Hier wohne ich: Rheinland-Pfalz Hallo liebe Entscheider! Das bin ich: Annika 25 Jahre
Ich studiere  - Erziehungswissenschaften -
Seit langem habe ich einen Traum Ich möchte nach Afrika…
… genau hier hin: Usakos, Namibia
Ich habe mich bei einer tollen Organisation beworben, die die ärmsten Kinder der Townships außerhalb der Schule betreut, u...
So sehr habe ich mich gefreut als ich die Zusage für das dreimonatige Praktikum bekommen habe: Jippiiieee!! Juchuuuu! Wahn...
Im Rahmen des Praktikums möchte ich gerne auch auf Inhalte und Fähigkeiten zurückgreifen, die ich während meines Studiums ...
Leider gibt es ein Problem: Wie soll ich das bloß   bezahlen?!?!?! Flug…. Visum…. Unterkunft… Verpflegung Reisepass…
Ich habe zwar einen Nebenjob, aber die Einkünfte daraus werden nicht ausreichen  um mir meinen Traum zu finanzieren …insge...
… dann kam mir eine Idee:
Hier bewerbe ich mich um ein Stipendium in Höhe von 1.500 € Die anderen 1.500 € die ich benötige werde ich aus den Einnahm...
Und jetzt hoffe ich, dass ihr alle ganz fleißig für mich abstimmt!!! <ul><li>Und sage schon mal:  </li></ul>Lieben Dank  a...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Annikas Präsentation

742 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
742
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
124
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Annikas Präsentation

  1. 1. Hier wohne ich: Rheinland-Pfalz Hallo liebe Entscheider! Das bin ich: Annika 25 Jahre
  2. 2. Ich studiere - Erziehungswissenschaften -
  3. 3. Seit langem habe ich einen Traum Ich möchte nach Afrika…
  4. 4. … genau hier hin: Usakos, Namibia
  5. 5. Ich habe mich bei einer tollen Organisation beworben, die die ärmsten Kinder der Townships außerhalb der Schule betreut, um mit ihnen an einem Fundament für ihre spätere Lebenstüchtigkeit zu arbeiten, was ihnen in ihren Familien oft nicht ermöglicht werden kann. Was die Organisation leistet finde ich toll und möchte die dort betreuten Kinder gerne eine Weile begleiten, ihnen Freude machen und meinen Teil an Hilfe zur Selbsthilfe leisten.
  6. 6. So sehr habe ich mich gefreut als ich die Zusage für das dreimonatige Praktikum bekommen habe: Jippiiieee!! Juchuuuu! Wahnsinn!!! Toll!!!!
  7. 7. Im Rahmen des Praktikums möchte ich gerne auch auf Inhalte und Fähigkeiten zurückgreifen, die ich während meines Studiums gelernt und mir angeeignet habe. Damit kann ich meinen Beitrag zur Hilfe für die Kinder leisten. Umgekehrt wird das Praktikum für mein Studium von Nutzen sein und es sinnvoll ergänzen.
  8. 8. Leider gibt es ein Problem: Wie soll ich das bloß bezahlen?!?!?! Flug…. Visum…. Unterkunft… Verpflegung Reisepass…
  9. 9. Ich habe zwar einen Nebenjob, aber die Einkünfte daraus werden nicht ausreichen um mir meinen Traum zu finanzieren …insgesamt benötige ich etwa 3.000 € … Lange habe ich überlegt was ich machen könnte… … Tag… … Nacht…
  10. 10. … dann kam mir eine Idee:
  11. 11. Hier bewerbe ich mich um ein Stipendium in Höhe von 1.500 € Die anderen 1.500 € die ich benötige werde ich aus den Einnahmen von meinem Nebenjob bestreiten
  12. 12. Und jetzt hoffe ich, dass ihr alle ganz fleißig für mich abstimmt!!! <ul><li>Und sage schon mal: </li></ul>Lieben Dank an alle, die für mich gestimmt haben!

×