOBILITY APPS SPACE Social Workspace is NOT about demographics or generell culture it is about attitude. Mit der richtigen Einstellung fängt alles an. Höchster nachgewiesener Benefit von BYOD ist die Zufriedenheit der Mitarbeiter (Studie: 57%). Gefolgt von Produktivität(52%). Nachgewiesen sind mobile Mitarbeiter 1-2 Tage nicht im Office. Sie können aber von überall aus arbeiten und sind produktiver. Apps schnell entwickeln und wie aus dem AppStore beziehen, sind die Effizienztreiber in der Unternehmens- wertschöpfung. Den Mitarbeiter arbeiten lassen wie, wo, wann und womit er/sie möchte in einem vernetzten und social geprägtem Umfeld. Einstellung überdenken BYOD zulassen Mobility ermöglichen Produktivität beschleunigen Netzwerk aufbauen
  22. 22. 13.11.2015 22 Coming in 2016… …the power for you to Choose Your Own Anything CYOA
  23. 23. Der Referent dieser Präsentation ist acentrix GmbH Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Thomas Heinz, Geschäftsführer

×